blau.deTOP

Blau/o2: Alles-Flat + 3GB / 5GB LTE ab 12,99€/Monat + Huawei P20 lite / Mate 20 lite für 1€ + Bluetooth Speaker

Update Wow! Im Curved Shop bekommt ihr jetzt das Huawei P20 lite inkl. Huawei Speaker und 3GB LTE für unschlagbare 12,99€/Monat:

Außerdem ist der 5GB LTE-Tarif weiterhin verfügbar:

Von Blau bekommt ihr im Curved Shop aktuell eine Allnet-Flat + SMS-Flat + 3GB / 5GB LTE Surf-Flat im o2-Netz ab 12,99€/Monat – und obendrauf das Huawei P20 lite für nur 1€. Da kann man nicht meckern. Als kleines Goodie obendrauf gibt’s sogar noch einen kleinen Huawei Bluetooth Speaker

Der Tarif: Blau Allnet L / XL

Im „Blau Allnet L / XL“ könnt ihr also unbegrenzt telefonieren, simsen und bis 3GB bzw. 5GB mit LTE surfen, danach wird die Geschwindigkeit gedrosselt (keine Datenautomatik).

Da seit Juni 2017 die EU-Roaming-Gebühren weggefallen sind, könnt ihr diesen Tarif im EU-Ausland genau so nutzen wie in Deutschland. Das gilt wohlgemerkt dann auch für alle anderen Handytarife.

Der Vertrag wird bei Blau zu sofort gestartet, d. h. ihr erhaltet automatisch eine neue Rufnummer. Nach Aktivierung eures Blau-Kundenkonto könnt ihr dort die Mitnahme eurer alten Rufnummer beantragen. Außerdem gewährt euch Blau einen Bonus in Höhe von 25€ für die Mitnahme eurer alten Rufnummer (Bonus entfällt, wenn o2 alter Anbieter ist).

Huawei Bundles + Huawei Bluetooth Speaker

Zum Tarif bekommt ihr das P20 lite, natürlich ohne SIM-Lock und ohne Netlock:

  • Huawei P20 lite für 1€ (Wert: 248€) *TOP*
    • + GRATIS: Huawei Bluetooth Speaker SoundStone CM51 (Wert: 15€)
    • 5,8 Zoll-Display
    • 64 GB interner Speicher (erweiterbar mit bis zu 256 GB durch microSD)
    • Dual Kamera (16 MP + 2MP)
    • DualSIM

Hier ein paar Infos zum Handy:

Die Kosten mit Huawei P20 lite

Die Kosten über 24 Monate sind wirklich günstig:

  • 24 x 12,99€ Grundgebühr
  • + 0,00 Anschlusspreis
  • + 1€ für das P20 lite
  • + 0,00€ für den Huawei Bluetooth Speaker
  • + 4,99€ Versandkosten
  • ————————————
  • = 317,75€ Gesamtkosten für Tarif + Handy + Speaker
  • – 248€ (Bestpreis P20 lite)
  • – 15€ (Bestpreis Huawei Speaker)
  • ————————————
  • = effektiv 54,75€ = eff. 2,28€/Monat

Wenn man also den Wert der Geräte (248€ fürs P20 lite + 15€ für den Speaker) von den Gesamtkosten abzieht, um so die „reinen Tarifkosten“ zu errechnen, landet man bei effektiv nur 2,28€/Monat. Das ist für diesen Tarif mit satten 3GB LTE wirklich top.

Tipp Der Effektivpreis ergibt sich, indem man den Geräte-Wert von der Summe sämtlicher Kosten über 24 Monate abzieht und auf den Monat herunterrechnet. Dadurch erhält man die „bereinigten“ Kosten für den Tarif, wodurch man Angebote mit verschiedenen Smartphones und unterschiedlich hohen Zuzahlungen bzw. Grundgebühren besser vergleichen kann.

Alternativ gibt es den Tarif auch für 14,99€/Monat bzw. 17,99€/Monat, dann mit dem brandneuen Huawei Mate 20 lite oder, wie oben auch, dem P20 lite. Beide kommen ebenfalls ohne SIM-Lock und ohne Netlock daher. Fangen wir mit dem P20 lite an:

Die Kosten über 24 Monate sind wirklich günstig:

  • 24 x 14,99€ Grundgebühr
  • + 0,00 Anschlusspreis
  • + 1€ für das P20 lite
  • + 0,00€ für den Huawei Bluetooth Speaker
  • + 4,99€ Versandkosten
  • ————————————
  • = 365,75€ Gesamtkosten für Tarif + Handy + Speaker
  • – 248€ (Bestpreis P20 lite)
  • – 15€ (Bestpreis Huawei Speaker)
  • ————————————
  • = effektiv 102,75€ = eff. 4,28€/Monat

Ein wirklich genialer Effektivpreis. So sieht es beim Alternativ-Angebot mit dem neueren Modell, dem Mate 20 lite, aus:

  • Huawei Mate 20 lite für 1€ (Wert: 280€)
    • + GRATIS: Huawei Bluetooth Speaker SoundStone CM51 (Wert: 15€)
    • 6,3 Zoll-Display
    • 64 GB interner Speicher (erweiterbar mit bis zu 256 GB durch microSD)
    • Dual Kamera (20 MP + 2MP)
    • DualSIM

Die Kosten mit Huawei Mate 20 lite

Die Kosten über 24 Monate sind wirklich günstig:

  • 24 x 17,99€ Grundgebühr
  • + 0,00 Anschlusspreis
  • + 1€ für das Mate 20 lite
  • + 0,00€ für den Huawei Bluetooth Speaker
  • + 4,99€ Versandkosten
  • ————————————
  • = 437,75€ Gesamtkosten für Tarif + Handy + Speaker
  • – 280€ (Bestpreis Mate 20 lite)
  • – 15€ (Bestpreis Huawei Speaker)
  • ————————————
  • = effektiv 142,75€ = eff. 5,95€/Monat

Wenn man also den Wert der Geräte (280€ fürs Mate 20 lite + 15€ für den Speaker) von den Gesamtkosten abzieht, um so die „reinen Tarifkosten“ zu errechnen, landet man bei effektiv 5,95€/Monat. Das liegt also knapp über dem Wert mit P20 lite, aber ist immer noch top!

Kündigung

Wie immer solltet ihr lieber nach 24 Monaten kündigen. Falls ihr dann also kein Interesse mehr habt, könnt ihr ihn natürlich bei blau.de kündigen: Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, Georg-Brauchle-Ring 23-25, 80992 München

Viel Spaß mit dem Deal! Euer Doc


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Steffen

18.09.2018, 21:04 Zitieren #

Nach drei Tagen Bestellbestätigung durch Blau eine Stunde später die Lieferung des Handys abgelehnt(ohne Grund ). Der Tarif muss trotzdem extra widerrufen werden und die Sind Karte zurück gesandt !

Habe super Bonität und kann es mir nicht erklären die netten Leute bei curved Shop haben empfohlen (wie in der mail von blau angeboten )sich schriftlich an Telefonica zu wenden ..So soll es wohl unter Umständen doch klappen. …Sehr schade !

    SicParvisMagna

    19.09.2018, 18:44 Zitieren #

    @Steffen:
    Jedoch kann man sich da scheinbar nur Postalisch hinwenden. Bis da eine, vermutlich dennoch negative, Antwort kommt, ist dann die 14-tägige Widerspruchsfrist verstrichen und man hat den Vertrag am Hals – ohne 1€-Smartphone. Mir scheint es, als wären wir da alle auf ein gemeines Lockangebot reingefallen. Blau bekommt neue Kunden + Curved-Shop kassiert Provisionen für die Vermittlung.

      DealDoktor

      19.09.2018, 19:01 Zitieren #

      @SicParvisMagna:
      Deinen Ärger kann ich durchaus verstehen, aber ein “Lockangebot“ war es definitiv nicht. Hat bei vielen ja geklappt wie beschrieben, und sowohl curved als auch Blau sind seriös.

      Das wollte ich nur klarstellen, aber dir hilft das mit deiner Lage natürlich trotzdem wenig. Würde mich da auch ärgern. Aber ich bin mir sicher, dass du den Widerruf durchbekommst.

      steffen.kattner

      21.09.2018, 11:59 Zitieren #

      @SicParvisMagna:

      @DealDoktor:

      Habe mir die Mühe gemacht und Telefonica angeschrieben.
      Schon nach einem Tag kam eine email, dass die Ablehnung eine automatische Entscheidung war und nach einer erneuten Prüfung einem Vertrag nichts im Weg steht.

      Zwar wird hier nur auf o2 und den blau shop verwiesen um ein neuen Angebot einzuholen, habe aber einfach nochmal den curved shop besucht.

      Stand jetzt sind der Vertrag plus Handy und Speaker von blau per mail (nach nur einem Tag) bestätigt..

      Die Mühe kann sich lohnen!

      Frage ist nur wie sich so viele Anfragen für einen Handy Vertrag in einer Woche auf die SchuFA auswirken..

Richy97

19.09.2018, 12:04 Zitieren #

Ich habe eine Absage für den Tarif bekommen und eine Anzahlungsaufforderung für das Handy…
Hat das noch jemand so und habt ihr dann auch widerrufen oder was kann ich da jetzt tun?

    Stephi

    19.09.2018, 12:18 Zitieren #

    @Richy97:
    Bevor du widerrufst oder etwas bezahlst, würde ich erst mal nachfragen, wass du ohne Tarif noch für das Handy einmalig und monatlich zahlen sollst.

    Bei den abgelehnten Handys sollten die Kosten für den Only-Sim-Tarif genau so hoch sein, wie mit Handy, aber ohne die Einmalzahlung.

    Wenn du jetzt umgekehrt nur die Einmalzahlung ohne die Tarifkosten bezahlen sollst, wäre das für dich ein Schnäppchen. Wäre aber wohl zu schön, um wahr zu sein.

Timmytim

19.09.2018, 14:33 Zitieren #

Nach drei Tagen kommt eine Bestellbestätigung durch Blau.

Direkt danach eine Mail, dass die Lieferung des Handys abgelehnt wird (ohne Grund ).
Für ein Handy was umgerechnet 1Euro kostet??

Der Tarif für 14,99Euro „ohne Handy“!! geht durch.

Somit steht man ohne Handy da, hat aber trotzdem den Vertrag am Hals. Diesen muss man extra widerrufen. So kann man es als Anbieter auch versuchen.

Würde es gerne nochmal versuchen, aber mir fehlt die Bestätigung des Wiederrufs.

    SicParvisMagna

    19.09.2018, 18:30 Zitieren #

    @Timmytim:
    Ich habe das gleiche Problem.

    Wo/wie hast Du Widerspruch eingelegt?

      Timmytim

      19.09.2018, 20:25 Zitieren # hilfreich

      @SicParvisMagna:
      widerruf@blau.de
      Habe aber noch keine Bestätigung bekommen.
      Heute ist die Nachricht gekommen, dass meine SIM-Karte versendet worden ist 🤷‍♂️

      Wenn die Sim-Karte angekommen ist, werde ich diesen Brief mit einem schriftlichen Widerrufen zurück senden. Aber trotzdem wieder Portokosten und einen Aufwand 😀

      SicParvisMagna

      19.09.2018, 22:48 Zitieren #

      @Timmytim:
      widerruf@blau.de
      Habe aber noch keine Bestätigung bekommen.
      Heute ist die Nachricht gekommen, dass meine SIM-Karte versendet worden ist 🤷‍♂️

      Wenn die Sim-Karte angekommen ist, werde ich diesen Brief mit einem schriftlichen Widerrufen zurück senden. Aber trotzdem wieder Portokosten und einen Aufwand 😀

      @Timmytim:
      Danke, dieselbe Emailaddresse habe ich soeben auch vom Curved-Shop-Support erhalten und sofort den Widerspruch eingelegt. Ich bin gespannt, wie lange eine Bestätigung auf sich warten lässt.

      Timmytim

      23.09.2018, 14:17 Zitieren #

      @SicParvisMagna:
      Auf den Brief: „Annahme verweigert“ schreiben und in den nächsten Briefkasten wieder werfen.

Petielein

19.09.2018, 20:54 Zitieren # hilfreich

@Timmytim: Annahme verweigern beim Postboten, hast keine Arbeit mit zurück schicken, Kündigung per Mail nicht vergessen.

SicParvisMagna

19.09.2018, 22:58 Zitieren # hilfreich

AN ALLE, DEREN SMARTPHONE ABGELEHNT, aber der Vertrag zugesagt wurde:

Im Kontakt mit dem Curved-Shop-Support erhielt ich folgende Nachricht:
"Guten Tag,
leider lehnt Telefonicá eine Handyfinanzierung aufgrund der Bonitätsprüfung ab. Warum dies so ist, können Sie nur bei Telefonicá direkt erfragen.
Hiermit bestätigen wir den Widerruf der Bestellung mit der Bestellnummer #XXXXX.
Bitte denken Sie daran, falls noch nicht geschehen, unbedingt auch bei Blau zu widerrufen.
Das entsprechende Formular finden Sie unter dem folgenden Link:

https://static2-blau.o9.de/blob/12614370/v=3/Binary/widerruf-postpaid.pdf

Dieses senden Sie bitte an widerruf@blau.de .

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Support Team"

Sehr schade, dass man das Formular, sowie die Emailaddresse zum Widerrufen nicht auf der Blau-Website direkt finden kann.
Und noch schlimmer finde ich, dass das Smartphone für einmalig 1€ wegen einer, mir neuen, angeblich schlechten, Bonität verwehrt wird, aber eine dauerhafte Belastung von 15€/Monat für 2 Jahre problemlos durch geht.
Jetzt verstehe ich, warum O2-Gruppen so unbeliebt sind… 😒

    Timmytim

    21.09.2018, 16:09 Zitieren #

    @SicParvisMagna:
    Hast du schon eine Antwort erhalten?
    Den Brief meiner SIM-Karte habe ich soeben abgelehnt.

      SicParvisMagna

      22.09.2018, 22:12 Zitieren #

      @Timmytim:
      Nur eine automatische Eingangsbestätigung meiner Mail mit der Info, man werde mich bald kontaktieren.
      Wie kann man denn einen Brief aus dem Briefkasten ablehnen?

      SicParvisMagna

      29.09.2018, 02:05 Zitieren #

      @Timmytim:
      Inzwischen ist der Widerspruch durch:
      "Hallo Herr […],

      vielen Dank für Ihre Anfrage.
      Bitte entschuldigen Sie, dass ich mich erst jetzt mit Ihnen in Verbindung setze.
      Schade, dass wir Sie nicht als Kunden gewinnen können.
      Ich habe Ihren Widerruf zur Auftragsnummer […] für Sie eingetragen. Ein Rückversand der bestellten SIM-Karte an uns ist nicht nötig, sodass Sie diese umweltgerecht entsorgen können.
      Sollten Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt erneut für uns entscheiden, sind wir gern für Sie da.
      Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag.

      Freundliche Grüße,
      […]
      Blau Kundenservice"

__Gelöschter_Nutzer__

21.09.2018, 12:06 Zitieren #

@steffen.kattner:
" Frage ist nur wie sich so viele Anfragen für einen Handy Vertrag in einer Woche auf die SchuFA auswirken.."
Vermutlich garnicht. Und wenn, dann eher minimal positiv. Es zeigt ja, daß du überlegt handelst und finanziell vorsichtig bist. So ist es normalerweise bei Kreditanfragen, und hier wahrscheinlich auch.
Angebote vergleichen zeugt von wirtschaftlicher Kompetenz.

svennemann

21.09.2018, 19:58 Zitieren #

Ich habe innerhalb eines Tages eine Bestätigung des Vertrags bekommen, sowie die Aufforderung von 1€ für das Handy zu bezahlen damit es geliefert werden kann.
Scheint also zu laufen

1fabi28

26.09.2018, 21:14 Zitieren #

Habe das Angebot abgeschlossen. Lieferung erfolgte schnell. Heute kam eine Rechnung bzgl. Handy mit Ratenzahlungsplan über mtl. 13,50 €. Rabatte sind nicht ausgewiesen. Hotline zwecklos. 15 Min. Wartezeit wird angekündigt. Frage jetzt schriftlich nach…..

1fabi28

26.09.2018, 21:23 Zitieren #

Hab gerade gesehen, dass das Thema oben vom Doc beschrieben ist. Trotzdem sehr merkwürdig.

Ich bin lieber vorsichtig und frage nach

27.09.2018, 21:38 Zitieren #

Wir können Ihnen das HUAWEI P20 LITE anbieten, wenn Sie bis spätestens 05.10.2018 vorab 55,00 € als Guthaben auf Ihr Blau Kundenkonto einzahlen……

Blau.de unterscheidet ja zwischen my Handy Vertrag und Blau Allnet XL. Wie kann ich das Angebot verstehen?

Aus der Sicht my Handy Vertrag:
55Euro Guthaben
-13,50 fürs Handy
+13,50 Rabatt auf Hardware
=> 55 Euro bezahlt und werden nicht verrechnet und sind somit weg.

Oder wird my Handy und Allnet XL gemeinsam mit dem Blau Konto verrechnet:
55,00Euro
-14,99 1. Monat
-14,99 2. Monat
-14,99 3. Monat
=> bis das Guthaben verbraucht wird und ab dann wird mein Konto erst mit 14,99Euro belastet

    DealDoktor

    28.09.2018, 12:34 Zitieren #

    @Ich bin lieber vorsichtig und frage nach:
    In dem Falle verlangt Blau von dir vorab eine Art "Sicherheitsleistung". Sollte dies kein Problem für dich, kannst du die Zahlung ohne schlechtes Gewissen tätigen. Die 55€ stehen dir dann als Guthaben für deine Monatsrechnungen zur Verfügung.

SicParvisMagna

10.10.2018, 15:49 Zitieren #

Nachdem es beim ersten Versuch nicht klappte hab ich einen 2. Versuch gestartet.
Hierzu konnte ich jedoch nicht mehr die Farbe des Smartphones wählen und musste 55€ vorauszahlen.
Aber nun habe ich die SIM-Karte, das SmartPhone und den Bluetooth-Lautsprecher erhalten.
Jetzt muss nur noch die Rufnummermitnahme von AldiTalk funktionieren. 🙂

    Stephi

    10.10.2018, 16:04 Zitieren #

    @SicParvisMagna:
    Dann hast du ja im Nachhinein noch Glück gehabt und jetzt noch den Lautsprecher zusätzlich.

    Die Rufnummernmitnahme sollte nun eigentlich problemlos durchlaufen. Denk aber daran, dass du den Aldi talk Tarif selbst kündigen musst. Schreib unbedingt in die Kündigung, dass du deine Rufnummer zu deinem neuen Anbieter o2 portieren möchtest. Am besten schreibst du die Kündigung noch vor dem Portierungsantrag, sonst kann es passieren, dass o2 schon bei Aldi talk anfragt, bevor die die Kündigung bearbeitet haben. Dann lehnen die ab und du hast schon wieder Papierkrieg. (das ist mir schon passiert)

      SicParvisMagna

      10.10.2018, 21:16 Zitieren #

      @Stephi:
      Danke für den Tipp, leider hab ich beide Anträge jedoch schon heute abgeschickt. 😬

      Stephi

      11.10.2018, 09:09 Zitieren #

      @SicParvisMagna: @Stephi:
      Danke für den Tipp, leider hab ich beide Anträge jedoch schon heute abgeschickt. 😬

      Geht ja nicht in jedem Fall schief. Ich selbst bin nur gebranntes Kind. Ich habe zweimal meine Nummer mitgenommen und dabei jedes Mal dieses und noch weitere Probleme gehabt.

    DealDoktor

    11.10.2018, 10:39 Zitieren #

    @SicParvisMagna:
    Um deine Rufnummer bei Aldi Talk freigeben zu lassen, reicht auch ein Anruf in der Hotline (nennt sich genauer gesagt Verzichtserklärung). Achte nur drauf, dass du genügend Guthaben auf deiner Karte ist (ca. 30€) – ansonsten wird die Rufnummer nicht freigegeben und kann dementsprechend nicht portiert werden.

CK

10.10.2018, 18:59 Zitieren #

So ein Quatsch! Ich habe bestellt: "Alles-Flat + 5GB LTE für 14,99€/Monat + Huawei P20 lite + Bluetooth Speaker (Blau)", also Vertrag + Handy für 14,99 im Monat. Das Handy wurde ohne Begründung abgelehnt, der Tarif aber genehmigt. D.h., die Firma glaubt daran, dass ich die 14,99 Euro/Monat für den reinen Vertrag bezahlen kann, aber 14,99 Euro/Monat für Handy mit Vertrag nicht!?! Für mich sieht das so aus, als ob man versucht, nur die reinen Tarife an den Mann zu bringen. Seriös hin oder her, es kann doch nicht sein, dass bei so vielen Menschen hier die Bonität für solch lächerliche Beträge abgelehnt werden. Ich sehe da den Deal Doktor in der Pflicht mal zu prüfen, was hier empfohlen wird.

    SicParvisMagna

    10.10.2018, 21:15 Zitieren #

    @CK:
    Das gleiche Problem hatten hier schon einige, u.a. auch ich. Stornier bzw. Widerruf das ganze, wenn das dann durch ist, kannst du es ja nochmal versuchen.

    DealDoktor

    11.10.2018, 03:15 Zitieren #

    @CK:
    Wie schon von @SicParvisMagna gesagt: Leider ist es allgemeine Praxis von o2 und auch der Tochtermarke Blau, den Handytarif getrennt von der Hardwarezugabe (also dem Handy) zu genehmigen bzw. abzulehnen.
    Warum das so ist? Keine Ahnung, aber machen die eben so. Wurde auch in den Kommentaren hier schon (zu recht) viel diskutiert, kannst das ja gerne mal nachlesen.

    G. Yildiz

    20.10.2018, 16:21 Zitieren #

    @CK:
    Ich kann nur zustimmen. Das gleiche habe ich erlebt, mehrere Male angerufen ,diskutiert , mails geschickt ohne Erfolg. Ich habe Widerruf Antrag gemacht aber bis jetzt keine Kündigungsbestätigung bekommen. Ich würde sagen definitiv ein Lockangebot. Finger weg.

Troemso

12.10.2018, 15:04 Zitieren #

Bei mir hat es geklappt 13,50 für das Handy und 1,49 für den Vertrag! Handy ist schon Verkauft. Ich habe noch ungefähr 4€ im Monat für den Vertrag wenn man das Handy abzieht!
Voll in Ordnung.

Vavlodi

16.10.2018, 11:48 Zitieren #

Website nicht erreichbar..

Vavlodi

16.10.2018, 12:34 Zitieren #

@Vavlodi: wieder da.. Danke..

G. Yildiz

20.10.2018, 16:13 Zitieren #

Hallo
Das gleiche Problem habe ich auch. Handy ohne Grund abgelehnt. Widerruf problematisch und viel zu umständlich .
Finger weg.

bd2610

20.10.2018, 18:52 Zitieren #

@G. Yildiz: eine Bekannte hat diesen Vertrag vor ein paar Wochen abgeschlossen und das Handy ohne weiteres genehmigt bekommen. Ihre Schufa ist nicht optimal aber nicht besonders schlecht. Ein Lockvogel Angebot ist das nicht. Es haben auch genug andere das Handy bekommen. Eine Warnung ist übertrieben. Nur es melden sich natürlich hauptsächlich Leute, die ihrem Ärger verständlicherweise Luft machen wollen. Wer zufrieden ist, schreibt meistens nichts.

    G. Yildiz

    20.10.2018, 21:51 Zitieren #

    @bd2610:
    Hallo
    Ich habe dieses Angebot 4 mal zu meinen Freunden weiter empfohlen und keine von uns hat das Handy bekommen. Alle abgelehnt. Wie ich shon mehrere male oben gelesen habe falls jemand das Handy bekommt ohne hin und her telefonieren musste. Sollte es hier melden ich bin echt gespannt. Wir haben jetzt unsere Erfahrung gemacht. falls eine von uns problemlos bekommen könnte würde ich dies auch schreiben. Übrigens Wo immer dieses Angebot steht, kann man nirgendwo lesen das sind zwei separate Vertrag sind ein mal fürs eigentlicher vertrag (simkarte) und einmal für das Handy. Im Gegenteil machen die Werbung Handy( beim diesen fall huawei p 20 lite) mit vertrag also das Handy +Blau Allnet xl. Was sollte man darunter verstehen. Zwei verschiedene vertrag. Bitte einfach den link klicken und selbst überzeugen.

PitBorussia74

26.10.2018, 20:52 Zitieren #

@DealDoktor: hab ne Frage hatte über Sparhandy einen Vertrag abgeschlossen mit Handy Anbieter ist Blau.de, wenn mir der Vertrag und das Handy doch nicht so zusagt an wen müsste ich mich dann zwecks Widerruf wenden.

Danke im Voraus

    DealDoktor

    29.10.2018, 16:48 Zitieren #

    @PitBorussia74:
    Der Händler versendet die Ware (SIM-Karte + Handy). D. h. dorthin muss auch der Widerruf. Sicherheitshalber würde ich zusätzlich auch noch den Vertrag beim Vertragspartner selbst kündigen, das wäre dann Blau.

Norberto

26.10.2018, 21:36 Zitieren #

Ich hab das Handy 2x gekauft und bekommen
Ohne wenn u. Aber

Dr. Snuggles

27.10.2018, 20:39 Zitieren #

Fiasko in BLAU: Tarif bestellt am 18.10. Simkarte OHNE Gerät kam am 22.10. Nach 2 Telefonaten am 24.10. mit Blau stellte sich heraus , das ich zuerst 55€ Vorkasse leisten solle, per Internetbanking mittels PIN, ehe ich das Huawei Handy bekomme. Vorwand: Schlechte Bonität (der Adresse?). Internetbanking MIT Pin-Weitergabe mache ich nicht! Daher sollte mir nach dem 2. Telefonat mit Blau ein klassischer Überweisungsweg geschickt werden. Beim 3. Telefonat am 25.10 , nach erneutet Zahlungsaufforderung per Sofortüberweisung (wieder mit PIN) hieß es , eine zeitgerechte Überweisung sei angeblich nicht mehr möglich. Die Blau-Mitarbeiterin drängte mich dazu, den Vertrag direkt zu kündigen und bei Ihr neu abzuschliessen zu angeblich EXAKT den gleichen Konditionen. Am nächsten Tag kamen dann SIM-Karte + Huawei Handy! Ohne Vorkasse etc! Wundersame Bonitätsverbesserung? Mitnichten. Jetzt waren es auf einmal 19:99€ statt 14:99€. Dieser Vorkassequatsch+Pin mit Bonitätsvorwand diente offensichtlich dazu , den Kunden zu einem neuen Vertrag zu drängen, zu deutlich schlechteren Konditionen. Muss jetzt den 2. , überteuerten Vertrag kündigen, das Gerät zurückschicken und mir was Anderes suchen. Media Markt Motto:"Ich bin doch nicht Blau" stimmt 100%ig

    SicParvisMagna

    01.11.2018, 20:29 Zitieren # hilfreich

    @Dr. Snuggles:
    Wie hier nun schon oft beschrieben wurde ist das Vorgehen von Blau/O2 leider nicht ungewöhnlich. Aber gegen die 55€ Vorkasse ist nichts einzuwenden, wenn man dafür den Vertrag für 15€/Monat + Smartphone für einmalig 1€ bekommt.
    Das von Dir kritisierte Internetbanking mit Pin scheint zwar befremdlich, wenn man es nicht kennt, aber der Zahlungspartner/Service via SofortÜberweisung/Klarna ist seit einigen Jahren etabliert meines Wissens sicher. Auch andere Bankingservices wie z.B. FinanzGuru oder Numbrs benutzen die gleichen Login-Daten, die man auch für das Onlinebanking seiner Hausbank nutzt.

    Der Dir danach angebotene Vertrag für rund 20€ ist der, der bei Blau direkt angeboten wird, ohne die Boni, die via Curved Shop zugegeben werden.

PitBorussia74

27.10.2018, 23:25 Zitieren #

@DealDoktor: CURVED hab ich vorher noch nie gehört wie is der Schuppen so?

Danke im Voraus

    DealDoktor

    27.10.2018, 23:50 Zitieren #

    @PitBorussia74:
    Ja, der Shop wird in Zusammenarbeit mit Blau und o2 direkt vertrieben, 100%ig seriös. Sonst würde ich es hier ja auch nicht posten.

stanistas

28.10.2018, 02:25 Zitieren #

Kann man als Aktivierungsdatum den 01.01.2019 angeben?

zehbra

01.11.2018, 11:41 Zitieren #

O2 ist ein Müll. Habe leider auch einen Tarif abgeschlossen . In Ballungsräumen vielleicht noch zu gebrauchen , aber ansonsten für mehr als Whats APP Nachrichten ohne Datenanhängen nicht zu empfehlen.

patty60

05.11.2018, 10:39 Zitieren #

Fühlt sich schon sehr befremdlich an. Ich würde unbedingt raten, danach die PIN zu ändern. Sonst kann zumindest der Kontostand jederzeit abgefragt werden.

Neurg

08.11.2018, 09:12 Zitieren #

Guten Morgen,

wie bekommt man den Lautsprecher ?

Danke

krofisch

08.11.2018, 22:33 Zitieren #

Dann lieber D-Netz

Raxxor88

10.11.2018, 00:29 Zitieren #

Also mittlerweile 2x abgeschossen. 1x für nen Kumpel 1x für meinen Schwager.
Beide mal war die Abwicklung OHNE Probleme. 1 Euro fürs Handy via Sofortüberweisung gezahlt und kurze Zeit später war das Handy inkl. Lautsprecher da und jeweils 3 Tage danach die Vertragsunterlagen samt SIM Karte…..

IchbinIch

10.11.2018, 13:06 Zitieren #

Ist aber kein O2 free oder?

IchbinIch

10.11.2018, 14:07 Zitieren #

Wegen "Blau/o2"…

IchbinIch

10.11.2018, 14:09 Zitieren #

Mein letzte O2 free Vertrag lief auch über Mobilcom…

IchbinIch

10.11.2018, 14:11 Zitieren #

Warte auf einen lohnenden free Vertrag…. 👓

zehbra

10.11.2018, 17:34 Zitieren #

Habe leider auch O2. Nur zum Telefonieren oder in Ballungsräumen zu gebrauchen ansonsten Frustration inbegriffen.

Gustfuzz

11.11.2018, 19:04 Zitieren #

@zehbra: Kann ich nicht bestätigen. Wohne auf dem Lande weit weg von einem Ballungsraum und lte läuft problemlos. Bin auch auf Montage und noch nie Probleme mit dem Netz.

TheFlown

11.11.2018, 19:40 Zitieren #

Die ganze Zeit kommen immer nur Deals mit den Lite Modellen, bin ja mal gespannt wann mal ein richtig guter Deal mit dem P20 pro oder Mate 20 Pro kommt, das würde mich ja jucken

AU94

12.11.2018, 19:15 Zitieren #

@dealdoctor : sorry das ist das richtige Bild

Kommentarbild von AU94

    Au9402

    12.11.2018, 19:42 Zitieren #

    @Dealdoctor: Jetzt Habe ich weiterhin die Frage wie ich weiterhin verfahren soll, da der Rabatt ja nicht aufgeführt ist auf meiner Rechnung. Normal sollte er ja mit drauf stehen, wenn ich das richtig verstanden habe, zumindest ist er auch bei meinem Freund mit aufgeführt.

      DealDoktor

      12.11.2018, 23:22 Zitieren #

      @Au9402:
      Zunächst ist das keine Rechnung, sondern die Bestellbestätigung. Gelegentlich kann es schon mal sein, dass die Aktionsrabatte nicht aufgeführt werden. Solange du den 12,99€-Tarif bestellt hast, solltest du auch diesen Tarif bekommen. Hast du mal Blau kontaktiert und nachgefragt?

AU94

13.11.2018, 06:49 Zitieren #

@DealDoktor: Ja hab ich , die meinten ich solle mich an curved wenden . Ich habe aber noch Mal geschaut und in der Mail stand das es sein kann das es manchmal 1-2 Tage dauert bis eine weitere Mail mit den Rabatten kommt . Ich hoffe es klappt

Brezelkopp

13.11.2018, 08:57 Zitieren #

So, habe den 3GB deal für meine Frau mal mitgenommen, preislich ist es ja sehr interessant! IOch werde berichten, wie die Abwicklung abläuft.

Über das O2 Netz kann ich mich bei den Preisen eigentlich nicht beschweren. Habe selbst in ländlichen Bereichen oder erst zuletzt im Allgäu in den Bergen eigentlich ganz vernünftigen Empfang gehabt. Ostern auf einer Nordseeinseln ware an einigen Stellen kein (Daten-)Empfang, aber telefonisch war ich gefühlt immer erreichbar. Für den Preis kann man sich imho nicht beschweren.

Gruß,
Brezelkopp

AU94

14.11.2018, 19:38 Zitieren #

Also meine Probleme mit dem fehlende Rabatt , haben sich gelöst. Curved hat auf meine e-mail , direkt einen Tag später zurück gerufen und hat sich um alles gekümmert , danach kam noch eine Bestätigungsmail von blau , in der sie sich mehrfach entschuldigt haben.
Der Kundenservice war somit total super und bis jetzt kann ich nicht meckern ! Also falls ihr ein Problem haben solltet, wendet euch direkt an curved .

Urlauber

16.11.2018, 20:24 Zitieren #

Gibt es keine andere möglichkeit statt der sofortuberweisung von klarna … hat jemand damit erfahrung. Mochte ungern meine daten bekannt geben…

Kommentar verfassen