Die 10 besten kostenlosen Kreditkarten (Oktober 2021)

Wer in den Urlaub fliegen will oder ein regelmäßiger Onlineshopper ist, kommt um eine Kreditkarte nicht mehr herum. Wer aber clever ist, muss dafür nicht einmal etwas bezahlen. Es gibt nämlich viele sehr gute kostenlose Kreditkarten, die teilweise noch mit besonderen Bonusleistungen glänzen können. Wenn ihr dabei besonders Wert legt auf eine Kreditkarte ohne Schufa, solltet ihr euch mal die folgenden Prepaid Kreditkarten ohne Schufa im Vergleich anschauen.

Die im Folgenden genannten Karten haben ihre Unterschiede vor allem bei den GebĂĽhren fĂĽrs Bargeldabheben sowie fĂĽr den Auslandseinsatz in Fremdwährung – FĂĽr jeden Urlauber und Onlineshopper, der auch mal im Ausland bestellt oder dorthin reist, sind dies die beiden wichtigsten Kriterien. Ebenso spielen natĂĽrlich die Zinsen eine Rolle, bei direktem Ausgleich der ausstehenden GebĂĽhren muss man diese aber bestenfalls ohnehin nicht zahlen.

Tipp Ihr habt mehr als eine Kreditkarte, den Geldbeutel voll, verschiedene PINs im Kopf? Schaut euch unbedingt die kostenlose Multi-Kreditkarte Curve an, die Einzige, die ihr dann noch braucht und bei der ihr all eure bestehenden Karten hinterlegen könnt. Darüber hinaus sind folgende Vergleiche für euch ggf. noch spannend:

Alle genannten Kreditkarten sind kostenlos – und zwar dauerhaft und bedingungslos. FĂĽr den Abschluss der ein oder anderen kann man sogar noch eine Prämie abstauben. Dies sollte allerdings nicht der ausschlaggebende Punkt sein. Viel mehr sind weitere Besonderheiten wie eine kostenlose Reiseversicherung, eine kostenlose Partnerkarte oder ein Bonusprogramm fĂĽr den Einsatz der Karte hier von Relevanz. Hier lohnt sich das Vergleichen. 

Barclaycard Kreditkarte
  • Barclaycard
  • 0€ einmalig
    0€ pro Monat
    0€ pro Jahr
  • weltweit keine FremdwährungsgebĂĽhren
  • weltweit kostenlos Bargeld
    Bargeldabhebung erst ab 50€
  • Apple Pay
    Google Pay
  • 0% Zins bis 59 Tage
    18,38% Zins bei Teilzahlung
  • ohne Girokonto
  • 25€ Startguthaben
    100% Lastschrift möglich
    5% Cashback auf Reisen
    0€ für bis zu 3 Partnerkarten
    Über Urlaubsplus 5% Erstattung des Reisepreises bei Pauschalreisen, Ferienhäusern, Kreuzfahrten und Mietwagen.
Hanseatic GenialCard
  • Hanseatic GenialCard
  • 0€ einmalig
    0€ pro Monat
    0€ pro Jahr
  • weltweit keine FremdwährungsgebĂĽhren
  • weltweit kostenlos Bargeld
  • Apple Pay
    Google Pay
  • 0% Zins bis 30 Tage
    13,6% Zins bei Teilzahlung
  • ohne Girokonto
  • 100% Lastschrift möglich
    5% Cashback auf Reisen
    Über Urlaubsplus 5% Erstattung des Reisepreises bei Pauschalreisen, Ferienhäusern, Kreuzfahrten und Mietwagen.
DKB Kreditkarte
  • DKB Kreditkarte
  • 0€ einmalig
    0€ pro Monat
    0€ pro Jahr
  • Aktivkunden: weltweit keine FremdwährungsgebĂĽhren
    Passivkunden: 2,20%
    Aktivkunden sind alle Kunden mit mehr als 700€ Geldeingang pro Monat
  • Aktivkunden: weltweit kostenlos Bargeld
    Passivkunden: 2,20% auĂźerhalb Eurozone
    Aktivkunden sind alle Kunden mit mehr als 700€ Geldeingang pro Monat
  • Apple Pay
    Google Pay
  • 0% Zins bis 30 Tage
    Dispozins: Aktivkunden 6,65%
    alle anderen: 7,25%
    Aktivkunden sind alle Kunden mit mehr als 700€ Geldeingang pro Monat
  • inkl. Girokonto
  • 25€ Bonus
    attraktive Angebote fĂĽr Aktivkunden
Advanzia Mastercard Gold Kreditkarte
  • Advanzia GebĂĽhrenfrei
  • 0€ einmalig
    0€ pro Monat
    0€ pro Jahr
  • weltweit keine FremdwährungsgebĂĽhr
  • weltweit kostenlos Bargeld, aber...
    19,44% Zins fĂĽr Bargeldabhebung ab 1. Tag
  • Apple Pay
    Google Pay
  • 0% Zins bis 49 Tage
    19,44% Zins bei Teilzahlung
  • ohne Girokonto
  • keine Lastschrift möglich
    Reiseversicherung
    Mietwagenrabatt
    5% Rabatt bei Mietwagenbuchung bei einem "anerkannten Partner".
Amazon.de VISA Karte
  • Amazon.de VISA
  • 0€ einmalig
    0€ pro Monat
    0€ pro Jahr als Prime-Kunde
    andere: 19,99€ ab dem 2. Jahr
  • 1,75% FremdwährungsgebĂĽhren
  • weltweit kostenlos Bargeld nur mit Guthaben auf der Karte
  • Apple Pay
    Google Pay
  • 14,98% Zins bei Teilzahlung
  • ohne Girokonto
  • 20€ Startguthaben
    bis 3% Cashback bei Amazon
comdirect Kreditkarte
  • comdirect
    VISA-Karte
  • 0€ einmalig
    0€ mtl. für Aktivkunden
    sonst 4,90€ mtl.
  • 1,75% FremdwährungsgebĂĽhren
  • weltweit kostenlos Bargeld, aber...
    nur 3x mtl., danach je 4,90€
  • Apple Pay
    Google Pay
  • Dispozins: 6,66% (Girokonto)
  • inkl. Girokonto
  • auĂźerhalb Deutschlands: 3 x kostenlos Bargeld mit Visa-Karte
    innerhalb Deutschlands: kostenlos Bargeld mit girocard
TF Kreditkarte
  • TF Mastercard Gold
  • 0€ einmalig
    0€ pro Monat
    0€ pro Jahr
  • weltweit keine FremdwährungsgebĂĽhren
  • weltweit kostenlos Bargeld, aber...
    17,85% Zins fĂĽr Bargeldabhebung ab 1. Tag
  • Apple Pay
    Google Pay
  • 0% Zins bis 30 Tage
    17,85% bei Teilzahlung
  • ohne Girokonto
  • keine Lastschrift möglich
    Reiseversicherungen inkl.
Santander BestCard Basic Kreditkarte
  • Santander BestCard
  • 0€ einmalig
    0€ pro Monat
    0€ pro Jahr
  • 1,5% FremdwährungsgebĂĽhren
  • weltweit kostenlos Bargeld, aber...
    nur 4x mtl kostenlos
  • Apple Pay
    Google Pay
  • 0% Zins bis 30 Tage
    13,98% Zins bei Teilzahlung
  • ohne Girokonto
  • keine Lastschrift möglich
    0€ für Partnerkarte
    1% Tankrabatt weltweit
    5% Cashback auf Reisen
Cortal Consors Kreditkarte
  • Consorsbank
  • 0€ einmalig
    0€ pro Monat
    0€ pro Jahr
  • 1,75% FremdwährungsgebĂĽhren
  • weltweit kostenlos Bargeld
    nur ab 50€, darunter 1,95€ Gebühr
  • Apple Pay
    Google Pay
  • 7,98% Zins bei Teilzahlung
  • inkl. Girokonto
  • 50€ Startguthaben
    Debitkarte
payback-amex
  • PAYBACK American Express
  • 0€ einmalig
    0€ pro Monat
    0€ pro Jahr
  • 2% GebĂĽhren bei Zahlung in Fremdwährung
  • 4% GebĂĽhren bei Abheben von Bargeld (mind. 5€)
  • Apple Pay
    Google Pay
  • 0% Zins bis 30 Tage
    14% eff. Zins
  • ohne Girokonto
  • Geld wird automatisch abgebucht
    1 Payback Punkt fĂĽr je 2 Euro Umsatz
    gratis Partnerkarte
    4.000 Punkte zum Start

Welche kostenlose Kreditkarte ist die richtige für dich? Bist du eher der Traveller? Ein Early-Adopter? Ein Prämien-Hopper? Oder willst du ggf. direkt ein neues Girokonto dazu? Lucas sagt dir in unserem Info-Video, auf welchen Typ Mensch welche Kreditkarte am besten passt und macht den Kreditkarten Vergleich. Eines haben alle gemeinsam, sie sind alle bedingungslos kostenlos und das nicht nur im ersten Jahr.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Curve – die Multi-Kreditkarte

Tipp Ein Tipp vom Doc vorneweg: Eine fĂĽr alle… Ich bin davon begeistert, denn mit Curve könnt ihr all eure Kreditkarten unter einen Hut packen. Dann mĂĽsst ihr zukĂĽnftig nur noch die eine Curve Card mitnehmen und euch nur noch eine PIN merken – in der zugehörigen Curve App hinterlegt ihr einfach all eure anderen Kreditkarten und könnt dann bei jeder Bezahlung auswählen, von welcher die Abbuchung stattfinden soll (das könnt ihr ĂĽbrigens noch 2 Wochen danach rĂĽckwirkend ändern fĂĽr jede einzelne Bezahlung).

Curve kommt ĂĽbrigens ohne Schufa und verlangt keinerlei Fremdwährungs- oder BargeldabhebungsgebĂĽhren – das Geniale dabei: Selbst wenn ihr ĂĽber Curve eine Kreditkarte belastet, die eigentlich FremdwährungsgebĂĽhren verlangt, so wird das mit Curve umgangen! Ihr habt also nur noch eine PIN im Kopf und die Curve im Geldbeutel – und könnt wahlweise alle in eurem Besitz befindlichen Kreditkarten damit belasten. Zudem spart euch Curve auch weitere GebĂĽhren, mehr dazu in diesem Ratgeber-Artikel:

Unbedingt den Code UO18K für £5 (ca. 5,60€) Startguthaben benutzen.

Genial: Curve Multi-Kreditkarte

Barclaycard Visa Kreditkarte (VISA)

Die Barclaycard Visa hat eindeutig drei ganz große Vorteile: Ihr könnt weltweit kostenlos Bargeld am Automaten abheben und müsst darüber hinaus weltweit keinerlei Fremdwährungsgebühren zahlen. Darüber hinaus ist ein ✅ vollständiger Ausgleich per SEPA-Lastschrift seit Juni 2020 auch wieder möglich, allerdings müsst ihr dies manuell umstellen lassen. Ihr habt dann ein zinsfreies Zahlungsziel von 59 Tagen. Damit ist die Barclaycard Visa aktuell die beste gebührenfreie Kreditkarte am Markt!

  • Mehr Informationen: Barclaycard VISA
  • đź’° Aktuell: 25€ Startguthaben fĂĽr Neukunden

Barclaycard sichern

Hanseatic GenialCard (VISA)

Die Kreditkarte der Hanseatic Bank heiĂźt GenialCard – diese Visa-Card ist dauerhaft kostenlos und kommt ohne Mindestumsatz aus. Ihr könnt die Karte in Verbindung mit eurem derzeitigen Konto nutzen und mĂĽsst nicht zur Hanseatic Bank wechseln. Das Geldabheben ist im In- und Ausland kostenlos (keine FremdwährungsgebĂĽhren, keine BargeldabhebungsgebĂĽhren),  ebenso könnt ihr mit der GenialCard weltweit kostenlos und bargeldlos bezahlen, ganz ohne FremdwährungsgebĂĽhren. Das Zahlungsziel bei der GenialCard beträgt 30 Tage, die Abrechnung erfolgt also monatlich. Das Beste: âś… SEPA-Lastschrift ist möglich!

  • Mehr Informationen: Hanseatic GenialCard
  • đź’° Nur kurz: 50€ Startguthaben fĂĽr Neukunden

Hanseatic GenialCard sichern

DKB Kreditkarte (VISA)

Mit der DKB VISA-Karte hat man weltweit einen perfekten Begleiter, denn ihr könnt kostenlos mit der Kreditkarte zahlen (ohne Fremdwährungsgebühren aber nur für Aktivkunden!) und auch fürs Abheben von Bargeld fallen keinerlei Gebühren an. Die DKB Kreditkarte ist an ein Girokonto der DKB gekoppelt, das aber auch bedingungslos kostenlos ist. Von der Kreditkarte und der Möglichkeit, weltweit gebührenfrei zu bezahlen oder Geld abzuheben profitiert ihr, wenn ihr euer Konto als Aktivkunde nutzt: In den ersten 12 Monaten seid ihr genialerweise automatisch Aktivkunde, danach müssen monatlich mindestens 700€ eingehen, um diesen Status zu behalten. Ansonsten fallen bei außereuropäischen Abhebungen und Zahlungen 1,75% Fremdwährungsgebühren an. Weitere Infos:

DKB Kreditkarte sichern

Advanzia GebĂĽhrenfrei Mastercard GOLD

Diese Mastercard kommt mit einem riesengroßen Vorteil: Wer viel unterwegs ist, wird sich über die gratis Reiseversicherung, die 5% Reisegutschrift bei Urlaubsbuchungen über das Reiseportal und den 5%-igen Rabatt auf Mietwagen freuen. Für den weltweiten Einsatz ist die Karte wie gemacht, denn auch hier fallen keine Fremdwährungsgebühren an. Leider schlägt diese Karte dafür bei Bargeld-Abhebungen zu, denn ab dem 1. Tag  fallen hier nicht zu verachtende Zinsen an. Der Ausgleich kann zudem nicht per Lastschrift stattfinden. Man bekommt monatlich per Mail eine Rechnung mit dem ausstehenden Betrag, den man dann manuell überweisen muss. Sollte man dies vergessen, zahlt man happige Zinsen. Ab und zu gibt es einen kleinen Bonus für Neukunden, ob aktuell ein Deal verfügbar ist, erfahrt ihr in unserem Beitrag:

https://www.financeads.net/tc.php?t=12694C13874094T

Advanzia Mastercard GOLD sichern

Amazon.de VISA Kreditkarte

Die Amazon.de VISA Karte ist vor allem für Prime-Mitglieder interessant, denn dann fällt keine Jahresgebühr an. Zudem könnt ihr bei jedem Einkauf bei Amazon Punkte sammeln (✅ 3% Cashback vom Einkaufswert) und diese Bonuspunkte dann wieder bei Amazon einlösen. Allerdings werden in Nicht-EURO-Ländern 1,75% Fremdwährungsgebühren fällig. Das Abheben von Bargeld ist nur dann kostenlos, wenn ihr Geld auf der Kreditkarte habt, sie also im Guthaben führt.

  • Mehr Informationen: Amazon VISA Card
  • Gerade gibt es fĂĽr alle Neukunden 20€ Startguthaben

Amazon VISA sichern

comdirect Kreditkarte (VISA)

Die comdirect Visa Card ist an das sehr gute und kostenlose comdirect Girokonto gekoppelt und wird mit dessen Eröffnung ausgestellt. Das comdirect Konto ist dabei bedingungslos kostenlos ohne Geldeingang. Das Bargeld abheben im Ausland ist kostenlos, in allen Ländern mit Euro als offizieller Landeswährung zahlt man allerdings 9,90€ Gebühren und sollte dort lieber die kostenlose EC-Karte einsetzen, die dafür keine Gebühren nimmt und auch mit dem Konto ausgestellt wird.  Da ihr die comdirect Visa Card nicht ohne Girokonto bekommt, haben wir alle Infos nochmal für euch zusammengefasst:

comdirect Kreditkarte sichern

TF Mastercard Gold (Mastercard)

Die Mastercard Gold der TF Bank ist eine dauerhaft kostenlose Kreditkarte: Ihr zahlt keine JahresgebĂĽhr, und das Beste: auch keine FremdwährungsgebĂĽhren. Ihr könnt kostenlos Bargeld an 1,7 Millionen Bankautomaten abheben, habt hier allerdings einen Nominalzins von 17,85% p.a. ab dem ersten Tag, das ist der größte Nachteil der Karte – im Gegenzug bietet sie einige kostenlose Versicherungen wie z.B. âś… ReiserĂĽcktrittskosten-/Reiseabbruch-Versicherung, Reisegepäck-Versicherung, Haftpflichtversicherung fĂĽr Privatpersonen im Ausland  Auslandsreise-Krankenversicherung und eine Unfallversicherung.

TF Mastercard sichern

Santander BestCard Basic Kreditkarte (VISA)

Die Santander BestCard Basic Visa Card wurde leider seit dem Preisupdate vom April 2020 als Reisekreditkarte unbrauchbar gemacht. Es fallen jetzt nämlich 1,5% FremdwährungsgebĂĽhren an und Bargeldabhebungen sind nur noch 4x im Monat kostenfrei. Ein Ausgleich per ❌ SEPA Lastschrift ist leider nach wie vor nicht möglich. Auf der positiven Seite: Ihr könnt die Santander Kreditkarte mit jedem beliebigen Girokonto koppeln und mĂĽsst nicht extra ein neues Konto bei der Santanderbank eröffnen. Der weltweite Tankrabatt von 1% und die Möglichkeit, 5% Cashback bei Reisebuchungen ĂĽber den Partner Urlaubsplus zu erhalten, sind ein weiteres spannendes Feature – zudem kostet eine Partnerkarte keinen Cent. Der größte Vorteil der Santander BestCard Basic Visa Card ist nun leider auch Geschichte: Betreiberentgelte von Geldautomaten, die v.a. noch in den USA und Asien verlangt werden, werden nun nicht mehr erstattet.

Santander BestCard Basic Kreditkarte sichern

Consorsbank Kreditkarte (VISA)

Auch die Consorsbank hat eine gute kostenlose Visa Card, die an das hauseigene kostenlose Girokonto gekoppelt ist. Seit einiger Zeit fallen leider auch hier Fremdwährungsgebühren und Bargeldabhebungsgebühren außerhalb des Euro-Raums von 1,75% an. Innerhalb des Euro-Raums kann man aber weiterhin kostenlos bezahlen und auch kostenlos Geld abheben an jedem Automaten, der Visa akzeptiert. Zu beachten ist beim Geldabheben der Mindestbetrag von 50€, denn darunter fallen 1,95€ Abhebungsgebühren an. Wie dem auch sei: Leider liegt hier nur eine ❌ Debit-Karte vor, die das Konto umgehend mit dem bezahlten Betrag belastet und die ausstehende Zahlung so direkt begleicht.

Consorsbank Kreditkarte sichern

Payback AMEX Kreditkarte

Auch die Payback American Express Kreditkarte ist kostenlos und kommt ohne Gebühren daher. Wenn ihr euch für die Payback Amex entscheidet, bekommt ihr hier bis zum 03.10.2021 als Startkapital insgesamt 4.000 Punkte, das entspricht 40€. Wenn ihr die Karte dann zum Bezahlen nutzt, gibt es pro umgesetzten Euro 2 Payback-Punkte (bei teilnehmenden Händlern). Ihr könnt Beträge bis zu 50€ kontaktlos zahlen, beim Abheben von Bargeld werden allerdings 4% (mindestens 5€) fällig. Auch für die Zahlung in Fremdwährungen fallen 2% Gebühren an. Neben dem Sammeln von Payback-Punkten, könnt ihr auch die Amex-Offers und den Einkaufsschutz nutzen.

Deutschland-Kreditkarte sichern

Kredit- oder Debitkarte – was ist der Unterschied?

Charge Card

Wenn wir üblicherweise von einer VISA und Mastercard reden, meinen wir eigentlich sogenannte Charge Cards. Sie sind am stärksten verbreitet in Deutschland und rechnen die Umsätze einmal im Monat per Lastschrift ab (SEPA-Einzug vom Girokonto). Kreditzinsen fallen daher während dieser Zeit keine an. Einige Charge Cards sind ermöglichen allerdings keinen SEPA-Lastschrifteinzug und man muss manuell überweisen.

Kreditkarte oder Revolving Card

Bei einer Credit Card oder Revolving Card kann der Kunde die Umsätze auch in Raten begleichen. Das bieten sehr viele Unternehmen an, weil sie dabei an den Zinsen der Teilzahlungen verdienen können. Meist kann man aber auch auf die Teilzahlung verzichten und den offenen Saldo zu 100% monatlich vom Konto abbuchen lassen. Dann ist die Karte quasi genau so wie eine Charge Card einsetzbar.

Debitkarte

Der dritte Typ sind die sogenannten Debit Cards. Sobald ihr mit einer Debitkarte irgendwo bezahlt, wird der Umsatz sofort noch am gleichen Tag vom Girokonto abgebucht, somit ist die Karte quasi nichts anderes als eine EC-/Maestro Karte, nur dass VISA/Mastercard draufsteht und man sie demnach auch im Ausland gut einsetzen kann. Das Problem mit diesen Karten ist, dass die Akzeptanz etwas geringer ist. So gibt es häufig Fälle, bei denen auf einer Kreditkarte eine Kaution hinterlegt werden muss, z.B. beim Anmieten eines Mietwagens oder in einem Hotel für die Minibar. Es kann durchaus vorkommen, dass das mit einer Debitkarte nicht möglich ist, da Kautionen dann ja automatisch das Girokonto belasten würden. Debitkarten sind also mit Vorsicht zu genießen.

Infografik zum Thema Kreditkarten

Eine spannende Infografik zum Thema Wissenswertes rund um „Kreditkarten in Deutschland“ hat der Kreditvergleicher Smava erstellt (s. unten, Klick aufs Bild zum Vergrößern). Wusstet ihr zum Beispiel, dass es 5 Mio. mehr Mastercards als VISA-Karten gibt? Oder dass 2017 die magische 100 Mrd.-Grenze an Kreditkartenumsatz in Deutschland geknackt wurde?

In der Infografik geht Smava weiterhin auf die Vor- und Nachteile von Kreditkarten fĂĽr Händler und Endkunden ein und zeigt auf, dass das beliebteste Zahlungsmittel in Europa beim Onlineeinkauf nach wie vor Paypal (bzw. das asiatische Alternative Alipay) zu sein scheint – direkt gefolgt von VISA und Mastercard.

Kreditkarten in Deutschland – Wissenswertes! (Quelle: Smava)

Habt ihr darĂĽber hinaus noch Fragen? Ab damit in die Kommentare! Euer Doc

taeterae

21.02.2021, 10:26 # hilfreich

Hallo Doc, auch wenn es den Artikel schon länger gibt: danke für die Übersicht! Da ich davon betroffen bin, dass die comdirect Kreditkarte demnächst knapp 2€ pro Monat kosten wird, beschäftige ich mich gerade ein bisschen mit Alternativen. Was mir in eurer Übersicht ein bisschen fehlt, sind die Nachteile der ein oder anderen Karte. So muss man zB bei der Hanseatic GenialCard 2% Fremdwährungsgebühr zahlen und die comdirect kostet demnächst eben die Monatsgebühr. Bei der DKB sind die Bedingungen dagegen sehr übersichtlich dargestellt. Was für viele sicherlich auch interessant wäre, ist die Hanseatic GoldCard. Ab einem Jahresumsatz von 3000€ ist die Karte kostenlos, das dürfte für viele möglich sein. Im ersten Jahr ist sie zudem kostenlos und mit einem Monat Kündigungsfrist kann man sich rechtzeitig eine Erinnerung stellen, ob man den Jahresumsatz voraussichtlich erreichen wird. Dazu gibt es dann ein Versicherungspaket. Über die Konditionen der Versicherungen kann man sich sicher streiten aber wenn es das Paket quasi kostenlos dazu gibt, ist es zumindest kein Nachteil. Gibt es noch weitere Karten mit „Bonus“, die die Jahresgebühr vom Jahresumsatz abhängig machen? Ansonsten halte ich die Barclaycard aktuell für die beste kostenlose Kreditkarte ohne eigenes Girokonto, bei der wirklich alles kostenlos ist wenn man auf 100% Rückzahlung umgestellt hat. Bei den Karten mit Girokonto kommt aktuell wenig an die DKB ran wenn man das Konto als Gehaltskonto nutzt. Aber was ist eigentlich an den Gerüchten dran, dass auch die Kreditkarte der DKB demnächst etwas kosten soll? Viele Grüße

    DealDoktor (Bjoern)

    22.02.2021, 15:44 #

    @taeterae:
    – Danke fĂĽr deine zusätzlichen Infos. Diese Woch geht hierzu auch ein aktualisiertes Youtueb Video raus mit den Karten und Updates fĂĽr 2021.

    – Was die DKB betrifft: Es wurden entsprechende Tests bei einer kleinen Zielgruppe durchgefĂĽhrt in Form einer Umfrage, wie die Kunden es finden wĂĽrden, wenn…. Das macht die DKB aber wohl regelmäßig und es ist völlig offen, ob das auch umgesetzt wird.

    – Weitere Karten mit Bonus abseits der hier genannten sind mir aktuell nicht bekannt. Hier und da mal eine AMEX mit Membership Rewards, ich bin ja groĂźer Fan der AMEX Platinum: https://www.dealdoktor.de/user-deals/deals/sonstiges/hammer-90-000-membership-rewards-punkte-fuer-amex-platinum-card/

    – Was eine Erweiterung der Liste angeht: Wir mussten uns nun mal beschränken und das sind unserer Meinung nach die 10 besten 🙂

      taeterae

      28.02.2021, 09:50 Antworten #

      Sorry, muss mich korrigieren: die Hanseatic GenialCard ist ohne Fremdwährungsgebühr. Die Hanseatic GoldCard allerdings schon. Damit zieht die GenialCard fast mit der Barclaycard gleich, nur dass bei der Barclaycard Onlinekäufe bis zu 2.000€/Jahr versichert sind und man die Hanseatic GenialCard nicht „im Plus“ führen kann.

Harald_L.

24.02.2021, 13:12 #

Sorry, habe mich vertan. Bitte löschen , bzw. nicht veröffentlichen, Sorry und danke.

Grish

25.02.2021, 13:43 #

Ich werde meine aktuellen Sparkassen-Kreditkarte kündigen und zu Barclay wechseln. Allerdings habe ich es im Ausland schön öfters erlebt, dass entweder nur Visa oder nur Mastercard akzeptiert wird, weshalb ich gerne beide Anbieter hätte.
Visa hätte ich mit der Barclay ja abgedeckt, aber was Mastercard angeht scheint es mit attraktiven Kreditkarten eher schlecht auszusehen oder? In der Liste finden sich nur die TF Mastercard Gold und die Advanzia GebĂĽhrenfrei und bei beiden ist kein Lastschrifteinzug möglich – fĂĽr mich ein klares No-Go.

ThW

13.04.2021, 17:04 #

Die Hanseatic Karte ist doch auch ohne Fremdwährungsgebühr oder liege ich da falsch?

    fairtools

    13.04.2021, 17:17 #

    Si steht es bei der Hanseatic Bank:

    "… Inwiefern ist die GenialCard eine kostenlose Kreditkarte?

    Die GenialCard ist dauerhaft gebĂĽhrenfrei, unabhängig von der Laufzeit und vom Umsatz. Es entstehen auch keine GebĂĽhren fĂĽr Bargeldabheben am Geldautomaten weltweit, Einkaufen im Geschäft oder online, und Zahlungen in fremder Währung. Der Umrechnungskurs richtet sich nach dem Tag, an dem die Abrechnung bei der Hanseatic Bank eingereicht wird. Diese kann von der Tag der Bezahlung abweichen. Betreiber von Geldautomaten oder Bankfilialen können eigne GebĂĽhren erheben…"

Kantro

23.08.2021, 19:56 #

Hi Dealdoktor,
eine Frage: Habt ihr auch einen Vergleich der Kreditkarten mit Reise-Versicherungen? VG Kantro

P.S. Bei der Payback Amex funktioniert Apple Pay.

    DealDoktor (Bjoern)

    24.08.2021, 12:36 #

    @Kantro:
    Schau mal hier, da geht es zwar um Fremdwährungsgebühren und nicht vornehmlich Reiseversicherungen, da sind aber auch zwei Kreditkarten dabei, die Reiseversicherungen beinhalten: https://www.dealdoktor.de/magazin/kreditkarten-ohne-fremdwaehrungsgebuehr/
    Leider ist der Artikel schon etwas älter. Einen konkreten Vergleich auf Reiseversicherungen gemünzt haben wir nicht, bei uns stehen die kostenlosen Karten im Vordergrund und die meisten mit Reiseversicherungen (außer die im oben genannten Artikel aufgeführten) sind kostenpflichtig.

ungerbutz

23.09.2021, 11:02 #

Statt der Advanzia GebĂĽhrenfrei wĂĽrde ich die Getmore oder Andasa empfehlen. Die werden ebenfalls von der Advanzia Bank ausgestellt, haben die gleichen Konditionen, sind aber mit einem Cashback Programm verknĂĽpft, sodass man auch cashback auf alle Zahlungen bekommt.

    u2lady

    15.10.2021, 18:27 #

    @ungerbutz:
    danke für den Hinweis. Ich habe derzeit die Advanzia Gebührenfrei. Da muss ich den Support fragen, ob ich auf die Getmore oder Andasa wechseln kann. Cashback Programm wäre ideal.

schlado

25.09.2021, 07:38 #

Hi.
Bei der comdirect stimmt die Angabe nicht „0% Zins bis 30 Tage“, da die Debit und nicht die Kreditkarte gemeint ist. Sonst würden die Gebühren nicht passen.

schlado

25.09.2021, 07:39 #

Debitkarten werden nach ein paar Tagen vom Girokonto abgezogen.

u2lady

15.10.2021, 18:52 #

Ich habe jetzt bei einem Sovendus Gutschein gesehen, dass es bei der TF Kreditkarte wieder den EUR 25 Bonus gibt.

https://benefits.sovendus.com/app-campaign/error

* Der Bonus von 25 € wird Neukunden nach Aktivierung der Karte und dem Erreichen eines Mindestumsatzes von 100€ (innerhalb von 4 Wochen nach Aktivierung der Karte) auf Ihre TF Mastercard® Gold gebucht. Ausgeschlossen sind dabei Rückerstattungen und Geldsendungen (beispielsweise über Paypal). Neukunde ist, wer zuvor nicht Inhaber einer TF Mastercard® Gold war. Die Gutschrift der Boni wird monatlich durchgeführt und kann eine Bearbeitungszeit von 4 – 6 Wochen nach Erfüllen der Bedingungen in Anspruch nehmen.

    DealDoktor (Johannes)

    18.10.2021, 11:45 #

    @u2lady:
    Moinsen! Leider schon vorbei wenn ich das richtig sehe? Wir schauen mal ob auch ein Bonusdeal möglich wäre! 🙂 Viele Grüße, der Doc

Kommentar verfassen