Preisboerse24

Samsung Galaxy S9+ für 5€ im Vodafone Smart L+ mit 5GB LTE für mtl. 36,99€ (oder Huawei P20 Pro u.v.m.)

Update Deinhandy hält gerade ein Top-Angebot für das Samsung Galaxy S9+ im LTE-Netz von Vodafone bereit – 36,99€ für 5GB, keine Anschlussgebühr, keine Versandkosten und nur 5€ fürs Handy!

Der beliebte Vodafone Smart L+ mit Allnet-Flat + SMS-Flat + 5GB LTE ist gerade bei diversen Händlern mit Top-Smartphones im Angebot. Die besten Deals für die jeweiligen Handys liste ich euch unten auf.

Der Tarif: Vodafone Smart L+

Ihr könnt hier also unbegrenzt viel telefonieren und dank SMS-Flat auch simsen, und habt 5GB LTE mit maximalem Surf-Speed von ultraschnellen 500 Mbit/s.

  • Tarif: Vodafone Smart L+ für 36,99€/Monat
  • Allnet-Flat Telefonie
  • SMS-Flat
  • Internet: 5GB LTE (bis zu 500 Mbit/s, danach SpeedGo, dass deaktiviert werden kann – weitere Details bei Haken & Kündigung)
  • EU-Roaming
  • 24 Monate Mindestlaufzeit
  • Variiert von Händler zu Händler: 0,00€ Anschlussgebühr (statt 39,99€, durch Erstattung in der Vodafone App) / 39,99€ Anschlussgebühr *weitere Infos bei Haken und Kündigung*

Da seit Juni 2017 bekanntlich die EU-Roaming-Gebühren in allen Tarifen weggefallen sind, könnt ihr diesen Tarif auch im EU-Ausland nutzen, und zwar fürs Telefonieren, Simsen und Surfen innerhalb des Reiselands und nach Deutschland. (Nicht in der EU-Flat inbegriffen ist jedoch das Telefonieren von Deutschland aus ins EU-Ausland.)

Eure Rufnummer könnt ihr im Bestellprozess mitnehmen, solange euer Altvertrag nicht auch direkt bei Original-Vodafone war (Rufnummermitnahme innerhalb des gleichen Vertragspartners klappt nicht).

Vodafone Vorteile: GigaKombi & Vodafone Pass

Einen Vodafone GigaKombi-Rabatt (z.B. bei bestehendem DSL-Vertrag) gibt es hier leider nicht, denn GigaKombi-Vorteile gibt’s bei Vodafone nur mit Vodafone Red-Tarifen und Vodafone Young M, L und XL (Quelle: Vodafone).

Vodafone Pass ist ein Service von Vodafone, mit dem ihr bei manchen Apps wie Amazon Prime Video, Netflix oder Deezer, kein Datenvolumen verbraucht (Was ist Vodafone Pass? Hier alle Infos!). Vodafone Pass ist hier in diesem Smart L+ leider nicht nutzbar, denn dieses Feature gibt es nur nur in den Tarifen Vodafone Red M-XXL und Vodafone Young M-XL.

Vodafone Smart L+ mit Handy

Gleich zu Beginn: Alle hier gelisteten Smartphones kommen, wenn nicht anders erwähnt, ohne SIM-Lock und ohne Netlock, ihr könnt sie also mit jeder SIM-Karte verwenden.

Geniale Angebote 5€ günstiger als sonst, nämlich für nur 36,99€/Monat (statt sonst 41,99€). Hier die Bestpreise für S9 / S9 Plus:

Außerdem:

Die Kosten

Hier für euch die Gesamtkosten über 24 Monate als Beispielrechnung anhand des S9+:

  • 24 x 36,99€ Grundgebühr
  • + 0€ Anschlussgebühr
  • + 5€ fürs S9+ (Wert: 625€)
  • + 0€ Versandkosten
  • —————————————-
  • = 892,76 Gesamtkosten für Tarif + Smartphone

Wenn man hier nun den Wert des Handys abzieht (= 625€), um die „reinen“ Tarifkosten zu berechnen, landet man effektiv bei 11,15€/Monat.

Haken & Kündigung

Der Tarif kommt automatisch mit der SpeedGo-Option, also einer Datenautomatik, die im Monat 3x zu je 100 MB à 2 € dazugebucht werden kann. Diese könnt ihr aber in der MeinVodafone-App deaktivieren.

Eure Rufnummer könnt ihr im Bestellprozess mitnehmen, solange euer alter Vertrag nicht auch ein Original-Vodafone-Vertrag war (Mitnahme von Tarifen im Vodafone-Netz von anderen Anbietern wie Klarmobil, mobilcom etc. sind kein Problem).

Tipp Je nachdem bei welchem Händler ihr den Handytarif bestellt, besteht die Möglichkeit sich von der Anschlussgebühr befreien zu lassen. Achtet dabei im Bestellprozess ob dies auch tatsächlich möglich ist! Gestattet der Händler dies, könnt ihr einfach die Erstattung über die MeinVodafone-App, und zwar direkt in der ersten Woche, beantragen.

Wie immer solltet ihr die rechtzeitige Kündigung nicht vergessen (d.h. mindestens 3 Monate vor Vertragsende). Natürlich gibt’s dafür auch wieder eine Musterkündigung von mir.

musterkuendigung16 surf flat schnäppchen mobilfunk günstiger daten tarif


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

compitech

05.08.2018, 22:17 Antworten Zitieren #

Bei mir ist es bald auch wieder so weit, dass ich einen neuen Vertrag brauche. Kann mir jemand erklären wo hier noch der Unterschied zum Young Tarif ist? Bis auf den einen GB natürlich ? Weil ansonsten ist das hier ja günstiger als die Young Option.

    DealDoktor

    05.08.2018, 22:31 Antworten Zitieren #

    @compitech:
    Mit Young-Tarifen kannst du den Giga Kombi-Vorteil nutzen, falls du schon einen Vodafone DSL Tarif o.ä. hast

DennZ

09.08.2018, 10:10 Antworten Zitieren #

@DealDoktor: Das Angebot würde super passen, leider hab ich jetzt aktuell auch direkt Vodafone und damit wird die Rufnummernmitnahme schwierig. Welchen sehr günstigen bzw. vielleicht sogar kostenlosen Vertrag kannst du empfehlen, über den ich meine Rufnummer weiterschleusen könnte? Oder funktioniert das nicht, weil die Rufnummer eine bestimmte Zeit bei einem Anbieter sein muß? Danke!

    DealDoktor

    09.08.2018, 10:25 Antworten Zitieren #

    @DennZ:
    In dem Falle würdest du mit einer Prepaid-Karte am besten fahren z. B. Ay Yildiz:

    https://www.dealdoktor.de/gratisartikel-kostenlos/ay-yildiz-gratis-aystar/

    Wie lange du die Karte nutzt, spielt keine Rolle. Damit die Rufnummer dann wieder mitgenommen werden kann, muss dein Guthaben mind. 25€ aufweisen (bei Ay Yildiz / bei anderen Anbietern können es bis zu 30 € werden). Freigeben kannst du es schriftlich (nennt sich Verzichtserklärung) oder, was auch am schnellsten ist, per Telefon.

    Da bei Vodafone in der Regel die Mobilfunk-Verträge zu sofort starten, könntest du deine jetzige Rufnummer dann auch im Nachgang portieren. Veranlassen kannst du das unter:

    https://www.vodafone.de/hilfe/rufnummernmitnahme-login.html

    Hoffe, das hilft dir erstmal weiter :-).

    bd2610

    09.08.2018, 12:18 Antworten Zitieren # hilfreich

    @DennZ:
    Es gibt keine Mindestzeitspanne, die eine Nummer bei einem Anbieter gewesen sein muss, bevor diese weiter portiert werden kann.
    Allerdings geht das in der Regel nur zum Ende eines Vertrages. Deswegen solltest du, wie der Doc schon sagt, eine Prepaid-Karte wählen, idealerweise eine, die kostenlos ist und einen Bonus für die Rufnummernmitnahme bietet, damit dieser Zwischenschritt für dich kostenlos ist, denn der Prepaid-Anbieter wird für die neue Mitnahme ebenfalls wieder Gebühren in Höhe von 25-30€ erheben. Das geht z.B. mit Netzclub.

    bd2610

    09.08.2018, 12:47 Antworten Zitieren #

    @DennZ:
    https://www.dealdoktor.de/gratisartikel-kostenlos/fyve-prepaid-bonus/comment-page-1/#comment-1308981
    Guck dir dies Angebot mal an. Das ist meiner MEinung nach für dich optimal. Es gibt 25€ für die Rufnummernmitnahme. Außerdem hast du noch einen Monat lang 300 Freieinheiten und 1,5 GB Internet UND gut 3€ Gewinn.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit der Anmeldung zum Newsletter erklärt du dich damit einverstanden, dass dich der DealDoktor (TriMeXa GmbH) per E-Mail über ausgewählte Themen und Angebote informieren darf. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du auf den in jeder solchen E-Mail enthaltenen Abmeldelink klickst.

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.