Produkttester Elvital Bond Repair von L’Oréal Paris: 3.000 Botschafter/innen

kannweg-109

Auf der Plattform „Brands you love“ werden 3.000 Produkttester/innen gesucht für die Elvital Bond Repair Serie von L’Oréal Paris.

Oft wird das Haar stark strapaziert durch Hitze oder Colorationen. Wer bereit ist, auf Instagram & Co. darüber zu berichten, der kann sich für diesen Produkttest bewerben. Es gibt auch eine Abschlussumfrage danach zum ausfüllen.

Bewerbungsschluss ist: 06.02.2023, 10 Uhr

Das sind die Aufgaben der ausgewählten Teilnehmer:

  • Pflegt eure Haare mit der Elvital Bond Repair-Serie und zeigt uns eure neue Haarpflege-Routine auf Instagram und Co.
  • Verwendet in euren Posts die Hashtags #bondrepair #haircare #elvital #lOrealparis #bylmeetsbondrepair vertagged @lorealparis (Instagram), @LOrealParisDE (Facebook) und @brandsyoulove.de in Text und Bild und markiert eure Beiträge gleich zu Beginn als [Anzeige]
  • Schreibt Rezensionen in Online-Shops und auf Bewertungsplattformen
  • Reicht eure Web-Links unter „Alle Beiträge“ ein
  • Füllt am Ende der Aktion die Abschlussumfrage aus

Das erhalten die Botschafter kostenlos nach Hause:

  • 1x Elvital Bond Repair Rescue Pre-Shampoo
  • 1x Elvital Bond Repair Shampoo
  • 1x Elvital Bond Repair Spülung
  • 1x Elvital Bond Repair Leave-In Serum

bd16416

24.01.2023, 15:57 #

Ich bin raus.

Tuerkomat

24.01.2023, 18:43 #

ich auch

pati1992

25.01.2023, 00:28 #

Da werde ich auch nicht mitmachen dass ist zuviel Aufwand wie ich finde

Pekunia

25.01.2023, 06:46 #

Auch nichts für mich

(O)(O)

25.01.2023, 07:31 #

#NoThankYou

Schneeleopard

25.01.2023, 12:18 #

Schade. Das ist auch nichts für mich.

Silke

25.01.2023, 13:41 #

Lieber die Finger von lassen, sehr kompliziert, Anmeldung funktioniert nicht, Account einrichten auch nicht usw.
Email-Adresse wird als unbekannt eingestuft, obwohl ich eine email erhalten habe, alles sehr dubios.

Mona1824

25.01.2023, 16:30 #

Zu kompliziert

Gewinner

25.01.2023, 22:14 #

Ich bin raus

Vinnyvanilli

26.01.2023, 15:07 #

sieht leider eher so aus, als würden die nur Influencer im klassischen Sinne suchen.

Kommentar verfassen