Samsung Galaxy S10-Lineup offiziell vorgestellt! Faltbares & 5G-Smartphone angekündigt

Update Gestern wurde endlich das neue Samsung Galaxy S10 in seinen drei Versionen offiziell vorgestellt. Neben dem Galaxy S10, S10+ und S10e kündigte man auch noch das Galaxy S10 5G für den Sommer und das faltbare Galaxy Fold für das zweite Quartal 2019 an. Auch wenn die zwei letztgenannten Modelle noch auf sich warten lassen, könnt ihr euch schon jetzt eins der drei „normalen“ S10-Modelle sichern. Dafür habe ich euch schon mal die besten Deals & Handytarife für das Galaxy S10 herausgesucht. Hier das offizielle Vorstellungsvideo:

Samsung setzt die beliebte Galaxy S-Reihe dieses Jahr mit gleich drei S10-Modellen fort. Das S10 und S10+ bieten ein nahezu randloses Design mit nochmals vergrößerten Infinity-O-Displays und gleich drei Kameras auf der Rückseite und einer bzw. zwei Frontkameras, die im Display sitzen. Das S10e verzichtet auf die Zoom-Kamera und das abgerundete Display, ist dafür aber auch günstiger zu haben.

Galaxy S10+ Farben
Das Galaxy S10+ kommt in den Farben Weiß, Schwarz, Grün, Blau und Keramik-Weiß oder -Schwarz für die 512GB- & 1TB-Version

Neues Infinity-O Display und bekannt schickes Design

Samsung bleibt auch beim S10(+) dem generellen Design der Reihe aus den letzten Jahren treu. Heißt, man setzt wieder auf abgerundetes Glas auf Vorder- und Rückseite. Es gibt aber auch einige Veränderungen. So ordnet man die Kameras nicht mehr vertikal an, sondern übernimmt das horizontal Kamera-Design des Note 9 und verbaut direkt drei Kameras. Der Fingerabdrucksensor verschwindet ganz von der Rückseite und wandert „ins“ Display. Dieser soll dank Ultraschall-Technik sicherer sein, als bisherige In-Display-Sensoren.

GalaxyS10_Ultrasonic_Fingerprint_Scanner
Das Display wächst vom S9 zum S10 um 0,3 Zoll auf 6,1 Zoll an. Beim Plus-Modell sind es 0,2 Zoll mehr, sodass man mit 6,4 Zoll auf das Level des Note 9 kommt. Dabei konnten die Ränder allerdings deutlich verkleinert werden, sodass sich die Vergrößerung des Gerätes selber noch im Rahmen hält. Es handelt sich natürlich wieder um ein AMOLED-Panel mit einer Quad HD+ Auflösung von 3040 x 1440 Pixeln. Aufgrund der Integration der Frontkamera(s) in den Bildschirm nennt Samsung diesen ein „Infinity-O-Display“.

Samsung Galaxy S10 Display

Drei Kameras mit sinnvollen Funktionen

Auch bei den Kameras gibt es einige Unterschiede zum Vorgänger. So haben das S10 und S10+ drei Kameras auf der Rückseite: eine normale, eine Zoom (zweifach) und eine Weitwinkel-Kamera (123°). Die Hauptkamera ist dabei wieder mit einer variablen Blende ausgestattet die zwischen einer Blendenöffnung von f/2.4 und f/1.5 (bei Nachtaufnahmen) wechseln kann. Auch die Frontkameras unterschieden sich. Das Galaxy S10 hat „nur“ eine 10 Megapixel Kamera während das S10+ noch eine zusätzliche 8MP Kamera besitzt, welche Portrait-Selfies verbessern soll.

GalaxyS10_Camera

Ob die zweite Frontkamera wirklich nötig ist, sei mal dahingestellt, die drei Kameras auf der Rückseite bringen aber einen echten Mehrwert im Alltag. Verlustfreier zweifacher Zoom für weiter entfernte Objekte, Ultraweitwinkel-Aufnahmen für große Sehenswürdigkeiten, Gruppenfotos und Landschaftsfotos und die variable Blende bilden ein sehr rundes Kamera-Paket.

Samsung Galaxy S10: Hardware & Features

Entgegen einiger anfänglicher Gerüchte, bieten alle S10-Varianten weiterhin einen 3,5 mm Kopfhöreranschluss. Auch kabelloses Laden wird diesmal sogar in beide Richtungen unterstützt, sodass man auch andere Gadgets und Smartphones kabellos laden kann – das kennt man bisher nur vom Huawei Mate 20 Pro. Der Akku beläuft sich beim S10+ auf 4.100 mAh während das normale S10 3.400 mAh mitbringt.

Galaxy S10 schwarz

Bei uns werden alle Versionen des Galaxy S10 vom neuen Exynos 9820 Prozessor angetrieben. Dieser wurde im 8nm-Verfahren gefertigt und sollte daher energieeffizienter sein, aber natürlich auch noch mehr Leistung bringen als der Chip im S9. An Arbeitsspeicher gibt es beim S10 stolze 8 GB und beim S10+ sind auch (unnötige) 12GB möglich. Der Massenspeicher beläuft sich auf 128GB oder 512 GB und beim S10+ sogar auf 1 Terabyte, wenn man denn das nötige Kleingeld dafür hat.

Die „Lite“-Variante: Das Galaxy S10e

Samsung hat diesmal auch noch eine leicht abgespeckte Version ihres Flagships vorgestellt. Erfreulicherweise muss man beim S10e aber auf überraschend wenig verzichten, sodass es eine interessante Alternative für Fans von kompakteren Smartphones darstellt. Das S10e hat nämlich „nur“ ein 5,8 Zoll großes Display mit einer etwas schwächeren Auflösung von 2280 x 1080 Pixeln. Das reicht bei der Größe allerdings vollkommen aus und ist immer noch schärfer als der Branchendurchschnitt. Außerdem ist das Display links und rechts nicht abgerundet, sondern flach und die Ränder fallen etwas dicker aus.

Galaxy S10e

Der Akku fällt mit 3.100 mAh dementsprechend kleiner aus, kann aber auch kabellos geladen werden. Ansonsten gibt es in Deutschland aktuell nur die Version mit 6GB/128GB Speicher, was für die meisten aber mehr als ausreichend sein dürfte. Bei den Kameras verzichtet man auf die Zoom-Kamera, behält aber sonst die gleichen Kameras auf der Rückseite wie die teureren Modelle. Vorne hat man auch die gleiche Kamera wie das S10. Der letzte Unterschied ist der Fingerabdrucksensor, welcher beim S10e an der Seite und nicht im Display sitzt.

Technische Daten der drei Modelle

Galaxy S10 Galaxy S10+ Galaxy S10e
Display 6,1 Zoll QHD+ (3040 x 1440P) AMOLED mit 550 PPI & Gorilla Glass 6 6,3 Zoll QHD+ (3040 x 1440P) AMOLED mit 522 PPI & Gorilla Glass 6 5,8 Zoll FHD+ (2280 x 1080P) flacher AMOLED mit 438 PPI & Gorilla Glass 5
Prozessor Exynos 9820 Octa Core Exynos 9820 Octa Core Exynos 9820 Octa Core
Grafikchip Mali-G76 MP12 @ 720 MHz Mali-G76 MP12 @ 720 MHz Mali-G76 MP12 @ 720 MHz
Arbeitsspeicher 8 GB LPDDR4X 8 GB / 12 GB LPDDR4X 6 GB / 8 GB LPDDR4X
Interner Speicher 128 GB / 512 GB UFS 2.1 (erweiterbar um 512 GB) 128 GB / 512 GB / 1 TB UFS 2.1 (erweiterbar um 512 GB) 128 GB / 256 GB UFS 2.1 (erweiterbar um 512 GB)
Hauptkamera 12 MP (f/1.5 | f/2.4), 12 MP 2xZoom, 16 MP Ultra-Weitwinkel (123°) 12 MP (f/1.5 | f/2.4), 12 MP 2xZoom, 16 MP Ultra-Weitwinkel (123°) 12 MP (f/1.5 | f/2.4), 16 MP Ultra-Weitwinkel (123°)
Frontkamera 10 MP (f/1.9) Kamera im Display 10 MP (f/1.9) & 8 MP Tiefenkamera im Display 10 MP (f/1.9) Kamera im Display
Akku 3.400 mAh, Fast Wireless Charging 4.100 mAh, Fast Wireless Charging 3.100 mAh, Fast Wireless Charging
Konnektivität Bluetooth 5.0, USB-C, Klinkenanschluss, NFC, WLAN ac MU-MIMO Bluetooth 5.0, USB-C, Klinkenanschluss, NFC, WLAN ac MU-MIMO Bluetooth 5.0, USB-C, Klinkenanschluss, NFC, WLAN ac MU-MIMO
Features IP68 Rating, Stereo-Lautsprecher, In-Display Fingerabdrucksensor, Face Unlock IP68 Rating, Stereo-Lautsprecher, In-Display Fingerabdrucksensor, Face Unlock IP68 Rating, Stereo-Lautsprecher, Fingerabdrucksensor im Rahmen, Face Unlock
Betriebssystem Android 9 Pie mit Samsung One UI Android 9 Pie mit Samsung One UI Android 9 Pie mit Samsung One UI
Abmessungen / Gewicht 149,9 x 70,4 x 7,8 mm / 157 g 157,7 x 74,1 x 7,8 mm / 175 g oder 198 g (Keramik) 142,2 x 69,9 x 7,9 mm /150 g
DualSIM
Farben Weiß, Schwarz, Grün, Blau Weiß, Schwarz, Grün, Blau | Keramik Weiß/Schwarz (nur bei 12GB/1TB) Weiß, Schwarz, Grün, Blau, Kanariengelb
Release / Preis 8. März / 899€ (128GB), 1149€ (512GB) 8. März / 999€ (128GB), 1249€ (512GB), 1599€ (1TB) 8. März / 749€ (128GB)

Preis und Release des Samsung Galaxy S10

Samsung hat offiziell bestätigt, dass die S10-Reihe am 8. März in den Läden stehen wird, aber schon jetzt können die S10-Smartphones vorbestellt werden. Preislich startet das S10e bei 749€ und das S10 steht bei 899€ für die 128 GB Version und 1.149€ für 512GB. Das S10+ wird erwartungsgemäß am teuersten und startet bei 999€ für 128GB und geht dann über 1.249€ für 512GB auf einen „Spitzenpreis“ von 1.599€ für ein Terabyte Speicher!

Was sagt ihr zum neuen Galaxy S10-Lineup? Gefällt euch das Infinity-O Display besser als die Notch?

sedat

19.02.2019, 02:27 Zitieren #

@Injector: vielllllll zuuuu teueerrrr man kann auch übertreiben das geht garnicht 😠😡

pillhuhn

19.02.2019, 02:40 Zitieren #

@sedat: Für dich. Und wen juckt das?

Für mich ist das übrigens auch zu teuer, das sage ich dir jetzt ganz im Vertrauen.

mailshopper

19.02.2019, 09:17 Zitieren #

"Video ist aufgrund des Anspruchs eines Urheberrechtsinhabers nicht mehr verfügbar"

Wird das Urheberrecht jetzt schon zum Löschen von Reviews mißbraucht?

bd8965

21.02.2019, 01:44 Zitieren #

@Jackenklau
Warum hast du den nicht auch von deiner Gewährleistet Gebrauch gemacht nach wenn es nur zwei Wochen halt gewesen ist?
Glaub es mir. Die bei Apple sind nicht anders. Die gucken zu erst ob sich Anzeichen für einen Sturz erkennen lasen bevor die irgendetwas machen. Wenn ja, kannst du gleich wieder gehen.

shokubutsu

21.02.2019, 12:17 Zitieren #

Ich greife zu, wenn das Teil 20 Kameras auf der Rückseite hat 😉

coolesache

21.02.2019, 14:22 Zitieren #

Geiles Teil, nur leider unerschwinglich.

0502Martin

21.02.2019, 15:02 Zitieren #

Wer benötigt 256, 512 oder geschweige denn 1 TB Speicher und 12GB RAM auf einem Handy?

omr

21.02.2019, 15:43 Zitieren #

@coolesache: Einfach ein halbes Jahr warten und es ist bezahlbar. 😉

sanja1992

21.02.2019, 17:42 Zitieren #

bin mega zufrieden mit samsung und bleibe auch bei dem 🙂

marqs

21.02.2019, 19:56 Zitieren #

Wo bleiben die Appel jünglinge und Xiaimi blender mit aufschreien das deren Firma besser ist?
Samsung ist das nonplusultra und wird so bleiben.

ShinChan

21.02.2019, 23:14 Zitieren #

Zu teuer, und vorallem zu groß. Max. 5 Zoll, und ich überlege es mir.

guv

21.02.2019, 23:53 Zitieren #

@ShinChan: Gut zu wissen. Ich schließe deine Probleme in meine Gebete ein.

guv

21.02.2019, 23:59 Zitieren #

@marqs:Wenn du solche Leute für dein Selbstwertgefühl brauchst, wirst du doch locker die passenden Foren im Netz finden.

riboy

22.02.2019, 00:57 Zitieren #

Hammer teil werd es mir aufjedenfall holen aber nicht zum release datum werd warten bis sehr gute vertrag kommt hab ja zeit bin voll zufrieden mit mein s9 zurzeit

ShinChan

22.02.2019, 12:30 Zitieren #

@guv: den Kommentar hättest du dir sparen können "Neuling" . Kommentiere lieber was Sinnvolles, hilft den Leuten mehr.

guv

22.02.2019, 12:36 Zitieren #

@ShinChan: Ich wollte nur helfen. Du erschienst mir in einer verzweifelten Gemütsverfassung.

Guest

22.02.2019, 12:39 Zitieren #

@ShinChan:

👍 😉

ShinChan

22.02.2019, 13:24 Zitieren #

@guv: Brauchst mir nicht helfen. Vorallem glaube ich kaum, das deine Gebete erhört werden.
Wenn doch, bete für uns alle um Gesundheit und gute Schnäppchen.

PS Bin mit meinem 5 Jahre alten 4,6 Zoll Sony Z5 Compact sehr zufrieden.

guv

22.02.2019, 20:58 Zitieren #

@ShinChan: Na dann ist doch alles gut. Ich dachte nur, du regtest dich über das hier angepriesene Telefon auf. Wenn du recht gelesen hast, kann dir kaum entgangen sein, dass ich es derzeit – und hoffentlich noch lange – auch nicht brauche. Aber ich freue mich für diejenigen, die daran Freude haben.

Übrigens werden Gebete erhört, nämlich zumindest und ganz sicher vom eigenen Unterbewusstsein, und das salbt das Gemüt und hält den Psychoklempner fern.

Kommentar verfassen