*Doppelt Payback sammeln* Payback AMEX Kreditkarte mit 1.000 Punkten (entspricht 10€)

Update Jetzt mit 1.000 Payback-Punkten starten.

Mit der kostenlosen Payback American Express (AMEX) Kreditkarte bekommt ihr gerade satte 1.000 Payback-Punkte (entspricht 10€) zum Start, sondern steigt auch direkt in die Welt des Punkte-Sammelns ein. Mit der Karte punktet ihr nämlich gleich doppelt – einmal durch den Karteneinsatz und einmal bei teilnehmenden Händlern. Die 10€ könnt ihr euch auszahlen lassen oder wie die Meilensammler eure Payback-Punkte auch 1:1 in Miles & More Meilen umwandeln.

Kostenlose Payback AMEX Kreditkarte

Die Payback AMEX Kreditkarte völlig kostenlos. Neben der üblichen Funktion als Kreditkarte sammelt ihr aber mit jedem Einkauf auch gleichzeitig Payback-Punkte. Außerdem besteht die Möglichkeit eine weitere Zusatz- bzw. Partnerkarte zu bestellen, diese ist dann natürlich auch Payback-fähig, ihr könnt also doppelt punkten.

Hier alle wichtigen Punkte der kostenlosen Payback AMEX Kreditkarte nochmal im Überblick:

  • Kostenlose Payback AMEX Kreditkarte mit 1.000 Punkten
    • 1.000 Punkte zum Start = 10€ bei Auszahlung
      • Punktegutschrift erfolgt 4–6 Wochen nach Kartenausstellung
    • dauerhaft kostenlos
    • Payback- und Kreditkarte in einem
      • 1 Payback-Punkt je 2€ Umsatz zusätzlich(!) zu den normalen Händler-Payback-Punkten
    • kostenlose Zusatz-/Partnerkarte
    • kontaktlos bezahlen (bis zu 50€)
    • inkl. AMEX Offers & Einkaufsschutz
    • 2% Gebühren bei Zahlung in Fremdwährung
    • 4% Gebühren bei Abheben von Bargeld (mind. 5€)

Lohnt sich die kostenlose Payback AMEX Kreditkarte?

Die American Express Payback Kreditkarte lohnt sich auf jeden Fall für alle, die eine kostenlose Kreditkarte suchen und gerne auch unkompliziert Payback Punkte dabei sammeln. Durch die Implementierung von Payback könnt nämlich mit jeder Bezahlung über die Kreditkarte direkt wertvolle Payback-Punkte sammeln (1 Payback-Punkt pro 2€ Umsatz) – und zwar zusätzlich zu den ohnehin vom Händler angebotenen Payback Punkten!

Wer sich die Payback-App installiert, kann dort darüber hinaus bei den vielen Offline- und Online-Partnern weitere Mehrfach-Punkte freischalten, sodass euer Payback-Konto schnell wachsen kann.

Wichtig ist aber auch zu sagen, dass die Karte definitiv nicht für den Auslandseinsatz (Fremdwährungsgebühren) oder das Bargeldabheben gemacht ist, denn da fallen happige Gebühren an und hierfür gibt es definitiv bessere Kreditkarten. Nutzt die Karte vielmehr nur fürs Einkaufen bei REWE, DM, real, Penny und Co.

Wie sind eure Erfahrungen mit der Payback American Express Karte?

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

ifeelgood

17.03.2020, 11:13 #

Leider kein extrem gutes Angebot. Spitzenprämie war bisher 5111 Punkte (=51,11 Euro).

    DealDoktor (Bjoern)

    17.03.2020, 11:34 #

    @ifeelgood:
    Richtig, kein extrem gutes, aber ein gutes und eben aktuell das beste (im Vergleich gibt es sonst nur 1.000 Punkte). Deine 5.111 Punkte gab es zuletzt vor über einem Jahr, soweit ich mich erinnere

      ifeelgood

      17.03.2020, 11:41 #

      @DealDoktor:
      Im Januar 2020 gab es auch eine Aktion. 5111 Punkte gibt es aber selten.

      Ich wollte den Beitrag nicht schlecht reden 😉 Wer jetzt eine Payback American Express (AMEX) Kreditkarte beantragen möchte (…) hat jetzt zumindest eine erhöhte Prämie. Es ist alles eine Frage der Sichtweise 🙂

jdjuli

18.03.2020, 10:34 #

Erfolgt hier eine Schufa-Abfrage ?

saso27

18.03.2020, 19:54 #

Ausgenommen Tankstellen Umsatz? Heisst die punktet nicht bei Tankstellen?

ifeelgood

21.03.2020, 07:51 #

eCoupon (falls bei dir vorhanden) aktivieren:
Kartenzahlung starten und 500 °P erhalten!

Kommentarbild von ifeelgood

BettyFordBoy

21.03.2020, 21:36 #

Gutes Angebot! Kann man mal mitnehmen. Danke!

chrisstudent

26.03.2020, 17:26 #

Doppelt sammeln könnte leicht missverstanden werden. Man sammelt halt zusätzlich in nicht-payback-Geschäften/Shops…..

    Guest

    26.03.2020, 17:40 #

    @chrisstudent:

    Na es stimmt schon, dass man doppelt sammelt:
    •beim Bezahlen bei einem Payback-Partner bekommt man Punkte von dem UND von der Karte wg. dem Einsatz = DOPPELT
    •beim Bezahlen bei einem Nicht-Payback-Partner bekommt man "nur" die "Sonder"-Punkte von der Karte wg. dem Einsatz
    So verstehe ich das.

      chrisstudent

      27.03.2020, 17:54 #

      @Guest:
      Hast Recht. Wo war ich nur mit meinen Gedanken? Immer 0,5% extra bei jedem Einsatz….

Jinx

26.03.2020, 17:29 #

Wird leider so selten genommen 🙁

Wildhead2

27.03.2020, 10:27 #

DIe wohl beste kostenlose Kreditkarte für Online Einläufe. Turbo noch zusätzlich aktivieren!

veqas311

14.04.2020, 16:27 #

Zählt die bei ebay Einkäufen auch doppelte Punkte?

    Deris

    26.04.2020, 19:23 #

    Man bekommt die normalen Punkte 1 Punkt für 2 € Umsatz plus dann noch einmal bei der Barzahlung mit der Payback Kreditkarte, also insgesamt 1 Punkt pro 1 € Umsatz ohne Versandkosten. Ganz selten gibt es auch Mehrfach-Punkte Coupons für Ebay.

Deris

26.04.2020, 19:20 # hilfreich

Man bekommt die normalen Paypunkte und wenn man mit der Payback American Express noch zusätzlich bezahlt auch noch Punkte, also insgesamt 1 Punkt pro 1 Euro Umsatz. Bei aktivierten Mehrfach-Punkte Coupons in der App oder als Papier Coupon bekommt man noch mehr. Für Tankstellen Umsätze bekommt man keine Payback Punkte. Aber man bekommt sogar durch die Bezahlung mit American Express bei Aldi, Netto und ich glaube auch Lidl sowie allen Läden und Online-Anbietern… Immerhin 1 Punkt pro 2 € Umsatz. Der Stichtag für die Berechnung der Monatsrechnung ist bei mir der 15. jeden Monats und die Abbuchung erfolgt automatisch ein paar Tage später von meinem Konto per Lastschrift und die Punkte werden dann auch gleichzeitig auf dem Payback Konto gutgeschrieben. Bis zur Abbuchung vom Konto bekommt man damit ein zinsfreies Darlehen. Die Akzeptanzstellen werden auch immer mehr, auch in vielen Restaurants sofern sie bald wieder öffnen.

GTAIVGiRL

18.05.2020, 19:24 #

@DealDoktor: Wie lange dauert es bis ich die Payback American Express Card bekomme?

    DealDoktor (Bjoern)

    18.05.2020, 21:07 #

    @GTAIVGiRL:
    Kann ich die leider nicht sagen. Musst du ggf den Support fragen

      GTAIVGiRL

      30.05.2020, 11:08 #

      Habe neulich Post bekommen von American Express und ich hatte mich ehrlich gefreut. Naja wo ich den Brief geöffnet hatte war die Enttäuschung groß. Die Payback Amex Karte wurde abgelehnt weil sie nicht 100 prozentig zufrieden waren mit meinem Angaben. Ich soll nun warten und in einigen Monaten wieder eine beantragen.

Kommentar verfassen