American Express Gold Card: 144€ Startguthaben + 50€ Bonus

Die American Express Gold Card ist wohl eine der exklusivsten Kreditkarten der Welt. Dies erkennt man nicht zuletzt an der Jahresgebühr von 144€, die zahlreiche Zusatzleistungen im Bereich Versicherung, Sonderkonditionen oder Reise abdeckt. Zudem profitiert ihr von 90 Tage Schutz für eure Einkäufe sowie einem verlängerten Umtausch-/Rückgaberecht!

In der aktuellen Aktion erhaltet ihr hier zudem ziemlich starke 144€ Startguthaben! Und als i-Tüpfelchen gibt es vom Doc noch einen 50€ Bonus on top! Das Schöne: Ihr könnt auch mitmachen, falls ihr eine andere Amex besitzt (z.B. Amex Payback oder Blue).

AMEX Gold Kreditkarte + 144€ Startguthaben

  • 144€ Startguthaben für American Express Gold Card
    • 🎁 144€ Startguthaben von American Express
    • 🎁 50€ Bonus vom Doc
    • 🤯 Umfangreiches Versicherungspaket
    • 👓12€ Monatsbeitrag
    •  ❗  Bedingung: 3.000€ Umsatz in den ersten 6 Monaten
    •  ☝  Startguthaben wird storniert, wenn innerhalb der ersten 12 Monate gekündigt wird
    • 📆 nur gültig bis 19.04.2023

Die American Express Gold Card hat es wirklich in sich. Zum Einen ist sie laut handelsblatt.com (28.04.2019) Testsieger der besten Meilenkreditkarten, zum Anderen ist sie mit einem riesigen Versicherungsschutz für Reisen und für die Familie ausgestattet.

Versicherungspaket inklusive

  • ✅ Reiserücktrittskosten– und Reiseabbruch-Versicherung, z.B. bei plötzlicher Krankheit
  • ✅ Auslandsreise-Krankenversicherung für medizinische Hilfe im Ausland
  • ✅ Reisekomfort-Versicherung bei Flug- oder Gepäckverspätungen
  • Europaweiter KFZ-Schutzbrief bei Pannen im In- und Ausland
  • ✅ Verkehrsmittel-Unfallversicherung bei Invalidität oder Todesfall
  • ✅ Einkaufsversicherung gegen Einbruch-Diebstahl und Beschädigung
  • ✅ Verlängertes Umtauschrecht ab 30€ Warenwert bis zu 400€/Versicherungsfall

Weitere Premiumkonditionen

  • 🛫 Bonusprogramm Membership Rewards inklusive (Jeder Euro = 1 Punkt), Option auf + 50% Bonus für 15€ / Jahr
  • 🚗 Ausgewählte Sonderkonditionen bei Sixt (Gold Card) und vergünstigte Golf Fee Card
  • 🏆 Vergünstigte Gebühr für Priority Pass für mehr als 850 Airport VIP Lounges
  • 🚕 Fahrzeug Assistance bei Pannen: Kostenübernahme von Reparatur, Abschleppen usw.

Zum Bonus Deal

Kosten

  • Monatsbeitrag von 12 Euro
  • 2% Fremdwährungsgebühr
  • 4% Bargeld-Abhebungsgebühr (mind. 5€)

Weitere Informationen im Preis-/Leistungsverzeichnis (PDF).

Tipp Ich habe für euch die 11 besten Insider-Tipps und Tricks für die AMEX Gold zusammengefasst.

50€ Bonus sichern: So funktioniert’s

  1. Hier zum American Express Gold Card Bonus-Deal wechseln

    Zum Bonus-Deal


  2. Bonus-Deal Bedingungen befolgen
  3. In eurer Statistik prüfen, ob der Abschluss spätestens am Folgetag (!) korrekt getrackt wurde
  4. Den 50€ BestChoice-/Amazon.de-Gutschein 8-10 Wochen nach Identifizierung in eurem DealDoktor-Account abholen (ihr bekommt per E-Mail Bescheid)
  5. Für die 144€ Gutschrift + 50€ Bonus müsst ihr die Bonusbedingungen beachten

Bonusbedingungen

Bitte beachtet beim Abschluss folgende Bedingungen:

  • Während der Bestellung nicht auf anderen Seiten surfen.
  • Nur für Neukunden (Kunden, die innerhalb der letzten 18 Monate nicht als Hauptkarteninhaber einer deutschen American Express Gold Karte registriert waren)
  • 50€ BestChoice-/Amazon.de-Gutschein als DealDoktor-Bonus (ca. 8-10 Wochen nach Umsatzerfüllung)
  • 144€ Gutschrift von Amex, wenn ihr innerhalb der ersten 6 Monate mindestens 3.000€ Kartenumsatz macht. Die Gutschrift kann nicht ausgezahlt werden, sondern kann nur mit weiteren Kartenbelastungen verrechnet werden.
  • Jederzeit kündbar
  • Die Amex Gold kostet ab dem ersten Jahr 144€ Jahresbeitrag oder 12€ monatlich (jederzeit kündbar)
  • Identifizierung (Video-Ident oder Post-Ident) muss innerhalb von 4-6 Wochen nach Abschluss stattfinden
  • Die Karte muss nach Erhalt aktiviert werden

Die Bedingungen der 144€ Startguthaben nochmal im Überblick:

Nach Kartenerhalt und Belastungen von mindestens 3.000 Euro (unter Ausschluss von Bargeldauszahlungen und nach Abzug von etwaigen Gutschriften von Vertragspartnern) innerhalb der ersten 6 Monate mit Ihrer Karte erhalten Sie eine Gutschrift in Höhe von 144 Euro auf Ihr Kartenkonto. Anspruch auf die Gutschrift haben nur Antragsteller, die innerhalb der letzten 18 Monate nicht als Hauptkarteninhaber einer deutschen American Express Gold Card registriert waren. Die Gutschrift kann nicht ausgezahlt werden, sondern kann nur mit weiteren Kartenbelastungen verrechnet werden. Voraussetzung für den Anspruch auf den Willkommensbonus ist die erfolgreiche Ausstellung der Karte und dass Sie in den letzten 18 Monaten nicht Hauptkarteninhaber einer American Express Karte waren. Im Fall einer Kartenkündigung oder eines Kartenwechsels innerhalb der ersten 12 Monate nach Ausstellung der Karte, erlischt Ihr Anspruch auf den Willkommensbonus rückwirkend. Willkommensboni werden von American Express nur unter Vorbehalt der Einhaltung o.g. Bedingungen gutgeschrieben. Weitere Informationen dazu finden Sie im Preis- und Leistungsverzeichnis.

Viel Spaß mit dem Deal! Euer Doc

Infos zu älteren Aktionen:

cleverclaus

21.05.2021, 15:11 #

TOP. Gold gab es schon lange nicht mehr im 1. Jahr gratis. 👍

Thanh

21.05.2021, 15:33 #

3000€ Umsatz… nichts für Studenten haha

danieljena

21.05.2021, 15:59 #

3000 Unken in den ersten 6 Monaten … mhm … nen bissl zu viel für mich.

eLRitmo

21.05.2021, 16:03 #

ist mir (leider) zu kompliziert und an zu viele Bedingungen geknüpft (einmal steht was von 3000€ in 6 Monaten, dann weiter unten in 3 Monaten,,,)

    DealDoktor (Johannes)

    21.05.2021, 21:35 #

    @eLRitmo:
    6 Monate und 3k Umsatz sind korrekt – da haben wir aber schon schlimmere Bedingungen erlebt (ich sag nur Werbeeinwillung).. Wenn man einiges auf Amex umstellt und den Konsum temproär etwas verlagert, sollte es durchaus machbar sein.. Viele Grüße, der Doc

      Maverick773

      24.10.2021, 17:23 Antworten #

      Wie will man denn einiges auf Amex umstellen?🤔 Im Ausland noch fremdwährungsgebühren.. 😉

      DealDoktor (Johannes)

      24.10.2021, 17:26 Antworten #

      @Maverick773:
      Die Amazon Kreditkarte wird 2022 beendet – sooo viele Bonus-Kreditkarten bleiben dann leider nicht mehr 🙂 Viele Grüße, der Doc

Ron77

21.05.2021, 16:16 #

Hmmmm, @DealDoktor: Oben steht:
Bedingung: 3.000€ Umsatz in den ersten 6 Monaten

unten steht:
144€ Gutschrift von Amex, wenn ihr innerhalb der ersten drei Monate mindestens 3.000€ Kartenumsatz macht.

Isn großer Unterschied ob ich 1000 € im Monat umsetzen muss oder "nur" 500 😉

bd20177

21.05.2021, 19:04 #

ich habe eine Amex blue und eine Amex von payback kann ich den deal mit nehmen oder zählen die nun als Kunde, in der Beschreibung steht wer in den letzten 18 Monaten keine Amex Gold Kunde war

stratovarian

22.05.2021, 08:38 #

Ich habe noch einmal eine Verständnisfrage, weil das für mich nicht eindeutig beschrieben ist: Ist die Karte nur im ersten Jahr beitragsfrei, wenn man den Bonus kassiert, den man wiederum mit dem Jahresbeitrag verrechnen kann? Oder ist die Karte im ersten Jahr ohnehin beitragsfrei und die 144 € (nach 3.000 € Halbjahresumsatz) kommen hinzu?

    DealDoktor (Johannes)

    22.05.2021, 13:39 #

    @stratovarian:
    "12 Monate kostenfrei – dank 144 Euro Startguthaben" 🙂 Für diese müssen wir beschrieben 3k Umsatz erzielt werden. Viele Grüße, der Doc

MErdmann

22.05.2021, 09:14 #

@Dealdoktor
gibt es etwas was nicht als Umsatz gezählt wird? Oder gelten alle Bewegungen (also auch z.b. Paypal an Freunde, Aufladen von anderen Konten….) als Umsatz?

Imtor

22.05.2021, 11:18 #

komplett gebührenfrei zu bleiben, ist aber nicht möglich, oder? Bei Amex steht, dass die 144€ wieder abgezogen werden, wenn man nach weniger als 12 Monaten kündigt.

Imtor

23.05.2021, 15:15 #

Auf der Landing Page ganz unten in der Fußnote 1 🙂

1) Vorausgesetzt, Sie machen mit der Karte innerhalb der ersten 6 Monate nach Kartenerhalt einen Umsatz von mindestens 3.000 Euro (unter Ausschluss von Bargeldauszahlungstransaktionen und nach Abzug von etwaigen Gutschriften von Vertragspartnern), führen das Kartenkonto einwandfrei (u.a. kein Zahlungsverzug) und Sie kündigen den Kartenvertrag nicht innerhalb der ersten 12 Monate, erhalten Sie ein Startguthaben in Höhe von 144 Euro auf Ihr Kartenkonto. Die Gutschrift des Startguthabens erfolgt mit nächstmöglicher Abrechnung, bereits nachdem Sie den Mindestumsatz erreicht haben, wird jedoch wieder rückgängig gemacht, sollte es zu der Kündigung in dem eingangs genannten Zeitraum kommen. Anspruch auf das Startguthaben haben nur Antragsteller, die innerhalb der letzten 18 Monate nicht als Hauptkarteninhaber einer deutschen American Express Gold Card registriert waren. Das Startguthaben kann nicht ausgezahlt werden, sondern kann nur mit weiteren Kartenbelastungen verrechnet werden.

Heißt dann wohl, eine Monatsgebühr muss mindestens bezahlt werden? Was aber auch nicht schlimm ist bei dem Deal!

baerenkurde

25.05.2021, 01:48 #

@DealDoktor:
Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Amex bei einem Jahresumsatz von 10000€ kostenlos ist. Ich weiß nur nicht, ob dass auch schon im ersten Jahr geht. Könnte man ansonsten hinzufügen. Außerdem kann man noch das Turbo-Programm abschließen und bekommt 50% mehr Punkte für seinen Einkauf. Kostet normalerweise 15€ im Jahr mehr, aber ist immernoch kostenlos fürs erste Jahr. Ist zwar auf 20000 Zusatzpunkte im Jahr begrenzt, aber es lohnt sich dennoch. Vor allem als Geschäftskunde. Das die Kartenkosten ab einem bestimmten Jahresumsatz entfallen wird nirgends so beworben, aber mit einem Telefonanruf kriegt man das ganz einfach geklärt. Zum Turbo-Programm findet sich auf der Homepage von Amex noch folgendes.

https://www.americanexpress.com/de-at/rewards/membership-rewards/award/American-Express/Membership-Rewards-Turbo/Turbo-1

realsteiner

25.05.2021, 13:38 #

Heißt also das die Karte 1 Jahr gratis ist + 144€?

    DealDoktor (Johannes)

    25.05.2021, 13:38 #

    @realsteiner:
    Nein 🙂 "12 Monate kostenfrei – dank 144 Euro Startguthaben" Für diese müssen wir beschrieben 3k Umsatz erzielt werden. Viele Grüße, der Doc

bd20177

27.05.2021, 17:55 #

Also das ist nicht für mich, ich habe das auch gemacht, bin auf zu Bonus Deal gegangen und habe den vertrag abgeschlossen aber den Bonus von hier habe ich nicht bekommen! Ich meine die Anleitung ist ja nicht so schwer!
Aber nach dem Post von Imtor bin ich fast froh. ich dachte auch die ersten 12 Monate sind frei + 144€

    bd12120

    18.07.2021, 16:44 #

    @bd20177:
    3000.- Umsatz in den ersten 6Monate ist viel.

      cleverclaus

      19.07.2021, 13:59 Antworten #

      @bd12120:
      Dieses Jahr sehe ich das auch so. Aber wenn man im nächsten Jahr wieder größere Auslandsreisen macht, machbar. So eine Offerte kommt sicher auch 2022 wieder….

      bd12120

      19.07.2021, 20:12 Antworten #

      @cleverclaus: @bd12120:
      Dieses Jahr sehe ich das auch so. Aber wenn man im nächsten Jahr wieder größere Auslandsreisen macht, machbar. So eine Offerte kommt sicher auch 2022 wieder….

      Ja bei Fernreisen ist der Mindestumsatz schnell erreicht.

      Mariella

      23.01.2023, 13:07 Antworten #

      @bd12120:
      überhaupt nicht

vidiok

13.06.2021, 15:13 #

Um die Versicherungen in Anspruch nehmen zu können ist zwingend die Zahlung der Reise über die Amex Gold nötig, oder? Weis das wer?

    Traumlos

    13.06.2021, 17:47 #

    Die Auslandsreisekrankenverung gilt unabhängig davon immer, bei den übrigen Reiseversicherungen muss zwingend die Karte für die Reisezahlung genutzt worden sein!

    Und bei Werbung durch mich gibt es bis 16.6. noch 150,00€ bar obendrauf, ohne dass dafür ein Umsatz mit der Karte getätigt worden sein muss 😉

    Supermegamaus

    10.07.2021, 14:57 #

    Wie sieht es mit dem Versicherungsschutz aus, wenn ich etwas mit Paypal bezahle, die dann wiederum bei Amex das Geld einziehen?
    Gilt das dann auch als „mit Amex bezahlt“?

    Mariella

    23.01.2023, 13:07 #

    @vidiok:
    Das versteht sich doch von selbst
    Die Zahlen doch nicht wenn mit Karte "XY" bezahlt wird.

Pilzener

23.06.2021, 16:07 #

Eine KK mit jährlicher Gebühr ist für mich absolut unattraktiv!

und 144 € pro Jahr ist mir das Angeben damit nicht wert.
Diesen Reiseschutz bieten doch (fast) alle Kreditkarten..

    testerin

    13.07.2021, 04:30 #

    mit einer Kreditkarte Gold hat man bessere Versicherungsleistungen

      cleverclaus

      19.07.2021, 13:50 Antworten #

      @testerin:
      Und das auch nur auf dem Papier. Die haben so viele Beschränkungen und Restriktionen in den Versicherungsbedingungen, dass sie selten zahlen müssen….

      Mariella

      23.01.2023, 13:02 Antworten #

      @cleverclaus:
      das stimmt nicht.
      Ich spreche aus Erfahrung.
      Die helfen immer weiter und machen das Unmögliche möglich

    Mariella

    23.01.2023, 13:05 #

    @Pilzener:
    Da irrst Du aber.
    Keine Kreditkarte bietet diesen Schutz (wenn Du nicht reisen Kannst)

    Und man hat keine Amex Kreditkarte zum Angeben.

    Buch z.b. eine Reise über 2000 € was wirklich nicht viel ist und Du hast den Umsatz ruck zuck raus.

    Tanken auch nicht zu verachten kommt auch einiges im Monat zusammen.

    Also wie gesagt wir haben in den 14 Jahren noch nicht 1 x die 144 € bezahlen müssen.

    bd30317

    30.01.2023, 00:08 #

    @Pilzener:
    ich hatte Mal die goldene Karte und der Service ist super

Imhoteph

19.07.2021, 08:32 #

Ich habe das Angebot jetzt erst gesehen, eigentlich abgelaufen, aber auf der AMEX Seite scheinbar noch verfügbar.
Die 200 Euro Startguthaben werden mit der Jahresgebühr von 144€ verrechnet? D.h. die Karte wäre kostenlos, wenn ich nach dem 12. Monat und vor dem 15. Monat kündige; korrekt?
Viele Grüße

    DealDoktor (Johannes)

    19.07.2021, 08:55 #

    @Imhoteph:
    "Die Gutschrift des Startguthabens erfolgt mit nächstmöglicher Abrechnung, bereits nachdem Sie den Mindestumsatz erreicht haben, wird jedoch wieder rückgängig gemacht, sollte es zu der Kündigung in dem eingangs genannten Zeitraum kommen.", siehe auch Dealbeschreibung 🙂 Viele Grüße, der Doc

      Imhoteph

      19.07.2021, 08:59 Antworten #

      @DealDoktor (Johannes):
      Hi Johannes,
      das habe ich gelesen, aber der Zeitraum in dem ich nicht kündigen darf ist 12 Monate, oder?, wenn ich also nach 12 Monaten kündige behalte ich doch die 200 €Startguthaben und die Karte war dann effektiv kostenlos, oder?

      DealDoktor (Johannes)

      19.07.2021, 09:22 Antworten #

      @Imhoteph:
      Genau, auch so steht es oben: " Sie kündigen den Kartenvertrag nicht innerhalb der ersten 12 Monate". Und ja, bei 144€ – 200€ wäre die Jahresgebühr dann "gratis" 🙂 Viele Grüße, der Doc

bd33131

08.10.2021, 19:29 #

"Startguthaben wird storniert, wenn innerhalb der ersten 12 Monate gekündigt wird"

-> Dann hat es sich ja erledigt 😀

    CitizenSane

    10.10.2021, 12:53 #

    @bd33131:
    Muss man denn trotzdem die vollen zwölf Euro für einen Monat zahlen, wenn man nur einen Tag nach der Mindestlaufzeit kündigt?

bd38004

10.10.2021, 13:55 #

👨‍🎓

Sparfuchs3399

11.10.2021, 21:04 #

Super Deal, alles hat einwandfrei funktioniert! Danke

Dameischdr

24.10.2021, 12:07 #

Hi Doc,
mit Wohnsitz in der Schweiz auch möglich? Sehe in den Bedingungen keine Einschränkung diesbezüglich.
LG

    DealDoktor (Johannes)

    24.10.2021, 17:11 #

    @Dameischdr:
    Hey, unsere Bonusdeals beziehen sich leider generell nur auf den deutschen Markt. Auf americanexpress.ch fehlen zudem die 144€ Startguthaben, Du wirst daher dort vermutlich nicht soo glücklich werden. Viele Grüße, der Doc

axduwe

24.10.2021, 15:58 #

Eigentlich eine gute Karte mit den ganzen Versicherungen….nur stört mich die Jahresgebühr

DerBreManaar

24.10.2021, 16:56 #

Nice

dunkelschwarz

24.10.2021, 21:10 #

Das umfangreiche Versicherungspaket ist auch ein guter Anlass, bereits bestehende Versicherungen zu überprüfen und ggf. hier zu bündeln.
Interessant auch die Einkaufsversicherung bei Einbruch-Diebstahl oder Beschädigung,
eine fallbezogene gute Ergänzung zur Hausratversicherung (Doppelversicherungsausschlußklauseln unberücksichtigt).
Wer konsequent anfallende Zahlungen auf diese Karte umstellt, ist auch schnell im Bereich des telefonisch verhandelbaren Kulanz-Erlasses der Jahresgebühr (ab 10.000,-€/Jahr).
Zeit genug zum Überdenken ist vorhanden, bis 10.11.2021.

Maverick773

25.10.2021, 09:37 #

Was heißt eigentlich "Vergünstigte Gebühr für Priority Pass für mehr als 850 Airport VIP Lounge"??? Hat da jemand Erfahrung? Sind es 2€ Rabatt oder xy%? Hat da jemand ein Praxisbeispiel?

Supermegamaus

12.01.2023, 21:05 #

Welcher Deal für die Amex Gold ist denn jetzt besser: der mit den 40.000 Punkten oder dieser hier?

0alex0

15.01.2023, 09:14 #

Fürs 1. Jahr sind die Monatsgebüren über die Startgebühr abgedeckt, danach zählt man die aber wieder oder man kündigt die KK – neee danke, lieber eine beitragsfreie gleich nehmen anstatt jährlich die zu wechseln.

    Mariella

    23.01.2023, 12:57 #

    @0alex0:
    Du wirst nie mehr wechseln wenn Du sie mal hast.

    Wie gesagt wir brauchen 8000 € Umsatz im Jahr aber wir kommen
    locker auf 12000 – 16000 €
    weil wir alles damit bezahlen.

    Wir sind eine ganz normale Familie.

    Und auch nicht von der Hand zu weisen : Es wird 1 x im Monat vom Konto abgebucht.

    Natürlich sollte die Deckung dasein.

    Ich schreibe mir jeden Ausgabeposten auf und weiss somit was ich zu bezahlen habe.
    Man bekommt aber auch immer von Amex eine Aufstellung. Und die passt 100 prozentig

      0alex0

      23.01.2023, 14:17 Antworten #

      @Mariella:
      Wir sind auch eine normale Familie, die KK nutzen wir aber so gut wie gar nicht, nur wenn es keine andere Zahlmetode gibt, daher reicht mir auch eine stinknormale KK ohne Jahresgebühr, habe ebenso die Amex mir geholt mit 4000 extra PB Punkten. Reicht schon daß meine Frau eine gebührenpflichtige von KSK hat.

      Mariella

      23.01.2023, 16:04 Antworten #

      @0alex0:
      Die Amex ist mit KSK garnicht zu vergleichen.

      0alex0

      23.01.2023, 23:52 Antworten #

      @Mariella:
      Was hat denn die Amex, was die KK von KSK nicht hat? Reisekosten sind ebenso abgesichert. Und wie schon gesagt, ich habe die normale/blaue Amex. 😀

      Mariella

      24.01.2023, 08:57 Antworten #

      @0alex0:
      Die KSK kann überhaupt nix außer das sie Geld kostet.
      Bitte vergleiche mal die Konditionen.
      Und die KSK kostet und die Amex nichts
      und man sammelt noch Punkte mit denen man
      bezahlen kann.
      Hast Du schon mal einen Fall gehabt wo Du von einer Reise zurücktreten mußtest?
      Dann würde es Dich aber "kalt erwischen)
      Du bekommst nicht alles zurück (nur anteilig) und es ist mit viel Schreiberei verbunden.
      Bei Amex alles problemlos.
      Sorry aber alles selbst erlebt.

      Mariella

      24.01.2023, 09:08 Antworten #

      @0alex0:
      Ich habe mich jetzt mal bei der KSK schlau gemacht.

      Die ersetzen nur wenn die betreffenden Versicherungen bei Ihnen abgeschlossen wurden.

      Sprich: Reiserücktritt, Reiseabbruch und Auslandversicherung

      und dann auch nur die Stornokosten und nicht die ganze Reise

      0alex0

      24.01.2023, 10:59 Antworten #

      @Mariella:
      "Hast Du schon mal einen Fall gehabt wo Du von einer Reise zurücktreten mußtest?" – zum Glück nicht, da wir meist andere Zahlweise nutzen. Wie gesagt nur wenn nichts anderes gibt.
      "Und die KSK kostet und die Amex nichts" – naja,wie du selbst schon geschrieben hast, bei einem Mindestumsatz von 8000, da soll man schon absolut alles damit bezahlen, wir sind aber keine KK-Zahler. Alleine schon die Netto Einkäufe zahle ich nur mit Netto App wegen den allen Coupons (Punkte und extra Rabatte) – darauf will ich nicht verzichten, bei restlichen Discounter sind nur gelegentliche kleine Einkäufe – da kommen wir nie auf den Umsatz.

      Mariella

      24.01.2023, 15:18 Antworten #

      @0alex0:
      Ja wir hatten schon mal den Fall das wir nicht reisen
      konnten.
      Ein Anruf bei Amex und die haben alles geregelt.
      Wir haben alles bis auf den letzten Cent erstattet bekommen.
      Und es war richtig viel Geld (4000 €)
      Aber wenn Ihr nicht reist habt Ihr ja da keine Nachteile.
      Und wenn man nicht gerne mit Karte zahlt bringt die Amex nix. Da gebe ich Dir recht.

Lule5

17.01.2023, 05:55 #

Für mich lohnt sich die Amex Gold trotz der Gebühren. Die Rewards Punkte decken allemal die Gebühren ab. Außerdem spart man sich den ADAC und falls man verreisen möchte auch die teure Rücktrittsversicherung.
Außerdem ist es sicherlich die Kreditkarte mit dem mit Abstand besten Kundenservice.

Mariella

23.01.2023, 12:53 #

Also wir benutzen die Amex Goldkarte bereits seit
14 Jahren und haben bis heute keine Gebühr bezahlt.
Wir müssen im Jahr einen Umsatz von 8000 € machen und
dann ist die Karte frei.
Bezahlt haben wir noch in keinem Jahr weil wir immer über die
8000 € kommen.
Wir bezahlen alles damit, Reisen, Tanken, jeden Einkauf wo die Karte eingesetzt werden kann.
Wird z.B. eine Reise mit der Karte bezahlt und man kann die Reise nicht antreten werden alle
Kosten übernommen (bei uns schon ein paar Mal passiert)
Dementsprechend (viel Umsatz) haben wir auch schnell 5000 Rewards Punkte zusammen.
Hier kann man sich dann einen Gutschein über 25 € ausdrucken (z. B. für Amazon Einkäufe)

Also für uns ist und bleibt diese Karte Nummer 1

Noch zu erwähnen sind z.B. Telefonate (wenn man etwas wissen möchte)Diese werden sofort und immer zu unserer Zufriedenheit erledigt und man ist gut beraten.

Ihr seht ich komme gerade ins Schwärmen aber mehr kann ich nicht sagen.

    Imhoteph

    23.01.2023, 14:28 #

    @Mariella:
    Was ist denn dein Trick / Deine Methode die Karte ab einem Jahresumsatz von 8k€ umsonst zu bekommen? Ich habe über 10k€ Jahresumsatz mit der Karte gemacht und mir wurde gesagt, dass sie die Gebühr nicht mehr erlassen dürfen.

      Mariella

      23.01.2023, 16:58 Antworten #

      @Imhoteph:
      Da ist kein Trick dabei.
      Es wird einfach nichts berechnet.

      Mariella

      23.01.2023, 16:59 Antworten #

      @Imhoteph:
      Die Gebühr braucht nicht erlassen zu werden die wird
      einfach nicht berechnet.

ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

23.01.2023, 14:37 #

Es gibt alte Karten, ich glaube bis 2019 oder 2020, und neue Karten danach. Bei den Alten geht es bei 8000 – 10.000€, bei den Neuen danach m.W. nicht mehr.

sasba

29.01.2023, 21:52 #

3000 € ..🧐🧐 bin raus

Kommentar verfassen