Sparhandy

o2 Free Unlimited für eff. 28,48€/Monat dank direktem Wiederverkauf von iPhone XS über clevertronic

Update Sehr speziell, aber für manch einen auf jeden Fall interessant: Bei Sparhandy könnt ihr euch den o2 Free unlimited dank direktem Wiederverkauf des iPhone XS (64GB) über clevertronic für eff. 28,48€/Monat sichern. Damit hätte man den günstigsten unlimitierten Handytarif auf dem deutschen Markt!

Viele von euch kennen bereits das o2 Free-Portfolio aus dem Mobilfunk-Bereich. Der Clou bei diesen Tarifen ist ganz einfach: Man erhält vorneweg ein hohes Datenvolumen – sollte dieses aufgebracht werden, stehen einem dann noch 1 MBit/s als Download-Geschwindigkeit zur Verfügung. Anders als bei der üblichen Drosslung auf GPRS-Geschwindigkeit, mit der so gut wie nichts mehr möglich ist, kann man mit 1 MBit/s LTE noch problemlos seine Facebook-Timeline checken und sogar streamen. Die Telekom und Vodafone haben es mit ihren unlimitierten Mobilfunk-Tarifen bereits vorgemacht, und jetzt zieht auch der 3. Riese im Mobilfunk-Geschäft nach mit seinem o2 Free Unlimited-Tarif. Hinzu kommt noch, dass o2 eine Komplettlösung für den Festnetz- und Mobilfunk-Anschluss anbietet mit dem o2 my All in One-Tarif.

o2 Free Unlimited

Das absolute Keyfeature für den o2 Free Unlimited ist natürlich das unlimitierte Datenvolumen. Ihr müsst also keine Rücksicht mehr nehmen, was ihr z.B. streamt und wie viel. Einzig beim EU-Roaming wird gedrosselt – dort stehen euch aber pro Monat satte 17GB an Datenvolumen zur Verfügung. Hier die wichtigsten Fakten zum Tarif:

  • o2 Free unlimited für eff. 28,48/Monat dank Wiederverkauf
    • Allnet-Flat in alle dt. Netze
    • SMS-Flat in alle dt. Netze
    • Unlimitiertes LTE Max. im o2-Netz mit bis zu 225 MBit/s
    • EU-Roaming (17GB Datenvolumen pro Monat)
    • o2-Vorteilsprogramm z.B. gratis Kinotickets
    • Anschlussgebühr: 39,99€
    • Laufzeit: 24 Monate

o2 Free Unlimited günstiger durch Wiederverkauf

Wie schon im Update erwähnt, erzielt ihr diesen klasse Effektivpreis dank direktem Wiederverkauf zum Festpreis des iPhone XS (64GB) in Silber oder Gold:

iPhone XS bei clevertronic verkaufen

Die Kosten über 24 Monate dafür würden dann folgendermaßen aussehen:

  • 24 x 59,99€ Grundgebühr
  • + 39,99€ Anschlussgebühr 
  • + 29€ für das iPhone XS
  • + 0€ Versandkosten
  • —————————————
  • = 1.508,75€ Gesamtkosten für Tarif + Handy
  • – 825,33€ (Festpreis / direkter Wiederverkauf über clevertronic)
  • —————————————
  • = 683,42€ über 24 Monate => effektiv 28,48€/Monat <=

Großer Vorteil bei Verkauf über clevertronic: In nur wenigen Minuten habt ihr das Gerät zum Festpreis verkauft. Danach einfach Gerät kostenfrei an clevetronic senden und Geld aufs Konto erhalten – ihr spart euch also das aufwendige Verkaufen über eBay und Co.

Und was bleibt noch zum Effektivpreis zu sagen? Nun ja, damit hättet ihr den günstigsten unlimitierten Handytarif deutschlandweit. Selbst hier seit ihr noch billiger unterwegs als bei Freenet FUNK und surft im Gegensatz zu dort ohne jegliche Einschränkung (Stichwort EU-Roaming).

Natürlich könnt ihr auch das Handy behalten, dann hättet mit Einbezug des aktuellen idealo-Bestwertes (1.015€) einen mtl. Effektivpreis von 20,57€ – aber das liegt ganz an euch 😉.

Tipp Der Effektivpreis ergibt sich, indem man den Geräte-Wert von der Summe sämtlicher Kosten über 24 Monate abzieht und auf den Monat herunterrechnet. Dadurch erhält man die „bereinigten“ Kosten für den Tarif, wodurch man Angebote mit verschiedenen Smartphones und unterschiedlich hohen Zuzahlungen bzw. Grundgebühren besser vergleichen kann.

o2 my All in One

Hier ist der Name wirklich Programm: Ihr bekommt ein Komplettpaket bestehend aus DSL-Anschluss und Mobilfunk-Tarif. Auf den ersten Blick scheint der Mobilfunk-Tarif identisch zum o2 Free Unlimited zu sein, aber es gibt darüberhinaus noch positive Änderungen. Zum einen steigt das EU-Roaming-Datenvolumen auf 23GB, zum anderen erhaltet ihr zusätzlich eine Allnet- und SMS-Flat ins EU-Ausland! Beim DSL-Tarif bekommt ihr 50 MBit/s und Telefon-Flat vom Festnetz in alle deutsche Netze. Hier noch die wichtigsten Fakten zum Tarif:

  • o2 my All in One für 79,99€/Monat
    • Allnet-Flat in alle dt. Netze und EU-Ausland
    • SMS-Flat in alle dt. Netze und EU-Ausland
    • Unlimitiertes LTE Max. im o2-Netz mit bis zu 225 MBit/s
    • EU-Roaming (30GB Datenvolumen pro Monat)
    • o2-Vorteilsprogramme z. B. gratis Kinotickets
    • DSL-Anschluss mit 50MBit/s und Telefonat-Flat in alle dt. Netze
    • Anschlussgebühr: 29,99€
    • Laufzeit: 24 Monate

Viel Spaß mit den Deals,

euer Doc


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

tschikka

01.09.2018, 16:12 Zitieren #

Ich fände es nur dann günstig wenn auch mehrere Nummern darin enthalten wären. So bin ich mit allem einzeln günstiger. Aber wenn das noch dazukäme wär ich sofort dabei

dickbacke

01.09.2018, 16:21 Zitieren #

Bringt mir nichts, bei uns ist der Sendemast seit einem halben Jahr defekt, nur GSM funktioniert. Also Internet per 3G oder 4G nicht möglich. o2 verspricht ständig Besserung bzw. Reparatur aber nichts passiert. Bleibe ich lieber bei meiner VDSL Leitung.
In anderen Gebieten funktioniert es sicherlich, solange nix kaputt geht…

Apollon

01.09.2018, 17:54 Zitieren #

Bei uns auf dem Land (Nähe Bad Mergentheim) ist O2 mit LTE überhaupt nicht vertreten. 3G ist mit sehr schwacher Leistung vorhanden womit man nichts anfangen kann.

Geark

01.09.2018, 19:11 Zitieren #

Preise werden wahrscheinlich noch günstiger werden mit der Zeit und bald kommt wahrscheinlich die Zeit, wo man garkein internet zuhause mehr braucht 😀

dickbacke

01.09.2018, 23:17 Zitieren #

@Geark: aber nur wenn auch die kaputten Sendemasten mal repariert werden. Und was die Stabilität und konstante Geschwindigkeit der Verbindung angeht, kann derzeit das Mobilfunk nicht mithalten.

Starflare

02.09.2018, 09:03 Zitieren #

Ist ja schön, dass es inzwischen unbegrenztes mobiles Internet gibt, aber die Preise sind echt ziemlich krass.

Stefan Possmann

02.09.2018, 13:03 Zitieren #

Der Preis ist gut. Nur immer noch muss Am Netzausbau sehr viel Geld breitet werden. Damit gehalten wird was versprochen wird. Vor allem wenn es Richtung ländlichen Gegend geht.

Maverick773

03.09.2018, 11:32 Zitieren #

Anstatt die Quantität zu erhöhen sollte o2 einfach mal deren Qualität des Netzes erhöhen!! Zu viele Ausfälle, einfach ein mieses als Dienstleister!

Maverick773

03.09.2018, 11:34 Zitieren #

Wenn der CEO Markus Haas großspurig im Handelsblatt erklärt, dass die in einem Jahr das modernste und beste Netz haben, daran erkennt man wie verblendet und träumerisch dort in den oberen Etagen in den berufsalltag gelebt wird!!

sascham

04.09.2018, 17:18 Zitieren #

@Maverick773 … und telefoniert vermutlich bestimmt mit dem Mitbewerber damit er Mobil erreichbar bleibt:-)

Tipp

06.09.2018, 22:18 Zitieren # hilfreich

@DealDoktor:
Bei cepnet gibt es den Red XL mit unbegrenztem Datenvolumen im Vodafone-Netz für 59,99€ https://www.cepnet.de/simonly/vodafone/red-xl-unlimited-simonly/

bd6245

27.09.2018, 19:51 Zitieren #

Also ich kann O2 nicht empfehlen, Netz machte bei mir nur Probleme

Jascha

27.09.2018, 23:13 Zitieren #

An die Meckerköpfe hier: o2 baut sein LTE-Netz derzeit massiv aus und davon ist auch etwas zu spüren. Es ist also gut möglich, dass in ein bis zwei Jahren nahezu überall 4G mit o2 verfügbar ist. Mein kleines Dorf in Brandenburg mit ca. 1500 Einwohnern hat seit Anfang September nun auch LTE im Netz von O2, damit sind hier alle Mobilfunkanbieter mit 4G zu bekommen.

SunSurfer

28.09.2018, 09:42 Zitieren #

ich würde ja unter unlimited noch verstehen, dass man immer im Netz mit dem besten Empfang eingebucht ist – also quasi niemals O²

FloHech

12.10.2018, 16:43 Zitieren #

Bin o2 Kunde und ich merke, dass das Netz immer besser wird. Fast 60€ sind mir persönlich einfach zu teuer, aber für 10€ eine Surf- und Telefonflatrate finde ich absolut okay…

Honey61

12.10.2018, 16:55 Zitieren #

Bei 40€ Monatl. würde ich sofort zuschlagen. So ist es mir aber noch zu teuer.

Honey61

12.10.2018, 17:02 Zitieren #

Achso: Kann man da noch mehrere Karten zubuchen? (Ohne Extra zu bezahlen)
Konnte auf die schnelle nix finden.

wolfsspatz

12.10.2018, 18:03 Zitieren #

Wenn ich im Harz war, hatte ich so gut wie keinen Empfang bis Netz komplett weg. Da nutzen auch die schönsten Angebote nichts.

wolfsspatz

12.10.2018, 18:04 Zitieren #

@SunSurfer: 🤣👍

poke

12.10.2018, 19:06 Zitieren #

Bei uns auf dem Land ist super Netz. Werde das auf jeden Fall abschließen!!

Peanuts

15.10.2018, 16:44 Zitieren # hilfreich

@DealDoktor:
Servus Doc, handytick hat die Preise zum Teil gekontert https://www.handytick.de/angebote/md/unlimited-power
LG

rapht0r

16.10.2018, 08:20 Zitieren #

Lieber noch etwas warten, bis diese Unlimited-Tarife zu ähnlichen Preisen wie bei uns im EU-Ausland zu haben sind..

JohannesK.

16.10.2018, 08:51 Zitieren #

"Die Effektivpreise mögen auf den ersten Blick abschreckend aussehen, aber ihr müsst auch bedenken, was ihr alles bekommt. Ein Top-Smartphone und unlimitertes Datenvolumen…"

Für den Effektivpreis bekomme ich gerade kein Handy, das ist doch der Sinn des Effektivpreises. Ist mir hier schon mal aufgefallen, dass solche Formulierungen vorkamen.

    Stephi

    16.10.2018, 12:05 Zitieren #

    @JohannesK.:
    Kann es sein, dass du da etwas durcheinander wirfst?

    Zitat: "Der Effektivpreis ergibt sich, indem man den Geräte-Wert von der Summe sämtlicher Kosten über 24 Monate abzieht und auf den den Monat herunterrechnet. Dadurch erhält man die „bereinigten“ Kosten für den Tarif, wodurch man Angeboten mit verschiedenen Smartphones und unterschiedlich hohen Zuzahlungen bzw. Grundgebühren besser vergleichen kann."

    In diesem Fall sind das 27,98€ bzw 29,61€

    Du beziehst dich aber auf den absoluten Preis, also auf das, was du tatsächlich bezahlen musst.

      Gast2

      06.11.2018, 18:42 Zitieren #

      @Stephi:
      Nein er hat recht. Der Effektivpreis ist abzüglich des Gerätepreises wie du schon schreibst.

Schwuppdiwupp

16.10.2018, 11:49 Zitieren #

Bei 50€ Monatl. + zweite Nummer für den Partner würde ich sofort zuschlagen. So ist es mir aber noch zu teuer.

Wikinger1978

16.10.2018, 12:21 Zitieren #

Wenn ich einen gekündigten o2 Vertrag habe der im April ausläuft, kann ich die Rufnummer mit zu mobilcom o2 mitnehmen?

Und @Stephi wie kommst du auf effektiv 27,98€?

    Stephi

    16.10.2018, 12:32 Zitieren #

    @Wikinger1978:
    Ich gar nicht, hat der Doc berechnet:

    24 x 54,99€ Grundgebühr
    + 0€ Anschlussgebühr (über SMS zurückholen)
    + 4,95€ für das Huawei P20 Pro
    + 0€ Versandkosten
    —————————————-
    = 1324,71€ Gesamtkosten für Tarif + Handy
    – 653€ (Bestpreis des Handys)
    —————————————-
    = 671,71€ über 24 Monate => effektiv 27,98€/Monat <=

    Stephi

    16.10.2018, 12:34 Zitieren # hilfreich

    @Wikinger1978:
    Ja die Nummer kannst du mitnehmen, weil du einen Anbieterwechsel machst. Das Netz ist in dem Fall unerheblich.

Peanuts

17.10.2018, 20:15 Zitieren # hilfreich

@DealDoktor:
Hi Doc, bei Handyflash gibt es gerade das Huawei Mate 20 Pro Dual-SIM + mobilcom-debitel Free Unlimited für 59,99 € mtl. 169,95 € Zuzahlung + Amazon Echo Show https://www.handyflash.de/angebot/huawei-mate-20-pro-dual-sim/mit-tarif/mobilcom-debitel-free-unlimited-telefonica.html
LG

Philipp2

18.10.2018, 11:44 Zitieren #

Wie sieht es denn beim o2 Free Unlimited mit Handy mit zusätzlichen SIM-Karten aus? Original über O2 kann man die wohl kostenlos über die App bestellen, nur hier läuft es ja über Mobilcom-Debitel.

    DealDoktor

    18.10.2018, 12:07 Zitieren #

    @Philipp2:
    Selbst beim originalen o2 Free Unlimited kannst du keine Zusatzkarten bestellen. Die Connect-Funktion bekommt man erst ab dem o2 All in One (oder bei den Free-Tarifen mit GB-Begrenzung). Wie es bei MD aussieht, habe ich angefragt und warte da noch auf Feedback. Generell kann man ja bei MD gegen Aufpreis Zusatzkarten bestellen, ich weiß nur nicht, wie es sich bei diesen Tarif verhält.

      froggy

      21.11.2018, 00:53 Zitieren #

      @DealDoktor:
      deine aussage stimmt so leider nicht, die multicards sind lediglich nicht im preis inklusive. ich nutze derzeit den original o2-unlimited (nur mobilfunk) und hab ne multicard für ca. 5€ zusätzlich pro monat 😉

      DealDoktor

      22.11.2018, 08:49 Zitieren #

      Seltsam, eigentlich sieht das o2 nicht vor – aber gut, dass es bei dir geklappt hat (auch wenn du dafür extra bezahlen musst) 😉 .

Heiko_aus_K

18.10.2018, 12:05 Zitieren #

Beim unlimited Tarif kann man keine weiteren Zusatzkarten kostenlos bestellen. Das geht nur bei den Free Tarifen.

    Stephi

    18.10.2018, 12:13 Zitieren #

    Zusätzliche Nutzer bei diesem Tarif zuzulassen, wäre für den Anbieter wohl ein Verlustgeschäft. Da das Volumen unlimitiert ist, könnten beliebig viele Karten beliebig viel surfen.
    Das ist wie bei einem All-you-can-eat-Buffet. Da kann auch keine zweite Person mit essen.

Altea

18.10.2018, 14:02 Zitieren #

Das ganze jetzt im o2 my All in One Tarif und ich bin dabei!

Camper77

06.11.2018, 16:25 Zitieren #

Das Note 9 ist schon ein tolles Telefon 😉

inuyashaohki

06.11.2018, 18:43 Zitieren #

Mein Fazit nach einiger Zeit unterwegs und einigen Stunden Full HD Streaming und ca 7h Musikstreaming per 4G via Wireless Router mit Verstärkerantenne: 18 GB und der Monat ist fast vorbei….

Zum Glück habe ich nur den 20GB Vertrag der Dank Sommer der Freiheit (80GB ) in dem Monat war und diese habe ich nichtmal verbrauchen können.

Also in a Nutshell: Wer mit einem Gerät viel Surft und Streamt da kann es sich lohnen. Ich finde die 10SIM Karten viel sinnvoller

IchbinIch

20.11.2018, 21:48 Zitieren #

Das ist doch mal was… Muss nur noch ein wenig preiswerter werden…

froggy

24.11.2018, 04:17 Zitieren #

@doc: ich habe derzeit wie gesagt den „original-o2-unlimited“, vielleicht hat es mit dem provider zu tun? und hiermit gleich meine frage: lässt sich über deinen deal – sprich mobilcom debitel – ebenfalls eine multi- bzw datacard gegen aufpreis buchen?

IchbinIch

24.11.2018, 12:03 Zitieren #

Hatte den letzten O2 free für 14,99 monatl. Mit Huawei P10 bei mobilcom abgeschlossen. Sowas bräuchte ich mal wieder

hoheiko

25.11.2018, 12:48 Zitieren #

Ich kann O2 nicht empfehlen die Netzverfügbarkeit ist gebietsweise unter aller Sau!
Die bauen gerne auch mal Sendemasten ab oder um, insbesondere 3G Masten. Wenn man bei einem 24 Monats-Vertrag dann auf Grund eines Umbaus schon nach 1 Monat zu gut wie kein Netz mehr hat: Viel Spaß beim STreiten mit O2. Die haben 0,00 Einsicht und lassen den Kunden schön weiterzahlen auch wenn die die Leistung nicht mehr erbringen. Einen uneinsichtigeren und auch unkulanteren Laden kenne ich nicht!

Hinzu kommt, dass es kein Email-Support mehr gibt. Nur noch Telefon oder Chat. Und meiner Meinung nach ist der durchschnittliche O2 Telefon Kundendienstler der unfreundlichste seiner Art.

ethase

26.11.2018, 05:31 Zitieren #

Sorry, kann ich alles so nicht bestätigen. Ich bin mit dem Empfang voll zufrieden. Habe schon alle Anbieter ausprobiert und jeder hat seine Stärken und Schwächen. Und bei Nachfragen, online Zeitpunkt ausmachen und der O2-Service ruft zurück. Hat immer sehr gut geklappt. Also ich bin mit allem zufrieden.

Schwuppdiwupp

27.11.2018, 15:27 Zitieren #

Kostet es wirklich nur 35.99€ im Monat
Im Tarif erläutert steht aber 54.99€
Was den nun Herr Doktor

    DealDoktor

    27.11.2018, 17:15 Zitieren #

    @Schwuppdiwupp:
    Der Tarif war nur am Black Weekend gültig. Der Preis ist wieder gestiegen. Da man für das gleiche Geld bereits ein Top-Handy dazu bekommt, habe ich den Deal wieder angepasst und das SIM-Only-Angebot herausgenommen.

poke

09.12.2018, 11:59 Zitieren #

Bei mir funktioniert die Seite nicht

Kommentar verfassen