Kostenlose Nutzung der Sanifair Toiletten an der Autobahn wegen Corona

1550968

Sanifair Toiletten können ab sofort an Autobahnraststätten Deutschlands kostenlos genutzt werden.

Die Maßnahme soll die Corona Pandemie weiter eindämmen, vor allem natürlich beim Händewaschen.

Der kostenlose Zutritt erfolgt dann einfach über den Kindereingang, der immer offen ist.

Die Aktion soll bis auf Weiteres gelten.

Viel Spaß beim Sparen!

Tipp Noch mehr solcher GRATIS-Deals findet ihr in meiner großen Übersicht: Die besten Tipps für die Corona-Quarantäne - Filme, Games, Fitness, Kids, u.v.m .
Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Christian_S2904

17.03.2020, 17:26 #

Klasse 👍🏼

HansEhrlich

17.03.2020, 17:29 #

Mich würde mal eure Meinung interessieren:
Sollte man die Toiletten immer kostenlos zugänglich anbieten oder ist "Eintrittsgeld" vertretbar?

    Guest

    17.03.2020, 18:05 #

    @HansEhrlich:

    Es sollte immer kostenlos sein, damit Wildpinklern & -scheißern Einhalt geboten wird. Denn wenn mit Hund unterwegs bist, musst an Rastplätzen oft auch kurz Gassi gehen, und das ähnelt dann in der Parkplatzumgebung immer einem halben (Tret)Minenlauf…🙄😣😒

      mailshopper

      17.03.2020, 18:51 #

      @Guest: Die gleichen Tretminen gibt's in der Stadt von gassigehenden Hunden 🐕💩

      Ocsys2002

      17.03.2020, 18:59 #

      Das bringt nichts, es gibt immer Männer & auch FRAUEN, sei es der von lkw bis hin zum dicksten Porsche, die sich zu fein sind zu bewegen und einfach ins Grün machen.

      Ich fände es b besser, pflichtig zu lassen, dann bleiben die zumindest etwas sauber.

      ManuelDream94

      17.03.2020, 21:07 #

      Die Toiletten von Sanicare sind gepflegt. Die anderen Autobahntoiletten sind leider in der Regel echt widerlich. Dort wurden schon einige Weltrekorde im Luftanhalten gebrochen

      0alex0

      18.03.2020, 04:58 #

      Das tut gut für die Lunge. Nicht umsonst haben die Schwimmer bessere Lunge – weil sie regelmäßig ihre Lungen durch Luftanhalten trainieren. 😃

    Furzerine

    17.03.2020, 22:50 #

    @HansEhrlich:
    Im Vertrag steht eigentlich sogar drin, das kein Entgeld genommen werden darf, gibt da ein ganz interessanten Beitrag der ZDF-Heute Show.. Kann ich nur empfehlen

    0alex0

    18.03.2020, 04:55 #

    Die Gebühren für's Klo sind mir schon längst Dorn im Auge👎, ich meide die zu 99%, fahre lieber bei normalen Klo's runter. Die sollen grundsätzlich kostenlos werden, dann gibt's definitiv viel weniger Wildpinklern/-scheißern. Gut so. 👍

    SunSurfer

    19.03.2020, 09:19 #

    @HansEhrlich: Mich würde mal eure Meinung interessieren:
    Sollte man die Toiletten immer kostenlos zugänglich anbieten oder ist "Eintrittsgeld" vertretbar?

    ist doch immer kostenlos? Die die durch die kleine Silhouette neben dem BEzahldrehkreuz passen sind doch kostenlos. Einfach in die Knie gehen – passt, oder sportlicher halt nen Limbo hinlegen.
    Also was solls?
    Wem das zu peinlich ist, einfach wild pinkeln.

ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

17.03.2020, 17:34 #

Und jeder bekommt beim Betreten 3 Blatt Toilettenpapier. 😁

Flic Flac

17.03.2020, 17:49 #

Okay. Aber wie soll das helfen wenn das jetzt gratis ist ??

    Ron77

    17.03.2020, 17:57 #

    @Flic Flac:
    Ich bin selbst viel unterwegs und ich nutze persönlich die freien WCs – da dies dort kostenlos ist. Die Reinigung lässt aber zu wünschen übrig.

    Sanifair reinigt immer und die Toiletten sind immer sauber- ABER die Nutzung kostet 70 Cent, wobei man 50 Cent immer als Gutschein zurückbekommt und die dann bei überteuertem Kaffee (als Bsp) einlösen kann. Auch hat Sanifair nicht einen allzuguten Ruf. Somit nutzen viele Sanifair nicht. Sanifair denkt sich aber auch was dabei, denn bei allen Sanifair Toiletten gibts im Anschluss irgendeinen Anbieter, der Essen & Trinken anbietet – arbeiten vielleicht sogar zusammen (Gutscheinaktion) und so weiter …… [is meine meinung]

      misterbonus83

      17.03.2020, 18:00 #

      @Ron77:
      Ich bin mit den Toiletten auch sehr zufrieden. Der kleine Preis ist mir die Sauberkeit, i.d.R. keine Wartezeiten und das allgemeine Ambiente einfach wert. Zudem steht bei Sanifair auch keine Kraft mit einem Trinkgeldteller.

      Pilzener

      17.03.2020, 18:08 #

      Absolute Zustimmung! Service für lau gibt's nicht und effektiv kostet es 20 Cent womit sich jeder, der ein Auto unterhält, arrangieren kann.

      0alex0

      18.03.2020, 05:02 #

      20 Cent – wo den? In letztem Jahrtausend vlt.? 70 Cent ist voll überzogen, 20 hätten absolut gereicht – würde ich dann auch nutzen.

      Strubbel

      17.03.2020, 19:46 #

      @Ron77:
      Ich verstehe deine Aussage gerade nicht ganz. Findest du das nun positiv oder negativ?
      Die 70ct stören mich überhaupt nicht, weil die sanitären Anlagen immer sauber sind. Die Coupons musst du auch nicht für überteuerten Kaffe nutzen sondern kannst sie an jeder beliebigen Raststätte bei z.B. Burger King oder Nordsee einlösen.
      Generell sollte der Toilettengang aber kostenlos sein. Frankreich macht es vor. Auf dem Weg von München nach Paris hatte ich in FRA keinerlei Kosten und: Es war alles immer piccobello sauber.

      Ron77

      17.03.2020, 19:51 #

      Das es jetzt kostenlos ist, findet ich ok. Ja, man kann die Coupons eintauschen oder verwenden, aber ich bin da doch zu geizig mir etwas überteuertes zu kaufen …. ich nehm mein Essen und meinen Kaffee mit und nutze dann andre Plätze 😌 jeder machts anders

      Strubbel

      17.03.2020, 20:08 #

      @Ron77: Das es jetzt kostenlos ist, findet ich ok. Ja, man kann die Coupons eintauschen oder verwenden, aber ich bin da doch zu geizig mir etwas überteuertes zu kaufen …. ich nehm mein Essen und meinen Kaffee mit und nutze dann andre Plätze 😌 jeder machts anders

      ^^ Mach ich normalerweise auch so. Wenn du aber elend lang unterwegs bist ist ein anderes Essen oder ein Kaff (der in der Thermokanne nur noch abgestanden schmeckt) eine nette Abwechslung. Besser als 70ct. nur für die Tö zu zahlen. Obwohl mir selbst das wurscht wäre, hauptsache es ist sauber.

      Ron77

      18.03.2020, 11:50 #

      @Strubbel: [Wenn du aber elend lang unterwegs bist ist ein anderes Essen oder ein Kaff (der in der Thermokanne nur noch abgestanden schmeckt) eine nette Abwechslung. Besser als 70ct. nur für die Tö zu zahlen. Obwohl mir selbst das wurscht wäre, hauptsache es ist sauber.

      Ich bin [wenn ich arbeiten darf / kann] im Schnitt Tage im Monat (wenn man alles zusammenrechnet) unterwegs und fahre 1000te Km – meine Mitarbeiterin (gleichzeitig Freundin) macht Schnittchen und Kaffee 🙂 Hier und da auch was süßes zu essen unterwegs – ich brauche keine Bockwurst für 6 €uro *fg* oder einen Kaffee für knapp 5€uro 😉

      Wer es mag – kann es gern machen. Bin halt anders … und es gibt auch etwa 90% der normalen Toiletten die sauber sind …. von daher 🙂

      ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

      17.03.2020, 19:52 #

      Hast du auf der Strecke Maut bezahlt?
      Mit dem Rest hast du natürlich Recht. Es ist eine Dienstleistung und die kostet, weil Menschen und Material bezahlt sein wollen.

      wkl

      17.03.2020, 20:31 #

      Das Problem ist nicht die Reinigung, denn moderne WCs sind eigentlich gut mit geringem Aufwand zu reinigen. Das Problem sind die Leute, die sich daneben benehmen: von Unmengen von Papier ins Becken werfen bis zum Beschmieren der Wände mit K.. .

      misterbonus83

      17.03.2020, 22:32 #

      @wkl: Das Problem ist nicht die Reinigung, denn moderne WCs sind eigentlich gut mit geringem Aufwand zu reinigen. Das Problem sind die Leute, die sich daneben benehmen: von Unmengen von Papier ins Becken werfen bis zum Beschmieren der Wände mit K.. .

      Kenne ich leider noch zu gut aus meinen Schulzeiten…

    ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    17.03.2020, 17:59 #

    Damit die Leute auf die Toilette gehen und nicht irgendwo an einem Parkplatz in die Gegend sch….
    Es ist noch nicht bekannt, ob der Virus in Ausscheidungen ansteckend bleibt.

    babe0404

    17.03.2020, 18:08 #

    Ron77:

    Nie… NIE… N I E würde ich eine kostenlose Toilette benutzen. Zahle lieber meinen Obolus für Sauberkeit. Das sollte man sich doch wert sein, oder ?

      Ron77

      17.03.2020, 18:25 #

      @babe0404:

      Jeder mag es eben anders – ich bevorzuge eben die kostenlose Variante.

    Rapunzeloid

    17.03.2020, 22:46 #

    @Flic Flac:

    Die Frage sollte doch wohl eher lauten: Wem soll es helfen, wenn gerade in diesen Zeiten, einige Unternehmen (bei den ÖPNVs ist es ja ähnlich) ihre Örtlichkeiten mit Schmierinfektionspotential gratis feilbieten?
    Vermutlich geht es dabei verständlicherweise um deren Reputation – die hoffen natürlich, daß sich die Leute in besseren Tagen solcher Aktionen erinnern und ihre "Geschäftstermine" bei ihnen abhalten.

Klara2601

17.03.2020, 17:58 #

Und wo steht, dass es kostenlos ist? Auf der Internetseite findet man nur 'Neueröffnungen', sprich mehr Geldmache mit der 'Not' des Einzelnen.

steinbrei

17.03.2020, 18:12 #

Die müssen nach dem Toilettengang am Ausgang wieder zurückgegeben werden. Mehrfachverwendung aus Umweltschutz …..🙂

Campihai

17.03.2020, 18:46 #

Vermute das man als Mann dann die Toilette anstatt den Baum / Busch benutzt

ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

17.03.2020, 19:02 #

Eigentlich, nach dem Bericht, geht's um das Händewaschen.
Wobei das für mich unverständlich ist. In meinem Auto habe ich ziemliche Kontrolle darüber, wie Viren hinein kommen könnten.

Ocsys2002

17.03.2020, 19:03 #

Also mal eben kurz gesagt, gestern abend waren ab 20 Uhr bis heute früh 06 Uhr die Raststätte in Kassel geschlossen, da müssen nun wir LKW-Fahrer unsre morgen Toilette draußen machen.

Ist zwar nicht die Schuld von Sanifair, aber…

BettyFordBoy

17.03.2020, 19:06 #

Nichts für ungut, aber die waren doch schon immer kostenlos 😛

Stevo

17.03.2020, 19:08 #

Damit man sich auch mal kostenlos die Hände waschen kann.

Strubbel

17.03.2020, 19:50 #

@HansEhrlich:
"Die Maßnahme soll die Corona Pandemie weiter eindämmen, vor allem natürlich beim Händewaschen."
Wäre "durch Händewaschen" nicht sinnvoller? Oder versteh' ich grad was nicht?

Alexander78

17.03.2020, 22:49 #

Wollen sie mit ihrem Hygienestandard für eine schnellere Verbreitung sorgen???

beyex

17.03.2020, 22:57 #

Danke, liebe Wegelagerer, dass Ihr aufs Abzocken verzichtet.

Monel

17.03.2020, 23:13 #

Eine gute Aktion, sollte aber eigentlich generell kostenlos sein

Equalizer

17.03.2020, 23:15 #

Eigentlich ist es in DE Pflicht, wenn man eine Gaststätte oder ein Lokal hat, auch Toiletten für die Kunden kostenlos tur Verfügung zu stellen. Sanifair muss man trotzdem zahlen, unverständlich für mich. In meiner Pizzeria sind die Toiletten auch nicht ungepflegt. Also warum zur Hölle muss man an Autobahnraststätten zahlen? Es ist eine Frechheit und unfair gegenüber den Mitbewerbern. Aber in DE wird man an jeder Ecke abgezockt.

    Strubbel

    17.03.2020, 23:19 #

    Deine Pizzeria hat aber auch nicht den Durchlauf wie eine Autobahnraststätte. 80% der Besucher nutzen doch nur die Örtlichkeiten ohne Restaurantbesuch. Kann man so m. M. nach nicht vergleichen.

    ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    17.03.2020, 23:20 #

    Weil du nicht unbedingt im Restaurant auch für Umsatz gesorgt hast. Diese Unternehmen sind privat geführt und müssen Gewinn machen. Einfach erklärt.

    Rapunzeloid

    17.03.2020, 23:49 #

    @Equalizer:

    Was Gaststätten anbelangt, so hast du natürlich recht. Allerdings ist es bei Autobahnraststätten eben nicht so einfach oder praktikabel, Gastronomie- und Einkaufsbereiche strikt voneinander abzutrennen.
    Vor allem aber unterstehen solche Raststätten direkt dem Bund. Das Länderrecht, in dem auch die Gaststättenverordnung (GastVO) verankert ist, gilt für die nicht.

      Equalizer

      18.03.2020, 00:48 #

      Ganz genau. Die gilt nicht für die. Sollte aber für diese auch gelten!

      @Stubbel
      Ich hane es deutlich geschrieben. Die sollten es für Gäste bereitstellen und nicht für den Durchgangsverkehr. Der kann ruhig zur Kasse gebeten werden.

    Luciel

    19.03.2020, 07:32 #

    Diese Pflicht gibt es so NICHT! Es gibt lediglich die Pflicht unter bestimmten Voraussetzungen Toiletten anzubieten. Aber ein Restaurant darf auch von den Gästen für die Nutzung Geld nehmen. Hatte mich mal schlau gemacht wegen einem Mittelaltermarkt wo Geld für die Nutzung genommen wurde trotz geschlossene Veranstaltung mit bezahltem Eintritt.

    Habe den Kollegen oben schon nach mehr Infos zum Thema kostenlos gefragt

D-Zug

17.03.2020, 23:28 #

Das ist der "Kindereingang" und ich wundere mich, warum man sich immer so klein machen muss. Kostet dann aber auch nix.

Pent

18.03.2020, 01:23 #

Endlich !!!

Basket41

18.03.2020, 02:25 #

Die sind ja eigentlich sehr umstritten. Jetzt ist es halt ne Zeit gratis. Klopapier sollte aber sicher weggeschlossen werden. 🙂

    0alex0

    18.03.2020, 06:02 #

    Ich würde mal sagen, für kleinen Geschäft wären €0,10 ausreichend, für Großgeschäft – 10 Blatt Toilettenpapier für €0,20 wären fair gewesen, oder eben eigenes (im Auto gelagert) mitnehmen.

      Basket41

      19.03.2020, 04:33 #

      Ich meinte ehr das Monopol, das sich da aufgebaut wurde. An der Autobahn gibt es nur einen Anbieter, der die ganzen Autohöfe betreibt.

steinbrei

18.03.2020, 08:19 #

Ach deswegen war bei meinem letzten Notfallbesuch einer Sanifair Toilette nur 3 Blatt auf der Rolle….

    Dringend

    18.03.2020, 08:50 #

    @steinbrei:
    jetzt ist es unmöglich, ein einzelnes Blatt Toilettenpapier zu finden. Ich habe gestern erfolglos gesucht 😂 Lidl, ALDI, EDEKA

      misterbonus83

      18.03.2020, 12:30 #

      @Dringend:
      Ich hoffe wirklich, dass es nicht zu Versorgungsengpässen kommt. Die Politik beteuert zwar, aber ich glaube, keiner kann garantieren, wie es wirklich kommen wird.

      0alex0

      19.03.2020, 05:02 #

      Die Politik beteuert viel, man darf aber nicht alles glauben – gestern vormittags hieß es noch Ausgehsperre in D. unwahrscheinlich, und👎? – schon nachmittags erste Stadt in Bayern verkündigt die Sperre.

      babe0404

      19.03.2020, 11:28 #

      @0alex0:

      Meinetwegen darf "die Politik" sich gerne immer und immer wieder selbst widersprechen. Hier handelt es sich um einen dynamischen Prozess, für den es keine Blaupause gibt. Natürlich müssen sich die Entscheidungen dem Ist-Zustand anpassen. Leider werden die Maßnahmen verschärft werden müssen, da einige den Schuss immer noch nicht gehört haben.

      Ich finde es total entsetzlich, dass es auch Menschen gibt, die sich ihrer Verantwortung als potentielle Überträger nicht bewusst sind. Einigen scheint es aber auch scheißegal zu sein. Was das bedeutet ? Und bist du nicht willig, so brauch' ich Gewalt: Ausgangssperre ?

bd20177

18.03.2020, 15:31 #

super von den Betreiber

Thorsten

18.03.2020, 17:31 #

Sollte immer komplett kostenlos sein – ne Serviceleistung, da man ja eh den Shop/Restaurant oder ähnliches besucht.

Thorsten

18.03.2020, 17:33 #

Aber Zutritt über den Kindereingang (der ja immer offen ist) ? Da kriech ich also über den Boden …

Was hat das ganze denn eigentlich als Mittel gegen die Verbreitung von Corona zu tun ? Wie wird dadurch die Verbreitung reduziert, indem noch mehr Leute auf die Toilette gehen ?

schmuggler

18.03.2020, 19:30 #

Bin mir ganz sicher, dass diese 70cent niemand unter uns arm machen. Halte ich persönlich für ne schwachsinnige Diskussion. Ist halt so n typisch deutsches Problem, viel Leistung fürs kleine Geld oder umsonst. Seid doch froh, dass es Menschen gibt, die nach euch sauber machen. Wer dafür aber zu geizig ist, kann sich ja gern mal ins Höschen machen 🤭 das wäre dann echt mal unbezahlbar 🤣🤣🤣

    misterbonus83

    19.03.2020, 09:54 #

    @schmuggler:
    Ich stimme dir zu 100% zu, danke für deine Ausführungen.

    0alex0

    19.03.2020, 16:40 #

    @schmuggler: Bin mir ganz sicher, dass diese 70cent niemand unter uns arm machen. Halte ich persönlich für ne schwachsinnige Diskussion. Ist halt so n typisch deutsches Problem, viel Leistung fürs kleine Geld oder umsonst. Seid doch froh, dass es Menschen gibt, die nach euch sauber machen. Wer dafür aber zu geizig ist, kann sich ja gern mal ins Höschen machen 🤭 das wäre dann echt mal unbezahlbar 🤣🤣🤣

    Oder auch auf den Baum/Busch – die brauchen auch Wasser, wenn's auch mit Urin ist, kein Problem. 🙂

nest

19.03.2020, 21:39 #

Mit Klopapier?

baerenkurde

23.03.2020, 23:25 #

Ich glaube, dass das die letzte Sorge der Meisten ist, ist aber ne nette Geste.

Kommentar verfassen