TOP

Die 28 besten Handytarife – Top-Deals mit Xbox One, Galaxy S8, iPhone 7, LG G6, u.v.m.

Update Da die ersten der kleinen Tarife mit 50€ Rufnummermitnahme-Bonus (!) wohl wirklich bald enden, hier noch mal der letzte Hinweis:

Außerdem gibt es diese Woche extrem geniale Bestpreise bei den Tarifen mit Smartphones, z.B. hier mit Galaxy S7 + Xbox One S + FIFA 17 (Tarif effektiv gratis!), für junge Leute bis 27 von Vodafone mit iPhone 7, Samsung Galaxy S8 u.v.m. oder für alle ab 28 von Vodafone mit Galaxy S8 Plus, iPhone 7, LG G6, etc. und von Telekom mit neuem StreamOn-Feature (unbegrenzte Musik- und Video-Streaming-Flats) und Hammer-Preisen für iPhone 7, Galaxy S8 Plus, S7 Edge, etc. Und für schlappe 14,99€ bekommt ihr aktuell eine Otelo Allnet-Flat mit 3GB + Smartphone/Tablet und auch eine Blau Allnet-Flat + 3GB mit Galaxy A5 (o2-Netz).

Bei den Tarifen ohne Smartphone sticht die o2/BASE Alles-Flat + bis 3GB / 5GB LTE ab 12,99€ + 60€ Cashback heraus. Nur noch bis Montag gilt außerdem die günstigste Allnet-Flat im Telekom-Netz, oder die günstigste D2-Allnet-Flat mit 4GB für 14,85€/Monat. Weiterhin top: Die günstigste monatlich kündbare Allnet-Flat + 1GB LTE für 6,49€.

Als letztes gibt es wieder den beliebten Bosch Akkuschrauber oder die Drohne für 3,90€ durch klarmobil-Duotarif – aktuell sogar auch mit 32€ Amazon-Gutschein. Und noch mal, da die Fragen immer wieder aufkommen: Ab 15.06.2017 sind alle Handytarife im EU-Ausland genau so nutzbar wie in Deutschland! Ab diesem Datum fallen die Roaming-Gebühren weg. Wer sich also jetzt für einen Tarif mit EU-Roaming-Flat entscheidet, der muss wissen, dass ihm diese Flat nur noch bis Mitte 2017 ein Vorteil sein wird – danach würdet ihr dieses Feature ja sowieso bekommen.

Ihr sucht einen neuen Handyvertrag? Kein Problem, es gibt eigentlich dauerhaft so einige Tarif-Kracher, die ich euch hier regelmäßig zusammenstelle – diese Liste wird also jedes Wochenende aktualisiert! Ohne Smartphone, mit Smartphone, oder gar mit Smartphone & Tablet – damit ihr hier nicht den Überblick verliert, gibt es wieder eine Übersicht mit den aktuell besten Handytarifen, sortiert nach Netzanbietern. Da wie immer die besten davon oft nur am Wochenende gelten bzw. nicht selten schon am folgenden Montag Morgen deaktiviert werden, lohnt es sich, nicht zu lange zu warten.

dd_trenner_tkom

Telekom-Netz (D1)

Im besten deutschen Netz (siehe Deutschland-Netzabdeckungskarte) zahlt man meist ein wenig mehr als bei anderen Anbietern, aber auch hier gibt es echte Schnäppchen – u.a. auch, weil auch Dritt-Anbieter wie Klarmobil, Mobilcom u.v.m. D1-Tarife anbieten:

dd_trenner_vodafone

Vodafone-Netz (D2)

Das Vodafone-Netz wird in aktuellen Tests bzgl. der Netzabdeckung als zweitbestes Netz Deutschlands bezeichnet – lokale Verfügbarkeit könnt ihr in der Vodafone Netzabdeckungskarte testen. Im D2-Netz gibt es (teils auch mit der Tochterfirma Otelo und Drittanbietern wie Mobilcom, Callmobile, Klarmobil, 1&1, etc.) aktuell wirklich sehr gute Tarife.

dd_trenner_o2

o2-Netz

o2 hat besonders beim Surfen im UMTS-Netz durch den Zusammenschluss mit E-Plus profitiert (auch die Marke BASE bietet ja nun o2-Tarife an), sodass o2- und E-Plus-Kunden beide Netze gleichzeitig nutzen können. Zum Prüfen der Netz-Verfügbarkeit bei euch vor Ort werft einfach einen Blick auf diese Netzabdeckungskarte. Auch hier gibt es einige wirklich geniale Tarife, und da jetzt ja auch wirklich auch alle Drittanbieter zwar noch die Marke „E-Plus“ nutzen dürfen, aber jetzt auch alles von E-Plus/BASE inkl. LTE im o2-Netz funkt, habe ich die Kategorisierung von o2 nun mit den E-Plus-Tarifen zusammengeführt:

FAQ

Weil die Fragen immer wieder kommen, hier ein paar Antworten:

  • Kann ich meine Rufnummer mitnehmen? Ja, eine Portierung geht bei allen hier genannten Tarifen – eure Daten werden ganz einfach im Bestellprozess abgefragt. Ausnahme: Wenn der alte und neue Anbieter identisch sind, ist eine Rufnummermitnahme generell nicht möglich.
  • Haben die Handys SIM-Lock oder Netlock? Nein, alle Smartphones (und Tablets, falls relevant) haben in der Regel keinen Lock, können also mit jeder SIM-Karte genutzt werden.
  • Ist bei der Allnet-Flat auch eine Festnetz-Flat dabei? Ja, Allnet bedeutet unbegrenztes Telefonieren in alle deutschen Netze – also nicht nur Mobilfunknetze, sondern auch das Festnetz.

Ich hoffe, ich konnte euch eine gute Übersicht geben! Weitere Fragen beantworte ich natürlich weiterhin gerne in den Kommentaren.

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

winetouch

15.03.2017, 10:29 Antworten Zitieren #

Hi Dealdoktor,

mal eine allgemeine Frage. Bei den ganzen Tarifen gibt es kaum Infos zum Roaming (EU). Auch unter Tarifdetails find ich bei den Verträgen nichts.

Woher bekomme ich denn die entsprechenden Infos? Gelten dafür evtl die Preislisten der Provider (D1, D2, o2)?

@ Rufnummer übernahme bei O2

17.03.2017, 08:21 Antworten Zitieren #

Hallo Lieber Dok…auch bei gleichen anbieter die Rufnummer mitnahme am ende des Vertrages möglich…Ich war bei O2 (Vertragsende 29.März)und habe jetzt neu Vertrag über Tarifhaus gemacht (das ist auch O2) , meine Rufnummern wird am 30.te März übernommen.

    DealDoktor

    17.03.2017, 15:11 Antworten Zitieren #

    @@ Rufnummer übernahme bei O2:
    Von o2 zu Tarifhaus ist eine der ganz, ganz wenigen Ausnahmen. Aber stimmt.

OSfreak

20.03.2017, 00:34 Antworten Zitieren #

Hallo DealDoktor,

danke für die sehr übersichtliche Zusammenstellung jede Woche!

Zum 19.04.2017 ist mein alter Klarmobilvertrag gekündigt und ich wollte entweder
* Allnet-Flat + 1GB für 7,99€/Monat *TOP* (VF, Mobilcom-Debitel)
oder
* Allnet-Flat + 1,5GB Surf-Flat für 8,99€/Monat *TOP* (T-Mobile, Mobilcom-Debitel)
abschließen.

Ich möchte auf jeden Fall meine Nummer behalten. Jedoch hab ich bei beiden im Bestellvorgang keine Option zur Rufnummernübernahme gefunden. Mach ich etwas falsch oder habe ich etwas übersehen?

    DealDoktor

    20.03.2017, 11:53 Antworten Zitieren #

    @OSfreak:
    Rufnummermitnahme klappt wie immer problemlos im Bestellprozess, auch bei diesen Angeboten

Vany

20.03.2017, 11:43 Antworten Zitieren #

Lohnt es sich vor dem 15.06. noch etwas abzuschließen weil die dann durch die Abschaffung der Roaming Kosten vielleicht die Preise anziehen? Oder wird es dann gleich bleibend oder sogar günstiger? Hat da jemand eine Vorahnung? 🙂

    DealDoktor

    20.03.2017, 11:55 Antworten Zitieren #

    @Vany:
    Dadurch, dass ab 15.06. die Roaming-Kosten entfallen, kommen auf die Anbieter Mehrkosten zu – wahrscheinlich ist also eher, dass die Tarife teurer werden (winSIM hat dies aktuell auch bei Bestandskunden schon erwirkt). Trotzdem wird es ziemlich sicher auch weiterhin sehr günstige Tarife geben.

      Vany

      20.03.2017, 12:07 Zitieren #

      @DealDoktor:
      danke für die Antwort. Ich behalte das mal im Blick. Mein aktueller Vertrag lauft im Juni glaube ich aus. Bin seit ich denken kann o2 Kunde aber so wie das aktuell läuft werde ich das nicht bleiben. 😀

weizn234

20.03.2017, 11:46 Antworten Zitieren #

Ich würde niemand 02 raten. Empfang und Service m.E. sehr schlecht. Besser D1 oder Vodafone.

FloHech

20.03.2017, 13:26 Antworten Zitieren #

Gibt es zur Zeit einen Schubladen-Vertrag mit einem guten DualSim Smartphone? Brauche ein neues Handy, aber irgendwie hab ich zwei SIM Karten, die ich beide gemeinsam nutzen muss…

Chris78

21.03.2017, 10:12 Antworten Zitieren #

Kann mir einer sagen wie sich das verhält wenn man einen monatlich kündbaren Tarif hat. Ändert sich dann nach zwei Jahren etwas oder kann der Anbieter den Tarif oder Preis ändern.LG

    DealDoktor

    21.03.2017, 10:28 Antworten Zitieren #

    @Chris78:
    Im Normalfall haben monatlich kündbare Tarife dauerhaft den gleichen Preis, auch nach 24 Monaten und darüber hinaus.

julien6190

21.03.2017, 12:30 Antworten Zitieren #

Moin Doc,
hab den Winsim-Tarif mit 4GB und monatlich kündbar für 14,99 EUR. Nun haben vermutlich alle Kunden, so auch ich, ein Schreiben erhalten, dass der Tarif für 2 EUR mehr im Monat per 01.05.2017 fortgeführt werden kann. Die Mehrkosten werden mit der neuen Roaming-Regelung der EU ab Mitte Juni begründet.

Sollte ich wechseln, wenn ja wohin?

LG

FloHech

21.03.2017, 14:54 Antworten Zitieren #

@julien6190: Wiedersprich einfach schriftlich der Preiserhöhung… Wahrscheinlich wird die Erhöhung dann zurück genommen.

Joe1796

23.03.2017, 06:48 Antworten Zitieren #

Bei der Telekom gibt es jetzt einen all in one Tarif ähnlich dem magenta mobil s
Kann mir jmd sagen ob es darauf auf den 10€ magenta eins Vorteil gibt? So wie ich das sehe eher nicht :/

charly

23.03.2017, 20:35 Antworten Zitieren #

@Joe1796:
Ich habe mal im chat gefragt und sie haben gesagt er wäre Magenta eins berechtigt aber anscheinend nur kurz und nur über Händler Vertriebspartner etc erhältlich aber sie haben den tarif erst garnicht gekannt daher würde ich nochmal nachfragen ob Magenta Vorteil wirklich möglich ist

Joe1796

23.03.2017, 21:27 Antworten Zitieren #

Ja ich habe auch im telekom chat nachgefragt und dort wurde mir gesagt der Vorteil wäre nicht nutzbar

Pyong

26.03.2017, 23:09 Antworten Zitieren #

Gibt es Vodafone mit 5GB LTE Tarife ohne Handy für unter 40€?

Audiogy

27.03.2017, 08:53 Antworten Zitieren #

Hallo DealDoktor, winsim hat die Preise für Bestandskunden erhöht. Kann dass auch bei 24 Monaten Laufzeit passieren ? Ich muss zugeben ich habe ein bisschen Torschlusspanik. Zum 02.05. läuft mein Vertrag aus, meine Rufnummer werde ich mitnehmen und ich möchte beim D1 Netz bleiben, da die anderen Netze bei uns nicht gut vom Empfang her sind. Das Sparhandy Angebot für 12,90 € habe ich immer noch um Visier. Was ich tun soll ? Da kann man mir wohl schlecht einen Rat geben, oder ?

HP

27.03.2017, 10:55 Antworten Zitieren #

Ich lese mir jetzt nicht die 700+ Kommentare durch … 😉 … falls das schon jemand angefragt hat, sorry …

@DealDoktor
Was ich sehr fair fände wäre es, Tarife deren Preise sich am Ende der Laufzeit verschlechtern, in der Übersicht entsprechend zu kennzeichnen. Nicht jeder hat Lust sich quasi zwangsweise nach (typischerweise) 2 Jahren einen neuen Anbieter zu suchen.

/HP/

    DealDoktor

    27.03.2017, 12:52 Antworten Zitieren #

    @HP:
    Danke für die Anregung, aber die Übersicht ist jetzt schon lange genug, und ich will mich dort auf das wichtigste beschränken. Daher findest du diese Informationen ja aber immer im zugehörigen, verlinkten Artikel.
    Generell gilt: Bei *jedem Tarif mit Smartphone* lohnt sich die Kündigung nach 24 Monaten, weil du nach 24 Monaten nie einfach so neues bekommst, und bei *fast jedem Tarif ohne Smartphone* lohnt es sich auch. Und da wir hier alle zum Sparen sind, empfehle ich auch immer, alle 2 Jahre zu wechseln.

andiandi

28.03.2017, 19:55 Antworten Zitieren #

@DealDoktor: gibt es iwo einen Deal mit Vodafone und einer PS4 dazu?

sasa17

29.03.2017, 10:20 Antworten Zitieren #

Hi Doc,

kann man ab 15.06 internationale Mobilfunktarife in GER nutzen?

Könntest Du das Thema einmal bitte aufgreifen, passende Angebote nennen und hinterleuchten?

(zB.: Allnet und LTE xGB)

– was gilt es zu beachten?

– Einschränkungen?

– passende Deals

-… Tipps, etc.

Danke

VG

pbx

29.03.2017, 15:02 Antworten Zitieren #

Gibt es bei Nicht-LTE-Tarifen bei gleicher Geschwindigkeit irgendwelche Nachteile gegenüber LTE? Also z. B. der 42 MBit/s Nicht-LTE-Tarif von Vodafone im Vergleich zu bspw. einem LTE-Tarif mit ebenfalls 42 MBit/s?

    DealDoktor

    29.03.2017, 15:23 Antworten Zitieren #

    @pbx:
    Ja, es kann ein Nachteil sein, da LTE ein zusätzlicher Netzstandard mit eigener Abdeckung ist. Wenn du in einer Gegend bist, in der du keine UMTS-Abdeckung hast, aber womöglich LTE hättest, kannst du mit einem LTE-Tarif eben schnell surfen, ohne LTE-Tarif eben nur langsam.

      pbx

      29.03.2017, 15:32 Zitieren #

      @DealDoktor:
      Ok, danke, das verstehe ich soweit. Jedoch: Wenn ich mit einem LTE-Tarif irgendwo bin, wo keine LTE-Abdeckung vorhanden ist, dafür aber UMTS, kann ich dann UMTS mit jeweils max. verfügbarer Geschwindigkeit nutzen oder fall ich dann auf GPRS oder sowas zurück? Ich nehme an, UMTS ist weiter ausgebaut als LTE(?)

      DealDoktor

      29.03.2017, 21:48 Zitieren #

      @pbx:
      Wenn an einem Ort kein LTE vorhanden ist, aber UMTS, dann kannst du via UMTS surfen mit der maximalen erreichbaren und gleichzeitig in deinem Tarif inkludierten Geschwindigkeit, ja (UMTS/HSPA+ geht maximal bis 42 Mbit/s).

      pbx

      30.03.2017, 10:33 Zitieren #

      @DealDoktor:
      Super, dankeschön. Dann muss ich mir wohl einen der LTE-Tarife greifen.

Domsk

30.03.2017, 19:39 Antworten Zitieren #

T-Mobile mit 47Mbit/s = kein LTE, aber O2 mit 21Mbit/s = LTE?

    DealDoktor

    30.03.2017, 20:00 Antworten Zitieren #

    @Domsk:
    Statt 47 meinst du sicher 42 Mbit/s. Aber: LTE ist nicht nur geschwidigkeitsabhängig, sondern ein eigener Netzstandard. Kurzgefasst:
    – 3G = UMTS/HSPA geht maximal bis 42 Mbit/s
    – 4G = LTE geht bis paarhundert Mbit/s, also die maximale Geschwindigkeit ist viel größer, d.h. aber nicht, dass in manchen Tarifen die Maximalgeschwindigkeit nicht trotzdem heruntergedrosselt sein kann.

    Verstanden? 🙂

Domsk

31.03.2017, 16:48 Antworten Zitieren #

Das heißt im Telekom Tarif kann ich bis an die Grenzen von 3G gehen (42 Mbit/s) und im O2 Tarif habe ich theoretisch die Möglichkeit auf 100 Mbit/s, werde aber auf 21 Mbit/s beschränkt? Da ist der Telekom Tarif doch besser oder nicht?

    DealDoktor

    02.04.2017, 18:56 Antworten Zitieren #

    @Domsk:
    Was nun besser ist, muss jeder für sich entscheiden und ist auch immer von der Gegend abhängig, in der man sich bewegt. In dem Telekom-Tarif von Sparhandy kannst du theoretisch schneller surfen, aber nur wenn UMTS auch voll verfügbar ist. Im O2-Netz hast du eben mit UMTS und LTE gleich 2 Netzstandards verfügbar.

Anonymous

03.04.2017, 01:50 Antworten Zitieren #

Kommen neue Tarfi-Highlights im Aprilanfang oder eher gegen Ende April?

    DealDoktor

    03.04.2017, 13:40 Antworten Zitieren #

    @Anonymous:
    Kann man so nicht pauschal sagen. Einfach dauerhaft reinschauen, viele Knaller sind einfach immer nur kurzzeitig aktiv.

Technik nick

04.04.2017, 20:29 Antworten Zitieren #

https://www.talkthisway.de/sp/congstar-aktion/

Was ist mit der congstar-aktion?
Lohnt sich diese nicht oder weshalb nicht in der Übersicht?

    DealDoktor

    04.04.2017, 20:39 Antworten Zitieren #

    @Technik nick:
    Ich nehme hier wirklich nur die *allerbesten* Tarife rein. Dieser Tarif war vor einigen Wochen drin und dort auch noch mal besser von den Zuzahlungen her, daher ist er aktuell raus

Technik nick

04.04.2017, 20:35 Antworten Zitieren #

@Domsk: Lte bietet einen zusätzlichen Vorteil…
Du kannst alle niedrigeren netzstandards zusätzlich nutzen.
Dh Lte / Hsdpa UMTS etc…
Falls wie bei mir mal das Netzteil aus irgendeinem Grund nicht reagiert oder langsam ist, stelle ich meine automatische Mobilfunkverbindung von Lte / wcdma / GSM nur auf Wcdma/Gsm um.
Manchmal bietet der niedrigere netzstandard eine bessere Verbindung.

TINO73LAUE

06.04.2017, 12:13 Antworten Zitieren #

Hallo Dealdoktor ,
Erst einmal herzlichen Dank für die viele Arbeit und Aufbereitung im Daten Dschungel.
Gerne würde ich bitte wissen wollen ob es tatsächlich so ist das im D1 Netz alles teurer ist als bei der Konkurrenz.
Ich suche einen Tarif monatlich kündbar mit mindestens 2 GB im D1 Netz .
Ich hatte hier auf deiner Seite beim PremiumSim Deal zugeschlagen 4GB LTE für 12,99 Euro , allerdings haben die O2 , welches fast gar nicht bei uns funktioniert . Sehr schade , nun suche ich was im D1 Netz aber auch mtl. kündbar.
Habe selbst 1und1 gefunden 2GB /21,6Mbits zu mtl. 24,99 Euro oder 3 GB 42,2Mbits 29,99 Euro ..
Ist aber wirklich sehr teuer. Nun meine Frage an Dich als Profi gibt’s da wirklich nichts günstigeres ?
mfg: TIno

Fran

10.04.2017, 18:26 Antworten Zitieren #

Interessiert vielleicht auch andere:
Werden mit Abschaffung der EU- Roaming-Gebühren zum 15.06.2017 auch Gespräche von Deutschland ins EU-Ausland (z.B. Deutschland>Niederlande) nur noch so viel kosten wie innerdeutsche Gespräche?
Es gab schon eine ganze Weile Verträge, die zwar für Gespräche innerhalb eines EU-Landes oder von einem zum anderen EU-Land (auch von einem EU-Land nach Deutschland) keine Zusatzkosten berechneten, für Gespräche von Deutschland in ein EU-Land aber z.B. 29ct/min verlangten.
Viele Grüsse
Frank

    DealDoktor

    11.04.2017, 14:32 Antworten Zitieren #

    @Fran:
    Ja, da musst du ganz klar unterschieden: Mit dem Wegfall der Roaming-Gebühren nicht inkludiert ist die Telefonie von Deutschland aus ins Ausland, sondern lediglich das Nutzen eures Tarifs im EU-Ausland. Beim Telefonieren von Deutschland zu ausländischen Nummern fallen nach wie vor Gebühren an.

    Das macht u.a. den aktuellen Tarifhaus-Deal ja so genial, da dieser als einziger in dieser Preisklasse 100 Inklusivminuten von Deutschland aus ins Ausland dabei hat:
    https://www.dealdoktor.de/schnaeppchen-elektronik-computer/handy-smartphone-iphone/tarifhaus-sonderaktion/

      Fran

      17.04.2017, 11:02 Zitieren #

      @DealDoktor:
      Ein (verspätetes 😉 ) DANKE für die klare Antwort vom 11.04.17!

Gast 123

16.04.2017, 22:00 Antworten Zitieren #

Langsam mal Zeit alte Kommentare zu löschen über 1030 wer liest die noch?

BonnJo

17.04.2017, 02:21 Antworten Zitieren #

Ich suche einen reinen Telefon-Tarif, ohne Internet Zugriff. Gibt es so etwas?

Cg

17.04.2017, 23:56 Antworten Zitieren #

Hei,
Gibt es einen vertrag unter 35€ mit einem iphone 7 plus 128 gb?

    charly

    18.04.2017, 00:21 Antworten Zitieren #

    @Cg:
    Mit LTE oder ohne? Welches Netz?Max Zuzahlung

spencer

18.04.2017, 13:51 Antworten Zitieren #

Oh Mann, hätte ich noch ein bisschen gewartet, dann hätte ich meinen Handyvertrag noch günstiger bekommen.

Bass386

21.04.2017, 12:11 Antworten Zitieren #

Kann mir jemand einen monatlich kündbaren Vertrag oder Prepaid mit Rufnummermitnahme (möglichst kostenlos) empfehlen?

    DealDoktor

    22.04.2017, 15:08 Antworten Zitieren #

    @Bass386:
    Rufnummermitnahme kostet beim alten Anbieter *immer* rund 30€ Gebühr.
    Aber wenn du zB hier monatlich kündbar abschließt (oben „Vertragslaufzeit: OHNE“ auswählen), zahlst du zwar 30€ Gebühr bei deinem alten Anbieter + knapp 30€ Anschlussgebühr, bekommst aber 50€ Rufnummermitnahme-Bonus (nur kurz!), macht also insgesamt nur 10€ einmalige Kosten:
    https://www.dealdoktor.de/goto/Zum_Deal/deal/106108

Gallzs

23.04.2017, 13:44 Antworten Zitieren #

Da blickt doch niemand mehr durch

    HoneyBalls

    23.04.2017, 13:50 Antworten Zitieren #

    @Gallzs:
    Danke für die Bestätigung… Das habe ich vor Wochen schon mal erwähnt.
    Ich klicke die Handy-„Deals“ nur noch an um zu schauen ob es geändert wurde.
    Das war es dann auch schon…..

    DealDoktor

    23.04.2017, 19:43 Antworten Zitieren #

    @Gallzs:
    @HoneyBalls:
    Was fehlt euch? Zusätzliche Sortierung nach „monatlich kündbar“ vs. 24 Moante Laufzeitvertrag? Oder Abtrennung „Mit Handy/Tablet“ vs. „ohne Hardware“?

    Ist auch für mich nicht einfach, aber ich freue mich über konstruktive Kritik! Man muss einfach halbwegs wissen, was man selbst verbraucht (Telefonie/SMS/Surfen) und in welches Netz man möchte, dann findet man oben die besten Deals… Geht sicher noch besser, klar. Also: Ideen?

      HoneyBalls

      23.04.2017, 21:20 Zitieren #

      @DealDoktor:
      Der Übersichtlichkeit wegen vermutlich o2 / Vodafone / Telekom völlig trennen. Also jeweils eigener Deal… Wenn man/ich o2 möchte, muss ich mir nicht auch noch Telekom anschauen…

      Dann ggf. nach Datenvolumen unterscheiden. Die Zahlen und Link Murks macht einen ja Wahnsinnig. Wenn ich 2GB brauche, gehe ich auf den „Block“ mit 2GB. Ganz schlimm ist es im Spoiler… Der blaue Hintergrund und die blauen Links…
      Oder im Spoiler nur noch das Datenvolumen, das Smartphone oder den Preis verlinken.

      Aber ich denke die Netze völlig voneinander trennen wäre vermutlich ein erster Schritt.

      DealDoktor

      24.04.2017, 18:16 Zitieren #

      @HoneyBalls:
      Danke für deine Anregungen. Die Netze sind ja schon getrennt, wer o2 will, dem traue ich durchaus zu, über Telekom und Vodafone drüberscrollen zu können. Drei verschiedene Übersichten kann und will ich nicht machen.
      Aber die anderen Kritikpunkte werde ich beachten und schauen, ob ich da in Zukunft zumindest ggf. etwas besser sortieren kann.

JohnJohnJohn

24.04.2017, 10:23 Antworten Zitieren #

Sorry andere Frage. Wie schaut es gerade mit O2 free bzw. Ähnlichen angeboten aus? Am bestem inkl. Multi-Sim. Vielen Dank im Voraus.

kirty152js

27.04.2017, 18:47 Antworten Zitieren #

Gibt es das Angebot mit der Konsole nicht mehr?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)