SATURN

*NEU!* 🤙 Xiaomi 12X 5G für 49€ + GRATIS: Redmi Watch 2 Lite + 10GB LTE Vodafone Allnet für 24,99€/Monat (auch im Telekom-Netz) – md green / Saturn

Update Ab heute lieferbar in 1 – 2 Wochen!

Xiaomi ist ja schon längst kein Underdog mehr, die Marke hat sich mittlerweile auf den europäischen, und dementsprechend auch auf den deutschen Markt etabliert. Wenn man dann noch einen passenden Tarif zu einem Xiaomi Smartphone sucht, ist man hier richtig. Denn hier gibt es die besten Deals mit besagter Marke inkl. Handytarif im Vodafone-Netz.

Und hier haben wir auch schon einen richtig guten Tarif – und direkt mal mit einem absoluten Frischling was Smartphones angeht. Die Rede ist vom neuen Xiaomi 12X 5G, wo es dann auch noch die Xiaomi Redmi Watch 2 Lite gratis dazu gibt:

Tipp Wer lieber im Telekom-Netz unterwegs sein möchte, bekommt den Tarif zu den gleichen Konditionen. Einzig der Speed reduziert sich auf bis zu 21,6 Mbits:

Eckdaten zum md green Tarif

  • Allnet zum Telefonieren
  •  Internet-Flat zum Surfen
    • 10GB LTE
    • mit bis zu 50 Mbit/s
    • danach gedrosselt
    • keine Datenautomatik
  • SMS: 0,19€/SMS
  • EU Roaming
  • freenet Hotspot Flat
  • VoLTE & WiFi Call
  • eSIM (im Nachgang gegen Aufpreis möglich)
  • Netz: Vodafone
  • Anbieter: Mobilcom Debitel
  • Anschlussgebühr: 39,99€
Tipp Der Tarif passt doch nicht 100%ig, oder ihr wollt weiterstöbern? Kein Problem: Schaut euch die Liste der besten 30 Handytarife an, dauerhaft aktualisiert.

Rufnummernmitnahme

Eure Rufnummer könnt ihr mitnehmen, selbst wenn ihr gerade bei Mobilcom Debitel seid. Dieser darf dann lediglich nicht im Vodafone-Netz funken. Ansonsten klappt auch eine Portierung von jedem anderen Anbieter im Vodafone-Netz, und natürlich auch von den anderen Netzen.

Weitere Infos in meinem Ratgeber zur Rufnummernmitnahme.

Vordatierung

Eine Vordatierung ist hier nicht möglich, der Tarif startet zu sofort.

Gesamtkosten über 24 Monate mit dem Xiaomi 12X 5G

  • 24 x 24,99€ Grundgebühr
  • + 39,99€ Anschlussgebühr 
  • + 49€ fürs Xiaomi 12X 5G (256GB)
  • + 0,00€ Xiaomi Redmi Watch 2 Lite
  • + 0,00€ Versandkosten
  • —————————————
  • = ‭688,75€ Gesamtkosten für Tarif + Bundle
  • – 659€ (Bestpreis des Bundles / UVP)
  • —————————————
  • = ‭‭‭29,75€ eff. Gesamtkosten über 24 Monate
  • => effektiv 1,24€/Monat

Zum Deal

Tipp Der Effektivpreis ergibt sich, indem man den Geräte-Wert von der Summe sämtlicher Kosten über 24 Monate abzieht und auf den Monat herunterrechnet. Dadurch erhält man die „bereinigten“ Kosten für den Tarif, wodurch man Angebote mit verschiedenen Smartphones und unterschiedlich hohen Zuzahlungen bzw. Grundgebühren besser vergleichen kann.

Das Wichtigste zum Xiaomi 12X 5G

Das Xiaomi 12X ist dem ebenfalls gerade vorgestellten Xiaomi 12 sehr ähnlich. Man bekommt ein schönes und für heutige Verhältnisse „kleines“ 6,28 Zoll 120Hz AMOLED Display mit FullHD+ Auflösung und starken 68 Milliarden darstellbare Farben – üblich sind ca. 1 Milliarde Farben. Dank der Displaygröße fällt das Smartphone selber recht kompakt aus und bietet dazu eine matte Glasrückseite in den Farben: Grau, Violett und Blau.

Angetrieben wird alles vom Snapdragon 870 und 8GB Arbeits- sowie 256GB Massenspeicher.

Bei den Kameras bekommt man ebenfalls das gleiche System wie das teurere Xiaomi 12. Bei der Hauptkamera hat man einen 50 MP Sony Sensor mit optischer Bildstabilisierung. Dazu kommt eine 13 MP Ultraweitwinkelkamera mit 123° Aufnahmewinkel und eine 5 Megapixel Makrokamera. Selfies werden dann mit scharfen 32 Megapixeln gemacht.

Zum Xiaomi 12X 5G

Strom bekommt das 12X von einem 4.600 mAh großen Akku der mit ganzen 67 Watt geladen wird. Das Ladegerät liegt natürlich bei, nur auf kabelloses Laden muss man leider verzichten.

Insgesamt bekommt man hier ein Xiaomi 12 in günstiger, was an dem etwas schwächeren Prozessor liegt. Wer also gerne die Kamera, das Display und das kompakte Format des Flagships haben möchte, aber nicht die maximale Leistung braucht, sollte sich das Xiaomi 12X mal anschauen.

Kündigung

Ich empfehle euch auf jeden Fall die Kündigung des Tarifs, denn dieser wird ab dem 25. Monat teurer. Ab dem 01.07.2022 tritt ja bekanntlich ein neues Kündigungsgesetz ein, sodass ihr diesen Tarif einfach bequem im Kundenkonto per One-Klick kündigen könnt – that’s it.

Euer Marsel vom DealDok-Team


Gamerzone31

16.03.2022, 13:43 #

Krasses Angebot. Sehr stark!🔥

stefanlong

16.03.2022, 14:36 #

Xiaomi wird immer besser (wo ist das IP rating vom Mi11 pro ?!)

Molybdaen

18.03.2022, 20:20 #

Hi,
wie versteht ihr das hinsichtlich Rufnummermitnahme beim TELEKOM Tarif? Im PLV finde ich am Ende nur "Keep your Number – Nehmen Sie Ihre gewohnte Handy-Nummer einfach zu mobilcom-debitel mit. In allen mobilcom-debitel-Telekom-Tarifen
ist die „Keep your number-Option“ kostenfrei.".

Hier gibt es also keine Restriktion hinsichtlich meines derzeitigen Vertrags und dessen Funknetz?

    DealDoktor (Marsel)

    19.03.2022, 07:07 #

    @Molybdaen:
    Wenn du aktuell bei der Telekom direkt bist, dann klappt die Rufnummernmitnahme problemlos.

      Molybdaen

      19.03.2022, 12:01 Antworten #

      @DealDoktor (Marsel):
      Hi,
      Der aktuelle Vertrag ist bei Mobilcom Debitel im Telekom Netz. Deshalb die Sorge. Wäre im Grunde der beim Vodafone beschriebene Fall des Ausschusses, aber eben im Telekom Netz. Ich könnte dazu aber nichts finden.

      DealDoktor (Marsel)

      19.03.2022, 12:27 Antworten #

      @Molybdaen:
      Ok, von MD Telekom zu MD Telekom wird auf jeden Fall nicht klappen, da müsste man schon die Nummer zwischenparken. Oder du nimmst den Vodafone-Tarif, dann klappt die Portierung.

Abnormal444

20.03.2022, 16:57 #

Ist dieses besser als mein jetziges Mi Note 10 Pro?
Weil Kamera bei mir 108 Megapixel und bei dem 12er nur 64 Megapixel?

    DealDoktor (Marsel)

    21.03.2022, 19:24 #

    @Abnormal444:
    Hab hierzu mal meinen Kollegen Thorben von China-Gadgets gefragt, der mir dann folgende Antwort übermittelte:

    "Also das Xiaomi 12X hat einen 50 Megapixel Sensor, keinen 64 MP Sensor. Die Fotos sind schon etwas besser, der Sensor ist etwas moderner und die Bildverarbeitung ist aufgrund des besseren Prozessors auch etwas schneller & genauer. Der Unterschied in der Qualität ist aber nicht so groß, das nur das Kaufentscheidend sein sollte. Das 12X ist aber grad wegen des Prozessors und dem Display das bessere Gesamtpaket. "

Freiwilliger

23.03.2022, 21:03 #

Die Dinger taugen nix, hatte ein 10 pro und echt, nix geht richtig, näherungssemsor spinnt, software unausgegoren, VoWifi geht nicht richtig, TSap ist erst gar nicht implementiert bluetooth geht nicht richtig, nur ärgernisse wenn man Qualität,wie beim iPhone oder Pixel gewohnt ist. Wie alle Chinesen machen sie ihre Hausaufgaben nicht (kostet ja nur Geld und behindert beim Schrott zusammen frickeln) umd wixen irgendwelche Hardware raus je schneller je besser. Nein danke.

Kommentar verfassen