Schaubühne Berlin Online-Ersatzspielplan / täglich von 18.30 Uhr bis 24 Uhr streamen

1371811147_goya_larseidinger2_heikoschaefer_

Schnell mal eingereicht: Da auch die Schaubühne Berlin derzeit pausiert, gibt es da jetzt auch eine schöne Aktion. Unter dem Titel „Zwangsvorstellungen“ öffnet die Schaubühne ihr Videoarchiv und stellt ab sofort jeden Tag zwischen 18.30 Uhr und 24 Uhr wechselnde Stücke online zum kostenlosen streamen.

  • Während der Einstellung des Spielbetriebes stellen wir Ihnen einen Online-Ersatzspielplan, der Fernsehaufzeichnungen von Inszenierungen aus allen Jahrzehnten seit der Gründung der Schaubühne bis heute umfasst, täglich von 18.30 Uhr bis 24 Uhr zur Verfügung. Außerdem meldet sich das Ensemble mit kleinen Video-Botschaften aus der häuslichen Isolation zu Wort. Jeden Tag vor der Ausstrahlung einer Aufzeichnung veröffentlichen wir um 18 Uhr kurze Lesungen, Improvisationen, Geschichten oder Lieder. Seien Sie gespannt!

Der Spielplan für die nächsten Tage:

  • Montag, 27. April – Spielpause
  • Dienstag, 28. April – Körper von Sasha Waltz Uraufführung -Uraufführung war am 22. Januar 2000, Schaubühne am Lehniner Platz Eine Koproduktion mit dem Théâtre de la Ville, Paris
  • Mittwoch, 29. April – Prinz Friedrich von Homburg von Heinrich von Kleist Regie: Peter Stein – Premiere war am 4. November 1972, Schaubühne am Halleschen Ufer Dauer: ca. 140 Minuten. Eine Aufführung der Schaubühne am Halleschen Ufer, Berlin. Eine Gemeinschaftsproduktion von SFB und ORF.
  • Donnerstag, 30. April – Zerbombt von Sarah Kane Aus dem Englischen von Nils Tabert Regie: Thomas Ostermeier. Premiere war am 16. März 2005, Schaubühne am Lehniner Platz Dauer: ca 110 Minuten
  • Freitag, 1. Mai – Die Affäre Rue de Lourcine Komödie von Eugène Labiche Aus dem Französischen von Elfriede Jelinek Regie: Klaus Michael Grüber. Deutschsprachige Erstaufführung – Premiere war am 20. Juni 1988, Schaubühne am Lehniner Platz Dauer: 90 Minuten. Eine Aufführung der Schaubühne am Lehniner Platz Eine Produktion der Regina Ziegler Filmproduktion Im Auftrag des ZDF Fernsehregie
  • Samstag, 2. Mai – Die Wiederholung von Milo Rau & Ensemble Konzept und Regie: Milo Rau. Deutschlandpremiere war am 1. September 2018, Schaubühne am Lehniner Platz Dauer: ca. 105 Minuten
Tipp Noch mehr solcher GRATIS-Deals findet ihr in meiner großen Übersicht: Die besten Tipps für die Corona-Quarantäne - Filme, Games, Fitness, Kids, u.v.m .
Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Miroslav

21.03.2020, 19:28 #

Da die Stücke bei vimeo gestreamt werden und da ne CC-Lizenz eingeblendet ist, kann man sich die Stücke ja auch z.B. mit keepdownloading[dot]com für später sichern..

    What.Zid.Tooya

    22.03.2020, 02:04 #

    @Miroslav: Da die Stücke bei vimeo gestreamt werden und da ne CC-Lizenz eingeblendet ist, kann man sich die Stücke ja auch z.B. mit keepdownloading[dot]com für später sichern..

    Wie funktioniert das? Wäre nett wenn du es mir erklärst. Und ist dies legal?

      Miroslav

      22.03.2020, 02:28 #

      @What.Zid.Tooya:

      Die einfache Vorgehensweise die ich dir eben schreiben wollte geht so nicht, vllt. nur temporär weils jetzt kein Livestream mehr ist oder so, dann halt etwas komplizierter:

      1. Auf der Schaubühnenseite den Stream aufrufen
      2. dort in dem Fenster auf die Uhr klicken ("unter später sehen ablegen")
      3. Es öffnet sich ein Fenster, dort in der URL die Video-ID raussuchen und kopieren
      4. keepdownloading aufrufen
      5. dort das Folgende Syntax eingeben, wobei die Leerzeichen weg müssen und die xxxxxx durch die Video-ID ersetzt werden müssen: "https:// vimeo.com/ xxxxxxxx" und dann auf Download klicken
      6. in dem sich öffnenden neuen Fenster die Auflösung die man haben möchte sich raussuchen und Speichern, fertig.

      Kommentarbild von Miroslav

      What.Zid.Tooya

      22.03.2020, 21:55 #

      @Miroslav: @What.Zid.Tooya:

      Die einfache Vorgehensweise die ich dir eben schreiben wollte geht so nicht, vllt. nur temporär weils jetzt kein Livestream mehr ist oder so, dann halt etwas komplizierter:

      1. Auf der Schaubühnenseite den Stream aufrufen
      2. dort in dem Fenster auf die Uhr klicken ("unter später sehen ablegen")
      3. Es öffnet sich ein Fenster, dort in der URL die Video-ID raussuchen und kopieren
      4. keepdownloading aufrufen
      5. dort das Folgende Syntax eingeben, wobei die Leerzeichen weg müssen und die xxxxxx durch die Video-ID ersetzt werden müssen: "https:// vimeo.com/ xxxxxxxx" und dann auf Download klicken
      6. in dem sich öffnenden neuen Fenster die Auflösung die man haben möchte sich raussuchen und Speichern, fertig.

      Werde ich probieren. Danke

      Miroslav

      23.03.2020, 20:19 #

      @What.Zid.Tooya: Ok die haben das Einbetten geändert dort, also jetzt musst du anders vorgehen.

      – Mit Chrome die Seite aufrufen und ins Video Rechtsklick und dann auf Frame-Quelltext anzeigen
      – Dort einfach die Video-Seiten-URL raussuchen, kopieren und dann bei keepdownloading einfügen
      -der Rest, wie gehabt.

      PS. Einfacher gehts mit dem Video DownlodHelper Plugin für Chrome und Firefox denke ich mal.

      Kommentarbild von Miroslav

What.Zid.Tooya

22.03.2020, 02:03 #

Werde ich mir angucken

Miroslav

23.03.2020, 03:01 #

Heute Abend kommt ja TRUST von Falk Richter und Anouk van Dijk, das fand ich schon gut das Stück. Werde ich, wenn ich nicht wie vorhin alles verpasse, bestimmt noch mal anschauen..

Hier mal ein Ausschnitt: https://youtu.be/jcjNtrH5duk?t=123 (startet bei 2:03 Min. – die anderen Clips folgen wohl automatisch, jedenfalls wars bei mir so.)

Befana1976

25.03.2020, 10:27 #

Bin so froh, so viel Ablenkung zu finden, gerade für die Abendstunden. Dankeschön

    Miroslav

    25.03.2020, 14:01 #

    @Befana1976:
    Klar, sehr gerne, ich finde es auch gut so viele Sachen zu finden, um wenigstens am Abend etwas Zerstreuung zu haben.

Jorgevonburgos

09.04.2020, 16:39 #

Hallo . Hat jemand erfolgreich bestimmte Schaubühnen-Inszenierungen gespeichert? Wäre sehr interessiert, zu teilen . Kann Hedda Gabler, Hamlet und Richard III. anbieten.
Suche besonders Orestie, 1. Teil!

    Miroslav

    10.04.2020, 00:00 #

    @Jorgevonburgos:
    Hm also ich leider nicht, genau diese Inszenierung habe ich verpasst, weil ich einfach auffe Couch eingeschlafen und zu spät zum aufzeichnen wieder wach geworden bin…

Miroslav

18.04.2020, 20:07 #

So, die neuen Vorstellungen für die nächsten 7 Tage eingetragen.

Miroslav

28.04.2020, 00:01 #

Und hier auch die nächsten Termine eingetragen.

Kommentar verfassen