GRATIS wegen Corona: Die besten kostenlosen Angebote (Filme, Games, Fitness, Kids, u.v.m)

Tipp Ich ergänze diese Liste regelmäßig mit neuen Tipps & Gratis-Aktionen! Am besten einfach als Favorit speichern und hin und wieder reinschauen.

Neu aufgenommen wurden z.B. gerade diese Aktionen:

Tipp: Einfach die DealDoktor-App laden – mit über 1.000 Gratisartikeln und Deals – kostet nix, und ihr habt die besten Schnäppchen immer im Blick.
Google Playstore und Appstore

Und wo wir grade bei Apps sind: Wir haben euch die neue Corona Warn-App getestet und vorgestellt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hinweis: Für Berufstätige in systemrelevanten Bereichen gibt es eine Extra-Liste „GRATIS für Pflegekräfte„, zudem markiere ich diese Deals hier zusätzlich mit dem Stethoskop-Emoji: 🩺

Die Lage mit dem Corona-Virus ist ernst: Jeder sollte – soweit möglich – zuhause bleiben, Veranstaltungen werden abgesagt, Kindergärten und Schulen schließen, und immer mehr Firmen bieten Homeoffice an. Als DealDoktor kann ich euch zwar keine ärztliche Untersuchung anbieten, aber immerhin kann ich helfen mit günstigen und kostenlosen Deals, die euch das Leben in den heimischen vier Wänden angenehmer machen und den Corona-Koller bekämpfen können.

Filme, Serien, TV, Musik und mehr

Es gibt wenig, mit dem man sich so gut die Zeit vertreiben kann, wie mit dem Suchten einer Serie, dem Schauen eines neuen Blockbusters oder einfach nur mit dem laufenden Fernseher. Es gibt derzeit so einige Deals, die euch genau das kostenlos oder zumindest für wenig Geld ermöglichen.

Video

Tipp Falls ihr noch kein Amazon Prime-Mitglied seid, dann könnt ihr die Mitgliedschaft kostenlos testen – damit habt ihr auch gratis Zugriff auf zahlreiche Filme und Serien:

Musik und mehr

Hier gibt’s was auf die Ohren, natürlich kostenlos:

Kultur-Angebote

Zocken: PS4, Xbox, PC & Mobile

Auch mit stundenlangen Zocken auf Konsole oder PC kann man einen langen Nachmittag zuhause angenehm gestalten. Zum Glück gibt es derzeit einige kostenlose und vergünstigte Games:

Lieb sein zu Mitmenschen

Die Krise trifft manche Mitmenschen deutlich heftiger als andere, und da ein Großteil von euch als DealDoktor-User nicht im höheren Alter der Risikogruppe ist, will ich auf eine Aktion hinweisen, die uns Miroslav dankenswerterweise gemeldet hat.

Außerdem gibt’s nun auch die Quarantänehelden, dort könnt ihr euch eintragen, wenn ihr helfen wollt, oder Hilfe braucht.

Daneben sind viele Existenzen zurzeit bedroht, ihr könnt aber eure Locals supporten, wenn ihr Gutschein kauft:

Weiterbildung

Natürlich kann man die freie Zeit dafür auch nutzen, um sich weiterzubilden. Hierzu gibt’s schon einige Lernplattformen, die ihren Dienst kostenlos (oder vergünstigt) zur Verfügung stellen:

Lesen

Auch zum Lesen gibt’s viele Angebote kostenlos, die sonst kostenpflichtig wären:

Fit bleiben

Naja, das Rumsitzen ist nicht gerade förderlich für den Körper. Deshalb heißt es: In Bewegung bleiben!

Eltern & Kinder

Schulen und Kitas haben geschlossen, die Kids wollen trotzdem unterhalten werden. Für alle aktuellen und werdenden Mama- und Papa-Sparfüchse kann ich da MeinBaby123.de empfehlen:

LTE, Daten und Mobilfunk

Alle sind im Home-Office, aber nicht jeder hat daheim eine stabile Internetleitung oder genügend Datenvolumen – und egal ob fürs Lernen und Arbeiten oder für Memes und Netflix: Internet ist kein Luxus, sondern ein Grundbedürfnis. Zum Glück gibt’s daher auch hier günstige und sogar kostenlose Aktionen:

Unterwegs: Auto, Bahn, Bike & Co.

Für alle, die trotz #StayHome noch draußen unterwegs sein müssen:

Und was kann ich sonst noch tun?

Wenn das alles nichts für euch ist, dann kommen hier noch ein paar weitere durcheinandergewürfelte Tipps für euch:

Achtet aufeinander, bleibt gesund und viel Spaß!

Euer Doc

PS: Und zum Schluss hab ich für euch noch etwas Optimistisches zum Mitsingen 🙂

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Miroslav

16.05.2020, 04:58 #

Kleiner Tipp für Leute, die jetzt von zu Hause aus arbeiten: Die Sozialisten erläutern mal in einem Artikel, wie man dem Kapitalismus fröhnt, bzw. wie man bei Home-Office Steuern spart:

👉 https://www.neues-deutschland.de/artikel/1136304.wie-man-bei-homeoffice-steuern-sparen-kann.html

Miroslav

16.05.2020, 05:14 # hilfreich

@DealDoktor:

OK nun weiss ichs, bei 👉 https://www.twitch.tv/wortlautruhr Donnerstag und Sonntags um 22 Uhr ist nun die Allein Daheim Show von Sebastian 23 beheimatet. Und das neue Format steht ihm gut..

Miroslav

16.05.2020, 05:28 # hilfreich

Das Rijksmuseum Amsterdam bietet online das bisher größte Foto vom Rembrandt-Gemälde "Die Nachtwache" zum Anschauen an. Es hat stolze 44 Gigapixel und man kann da so nah ranzoomen, das jede Einzelheit sichtbar wird.

👉 http://hyper-resolution.org/view.html?pointer=0.658,0.003&r=0.0490,0.1964,0.8941,0.4189&i=Rijksmuseum/SK-C-5/SK-C-5_VIS_20-um_2019-12-21

Weiter Infos auf der Seite des Museums unter

👉 https://www.rijksmuseum.nl/de/rijksmuseum-hohepunkte

Miroslav

17.05.2020, 09:53 # hilfreich

Moin, wenn ihr Videokonferenzen mit mehreren Leuten abhalten wollt, könnt ihr dazu die Jitsi Instanz vom Chaostreff Osnabrück nutzen – einfach, ohne jegliche Anmeldung und ohne Speicherung von Daten.

👉 https://meet.osna.social

Miroslav

17.05.2020, 13:30 # hilfreich

Grad mitbekommen, für Theaterfreunde gibts heute 18 Uhr bis Übermorgen ein Highlight! Das Kult-Musical "Linie 1" vom Grips Theater, wird im Stream von nachtkritik gezeigt. Wer gemeinsam gucken möchte, heute um 20 Uhr das Video anschalten und mit Mitwirkenden chatten.

👉 https://t1p.de/he8i

Kommentarbild von Miroslav

Miroslav

19.05.2020, 01:46 # hilfreich

Passend auch für diese Zeiten: Was an Apps für den Nachwuchs geeignet ist, erfahren Eltern in der Datenbank des Deutschen Jugendinstituts und bei "schau-hin". Bei „Schau hin“ wird auch aufgelistet, wieviel Bildschirmzeit insgesamt (egal ob Smartphone, Computer oder TV) ein Kind in seinem Alter haben sollte.

👉 https://www.dji.de/ueber-uns/projekte/projekte/apps-fuer-kinder-angebote-und-trendanalysen/datenbank-apps-fuer-kinder.html

👉 https://www.schau-hin.info/

Dann gibt es auch noch speziell für Kinder Webseiten:

👉 https://www.klick-tipps.net/startseite/

👉 https://www.hanisauland.de/

👉 https://www.meinetheoschule.de/

👉 https://www.zdf.de/kinder/spielen

👉 https://kinder.wdr.de/spielspass/index.html

..und spezielle Suchmaschinen für Kinder:

👉 https://www.fragfinn.de/

👉 https://www.blinde-kuh.de/index.html

Miroslav

19.05.2020, 23:22 #

@Miroslav: Moin, wenn ihr Videokonferenzen mit mehreren Leuten abhalten wollt, könnt ihr dazu die Jitsi Instanz vom Chaostreff Osnabrück nutzen – einfach, ohne jegliche Anmeldung und ohne Speicherung von Daten.

👉 https://meet.osna.social

Und wenn ihr selber eine Webkonferenz-Software aufsetzen wollt, statt Closed-Systeme wie z.B. Teams/Skype/Zoom bietet sich geradezu die Open Source Lösung BigBlueButton an, welche eigentlich für Schulen entwickelt wurde. Diese Software ist browserbasierend und in Java geschrieben.

👉 https://bigbluebutton.org/

Der Code ist ausserdem auf GitHub verfügbar ( https://github.com/bigbluebutton )

Miroslav

21.05.2020, 08:15 # hilfreich

Heute haut die Volksbühne nen coolen Schauspiel-Stream raus: *Don't be evil* von Kay Voges & Ensemble, ab 18 Uhr für 48 Stunden.

👉 https://www.volksbuehne.berlin/de/programm/fullscreen/10674/don-t-be-evil

(Foto-Credit: Julian Röder)

Kommentarbild von Miroslav

Miroslav

23.05.2020, 00:30 # hilfreich

Das GRIPS Theater, welches als Hauptzielgruppen Kinder und Jugendliche bespielt, hat derzeit auch Vieles zum sehen, hören und entdecken parat. Auf dem Blog des Theaters finden sich viele schöne Sachen, unter anderem gibt es in dieser Angebotswoche bis Freitag den 29. Mai das Bühnenstück "DER BALL IST RUND" – ein Globalisierungskrimi rund ums Thema Fußball, als Mitschnitt zum kostenlosen streamen, für Menschen ab 10 Jahren.

Infoseite:

👉 http://www.grips-theater.de/home/news/422

Blog:

👉 https://grips.online/

Direkt zum Stream:

👉 https://grips.online/sehen

Miroslav

23.05.2020, 17:02 # hilfreich

Für Freunde gepflegter Buchstaben schnell noch hier reingestellt: Heute um 20 Uhr streamt der Kultur Raum Trier e.V. einen Poetry Slam. Und auch sonst gibts dort seit 20. Mai regelmässig Livestreams. Reinschauen lohnt sich.

👉 http://www.kulturraumtrier.de/

Miroslav

24.05.2020, 05:08 # hilfreich

Sonntagslektüre: Die tageszeitung vom 20./21. Mai 2020 gibt es derzeit zum nachlesen als Gratis-Download mit einen 13 Seiten Entschwörungstaz Dossier. "Wer's glaubt, wird selig. Ein Dossier über abstruse Theorien in der Coronakrise, berechtigte Kritik und die Grauzone dazwischen".

👉 https://download.taz.de/Entschwoerungstaz_2020_05_20.pdf

Miroslav

24.05.2020, 07:51 # hilfreich

Bisschen Hochkultur heute Nachmittag: Unter dem Titel "Titans Rising Aperitivo" startet eine neue Reihe mit Alter Musik und dazu findet heute, Sonntag, um 17 Uhr ein Konzert ohne Publikum in der Kirche am Lietzensee statt, das auf YouTube live übertragen wird. Auf dem Programm steht Musik für Gamben-Consort aus Italien und England von Adrian Willaert, Alfonso Ferrabosco der Ältere, John Jenkins, Orlando Gibbons, William Byrd und John Dowland.

Es spielen: Johanna Oelmüller-Rasch, Friederike Däublin und Patrick Sepec (Viola da Gamb) June Telletxea (Sopran) und Andreas Arend (Laute).

👉 https://youtu.be/JgqK8tyEuSA

Miroslav

29.05.2020, 15:41 # hilfreich

HEUTE! spielt Didi Hallervordens Schlosspark Theater um 19:30 Uhr im wöchentlichen Gesprächs-Livetream "Geist mit Humor" ein von Irene Christ ausschließlich für dieses Format inszeniertes Theaterstück: den Einakter "Der Heiratsantrag", ein von Anton Tschechow untypisch humoristisches Stück, das auf einem Landgut irgendwo in der russischen Provinz spielt. In den drei Rollen sind Helen Barke ("Schmetterlinge sind frei"), Harald Effenberg (langjähriger Sketchpartner von Dieter Hallervorden) und Johannes Hallervorden zu sehen.

Livestream auf Facebook:

👉 https://www.facebook.com/SchlosspaarkTheaterBerlin/live/

..und bei YouTube:

👉 https://www.youtube.com/c/SchlossparkTheaterBerlin/live

Trailer:

👉 https://www.youtube.com/watch?v=fg9iY9NWBpg

Kommentarbild von Miroslav

Miroslav

30.05.2020, 10:13 # hilfreich

Mein Tagestipp: Heute um 21.22 Uhr soll nun die SpaceX Rakete mit NASA Astronauten an Bord zur ISS starten, nach dem abgebrochenen Start letztens wegen schlechtem Wetter. Hoffentlich geht das heute gut.

Livestream auf NASA-TV:

👉 https://www.nasa.gov/nasalive/

oder direkt bei YouTube:

👉 https://www.youtube.com/watch?v=21X5lGlDOfg

Weitere Infos auch bei SpaceX:

👉 https://www.spacex.com/launches/

Miroslav

31.05.2020, 02:59 # hilfreich

(Nicht nur) für Kids gibt es von THiLO das Escape-Room Spiel Lockdown Agents zum ausdrucken und in der Wohnung spielen. Er hat rund 250 Stunden in die Entwicklung des Spiels investiert und dabei sind 2 Versionen bei rausgekommen, einmal für Kids zwischen 8 und 11 Jahren und eine Version für Leute ab 12 Jahren. Wer will, kann was spenden, es geht aber auch ohne…

👉 https://www.thilos-gute-seite.de/lockdown-agents/

Kommentarbild von Miroslav

Miroslav

31.05.2020, 03:39 # hilfreich

Apropos Kids: SchülerInnen 2020 verstehen? Dann das von Lehrer und Lerner Dirk Philippi zusammmengestellte kostenlose eBook lesen – 163 Texte der Klassen 5 bis 10 über Schule im Fernunterricht, das Leben, die Ängste, Sehnsüchte und Träume im Jahr 2020.

👉 https://t1p.de/ebook2020

Miroslav

01.06.2020, 02:01 # hilfreich

Etwas kurzfristig: eigentlich wäre an diesem Wochenende in Berlin wieder Karneval der Kulturen – aber Corona… jedenfalls gleich um 4.35 Uhr gibts einen Livestream und Fernsehübertragung im rbb:

"der rbb macht Karneval – Karneval der Kulturen in Berlin – die Highlights von 1996-2019"

👉 https://www.rbb-online.de/karneval-der-kulturen/beitraege/karneval-der-kulturen-2020.html

Noch mehr Karneval gibts auf der Hauptseite:

👉 https://www.rbb-online.de/karneval-der-kulturen/

Miroslav

04.06.2020, 01:36 # hilfreich

Tipp für Leute mit Kindern: die Muckemacher geben heute am Donnerstag, 04.06., ein Livestreamkonzert, um 18 Uhr!

"Wir feiern mit cooler Musik für Kinder (Hip-Hop, Cumbia, Ska, Rocksteady, Mambo und Dub) die neue MUCKEMACHER CD. Es muss nicht immer dudelig sein. Coole Kindermusik für alle. Hörbar. Tanzbar. Wunderbar."

Weitere Infos:
👉 https://www.muckemacher.de

Livestream:

👉 https://www.youtube.com/watch?v=MKtT9UUOdEg

Kommentarbild von Miroslav

Miroslav

10.06.2020, 04:55 # hilfreich

WALDEN:

Hatte ich doch vor einiger Zeit mal das WDR-Mitmach-Hörspiel Zusammen Walden empfohlen gehabt, bin ich eben auf eine andere Adaption des Buches gestoßen: eine 5teilige Animations/Puppenspiel-Webserie von Studierenden der Puppenspielkunst an der HfS Ernst Busch, welche in der Schaubude Berlin als zweite Bühne für das Stück gastieren.

4 Teile sind derzeit im Theater der Dinge, dem Blog der Schaubude, eingepflegt – der 5. und letzte Teil wird heute, Mittwoch 10. Juni ab 19 Uhr, auf dem Blog veröffentlicht (ist aber schon auf vimeo 😉 )

— Quote: ————————

»Walden – oder Leben in den Wäldern« (orig. »Walden; or, Life in the Woods«) ist ein Buch des amerikanischen Schriftstellers Henry David Thoreau aus dem Jahr 1854 über sein zeitweiliges Leben als Aussteiger in den Wäldern von Massachusetts. In einer auf dem Grundstück eines Freundes erbauten Blockhütte am See Walden Pond kehrte er für mehr als zwei Jahre der industrialisierten Massengesellschaft der jungen USA den Rücken.

– Das Experiment beginnt. Henry David Thoreau lässt die Großstadt hinter sich und zieht in den Wald. Auf zu einem einfachen, arglosen Leben! Dafür hat sich auch schon bald die passende Lichtung gefunden. Das ungestörte Leben weitab der Zivilisation kann beginnen. Doch so einfach ist das mit dem Einsiedlertum nicht, wenn plötzlich jede Menge ungebetener Gäste vor der Tür stehen, man sich mit waldbürokratischen Haarspaltereien herumschlagen muss… und am Ende auch noch die eigene Mutti im Wald auftaucht?! Henry macht seine ersten Schritte im Wald, zwischen Tannen und Kiefern, zwischen Naturromantik und hard facts.

————————————-

Zu finden unter:

👉 https://theaterderdinge.com/

bzw.

1. Teil – Utopie: https://vimeo.com/415878323
2. Teil – Erfüllung: https://vimeo.com/418234638
3. Teil – Der Alb: https://vimeo.com/421011197
4. Teil – Ekstase: https://vimeo.com/423587080
5. Teil – Abschied: https://vimeo.com/425827717

Kommentarbild von Miroslav

Guest

10.06.2020, 12:11 #

@Miroslav:

Sehr gut, werde ich mir als Schlechtwetterunterhaltung abspeichern,
danke Dir herzlichst! 👍🏻

Miroslav

12.06.2020, 21:16 # hilfreich

@DealDoktor: Ok Doppelpost weils auch hierher passt, die Teddy Tom Aktion gibts auch dieses Jahr wieder. Diesmal sozusagen in der Corona-Version – man soll mit Teddy Tom ein Foto vom Lieblingsort im eigenen Wohnort machen.

Wer schon einen Teddy Tom hat, kann sofort loslegen und alle anderen können sich 1 pro Haushalt kostenlos bestellen. Pro Foto auf Facebook-Aktionsposts oder auf Instagram unter dem Hashtag #HelfenLiegtNah spendet dann die Envivas 1 Euro an die Neugeborenen-Initiative der RWTH Aachen – maximal 5.000 Euro… (wobei ich mir durchaus vorstellen kann, das die die Summe wieder aufstocken, wie letztes Jahr). Die Aktion läuft bis zum 31.08.2020.

👉 https://www.envivas.de/helfenliegtnah

Miroslav

14.06.2020, 12:17 # hilfreich

So, vorhin habe ich mal einen Audiowalk hier im Berliner Nikolai-Viertel, nach Thomas Mann, gemacht, wer das auch mal tun möchte – "Der Tod in Venedig":

👉 https://raumundzeit.art/portfolio_page/der-tod-in-venedig/

— Quote BE: ——-

Die neue Arbeit von RAUM+ZEIT, die ab sofort verfügbar ist, ist ein Audio-Spaziergang durch das Berliner Nikolai- und Klosterviertel und untersucht das Unbehagen über die Identität unserer Gesellschaft im Spiegel der Corona-Pandemie.

Sie erschließt Thomas Manns berühmte Novelle "Der Tod in Venedig" für Berliner Stadt-Spaziergängerinnen und Spaziergänger, die in unserer theaterlosen Gegenwart ganz allein für sich frische Luft und neue Gedanken schnappen möchten. Der Audio-Walk steht zum kontaktlosen Download und zum Anhören vor Ort mit eigenem Player und eigenem Kopfhörer bereit. So spaziert man vereinzelt als Gustav von Aschenbach durch das Berliner Nikolai- und Klosterviertel.
——————–

Wer es aber nicht nach Berlin schafft, oder auch so, kann sich auch eine Audiotour für zu Hause aufs Handy via Youtube tun und dann zu Hause loslegen – "Was ich dir noch sagen wollte":

👉 https://www.youtube.com/watch?v=c9eiIAuOsAA

— Quote: ——

„Was ich dir noch sagen wollte“ – eine Audiotour für zu Hause

UM WAS GEHT‘S?
Julia hütet die Wohnung ihrer Freundin Irene. Mit der Zeit beginnen dort merkwürdige Dinge zu geschehen. Eines Tages erhält sie eine Sprachnachricht von Irene, in der diese sie um einen besonderen Gefallen bittet.

„Was ich dir noch sagen wollte“ ist ein interaktives Audio-Stück, eine individuelle Audiotour, die jede(r) bei sich zu Hause machen kann.
Sehr frei inspiriert von Edgar Alan Poes „Der Untergang des Hauses Usher“ und mit einem Hauch von Daniel Defoes „Robinson Crusoe“ lädt das Stück uns zu einer kleinen Reise durch das eigene Zuhause ein.

WAS BRAUCHT MAN, UM MITZUMACHEN?
– Kopfhörer und ein Smartphone mit Internetverbindung
——————-

Miroslav

15.06.2020, 22:27 # hilfreich

Wer das noch nicht mitbekommen hat, für die nächsten Tage empfehle ich mal das Märchen "Der Ickabog" von der Harry Potter Autorin J.K. Rowling zum kostenlosen lesen unter

👉 https://theickabog.com/de/

Diese Geschichte wird im Herbst als Buch herauskommen und ist wohl nur noch bis 24. Juni online zu lesen.

(Zwar ist das Timing etwas schlecht, da sich die Autorin ja irgendwie gerade um Kopf und Kragen redet… – aber das ist an sich nen schönes Märchen, nicht nur für Kinder.)

Kommentarbild von Miroslav

    Strubbel

    15.06.2020, 23:13 #

    Na um Kopf und Kragen reden ist relativ. Manche Vorwürfe gegen sie sind so etwas von an den Haaren herbeigezogen… 😕
    Egal, danke für den Hinweis, schau ich rein. 👍

      Miroslav

      16.06.2020, 00:45 #

      @Strubbel:
      Ach was, ich wollte jetzt eigentlich keine weitere Kampflinie eröffnen, aber wer Menschen nach der Hülle oder sexuellen Präferenzen beurteilt, is bei mir eigentlich durch. Nur, das Märchen finde ich halt gut, deshalb erwähnte ich den Zusatz sozusagen als Rechtfertigung…

      Strubbel

      16.06.2020, 12:37 #

      @Miroslav: @Strubbel:
      Ach was, ich wollte jetzt eigentlich keine weitere Kampflinie eröffnen, aber wer Menschen nach der Hülle oder sexuellen Präferenzen beurteilt, is bei mir eigentlich durch. Nur, das Märchen finde ich halt gut, deshalb erwähnte ich den Zusatz sozusagen als Rechtfertigung…

      Das lag mir auch fern. 😉 Ich gebe dir ja auch recht, nur der Rattenschwanz, den das nach sich zog, ist etwas übertrieben. That's all. 🙂

      Miroslav

      17.06.2020, 01:53 #

      🙂

      ..ich gelobe Besserung.

Miroslav

16.06.2020, 00:27 # hilfreich

Bastelspass für alle Nostalgiker 👍, Rocky Bergen hat auf seiner Webseite viele schöne Papercraftmodelle alter Computer gestellt, kann man sich einfach ausdrucken und nachbasteln. Son C64 macht sich doch bestimmt gut auf dem Schreibtisch.. *g*

👉 http://rockybergen.com/papercraft

Miroslav

16.06.2020, 05:55 # hilfreich

Sei ein Teil der Geschichte! Im "coronarchiv" werden Eindrücke, Erlebnisse und Medien aller Einsender gesammelt…

— Quote: ——

Warum? Weil im Zuge dieser Pandemie gerade sehr viel in und um uns herum passiert – und obwohl sie uns alle angeht, ist doch jede*r ganz unterschiedlich davon betroffen. Diese Diversität möchten wir durch eine Dokumentation der Gegenwart einfangen und für die Nachwelt erhalten.

Irgendwann wird die Pandemie vorbei sein. Wie dann von der „Corona-Krise“ gesprochen und über sie gedacht wird, hängt davon ab, was dann noch von ihr da ist. Ziel des coronarchivs ist es, dafür zu sorgen, dass die Überlieferung dann so vielfältig und facettenreich sein wird, wie wir und unsere Lebenssituationen im Moment.

In diesem Sinne: Sharing is caring – become a part of history!
—————-

👉 https://coronarchiv.geschichte.uni-hamburg.de/projector/s/coronarchiv/page/willkommen

Miroslav

18.06.2020, 02:53 # hilfreich

Heute bis zum Samstag gibts von Greenpeace UK das Online-Festival "Action All Areas" mit vielen Streams von unter anderem Live-Performances und DJ-Sessions von Künstlern wie etwa Tim Burgess, Alice Phoebe Lou und Arlo Parks und ihr könnt euch ein virtuelles Zelt aufbauen…

"Normalerweise würde sich Greenpeace gerade auf einen Sommer voller Festivalauftritte und Kollaborationen vorbereiten, um den Festivalbesuchern im ganzen Land seine wichtige Botschaft zu vermitteln, stattdessen hat Greenpeace dieses Jahr mit 'Greenpeace AAA (Action All Areas)' einen Weg gefunden, die Party und die Aktivismus-Botschaft zu stärken – eine inklusive Online-Erfahrung, die allen offen steht."

👉 https://www.actionallareas.org/

Line-Up:

Kommentarbild von Miroslav

Miroslav

19.06.2020, 01:42 #

Überschneidet sich zwar mit dem Greenpeace UK Festival, ist aber auch eher etwas Anderes: Heute ist der Digitaltag 2020. Und dazu findet ab 8.45 Uhr ein nettes (Bildungs-)Festival statt – natürlich (Corona-angepasst) digital – mit über 1400 Aktionen/Vorträgen und Livestream aus den Bereichen Bildung/Wissenschaft, Gesellschaft/Umwelt, Wirtschaft/Innovation, Gesundheit, Sicherheit, Politik/Verwaltung, Kultur/Medien, Stadt/Land, Sport/Freizeit sowie Arbeit/Leben.

"Der Digitaltag bietet ein vielfältiges Angebot für Jung und Alt, Einsteiger und Fortgeschrittene. Vereine, Unternehmen, Länder und Kommunen zeigen, was im virtuellen Raum alles möglich ist und laden zur digitalen Teilhabe ein. "

Ich denke mal, das die Angebote auch über den heutigen Tag hinaus noch online bleiben werden.

👉 https://digitaltag.eu/

Kommentarbild von Miroslav

    DealDoktor (Benji)

    23.06.2020, 07:56 #

    @Miroslav:

    Ich glaub, auf die Inhalte kann jetzt, nach dem Tag, nicht mehr zugegriffen werden, richtig?

      Miroslav

      23.06.2020, 22:53 #

      @DealDoktor: @Miroslav:

      Ich glaub, auf die Inhalte kann jetzt, nach dem Tag, nicht mehr zugegriffen werden, richtig?

      Moin, zumindest den Lifestream kann man sich als Aufzeichnung im Bitkom Account bei YouTube angucken, so jedenfalls mein schneller Blick, hab gerade keine zeit da genauer zu gucken.. https://youtu.be/RuowKyc9Zls

      Miroslav

      02.07.2020, 02:31 #

      Hm, seh grad das ist ja nur ein Teaser, allerdings ist im Chat die Rede davon, das die Bitkom den Livestream nochmal als Video bereit stellen will, habe das jetzt aber noch nicht gefunden, kommt wohl erst noch.

Miroslav

02.07.2020, 02:26 # hilfreich

Die Festivalsaison ist ja im vollen Gange, jedenfalls virtuell, so auch das zauberhafte "SimsalaBoom" Festival. Gekoppelt mit dem optimistischen Ticketverkauf für 2021 gibts auf der Webseite demnächst ab und an Livestreams und andere exklusive Aktionen – an diesem Samstag gehts los.

———-
"[..]Also rollt das Handtuch aus, holt die Cocktailschirmchen raus, cremt Euch ordentlich mit Sonnencreme ein und macht euch bereit für den ersten Livestream am Samstag, den 4.7.20 ab 16 Uhr mit Strandflair. Alles weitere folgt in naher Zukunft.

SimsalaBoom loves You!
Bleibt kunterbunt und gesund!"
———-

👉 https://simsalaboom.de/home

Miroslav

03.07.2020, 04:55 # hilfreich

Heute hab ich nur ein Bild für euch 🙂

Kommentarbild von Miroslav

Miroslav

03.07.2020, 19:30 # hilfreich

Eben drüber gestolpert, Punk/Rock im Livestream: RUHRPOTT RODEO. Gerade LIve, morgen und Sonntag, mit hochkarätigen Gästen u.a. Gunnar von Dritte Wahl, ..

👉 https://www.youtube.com/watch?v=MVrwFLLJavs

Kommentarbild von Miroslav

    DealDoktor (Benji)

    12.07.2020, 09:27 #

    @Miroslav:

    Mir wird angezeigt, das Video sei privat – auch nach Anmeldung.

      Miroslav

      12.07.2020, 09:39 #

      @DealDoktor (Benji):
      Jo, bei mir auch – also die Livestreams gingen die Tage, warum die Aufzeichnungen jetzt auf privat sind, keine Ahnung, denke mal wegen Copyrights oder so. Gestern waren übrigens bei Dr. Motte seiner Livestream-Geburtstagsfeier ähnliche Probleme, da haben die Copyright-Filter ab und an einfach auf Pause gesetzt. Das die Firmen das nicht hinbekommen mit dem Rechtemanagement *kopfschüttel* dabei wärs doch alles so einfach –> Fair Use + Kulturflatrate…

      DealDoktor (Benji)

      12.07.2020, 10:54 #

      @Miroslav: @DealDoktor (Benji):
      Jo, bei mir auch – also die Livestreams gingen die Tage, warum die Aufzeichnungen jetzt auf privat sind, keine Ahnung, denke mal wegen Copyrights oder so. Gestern waren übrigens bei Dr. Motte seiner Livestream-Geburtstagsfeier ähnliche Probleme, da haben die Copyright-Filter ab und an einfach auf Pause gesetzt. Das die Firmen das nicht hinbekommen mit dem Rechtemanagement *kopfschüttel* dabei wärs doch alles so einfach –> Fair Use + Kulturflatrate…

      Ah, daran liegt's also – ja, das ist wahrscheinlich. Schade!

Miroslav

10.07.2020, 20:44 # hilfreich

Wegen Corona gibts Wacken diesjahr Online für Alle!

———
Wenn ihr nicht nach Wacken könnt, kommt Wacken eben zu euch!

Freut euch auf exklusive Livekonzerte von u.a. Blind Guardian, Heaven Shall Burn, In Extremo, Kreator und Beyond The Black – vom 29.07. bis zum 01.08.
———
👉 https://wacken-world-wide.com/

Kommentarbild von Miroslav

Kommentar verfassen