winSIMVorbei

winSIM: Allnet-Flat + 5GB LTE für 12,49€ / 10GB LTE für 17,49€ / 2GB LTE für 7,99€ (o2-Netz) – auch mtl. kündbar zu haben

Update Nach langer Zeit – und nur bis 31.12. – mal wieder richtig geniale, neue Angebote bei winSIM: Besonders die neuen 5GB und 10GB LTE-Tarife können sich sehen lassen.

winSIM bietet auch gerade Allnet-Flats mit LTE ab 7,99€, da kann man echt nicht meckern – leider mit fest verbuchter Datenautomatik, aber auch dafür gibt es Alternativen. Die Tarife funken wie immer bei den günstigen Angeboten aus der Drillisch-Familie (winSIM, Eteleon, Smartmobil, sim.de, etc.) im o2-Netz.

Die winSIM LTE-Tarife

In allen „winsim LTE All“-Tarifen habt ihr also wirklich sehr gute Konditionen und könnt natürlich auch noch eure Rufnummer mitnehmen, dafür gibt’s sogar noch 10€ Bonus.

  • Allnet-Flat Telefonie
  • SMS-Flat
  • LTE mit 50Mbit/s (bei 5GB und 10GB sogar 225 Mbit/s), mit Datenautomatik (s.u.)
  • Einmaliger Startpaketpreis: 14,99€ (24 Monate) bzw. 19,99€ (mtl. kündbar)
  • 10€ Wechselbonus bei Rufnummermitnahme
  • Netz: o2
  • EU Roaming-Flat

Datenautomatik bei winSIM

Achten solltet ihr nur darauf, dass hier die Datenautomatik verbucht ist, bei der nach Aufbrauchen des Inklusiv-Surfvolumens nicht gedrosselt wird, sondern bis zu 3x 100MB kostenpflichtig nachgebucht werden (je 2€ pro 100MB). Dies ist ein fester Bestandsteil und nicht kündbar, daher ist hier eine Datenverbrauchs-App wie DroidStats durchaus sinnvoll.

Europa-Paket und EU-Roaming

Seit Juni 2017 fallen ja die EU Roaming-Gebühren komplett weg (hier alle Infos dazu), d.h. ihr könnt dann diesen (und jeden anderen) Tarif im EU-Ausland quasi genau so nutzen wie in Deutschland – nicht jedoch z.B. in der Schweiz, da diese bekanntlich kein EU-Mitglied ist. Dieser regulierte EU-Roamingtarif ist standardmäßig bei winSIM voreingestellt.

Es gibt aber auch ein alternatives Europa-Paket von winSIM, das ihr im Bestellprozess auswählen könnt: Dieses enthält ebenfalls eine Allnet-Flat + SMS-Flat nach Deutschland und im Aufenthaltsland, und ist hier sogar auch in der Schweiz nutzbar. Dafür habt ihr hier je nach Tarif ein klar abgetrenntes Datenvolumen für Europa, ein paar Beispiele:

  • 2GB-Tarif: monatlich 2GB in Deutschland + 500MB in Europa
  • 3GB-Tarif: monatlich 3GB in Deutschland + 1GB in Europa
  • 5GB-Tarif: monatlich 5GB in Deutschland + 1GB in Europa

Fazit: Das winSIM-Europa-Paket hat zusammengefasst nur dann wirkliche Vorteile, wenn ihr die Schweiz braucht. Wenn ihr dieses statt des regulierten Roamingtarifs nutzen wollt, könnt ihr das einfach und ohne Aufpreis direkt im Bestellprozess anpassen. Wenn ihr es erst später umstellen wollen würdet, klappt das auch (online in der Servicewelt oder über die Hotline) – kostet dann aber viel zu teure 4,99€ pro Monat. Entscheidet euch also am besten schon vorher, ob ihr die Schweiz braucht.

Alternative Tarife

Wer keine Lust auf die Datenautomatik hat, bekommt im o2-Netz auch diese Alternativen, hier monatlich kündbar und eben mit abstellbarer Datenautomatik:

Und wer jetzt noch mehr will, kann sich auch die komplette Übersicht mit den besten Handytarifen ansehen – jede Woche aktualisiert.

winSIM Tarife: Fazit

Die winSIM-Tarife sind durchweg günstig, und aktuell sind besonders die 5GB- und 10GB-Tarife unschlagbar günstig.

Viel Spaß damit, Euer Doc


Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

KlofreundDante

14.05.2016, 08:59 Antworten Zitieren #

Sofern in diesem Preissegment Tarife ohne Datenautomatik erscheinen, ja dann wird es interessant. So muss, zumindest ich, man noch warten. 🙂

KlofreundDante

14.05.2016, 09:08 Antworten Zitieren #

@marinello: Jap, diese Datenautomatik gab es bei den alten Tarifen nicht. Aber das ist ziemlich normal. Erst kommen topTarife für 3,99 und 6,99 € ohne Datenautomatik und monatlich kûndbar. Nun muss ja die Kohle reinkommen…..:)

flyingitchi

14.05.2016, 09:17 Antworten Zitieren #

also ich find, bei den preisen kann man eigentlich nicht viel falsch machen

zhekson99

16.05.2016, 19:17 Antworten Zitieren #

Bekommt man hier noch eine vorwarn sms bevor man das datenvolumen die grenze übersteigt?

Tigi71

17.05.2016, 13:38 Antworten Zitieren #

Ich habe zwar noch einen Vertrag bis Oktober aber bei dem Angebot mußte ich jetzt zuschlagen. Flatrate 3 GB. Unschlagbar!

    tüdilü

    31.05.2016, 20:22 Antworten Zitieren #

    @Tigi71:
    Hi, ist bei mir dasselbe. Gekündigt und Rufnummer Portierung wurde bei mir durch einen Fehler meinerseits bereits beantragt.
    Wie läuft das bei dir, zahlst du bis Oktober doppelt?

FelChri94

17.05.2016, 14:23 Antworten Zitieren #

Kann man fast schon als eierlegende Wollmilchsau bezeichnen

jonatan91

17.05.2016, 21:11 Antworten Zitieren #

Simplytel bietet seine Tarife gerade um die Hälfte reduziert an, mit monatlicher Kündigung und abschaltbarer datenautomatik. (Auch bis 31.5.16)

Das nenn ich Schnäppchen. Vor allem wegen der abschaltbaren datenautomatik.

nouri

18.05.2016, 11:51 Antworten Zitieren #

Gilt das nur wenn man 2 jähriges Vertrag abschließt?
Ich kann die 2 Option nicht auswählen

    DealDoktor

    18.05.2016, 21:07 Antworten Zitieren #

    @nouri:
    Es klappt auch mit monatlicher Kündbarkeit – wenn du die Checkbox bei diesem Punkt nicht aktivieren kannst, probiere es mal mit einem anderen Browser oder einfach am Rechner. Klappt definitiv.

Sony1984

14.06.2016, 16:32 Antworten Zitieren #

Ich hab den 2GB Tarif mit monatlicher Kündigung für einen Freund abgeschlossen. Sim-Karte war nach 2 Tagen da.

Karlson

14.06.2016, 19:49 Antworten Zitieren #

Moin, weiss jemand, ob manbei der Rufnummermitnahme von Smartmobile zu Winsim die Kosten für die Rufnummermitnahme beim alten Anbieter (in dem Fall Smartmobil) tragen muss? Ist ja beides Drillisch daher frage ich. Man bekommt ja auch nicht den Wechselbonua, wenn man innerhalb von Drillisch wechselt.

Filderstaedter

14.06.2016, 20:57 Antworten Zitieren #

@Karlson, es fallen leider 30 EUR an für die Mitnahme der Nummer.

Schalker

19.07.2016, 22:33 Antworten Zitieren #

Ich würde diese nicht nehmen, sondern ganze 50 Cent mehr pro Monat ausgeben und zur Schwestergesellschaft simply gehen, denn dort ist die Datenautomatik abstellbar… 🙂

Copy

19.07.2016, 23:36 Antworten Zitieren #

50mbit wäre mir neu im o2 Netz. Soweit ich weiß ist max 21mbit drin.

96

06.08.2016, 18:34 Antworten Zitieren #

Kann man nicht über eine App sein Volumen automatisch über die Geschwindigkeit begrenzen? Müsste doch technisch eigentlich möglich sein. Bsp: Man hat den 2 GB-Vertrag und stellt in der App ein, dass ab 1,5 GB die Geschwindigkeit stark gedrosselt wird, sodass man praktisch gar nicht mehr über die 2 GB kommen kann. Bzw., die Drosselung der Geschwindigkeit könnte dann auch dynamisch angepasst werden. Je näher man den 2 GB kommt, desto stärker wird die Drosselung und kurz vor 2 GB (wo man dann eigentlich gar nicht mehr hinkommen sollte) werden notfalls alle Datenströme geblockt.

    DealDoktor

    07.08.2016, 14:11 Antworten Zitieren #

    @96:
    Das geht meines Wissens nicht.
    Du kannst evtl. an deinem Handy manuell nach 1,5GB auf „nur GPRS/Edge“ umstellen, aber ob das so sinnvoll ist, musst du selbst entscheiden…

Jascha

11.08.2016, 15:05 Antworten Zitieren #

@96: Wie der Doc schon sagt, über eine App kannst du deine Geschwindigkeit nicht drosseln. Falls du ein Android-Smartphone hast, habe ich folgende Tipps für dich: Stell unter Einstellungen – Netzwerkverbindungen – Datennutzung eine Mobildatenbegrenzung ein. Installiere auch die App My Data Manager, um eine sehr genaue Übersicht über dein verbrauchtes Volumen zu haben. Die App arbeitet exakter als der interne Zähler von Android. Bei mobile Netzwerke kannst unter Netzmodus Nur WCDMA und Nur GSM auswählen, dann surfst du nur mit 3G bzw. 2G. Alternativ kannst du auch jederzeit deine mobilen Daten einfach deaktivieren, dann funktioniert nur GSM mit Telefonie und SMS.

heino

16.08.2016, 11:43 Antworten Zitieren #

Wird nach 2 jahren der vertrag wieder teurer?
Danke

    toby_m

    16.08.2016, 11:53 Antworten Zitieren # hilfreich

    @heino:
    Nein die Preise bleiben auch nach der Vertragslaufzeit so günstig.

Philipp

28.08.2016, 00:43 Antworten Zitieren #

Bin seit über einem Jahr bei WinSim und habe noch einen alten Tarif mit Allnetflat und 1GB Datenvolumen und bisher keine Probleme gehabt.
Nun wollte ich ebenfalls zu einem neuen Tarif wechseln, das man die Datenautomatik aber nicht abschalten kann finde ich mehr als Kundenunfreundlich und werde wohl zu simplytel wechseln wo ich für weniger Geld 4 GB Datenvolumen bekomme und die Datenautomatik abschalten kann.

da-_boss

09.09.2016, 12:16 Antworten Zitieren #

Top Tarife und super Empfang. Hatte bisher noch nirgends Probleme

SvenHAL71

09.09.2016, 18:15 Antworten Zitieren #

Die abgebildeten Tarife gelten bei 24 Monaten Laufzeit.
Will man monatlich raus, kostets 2,- mehr pro Monat.

Ich finde Simplytel immernoch geil. Außerdem ist da ’ne MultiSIM mit dabei.

V12

22.09.2016, 06:57 Antworten Zitieren #

Tja alles schön und gut es mag alles passen wenn man Empfang hat mit dem O2 Netz mit lte ja Pustekuchen bei uns bekommt man mit viiiiiiel Glück 🍀 das O2 Netz mit 2G ja richtig gelesen 2G an guten Tagen das kann man voll vergessen im Raum Ansbach habe die Schnauze voll echt wenn man das so schreiben darf

Pro

18.11.2016, 17:34 Antworten Zitieren #

Die Tarife sind schon gut. Aber ganz klar warum Drillisch soviele Marken hat. Die kassieren ordentlich bei der Rufnummermitnahme ab, sofern man innerhalb des Unternehmens wechselt, was bei konkurrierenden Angeboten durchaus häufig vorkommen wird oder bei der Datenautomatik. Kluges Geschäftsmodell was zu funktionieren scheint.

AUFDI

24.11.2016, 15:11 Antworten Zitieren #

Super Sache. Bin sehr zu Frieden mit winSIM

Jascha

24.11.2016, 15:50 Antworten Zitieren # hilfreich

Erzählt wird immer viel und Gerüchte halten sich hartnäckig. Fakt ist, du nutzt die Netze von E-Plus und o2 – ohne schlechtere Priorität als andere, denn es gilt die Netzneutralität – du wirst nicht benachteiligt. Sicherlich sind die D-Netze insgesamt besser verfügbar, schaue einfach auf die Netzabdeckungskarten im Internet oder frage Freunde und Bekannte in der Gegend, diese können dir vielleicht aus Erfahrung sagen, wie es um die Netzverfügbarkeit von E-Plus und o2 an deinem Standort bestellt ist. Das ist letztlich immer eine individuelle Sache.

XJ900

01.12.2016, 17:21 Antworten Zitieren #

@DealDoktor: bleibt der Vertrag nach Ablauf 24 Monaten auch so günstig?

Schalker

07.03.2017, 18:23 Antworten Zitieren #

Simply ist besser. Alles die gleichen Preisstrukturen (Weil ja alles Drillisch). Dafür aber keine Datenautomatik;)

Romek

07.03.2017, 20:51 Antworten Zitieren #

Kann ich meinen aktuellen WinSim Tarif umstellen? Oder muss ich erst kündigen und dann neu bestellen? Wäre cool wenn ich die Nummer behalten kann und keine Anschlussgebühr oder ähnliches zahlen müsste. Danke im voraus

    DealDoktor

    08.03.2017, 18:23 Antworten Zitieren #

    @Romek:
    Du kannst es versuchen, umzustellen, aber damit sind sicher noch mal Gebühren verbunden. Müsstest du mit dem Service klären.

chaotenstar

17.03.2017, 15:50 Antworten Zitieren #

Leider gibt es jetzt eine Preiserhöhung für alle BESTANDSKUNDEN!

XJ900

17.03.2017, 23:10 Antworten Zitieren #

@DealDoktor: Ich hab die mit 24 Monaten Laufzeit genommen.
Nun heißt es der Tarif wird 2€ teurer.
Das ist schade, ist dieses rechtens?

Huehnergott

18.03.2017, 23:03 Antworten Zitieren #

Ihr müsst nur rechtzeitig widersprechen. Seht bei 3. Nach, da steht, dass es zu den Bedingungen weitergeht!

Kommentarbild von Huehnergott

Huehnergott

19.03.2017, 06:46 Antworten Zitieren #

@XJ900: Siehe meinen Post 🙂

XJ900

19.03.2017, 11:09 Antworten Zitieren #

@Huehnergott: danke bei mir steht immer:

Kommentarbild von XJ900

Huehnergott

19.03.2017, 20:21 Antworten Zitieren #

@XJ900: Das ist aber wirklich sehr eigenartig

XJ900

19.03.2017, 20:23 Antworten Zitieren #

Ja ich probiere es die nächsten Tage nochmal

charly

21.03.2017, 18:44 Antworten Zitieren #

Winsim hat den Anschlusspreis von 14,99 auf 4,99 € reduziert nur bis 03.04

XJ900

21.03.2017, 21:52 Antworten Zitieren #

Hahahahaha natürlich weil viele Widerspruch einlegen =)

charly

21.03.2017, 23:26 Antworten Zitieren #

@XJ900:
Ja das könnte sein

Pfeil

22.03.2017, 06:57 Antworten Zitieren #

Also ich hab auch der Preiserhöhung widersprochen.Es kam eine Bestätigungsmail,dass winsim den Widerspruch erhalten hat,mit dem Schlusssatz : Weiterhin viel Spass mit winsim….Ich denk mal,die kündigen mir den Vertrag nicht.Nun frag ich mich aber ,ob ich nun trotzdem ab Juni in 28 Ländern der EU meine Flat nutzen kann,denn schließlich ist es ja gesetzlich beschlossen,dass die Roaminggebühren wegfallen.

C

19.12.2017, 14:42 Antworten Zitieren #

Top. Gleich vom 3 auf den 5 GB gewechselt. Monatliche Kündigung versteht sich.

Pierre_31

20.12.2017, 00:42 Antworten Zitieren #

Gibt bessere Tarife ..

    DealDoktor

    20.12.2017, 14:22 Antworten Zitieren #

    @Pierre_31:
    Oha, bin gespannt 🙂
    Dann zeig mir bitte eine günstigere Allnet-Flat mit 5GB oder 10GB LTE.
    Das da oben sind Bestpreise – gibt’s einfach nicht günstiger. Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren 😉

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)