TOP

Corona-Quarantäne: Die besten GRATIS-Tipps gegen den Corona-Koller (Filme, Games, Fitness, Kids, u.v.m)

Tipp Ich ergänze diese Liste täglich mit neuen Tipps & Gratis-Aktionen! Am besten einfach als Favorit speichern und regelmäßig reinschauen.

Aktueller Top-Deal für alle Corona-Helden:

Tipp: Einfach die DealDoktor-App laden – mit über 1.000 Gratisartikeln und Deals – kostet nix, und ihr habt die besten Schnäppchen immer im Blick.
Google Playstore und Appstore

Hinweis: Alle Aktionen speziell für Berufstätige in systemrelevanten Bereichen markiere ich nun zusätzlich stellvertretend mit dem Stethoskop-Emoji: 🩺


Die Lage mit dem Corona-Virus ist ernst: Jeder sollte – soweit möglich – zuhause bleiben, Veranstaltungen werden abgesagt, Kindergärten und Schulen schließen, und immer mehr Firmen bieten Homeoffice an. Als DealDoktor kann ich euch zwar keine ärztliche Untersuchung anbieten, aber immerhin kann ich helfen mit günstigen und kostenlosen Deals, die euch das Leben in den heimischen vier Wänden angenehmer machen und den Corona-Koller bekämpfen können.

Filme, Serien, TV, Musik und mehr

Es gibt wenig, mit dem man sich so gut die Zeit vertreiben kann, wie mit dem Suchten einer Serie, dem Schauen eines neuen Blockbusters oder einfach nur mit dem laufenden Fernseher. Es gibt derzeit so einige Deals, die euch genau das kostenlos oder zumindest für wenig Geld ermöglichen.

Video

Tipp Falls ihr noch kein Amazon Prime-Mitglied seid, dann könnt ihr die Mitgliedschaft kostenlos testen – damit habt ihr auch gratis Zugriff auf zahlreiche Filme und Serien:

Hier noch mal die besten Streaming-Deals im Video zusammengefasst:

Musik und mehr

Hier gibt’s was auf die Ohren, natürlich kostenlos:

Kultur-Angebote

Zocken: PS4, Xbox, PC & Mobile

Auch mit stundenlangen Zocken auf Konsole oder PC kann man einen langen Nachmittag zuhause angenehm gestalten. Zum Glück gibt es derzeit einige kostenlose und vergünstigte Games:

Lieb sein zu Mitmenschen

Die Krise trifft manche Mitmenschen deutlich heftiger als andere, und da ein Großteil von euch als DealDoktor-User nicht im höheren Alter der Risikogruppe ist, will ich auf eine Aktion hinweisen, die uns Miroslav dankenswerterweise gemeldet hat.

Außerdem gibt’s nun auch die Quarantänehelden, dort könnt ihr euch eintragen, wenn ihr helfen wollt, oder Hilfe braucht.

Weiterbildung

Natürlich kann man die freie Zeit dafür auch nutzen, um sich weiterzubilden. Hierzu gibt’s schon einige Lernplattformen, die ihren Dienst kostenlos (oder vergünstigt) zur Verfügung stellen:

Lesen

Auch zum Lesen gibt’s viele Angebote kostenlos, die sonst kostenpflichtig wären:

Fit bleiben

Naja, das Rumsitzen ist nicht gerade förderlich für den Körper. Deshalb heißt es: In Bewegung bleiben!

Eltern & Kinder

Schulen und Kitas haben geschlossen, die Kids wollen trotzdem unterhalten werden. Für alle aktuellen und werdenden Mama- und Papa-Sparfüchse kann ich da MeinBaby123.de empfehlen:

LTE, Daten und Mobilfunk

Alle sind im Home-Office, aber nicht jeder hat daheim eine stabile Internetleitung oder genügend Datenvolumen – und egal ob fürs Lernen und Arbeiten oder für Memes und Netflix: Internet ist kein Luxus, sondern ein Grundbedürfnis. Zum Glück gibt’s daher auch hier günstige und sogar kostenlose Aktionen:

Unterwegs: Auto, Bahn, Bike & Co.

Für alle, die trotz #StayHome noch draußen unterwegs sein müssen:

Und was kann ich sonst noch tun?

Wenn das alles nichts für euch ist, dann kommen hier noch ein paar weitere durcheinandergewürfelte Tipps für euch:

Achtet aufeinander, bleibt gesund und viel Spaß!

Euer Doc

PS: Und zum Schluss hab ich für euch noch etwas ganz Romantisches…

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

bd20329

21.03.2020, 18:09 #

Für solche Tipps kann man nur riesen Dank sagen!!!

dman

21.03.2020, 19:53 #

Ich hoffe das es bald vorbei ist und wir es gut überstehen!

krofisch

21.03.2020, 20:03 #

@DealDoktor

Hier eine weitere Live-Plattform

dringeblieben.de

Wie der Deutschlandfunk Nova berichtet, hat das Kölner Veranstaltungsmagazin "rausgegangen.de" die Plattform "dringeblieben.de" gegründet. Dort werden verschiedene Konzerte angeboten, und man freut sich über Beiträge von fünf bis zwanzig Euro. 

turbomike

22.03.2020, 00:12 #

ja glaube das dies Thema uns bestimmt bis ende des Jahres hinzieht, das sind Wohlstands Krankheiten nund die zeigt uns mal wie klein wir in wirklichkeit sind

Lina27

22.03.2020, 08:24 #

Da ist ein kleiner Fehler: Die Zeit ist nur 6 Wochen und nicht Monate gratis…😅

Caesi

22.03.2020, 09:40 #

Bleibt daheim, mäht den Rasen und macht eure Steuererklärung

Miroslav

22.03.2020, 12:14 #

Ok, ich parke den Hinweis hier auch nochmal: Amazon Music gibts jetzt auch kostenlos als Free Version, aber mit Werbung..

Einfach auf https://music.amazon.de/home den Button "gratis hören" anklicken.

Miroslav

23.03.2020, 00:57 # hilfreich

Aus unterschiedlichsten Gründen.

Vielleicht kann eine dieser Nummern helfen.

Wählt sie, denn ihr seid nicht alleine ! ❤️

👉 Kinder- und Jugend-Kummertelefon: 116 111 oder 0800 111 0 333
👉 Eltern-Kummertelefon: 0800 111 0 550
👉 Telefonseelsorge: 0800 111 0-111 oder -222
👉 Hilfeportal sexualisierter Missbrauch: 0800 22 55 530
👉 Berliner Krisendienst: 030 390 63 00
👉 Gewalt gegen Frauen: 08000 116 016 oder 030 611 03 00
👉 Muslimische Seelsorge: 030 44 35 09 821
👉 Suchthilfe: 01805 313031
👉 Hilfetelefon Rituelle Gewalt: 0800 30 50 750
👉 Hotline-Kinderschutz Berlin Tel.: 030 610066
👉 Kindernotdienst Berlin: 0 – 13 Jahre Tel.: 030 610061
👉 Jugendnotdienst Berlin: 14 – 18 Jahre Tel.: 030 610062
👉 Mädchennotdienst Berlin: 12 – 21 Jahre Tel.: 030 610063
👉 Bereitschaftsdienst f. ärztl. Hilfe Berlin: 116 117
👉 Zahnärztlicher Notfalldienst Berlin: 030 89004333
👉 Weißer Ring: 116 006
👉 Anonyme Alkoholiker: 08731 32573 12
👉 Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen: 0800 0116 016
👉 Sucht & Drogen Hotline: 01805 313 031
👉 Seniorentelefon: 0800 47 08 090
👉 Hilfetelefon Schwangere in Not: 0800 40 40 020
👉 Krisendienst Psychatrie: 0180 655 3000

👉 Polizei: 110
👉 Feuerwehr und Notfall-Rettungsdienst: 112

Wenn ihr für andere Städte noch Nummern habt, bitte gerne auch posten und: Passt auf euch auf ❤️

    Miroslav

    24.03.2020, 14:39 # hilfreich

    @Miroslav:
    Hier ich poste mal noch einen Tweet vom @silbernetz: Unsere Zielgruppe 60+ ist nicht hier – sie haben Radio und TV. Darum dringend RT und an Sender schicken!!! #Isolation #gemEinsam #Nachbarschaftshilfe

    @diegemeinschaft
    07172 934 00 48

    @nebenan_DE
    0800 866 55 44

    #einfachmalreden
    0800 4 70 80 90

Miroslav

23.03.2020, 08:17 # hilfreich

Noch ein Tipp: unter https://www.berlinalive.de/ findet man gesammelt die ganzen derzeitigen ins Netz gestreamten Performances, Konzerte, Lesungen, Comedy, Filme und DJ-Sets der Berliner Kulturszene.

Miroslav

23.03.2020, 16:12 # hilfreich

"School to Go" ist am Freitag an den Start gegangen und bündelt innovative Lernangebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Es ist die erste Plattform für modernes Lernen, die wie ein Social-Media-Kanal funktioniert. –> https://schooltogo.de/ (Derzeit ist noch nicht ganz so viel Auswahl, aber bis Ende der Woche soll das gut gefüllt sein)

–Quote dfki : ———–

Hier ein kleiner Ausschnitt:
– Mathelernen mit einem Chatbot (Klasse 4, Bereich "Mathematik")
– Digitale Escape Rooms zur Leseförderung (Klasse 8, Bereich "Deutsch")
– Sporteinheiten für zu Hause mit virtuellen Profis (Klasse 11, Bereich "Sport")

Die attraktiven Lernangebote sind qualitätsgesichert und stehen Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrkräften und der interessierten Öffentlichkeit unter http://www.schooltogo.de als Non-profit-Lösung kostenlos zur Verfügung. Die Angebote werden nach Zielgruppen (z.B. 6-10 Jahre, 11-14 Jahre und 15-18 Jahre) und Bereichen (z.B. Deutsch, Fremdsprachen, MINT und Lern-Mix) gefiltert und bestehen aus innovativen Lernformaten (z.B. interaktive Videos, Micro-Learning-Elemente, Multimediapräsentationen).

Verantwortet wird die Initiative durch das Forschungsinstitut Bildung Digital (FoBiD, https://fobid.org) von Prof. Dr. Julia Knopf und wird von der Didactic Innovations GmbH (https://didactic-innovations.de) in Kooperation mit dem DFKI-Forschungsbereich „Smart Enterprise Engineering“ unter Leitung von Prof. Dr. Oliver Thomas realisiert. Der Didacta Verband unterstützt als Kooperationspartner die Initiative (https://www.didacta.de).

    krofisch

    23.03.2020, 16:25 #

    @Miroslav:
    👍👍👍

      Miroslav

      23.03.2020, 16:26 #

      @krofisch:
      Jo find ich auch, besonders, das is ja auch für Erwachsene ganz interessant denk ich, mir gefallen z.B. die Escape Rooms…

Miroslav

24.03.2020, 03:04 # hilfreich

Finde auch das gar nicht mal so schlecht: Alba Berlin hat die tägliche Digitale Sportstunde für Kinder und Jugendliche eingerichtet und packt seit 3 Tagen jeden Tag neue Folgen für die unterschiedlichen Zielgruppen auf ihren Youtube Kanal unter https://www.youtube.com/albaberlin
Weitere Infos unter https://www.albaberlin.de/news/details/albas-taegliche-sportstunde-erste-folge-fuer-oberschueler-jetzt-auf-dem-alba-youtubekanal/

Miroslav

24.03.2020, 04:10 # hilfreich

Haha, das ist auch gut: Das Theater Baden-Baden hat unter anderem "[..]für Freunde der analogen Kommunikation zudem ein Lyrik-Telefon eingerichtet. Unter 07221-932748 wird ein sich regelmäßig wechselndes Gedicht vorgetragen." Siehe auch: https://www.theater-baden-baden.de/

Miroslav

24.03.2020, 04:46 # hilfreich

..Apropos Telefon, das Planetarium Potsdam macht die "Sternstunde am Telefon" – Ruft an, stellt eure Fragen zum Weltall oder lasst euch zum Sternenhimmel über Potsdam informieren unter 0331/2702721. "Wir warten auf euren Anruf am 23., 24. und 25. März von 10 – 12 Uhr. Weitere Termine werden später bekannt gegeben." via https://twitter.com/PlanetariumPots

Miroslav

24.03.2020, 05:22 # hilfreich

Noch mehr Theateraktionen..

..Das Staatstheater Darmstadt macht eine tägliche Lesung, Infos unter https://www.staatstheater-darmstadt.de/extra/vitamin-l/

"Gelesen wird das Erstlingswerk „Hawaii“ von Cihan Acar, ein Roman aus dem Hanser Verlag, der Anfang Februar 2020 erschienen ist. Seit Samstag, 21.03.20 gibt es täglich um 16 Uhr ein neues Kapitel aus dem Buch. Jede Folge ist sieben Tage lang über die Homepage des Staatstheaters erreichbar oder direkt im Youtube-Kanal des Staatstheaters Darmstadt zu sehen."

..Das Theater Oberhausen macht auch eine Leserunde, das Ensemble liest täglich auf deren Facebook-Seite unter https://www.facebook.com/theater.oberhausen/ ein Kapitel aus PETER PAN – von zuhause aus vor. Die Kapitel werden nacheinander gelesen und die Videos sind auch abrufbar, wenn man die Facebook-App nicht installiert hat oder selbst nicht registriert ist.

..Das Kabarett-Theater DISTEL hat auf der eigenen Webseite unter https://distel-berlin.de/de/satire-digital/lachen-in-zeiten-der-corona.html ein "DISTELflix" eingerichtet, mit einer wachsenden Anzahl an Videoclips..

Berthold_

24.03.2020, 22:19 # hilfreich

@DealDoktor

Bis Ende Juni kann jeder mit einem kostenlosen Account über die TVNOW-Webseite alle Free TV Sender streamen:

https://www.dealdoktor.de/user-deals/deals/elektronik-computer/tvnow-free-tv-sender-kostenlos-ueber-die-webseite-streamen/

Miroslav

25.03.2020, 13:50 # hilfreich

Das ist noch mein kleiner Tipp (für Leute mit instagram) um vorm Schlafengehen noch etwas Lebensfreude mitzubekommen: Poetry Slamer Sebastian 23 macht auf seinem Account unter https://www.instagram.com/mondschaf23/ Abends um 22 Uhr immer einen Livestream unter dem Titel "Allein Daheim, die Latenight ohne Show".

Anfangs wirklich alleine, was schon klasse war, weil der Typ is echt dufte, kommen jetzt immer noch Gäste mit in den Stream.

(Ach ja und anschliessend noch mal bei Olli Schulz auf instagram unter https://www.instagram.com/ollipolli73/ vorbei schauen, kann sein, das er dann grad mit seinem Hund Juri Live Gassi geht 🙂 ..der Hund weiss ja nicht, das er grad ne Berühmtheit ist.. 😀 )

Kommentarbild von Miroslav

Miroslav

25.03.2020, 19:21 # hilfreich

Das Kulturzentrum Brotfabrik Berlin macht ab Donnerstag Live-Telefonat statt Live-Streaming.

"Ab morgen habt ihr die Gelegenheit, zu fragen, was ihr schon immer fragen wolltet, zur Brotfabrik, zu Kunst & Kultur, zum Programm, zu Geschichte und Gegenwart. Jeden Tag widmen wir uns einem künstlerischen Bereich unseres Hauses. Ruft uns an!"

Telefonnummer 0151 1466 1739 (täglich von 13:00 – 16:00 Uhr)

Do 26.03. – Kino-Sprechstunde mit Claus Löser
Fr 27.03. – Theater-Sprechstunde mit Nils Foerster
Sa 28.03. – Literatur-Sprechstunde mit Alexander Graeff
Mo 30.03. – Kneipen-Sprechstunde mit Claudia Grey
Di 31.03. – Bildende Kunst-Sprechsstunde mit Petra Schröck
Mi 01.04. – Inklusions-Sprechstunde mit Lina Fügmann
Do 02.04. – Musik-Sprechsstunde mit Robert Keßler

via: https://www.instagram.com/brotfabrikberlin/
Webseite: http://www.brotfabrik-berlin.de

Miroslav

25.03.2020, 19:46 # hilfreich

Das Theater Kiel bespielt derzeit den eigenen Youtube-Kanal mit Schätzen aus dem Archiv. Aktuell ist dort neben anderen Sachen das 80 minütiges Hörspiel zum Weihnachtsmärchen von 2015, "Die Schneekönigin", nach Hans-Christian Andersen zu streamen und auch das etwa 70 minütige Hörspiel "Der Zauberer von Oz", nach Lyman Frank Baum; eine Hörspielproduktion zum Weihnachtsmärchen 2019 des Theater Kiel.

Link: https://www.youtube.com/user/DasTheaterKiel

krofisch

26.03.2020, 10:41 # hilfreich

@DealDoktor

Ab sofort kostenloser Zugang zu den digitalen Angeboten der Stadtbibliothek Chemnitz.

http://www.stadtbibliothek-chemnitz.de/aktuell/newsblog/article/lesen-laden-lauschen-fuer-lau.html

Miroslav

26.03.2020, 16:04 # hilfreich

Für Fussballfreunde:

Das Fussball Film Festival "11mm" sollte eigentlich diese Woche im Kino Babylon Berlin stattfinden, aber wie vieles andere auf später verschoben. Aber auf der Webseite zum Festival gibt es ab sofort jeden Tag unter dem Motto "[email protected]" Fußball-Kurzfilme gratis zum anschauen. 👉 https://www.11-mm.de/index.php/de/festival/shortkicks-home

Kommentarbild von Miroslav

krofisch

27.03.2020, 12:18 # hilfreich

@DealDoktor

Könntest du hieraus evtl. einen Beratungs-Deal machen?

https://www.n-tv.de/21673075

Kinder zu Hause statt in der Kita, wegbrechende Aufträge, Kurzarbeit: Die Corona-Krise trifft Selbstständige, Unternehmer und Angestellte. Die Politik beschließt umfassende Hilfen – eine Orientierungshilfe.

krofisch

27.03.2020, 20:08 # hilfreich

@DealDoktor
Weitere Gratis-Aktionen
https://www.n-tv.de/21673689

Miroslav

28.03.2020, 03:34 # hilfreich

Moin, bei McDonald's auf der Happy Meal Seite gibt es ab sofort wechselnde Hörbücher für die Kids zum anhören, gerade ist Lauras Piratenschatz von Klaus Baumgart online verfügbar…

👉 https://happymeal.de/hoerbuch/piratenschatz/

Kommentarbild von Miroslav

Miroslav

28.03.2020, 03:58 # hilfreich

Ein kleines Spiel im Browser gefällig? Ähnlich wie Moorhuhnjagd, schiesst man bei diesem hier 👉 https://hunter.boargin.de/ fette Corona-Viren ab...

Kommentarbild von Miroslav

Miroslav

28.03.2020, 04:07 # hilfreich

Das Bröhan Museum ist online auch derzeit aktiv. Unter anderem gibt es dort Entdeckerhefte für Kids zum kostenlosen runterladen..

👉 https://www.broehan-museum.de/vorschau/schliessung-des-broehan-museums-bis-19-4-2020/

Kommentarbild von Miroslav

Miroslav

28.03.2020, 04:12 # hilfreich

Ich glaube, würde ich jetzt Deals draus erstellen, kämen wieder ein paar Likes zusammen, kann ja jemand anderes machen falls das hier nicht in der Liste landet 🙂

Die Deutsche Oper packt täglich neue Videos derzeit auf die Webseite..
👉 https://www.deutscheoperberlin.de//de_DE/home

..und die Berliner Staatsoper streamt jetzt auch täglich andere Stücke für jeweils 24 Stunden..
👉 https://www.staatsoper-berlin.de/de/staatsoper/news/unser-taegliches-video-on-demand-programm-kostenlos-fuer-sie.142/

Miroslav

28.03.2020, 04:26 # hilfreich

Das Literaturhaus Berlin setzt seine Veranstaltungen als Podcast, per Videostream oder „im Freien von unserem Balkon“ fort. „Wir wollen den Ereignissen nicht ausgeliefert sein, sondern sie gestalten, Wir wollen unsere Autor*innen hören und sehen, auch wenn es dieser Tage vielleicht nur vor dem Bildschirm sein kann.“

👉 https://literaturhaus-berlin.de/

Miroslav

30.03.2020, 03:52 # hilfreich

Die Wiener Wochenzeitung "Falter" hat ein Corona-Spiel erfunden und es in der letzten Ausgabe abgedruckt. "Fang den Virus" ist ein bisschen wie "Mensch ärgere dich nicht". Download als PDF zum ausdrucken 👉 https://www.falter.at/zeitung/20200317/fang-den-virus-das-spiel-zur-corona-krise-hier-als-download

Erfolgssurfer

30.03.2020, 15:46 # hilfreich

SoftMaker Office während der Coronakrise kostenlos für Schüler*innen und Student*innen:

https://www.softmaker.de/zusammenhalten

Miroslav

01.04.2020, 21:23 #

Das Maxim Gorki Theater streamt jetzt auch. Vorläufig erst einmal nur Mittwochs ein Stück, welches anschließend 24 Stunden zur Verfügung steht. Es sollen aber demnächst noch andere Aktionen starten. Der Stream ist entweder auf der Seite des Theaters unter https://www.gorki.de/de/gorki-stream oder in deren YouTube Kanal zu finden.

DoktorSpieler

03.04.2020, 09:17 #

@Miroslav macht hier grüne Welle 😀

    Miroslav

    03.04.2020, 09:21 #

    @DoktorSpieler:
    Jo und hätt ich mehr Zeit, wärs noch mehr – und wenns denn auch die Doktoren, die die Herzen vergeben, öfter mal mitbekommen würden. Siehst ja, is nich alles grün von mir hier 😉 ..

metinmert09

03.04.2020, 21:33 #

Trotzdem alle alten Menschen sind draußen mehr als jüngere

Moers101

03.04.2020, 22:02 #

Joyn gibt es keine 3 Monate mehr, nur noch 1 Monat!

turbomike

04.04.2020, 00:13 #

das kann man jetzt nehmen wie man will, entweder wollen sie sich abhärten oder kennen das Risiko nicht. kann auch sein das sie es schon überstanden haben

Nesquik

04.04.2020, 00:26 #

Hier kursieren ebenfalls gute Lifehacks und Ideen für die Corona-Zeit im Netz. Könnt ja mal reinschauen: https://www1.wdr.de/fernsehen/hier-und-heute/corona-zeit-sinnvoll-nutzen-100.html

Kommentar verfassen