HandyflashVorbei

o2: Allnet-Flat + SMS-Flat + 5GB LTE für 14,99€/Monat (Blau) + GRATIS: 2x UE Wonderboom Speaker (Wert: 124€)

Update Das Angebot ist leider nicht mehr zu haben. Dafür gib’s aber folgende Alternativen im o2-Netz:

Tipp: Schaut für weitere, evtl. sogar noch bessere Handyvertrags-Deals einfach in die Übersicht mit den besten Handytarifen – jede Woche aktualisiert.

Von Blau bekommt ihr aktuell eine Allnet-Flat + SMS-Flat + 5GB LTE Surf-Flat im o2-Netz zu einem echt soliden Preis – und obendrauf 2x hochwertige Bluetooth-Speaker gratis.

Der Tarif: Blau Allnet XL

Im „Blau Allnet XL“ könnt ihr also unbegrenzt telefonieren, simsen und bis 5GB mit LTE surfen, danach wird die Geschwindigkeit gedrosselt (keine Datenautomatik).

  • Blau Allnet XL für 14,99€/Monat + UE Wonderboom
  • Allnet-Flat in alle dt. Netze
  • SMS-Flat in alle dt. Netze
  • 5GB LTE Internet-Flat (bis 21,6 Mbit/s, ab 5GB Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit)
  • EU-Roaming inkl.
  • Netz: o2
  • Anbieter: Blau.de
  • 0,00€ Anschlussgebühr
  • 24 Monate Mindestvertragslaufzeit

Da seit Juni 2017 die EU-Roaming-Gebühren weggefallen sind, könnt ihr diesen Tarif im EU-Ausland genau so nutzen wie in Deutschland. Das gilt wohlgemerkt dann auch für alle anderen Handytarife.

Eure Rufnummer könnt ihr im Bestellprozess mitnehmen. 

Ultimate Ears Wonderboom Bluetooth Speaker

Bei Handyflash kostenlos dazu:

Das Ding ist also ein idealer Outdoor-Lautsprecher, passt auch für Festivals, unter der Dusche, beim Picknicken, am Strand oder sonstwo. Das Teil ist völlig wasserdicht, kann schwimmen und lässt auch Schlamm oder anderen Schmutz einfach abspülen.

Wer sich schon mal einen Einblick in die Bluetooth Speaker gönnen will, kann sich dieses Video anschauen:

Die Kosten

Die Kosten über 24 Monate sehen dann so aus:

  • 24 x 14,99€ Grundgebühr
  • + 0,00€ Anschlussgebühr
  • + 0,00€ für 2x UE Wonderboom
  • + 0,00€ Versandkosten
  • ————————————
  • = 359,76€ Gesamtkosten über 24 Monate für Tarif + Speaker

Wenn man nun den Wert der Speaker (124€) von den Gesamtkosten abzieht, um so die „reinen Tarifkosten“ zu errechnen, landet man bei effektiv nur 9,82€/Monat. Das ist für diesen Tarif mit satten 5GB LTE wirklich top.

Kündigung

Wie immer solltet ihr lieber nach 24 Monaten kündigen. Falls ihr dann also kein Interesse mehr habt, könnt ihr ihn natürlich bei blau.de kündigen: Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, Georg-Brauchle-Ring 23-25, 80992 München

Viel Spaß mit dem Deal! Euer Doc


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

paulchrismueller

09.03.2018, 17:38 Antworten Zitieren #

Komisches LTE mit 21,6 Mbit/s

Y...

10.03.2018, 12:05 Antworten Zitieren #

@paulchrismueller: nicht komisch, ehrlich! Mehr Bandbreite erreichst du in Bonn auch nicht mit anderen Anbietern. Zumindest nicht Werktags in zentrumnähe.

paulchrismueller

18.03.2018, 18:07 Antworten Zitieren #

@Y…: da steht doch bis 21,6 Mbit/s und nicht, dass das mindestens erreicht wird. Ist auf jeden Fall kein LTE, also ein Etikettenschwindel…

    DealDoktor

    19.03.2018, 13:43 Antworten Zitieren #

    @paulchrismueller:
    Sorry, aber das ist vollkommener Quatsch.

    LTE (4G) ist ein weiterer Netzstandard, zusätzlich zum regulären UMTS/HSPA (3G). Mit LTE kannst du theoretisch deutlich höhere Surf-Geschwindigkeiten erreichen, und zwar bis zu mehreren Hundert Mbit/s und künftig sicher noch schneller.
    Mit 3G kannst du maximal 42 Mbit/s erreichen.

    Beim Blau-Tarif wird die Maximal-Geschwindigkeit von LTE bei 21 Mbit/s gedeckelt – das ist hier eine Entscheidung des Anbieters, der dadurch sein Netz ein wenig schonen kann.

    Trotzdem hat LTE allgemein den Vorteil, dass du eben einen zusätzlichen (!) Netzstandard hast: Sollte an einem bestimmten Ort kein 3G erreichbar sein, hast du sonst nur super langsames 2G (GPRS/EDGE), Sollte mit dem Blau-Tarif hingegen an einem bestimmten Ort kein 3G erreichbar sein, hast du immer noch die Chance, dass ggf. 4G (LTE) abgedeckt ist.

    Mit „Ettikettenschwindel“ hat das nicht das geringste zu tun. Verstanden? 🙂

      steinbrei

      19.03.2018, 13:56 Zitieren #

      @DealDoktor:

      Telefonieren über LTE bietet zusätzliche Vorteile:

      – Telefonate bauen sich sofort auf
      – die Sprachqualität ist wesentlich besser
      – es verbraucht weniger Strom und verlängert dadurch die Akkulaufzeit
      – man kann man parallel zum Telefonieren im Internet surfen

      paulchrismueller

      20.03.2018, 13:01 Zitieren #

      @DealDoktor:
      Verstanden, ja. Aber wie du siehst scheint den meisten dieser zusätzliche „Vorteil“ unklar zu sein. Den meisten geht es wohl – wie mir – um die Geschwindigkeit der Internetverbindung. Ich habe dann mit dem Tarif zwar LTE, bekomme aber nicht einmal die mit 3G maximal möglichen 42 Mbit/s.
      Die meisten User scheinen wohl meine unbedarfte Sichtweise zu teilen, sonst hätte der Deal sicherlich mehr Likes…

      El_Papo

      26.04.2018, 21:13 Zitieren #

      paulchrismueller: @DealDoktor:
      […] Ich habe dann mit dem Tarif zwar LTE, bekomme aber nicht einmal die mit 3G maximal möglichen 42 Mbit/s.
      Die meisten User scheinen wohl meine unbedarfte Sichtweise zu teilen, sonst hätte der Deal sicherlich mehr Likes…

      Was versprichst Du Dir für einen Vorteil, wenn Du 42 MBit oder mehr hast?? Für das Streamen von Youtube, Netflix & Co. in HD reichen 7,2 MBit mehr als locker aus.

      Wenn Du größere Datenmengen herunterladen möchtest, werden dir bei 5 GB Datenvolumen schnell andere Grenzen aufgezeigt.

Nightstalker

26.03.2018, 12:59 Antworten Zitieren #

LTE mit 21 Mbit/s…so ein Humbug

Jep

06.04.2018, 20:34 Antworten Zitieren #

Langt vollkommen aus 😉 ich merke keinen Unterschied.

TheUlas7

06.04.2018, 21:43 Antworten Zitieren #

Nice

metinmert09

06.04.2018, 22:30 Antworten Zitieren #

Gutes angebot

Y....

07.04.2018, 04:03 Antworten Zitieren #

Im übrigen zeichnet sich LTE auchbdadurch aus, dass es schneller beschleunigt als 3G. ZB sind 14Mbit/s LTE nicht das selbe wie 14Mbit/s 3G. LTE hat einen viel schnelleren Verbindungsaufbau als 3G. Klar irgendwann sind beide bei 14Mbit/s, aber mit LTE halt schneller. Ist wie ein Ferrari und meinetwegen ein Mercedes. Beide schaffen die 200. Mit dem Ferrari bist du aber eher am Ziel, da schnellere Beschleunigung.

rumper

07.04.2018, 10:03 Antworten Zitieren #

Miteinander koppelbare Bluetooth LS sind schon was feines. Schade das es nicht mit allen klappt.

matze0611

07.04.2018, 10:21 Antworten Zitieren #

Kein Deal!
Ich bin jetzt bei Premiumsim, nur 5€ mehr, dafür 10GB LTE bis 50 Mbit.

Meine erste Messung:

Kommentarbild von matze0611

matze0611

07.04.2018, 10:43 Antworten Zitieren #

@Alexander: Das ist meine zweite, geschäftliche SIM Karte 😂

matze0611

07.04.2018, 10:45 Antworten Zitieren #

Wobei ich aus jahrelanger Erfahrung mit dem O2/E-Plus Netz zufriedener bin als mit dem Vodafone Netz

PPP

08.04.2018, 21:14 Antworten Zitieren #

Zu langsam für’s LTE, hätte mindestens 50 Leitung gern, dann würde ich es mir holen.

mh94

19.04.2018, 00:19 Antworten Zitieren #

15€ monatlich mit 5 GB LTE und einem tollen Handy aus dem Haus Huawei? Hammer!!

Jackenklau

22.04.2018, 18:08 Antworten Zitieren #

Hat das Huaweis P20lite eigentlich noch Klinke?

HamburgerJung

22.04.2018, 18:42 Antworten Zitieren #

@Jackenklau zumindest soll es einen AUX Anschluss haben, somit wohl Klinke

Dimkkka

22.04.2018, 18:54 Antworten Zitieren #

@matze0611: so schaut das leider bei mir aus mit premiumsim, verstehe ich nicht warum

Kommentarbild von Dimkkka

JUNGENROCK

22.04.2018, 21:12 Antworten Zitieren #

VERSTANDEN JA ABER BEGRIFFEN NICHT MUSS MAN JETZT SCHON EIN STUDIUM FÜR HANDYS UND DEREN TARIFE BELEGEN UM DIESES GANZE FACHCHINESISCH ZU BEGREIFEN

egnaron

28.04.2018, 19:39 Antworten Zitieren #

Leute warum wollt ihr den so schnelles LTE damit ihr inerhalb von 30 min bei 21mbit euer gesamtes Datenvolumen aufbrauchen könnt ? Netflix selbst schreibt Empfehlungen zur Internetgeschwindigkeit

Im Folgenden sind die empfohlenen Internet-Downloadgeschwindigkeiten pro Stream aufgeführt, um über Netflix Serien und Filme ansehen zu können.

0,5 Mbit pro Sekunde – Mindestens erforderliche Breitbandgeschwindigkeit

1,5 Mbit pro Sekunde – Empfohlene Breitbandgeschwindigkeit

3,0 Mbit pro Sekunde – Empfohlen für Standardauflösung

5,0 Mbit pro Sekunde – Empfohlen für HD-Qualität

25 Mbit pro Sekunde – Empfohlen für Ultra-HD-Qualität

Aber wie gesagt die 5gb reichen Dann aber nur rund 30min

G4you

04.05.2018, 09:19 Antworten Zitieren #

Super Tarif, eigentlich EINMALIG!
15€ / 5 GB Konkurrenzlos in überteuerten Deutschland!
Bei Blau selbst wird nur mit 4GB angeboten !!!
DANKE: Deal Doctor und LogiTel (für zusätzliche 1GB und 14,99€).

Also in max. 10 min. kann man sich in Netz informieren
für was 21 Mbit/s ausreichen, und welche Vorteile LTE bringt.

Ja der Huawei P20 lite hat Klinke (AUX) !
Die blaue Farbe ist super 🙂

Peanuts

08.05.2018, 00:07 Antworten Zitieren #

@DealDoktor:
Jetzt alternativ mit 40€ Cashback https://www.handyflash.de/blau-aktionen
LG

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit der Anmeldung zum Newsletter erklärt du dich damit einverstanden, dass dich der DealDoktor (TriMeXa GmbH) per E-Mail über ausgewählte Themen und Angebote informieren darf. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du auf den in jeder solchen E-Mail enthaltenen Abmeldelink klickst.

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.