Amazon

Amazon Kindle (auch ePub) eBook gratis: Verlorenes Land: Ein DDR-Krimi

51RoxLe3ykL

Als echter Ossi liebe ich natürlich Bücher, bei der die Geschichte in der DDR spielen. Wem es ähnlich so geht bzw. Wer Krimis liebt, der kann heute bei diesem Buch zuschlagen, ohne dabei Geld ausgeben zu müssen.

Verlorenes Land: Ein DDR-Krimi

Autor: Andreas M. Sturm; 387 Seiten; 4,3* bei 153 Bewertungen

Inhalt:

Februar 1982: In der Äußeren Neustadt von Dresden wird ein Mann erschossen aufgefunden. Bei seinen Ermittlungen stößt Volkspolizist Uwe Friedrich auf die Verbindung des Ermordeten mit der Devisenbeschaffungsgesellschaft KoKo. Daraufhin entzieht die Staatssicherheit der Kriminalpolizei den Fall. Uwe kann das nicht akzeptieren und setzt die Nachforschungen auf eigene Faust fort. Arglos recherchiert er in der Vergangenheit des Opfers; dabei legt er Zusammenhänge offen, die hohe Offiziere von Volkspolizei und Stasi schwer belasten, und gerät selbst in ein gefährliches Netz aus Korruption und Machtmissbrauch.

Viel Spaß und ein schönes verlängertes Wochenende wünsche ich Euch.


Soundsurf

02.10.2022, 08:29 #

Danke, gerne mitgenommen

Kiddi von Bern

02.10.2022, 12:23 #

Toll. Genau mein Ding. Vielen Dank dafür

joelis

02.10.2022, 13:31 #

Vielen Dank, Krimis sind genau mein Ding.

TaubeTecInc

02.10.2022, 19:56 #

Danke

Pascalschneck

02.10.2022, 20:09 #

Was für einen Regentag

Pekunia

03.10.2022, 08:10 #

Danke, werde ich lesen.

Kommentar verfassen