Home Office-Software vorübergehend gratis wegen Corona – z.B. TeamViewer, Microsoft Teams, usw.

Unbenannt-3366

Wegen Coronavirus: Google, Microsoft und andere Firmen verschenken Pro-Features von Office-Tools:

Microsoft Teams, TeamViewer, GTM, Cisco und Google-Meeting vorübergehend kostenfrei.

Derzeit müssen viele Menschen von zu Hause arbeiten und ihr Home-Office nutzen.

Da dies viele Firmen überfordert, wollen jetzt Google und Microsoft vor allem kleineren Unternehmen mit Software aushelfen.

Für einen begrenzten Zeitraum werden die beiden Firmen jetzt die Pro-Features von Teams sowie der G Suite für alle Nutzer kostenlos bereitstellen. Microsoft Teams kostenlos Derzeit ist hier allerdings eine Zusammenarbeit mit einem Microsoft-Partner oder Mitglied des Verkaufsteams des Unternehmens notwendig, um das zu installieren bzw. freizuschalten. In knapp einer Woche wird Microsoft allerdings auch ein Update bereitstellen, das die Teilnehmer-Limits bei Teams entfernt und die Videoanrufe sowie Konferenzen freischaltet.

Microsoft Teams: https://news.microsoft.com/de-de/engagement-fuer-kunden-covid-19/ Google Hangouts Meet kostenlos Freischaltung „fortgeschrittener“ und normalerweise kostenpflichtiger Features für Hangouts Meet:

Das bedeutet, dass Firmen und Organisationen Meetings für bis zu 250 Teilnehmer hosten können. Außerdem können auf einer einzigen Domain Live-Streams für bis zu 100.000 Zuseher organisiert werden. Meetings lassen sich außerdem aufnehmen und auf Google Drive speichern.

https://cloud.google.com/blog/products/g-suite/helping-businesses-and-schools-stay-connected-in-response-to-coronavirus Mehr kostenlose Home Office Software Teamviewer jetzt inoffiziell für alle gratis wegen Coronavirus:

GoToMeeting:

Cisco erweitert kostenloses Webex-Angebot:

Die Free-Version erlaubt nun unter anderem Besprechungen für bis zu 100 Teilnehmer und eine zeitlich unbegrenzte Nutzung.

Update: Adobe Connect 90 Tage gratis wegen Corona

Die Software dient dazu Unterricht und Meetings online durchzuführen.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Thorsten

05.03.2020, 15:27 #

Oh ja, Microsoft ist ja auch immer so großzügig und tut nur Gutes … es geht sich hierbei doch schlicht und einfach darum, neue Kunden an sich zu binden.

Also die Begründung finde ich mal echt xxxxxxxx.

disappeared570

05.03.2020, 15:31 #

@Thorsten Exakt das habe ich auch als erstes gedacht… 😉. Traurig, solche Situationen für Marketingzwecke zu instrumentalisieren

rolambe

05.03.2020, 15:38 #

Ich finds jetzt nicht so schlecht. Klar ist da Eigennutz dahinter aber wers eh will kommt hier gut davon

steinbrei

05.03.2020, 16:42 #

Bei mir in der Arbeit ist physische Anwesenheit erforderlich. Ich versuche es mal mit Copy &Paste sobald Microsoft diese Funktion für außerhalb des PCs freischaltet🙂🙂

lone

05.03.2020, 19:45 #

"vorübergehend" – was passiert denn nach der Frist? Hat man noch Zugang zu seinen Unterlagen oder MUSS man dann zahlen, um Arbeitsstände nicht zu verlieren?

Arminius bd2610

05.03.2020, 20:29 #

Unter "verschenken" verstehe ich, dass ich eine Programm dauerhaft nutzen kann und nicht nur eine begrenzte Zeit.

Dany

07.03.2020, 11:58 #

Gerade im Logistik Bereich sind viele von Microsoft abhängig. Natürlich auch in vielen anderen Branchen. Das hat doch Microsoft geschickt eingefädelt.. Hoffentlich hat dann keiner nen Abo am A

Kioto66

14.03.2020, 17:56 #

Genau wie bei den Dealern.
Erst kostenlos anfixen um später Geld zu verdienen.

SparHoernchen

15.03.2020, 11:53 #

Ich finde die Aktion ganz gut.
Klar ist es auch Werbung, aber man muss nicht den Teufel an die Wand malen.

beyex

15.03.2020, 12:02 #

Ganz normale Marketingaktion. Braucht man aber auch nicht drüber zu meckern, da eh Privatanwender nicht unbedingt Zielgruppe sind. Firmen haben sich sicher eh schonmal mit den diversen Möglichkeiten beschäftigt, aber als Verein o.ä. würde ich da jetzt schon Mal reinschauen, denn für umme testen gibt es hier nicht soo oft

MrSteen

15.03.2020, 12:33 #

Gute Idee … obwohl mit zeitlicher Begrenzung!

hoffikuss

15.03.2020, 15:41 #

Was sollten wir bloss machen ohne HansEhrlich und krofisch in diesen Zeiten ? Bofrost Deals und Microsoft Deals. Genau das brauchen wir jetzt gerade. Heartbeats forever. Egal was derzeit in der Welt los ist. Was habt Ihr mit den Heartbeats vor ? Wollt Ihr die Welt retten ?

    Miroslav

    15.03.2020, 15:49 #

    @hoffikuss:
    Hoffentlich retten sie die Welt 🙂

    Naja aber jetzt mal ernsthaft, diesen Deal hier hab ich nen Herzchen hinterlassen, denn das ist an sich ja ne gute Sache.

hoffikuss

15.03.2020, 15:55 #

@miroslav: Die retten weder die Welt noch machen Sie Dealdoktor.de besser.

    Miroslav

    15.03.2020, 16:02 #

    @hoffikuss:
    Na bei dem krofisch-Account bin ich nicht so sicher, der ist irgendwie anscheinend ja doch auf ne gewisse Art lernfähig – aber auch ich komme nicht auf seine Art und auch *er* kommt nicht auf mich klar..

    krofisch

    15.03.2020, 16:03 #

    @hoffikuss: @miroslav: Die retten weder die Welt noch machen Sie Dealdoktor.de besser.

    Deine Kommentare leider auch nicht😅😷

      Stephi

      15.03.2020, 20:40 #

      @krofisch:
      Sehr geistreicher Kommentar🥴

cptlars

15.03.2020, 16:48 #

Also ich finde es grundsätzlich gut. Leider ist es nicht ganz so einfach das ganze großflächig auf einmal aufzurollen das man es auch hinterher vernünftig nutzen kann. Den teamviewer Deal nehme ich aber dankend mit

BettyFordBoy

15.03.2020, 18:03 #

Tolle Maßnahme! Wie lange läuft die Aktion denn?

Ocsys2002

15.03.2020, 20:39 #

Homeoffice wäre bitte etwas für mich, auch keine andere Büro Tätigkeit.
Ich sitze lieber hinter dem Steuer und fahre morgen wieder 99 Paletten Toilettenpapier und 34 Paletten Desinfektionsmittel durch die Gegend.
Eine muss ja dafür sorgen, dass die Hamster was zu fressen haben.

    Strubbel

    15.03.2020, 23:31 #

    Na du hast Mut. 😂 Allzeit gute Fahrt und dass niemand sieht was du transportierst. 😉

      Rapunzeloid

      15.03.2020, 23:55 #

      @Strubbel:

      Ja, nur gut, daß hier niemand mitliest 😅. Aber lang wird's wohl nicht mehr dauern, bis wir in der Qualitätspresse Schlagzeilen wie diese lesen müssen: "Klopapiertransport an Kreuzung überfallen! Fahrer in Geiselhaft genommen, um Routenpläne der nächsten Tage zu erpressen!"

ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

15.03.2020, 21:14 #

Es ist wohl kaum damit getan, irgendwelche Features freizuschalten.
Home Office in den jetzigen Zeiten, schön und gut, aber
1. Wie viel Prozent der Bevölkerung können denn von zu Hause arbeiten?
2. Welche zusätzlichen Vorteile hat der Arbeitgeber, wenn zusätzlich Features freigeschaltet werden, für die der Mitarbeiter keine Einweisung oder Schulung erhalten hat?
3. Ist mein Arbeitgeber finanziell so klamm, das ein kostenpflichtiges Update die Kapazitäten sprengt?
Ach, ich hätte noch mehr Fragen.
Ich halte diese ganze Freebies-Aktionen für undurchdacht und einfach nur Kundenfang der einfachsten Art.

krofisch

16.03.2020, 08:22 #

@DealDoktor
Update:
Adobe Connect 90 Tage gratis wegen Corona

Die Software dient dazu Unterricht und Meetings online durchzuführen.

https://blogs.adobe.com/adobeconnect/2020/03/adobe-connect-extending-support-in-the-wake-of-covid-19.html

Kommentarbild von krofisch

Kommentar verfassen