Makerist

GRATIS Schnittmuster für Totebag kostenlos downloaden bei Makerist

temp_bdad1ae9-03da-4945-a204-39b581ffb112

Jetzt ist die richtige Zeit für Handarbeiten und Taschen kann Frau immer gut gebrauchen.

Wie wäre es da z. B. mit einem kostenlosen Schnittmuster für eine lässige coole Totebag?

Er hat genügend Platz zum Verstauen all der Sachen, die Frau so täglich braucht und noch vieles mehr.

Ihr könnt die Tasche z. B. aus Baumwolle, Cord, Leder und Canvas nähen.

Mit viel Innenraum ist sie überall ein toller modischer Begleiter für jede Frau.

Das bekommst du bei Makerist in der pdf-Datei:

  • Anleitung
  • Schnittmuster zum Ausdrucken

Dafür benötigst du nur:

  • Nähmaschine
  • Nadel
  • Faden
  • Stoff – Baumwolle, Leder, Canvas
  • Drucker
  • Stoffkreide
  • Schere

Viel Spaß und Erfolg beim Handarbeiten.

Beschreibung:

Du erhälst ein Schnittmuster plus Anleitung von Schnittgeflüster für die Tasche geschenkt.

Die Tasche kannst du aus Baumwolle, Cord, Leder und Canvas nähen. Mit viel Innenraum ein toller modischer Begleiter.

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.


sparfaehe

17.07.2022, 15:39 #

warum heißt die Tasche so…. hm…

    krofisch

    17.07.2022, 15:41 #

    @sparfaehe: warum heißt die Tasche so…. hm…

    Die Tote Bag verdankt ihren Namen dem englischen „to tote“, was übersetzt „tragen“ bedeutet. Im Zusammenhang mit Fashion und einer speziellen Taschenform trat diese bestimmte Taschenform in den 1940er Jahren erstmals auf. Heute ist der Begriff „to carry“ gebräuchlicher, aber die Tote Bag hat ihren Namen behalten.

    evafl21

    19.07.2022, 06:46 #

    Finde den Namen auch eher ungewöhnlich 😉

Kommentar verfassen