Vorbei

*Krass: 196€ gespart!* Huawei P20 Pro + Huawei Watch GT + Huawei FreeBuds für 736,75€ (statt 933€) inkl. Allnet-Flat eff. kostenlos!

Update Das Angebot ist leider nicht mehr zu haben.
Update 10.12.: Nun leider abgelaufen. Tipp: Schaut für weitere, evtl. sogar noch bessere Handyvertrags-Deals einfach in die Liste der 30 besten Handytarife – jede Woche aktualisiert!

Wie krass: MediaMarkt toppt sich selbst und legt zum eh schon krassen Bundle aus Huawei P20 Pro + Watch GT jetzt zum gleichen Preis auch noch Huawei FreeBuds Kopfhörer im Wert von 115€ obendrauf! Ihr zahlt hier inkl. allen Kosten 196€ weniger als die Geräte im Einzelkauf kosten würden, und habt den Tarif effektiv kostenlos!

Wartet bei Interesse besser nicht zu lange, das hält sicher nicht ewig.

Der Allnet Plus von Mobilcom Debitel ist ein Einsteiger-Tarif, der eine Allnet-Flat und 2GB Datenvolumen enthält. Besonders attraktiv wird dieser durch Zugaben von Top-Smartphones inkl. weiteren Gadgets.

Der Tarif: MD Allnet Plus (Telekom-/Vodafone-Netz)

Den Tarif gibt’s wie gesagt wahlweise im Telekom- oder im Vodafone-Netz. Sie variieren ansonsten nur in der der Surf-Geschwindigkeit (Vodafone ist schneller), beide kommen aber ohne LTE daher. Hier die weiteren Tarifinfos:

  • Mobilcom Debitel Allnet Plus mit 2GB + Huawei Mega-Bundle
  • Grundgebühr: 26,99€/Monat
  • Anschlussgebühr: 39,99€
  • Allnet-Flat Telefonie
  • SMS: 0,19€
  • 2GB Internet
    • Vodafone-Netz: 42,2 Mbit/s (nach 2GB wird Geschwindigkeit gedrosselt)
    • Telekom-Netz: 21,6 Mbit/s (nach 2GB wird Geschwindigkeit gedrosselt)
  • EU Roaming
  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate

Da seit Juni 2017 bekanntlich die EU-Roaming-Gebühren in allen Tarifen weggefallen sind, könnt ihr diesen Tarif auch im EU-Ausland nutzen, und zwar fürs Telefonieren, Simsen und Surfen innerhalb des Reiselands und nach Deutschland. (Nicht in der EU-Flat inbegriffen ist jedoch das Telefonieren von Deutschland aus ins EU-Ausland.)

Eure Rufnummer könnt ihr im Bestellprozess mitnehmen, solange euer Altvertrag nicht auch direkt bei Mobilcom Debitel und dem gleichem Netz ist bzw. war.

Huawei-Bundle

MediaMarkt bietet das Huawei P20 Pro-Bundle zum absoluten Kracherpreis an. Das Handy kommt natürlich ohne SIM-Lock und ohne Netlock, ihr könnt es also mit jeder SIM-Karte nutzen.:

Die Kosten

Die Kosten über die Mindestlaufzeit von 24 Monaten sehen dann so aus:

  • 24 x 26,99€ Grundgebühr
  • + 39,99€ Anschlussgebühr 
  • + 49€ für das Huawei P20 Pro
  • + 0€ für die Huawei Watch GT
  • + 0€ für die Huawei Freebuds
  • + 0€ Versandkosten
  • —————————————
  • = 736,75€ Gesamtkosten für Tarif + Smartphone + Watch + In-Ears

Und wenn man nun für den Effektivpreis den Wert der Geräte von den Gesamtkosten abzieht, um so die „reinen“ Tarifkosten zu berechnen, sieht das ganze so aus:

  • 736,75€ Gesamtkosten (siehe oben)
  • – 619€ (Bestpreis des Handys)
  • – 199€ (Bestpreis der Watch)
  • – 115€ (Bestpreis der Freebuds)
  • —————————————
  • = -196,25€ über 24 Monate => effektiv -8,18€/Monat <=

Effektiv liegen die Gesamtkosten inkl. Tarif also satte 196€ unter den Bestpreisen der Geräte! Das heißt: Im Vergleich zum Neukauf der Geräte spart ihr also 196€, und den Tarif gibt es obendrauf effektiv geschenkt.

Tipp Der Effektivpreis ergibt sich, indem man den Geräte-Wert von der Summe sämtlicher Kosten über 24 Monate abzieht und auf den Monat herunterrechnet. Dadurch erhält man die „bereinigten“ Kosten für den Tarif, wodurch man Angebote mit verschiedenen Smartphones und unterschiedlich hohen Zuzahlungen bzw. Grundgebühren besser vergleichen kann.

Alternative Tarife

Es gibt bei MediaMarkt aktuell noch weitere Top-Deals mit Huawei-Geräten:

Wer beispielsweise keine Verwendung für die Smartwatch hat, kann sich den Tarif auch 21,99€ mit Huawei P20 Pro + Freebuds sichern, dann mit 1GB Internet-Flat und für nur 21,99€:

  • Huawei P20 Pro + Huawei FreeBuds für 29€
  • mit Allnet-Flat + 1GB für 21,99€/Monat 
  • Gerätewert: 619€ (Handy) + 115€ (Freebuds) = 734€
  • Gesamtkosten: 24 x 21,99€ + 39,99€ Anschlussgebühr + 29€ Zuzahlung = 596,75€
  • = effektiv 137,25€ Ersparnis + GRATIS Tarif

  • Huawei P20 Pro + Nintendo New 2DS XL für 49€
  • mit Allnet-Flat + 1GB für 21,99€/Monat 
  • Gerätewert: 619€ (Handy) + 130€ (New 2DS XL) = 749€
  • Gesamtkosten: 24 x 21,99€ + 39,99€ Anschlussgebühr + 49€ Zuzahlung = 616,75€
  • = effektiv 132,25€ Ersparnis + GRATIS Tarif

Haken & Kündigung

Haken gibt es keine. Eure Rufnummer könnt ihr im Bestellprozess mitnehmen, solange euer alter Vertrag nicht auch von Mobilcom Debitel im gleichen Netz ist (je nach Wahl Telekom- bzw. Vodafone-Netz).

Wie immer solltet ihr die rechtzeitige Kündigung nicht vergessen (d.h. mindestens 3 Monate vor Vertragsende). Natürlich gibt’s dafür auch wieder eine Musterkündigung von mir.

musterkuendigung16 surf flat schnäppchen mobilfunk günstiger daten tarif

Viel Spaß mit dem Deal,

euer Doc

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

werderstar

22.11.2018, 22:06 Zitieren #

Super, auch noch mit dual Sim! Hot!

bd23035

22.11.2018, 22:19 Zitieren #

Mitgenommen…. Danke

schustaa91

22.11.2018, 22:59 Zitieren #

Scheinen Probleme mit dem System zu haben. Adresse wird nicht gefunden…

BVBGer

22.11.2018, 23:22 Zitieren #

Hab Mirs auch gegönnt . Der Vertrag passt perfekt für mich . Mediapad wollte ich mir eh holen . Die SIM Karte kann ich zu meinem Datentarif im p20 nutzen. Das Mate 20 und die Kopfhörer werden verkauft . Da bekomme ich quasi ein Tablet plus Vertrag geschenkt . Gefällt mir 👍

TOMMY35

22.11.2018, 23:55 Zitieren #

Kann es nicht bestellen. Woran liegt es?

BVBGer

22.11.2018, 23:56 Zitieren #

Ist ausverkauft mittlerweile .

TOMMY35

23.11.2018, 00:16 Zitieren #

Bei mir geht es aktuell nicht zu bestellen

    DealDoktor

    23.11.2018, 00:27 Zitieren #

    @TOMMY35:
    Jetzt steht ausverkauft, aber habe schon oft die Erfahrung bei Saturn-Tarifen gemacht, dass es zwischenzeitlich wieder als "bestellbar" markiert wird. Vielleicht kommt da noch was – ich hoffe es jedenfalls bei dem krassen Ding.

Goalgetter91

23.11.2018, 00:38 Zitieren #

Hätte gern ein Angebot für das Pro. Die Kamera des normalen Mate 20 ist mir zu schwach (vor allem die große Stärke des Pro: Zoomversion).

Goalgetter91

23.11.2018, 02:31 Zitieren #

Bundle ist ganz gut.
Das Huawei Mate hat den Klinke, das Pro nicht. Klappt das problemlos mit dem Adpater?

Blackrazoor

23.11.2018, 08:53 Zitieren #

Das Bundle mit dem Mate 20, Sennheiser Kopfhörer und Tablet ist ausverkauft, grade angerufen und wollte es bestellen.. :/

Ganymed

23.11.2018, 09:32 Zitieren #

Die beiden Bundles mit der hohen Ersparnis sind weg oder? :/

Km_murkser

23.11.2018, 14:05 Zitieren #

*hust* GING WIEDER. hab erfolgreich bestellt. Das Mate 20 mit kopfhörer und tablet

mydoc

23.11.2018, 18:16 Zitieren #

@Km_murkser: bei mir scheints auch ausverkaufr zu sein bin aber am handy?

Km_murkser

23.11.2018, 19:13 Zitieren #

Hab heute einfach im 30 minuten takt die seite aktualisiert und plötzlich war kein "ausverkauft" mehr da. Dann isses wohl schon wieder ausverkauft

Miranda57

25.11.2018, 15:14 Zitieren #

Leider schon weider ausverkauft 🙁

    DealDoktor

    25.11.2018, 15:18 Zitieren #

    @Miranda57:
    Unfassbar, bis gerade gings noch. Ggf. kommt im Laufe des Tages wieder was rein.

      Miranda57

      25.11.2018, 15:22 Zitieren #

      @DealDoktor:
      danke dann werde ich es später noch einmal versuchen

      Atlas

      03.12.2018, 00:36 Zitieren #

      @DealDoktor:
      Ich habe letzte Wo am Do folgende Email von eKontor bekommen:

      Sehr geehrter Herr xxxx xxxx,

      vielen Dank für Ihre Bestellung xxxxxxxxxx bei Saturn.

      Sie haben am letzten Wochenende im Online-Shop von Saturn ein Huawei MediaPad M5 32 GB LTE 10,8 bestellt.

      Leider ist uns in der Produktbeschreibung ein Fehler unterlaufen. Im Online-Shop wurde das Tablet in der LTE-Variante angeboten. Tatsächlich handelt es sich bei diesem Angebot allerdings um das Huawei MediaPad M5 Lite 10" 32GB WiFi.

      Wir bitten Sie unseren Fehler zu entschuldigen und wünschen Ihnen viel Spaß mit dem MediaPad M5 Lite 10" 32GB WiFi! Das Gerät sowie die weiteren Artikel werden in wenigen Tagen bei Ihnen eintreffen.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Saturn Team bei S-KON eKontor 24

      Bis dato keine Geräte, keine Sim-Karte. Die beantragte Portierung finden am 3.12 statt.
      Hat noch jemand solche Email bekommen? Ich habe geantwortet, dass ich das nicht akzeptieren kann!

Markymark141071

02.12.2018, 16:43 Zitieren #

2 GB, pffft 👎🏻

ethase

02.12.2018, 18:08 Zitieren #

Wann kommen denn endlich mal Angebote vom Mate 20 Pro????

dealcheckerTR

03.12.2018, 00:11 Zitieren #

Sehr gutes Angebot.

bd2610

03.12.2018, 08:56 Zitieren #

@Atlas: Das war ein Preisfehler und die Email hat jeder Besteller erhalten. DealDoktor hat dazu auch schon in der Beratung auf eine Anfrage geantwortet.

https://www.dealdoktor.de/beratung/threads/handytarife/saturn-handyvertrags-bundle-falsche-angabe-vom-tablet/

Hier kannst du das nachlesen.

krofisch

05.12.2018, 16:30 Zitieren #

Huawei Mate 20 Pro vs. P20 Pro: Die beiden Smartphones im Vergleich
https://winfuture.de/videos/Hardware/Huawei-Mate-20-Pro-vs.-P20-Pro-Die-beiden-Smartphones-im-Vergleich-19814.html
Das Huawei Mate 20 Pro ist da und löst das P20 Pro als Flaggschiff-Modell des chinesischen Herstellers ab. Zumindest auf dem Papier ist das Mate 20 Pro in nahezu jeder Hinsicht verbessert worden, doch ob dies tatsächlich den Aufpreis rechtfertigt, weiß unser Kollege Daniil Matzkuhn, der die zwei Smartphones ausführlich miteinander verglichen hat. Dabei geht er auch detailliert auf die Kameras der beiden Geräte ein und und findet dort deutliche Unterschiede.

Design und Display
Sowohl das Mate 20 Pro als auch das P20 Pro besitzen eine Rückseite aus Glas. Allerdings ist diese bei ersterem Modell durch eine spezielle Behandlung etwas weniger anfällig für Fingerabdrücke. Zudem ist es schmaler und liegt dadurch besser in der Hand. Durch die weniger hervorstehende Kamera liegt es auch nicht so wacklig auf geraden Oberflächen.

Deutliche Unterschiede gibt es beim Display. Dieses ist beim Mate 20 Pro mit 6,39 anstatt 6,1 Zoll etwas größer und löst hier mit 3120 × 1440 Pixeln höher auf (P20 Pro: 2240 × 1080 Pixel). Insgesamt ist der Bildschirm des Mate 20 Pro etwas heller, zudem ist hier der Fingerabdrucksensor direkt in das Display integriert. Beim P20 Pro befindet dieser sich darunter – und reagiert insgesamt etwas schneller und zuverlässiger.
Schneller dank aktuellem Kirin-Chipsatz
Bei der Performance hat das Mate 20 Pro dank des Kirin 980 klar die Nase vorn. Dieser bietet rund 30 Prozent mehr Leistung im Ver­gleich zum Kirin 970 des P20 Pro. Das merkt man bereits beim Öffnen von Apps, da diese wesentlich schneller starten. Der Arbeits­speicher ist bei beiden Modellen 6 GB groß und auch beim Datenspeicher gibt es mit 128 GB keinen Unterschied, allerdings lässt dieser sich nur beim Mate 20 Pro erweitern.

Die Kameras im Vergleich
Für schöne Fotos setzen beide Smartphones auf eine Kombination aus mehreren Kamera­linsen. Beim P20 Pro unterstützt ein monochromer 20-Megapixel-Sensor den 40-Megapixel-Hauptsensor. Außerdem gibt es eine 8 Megapixel starke Telelinse. Beim Mate 20 Pro ver­zich­tet Huawei auf den Schwarz-weiß-Sensor und stattet dieses mit einem Weit­winkel­objektiv aus. Welches Smartphone letztendlich die besseren Fotos macht, hängt allerdings vom jeweiligen Motiv und den persönlichen Vorlieben ab. Insgesamt sind Bilder mit dem P20 Pro etwas kontrastreicher und mit dem Mate 20 Pro schärfer.

Der Akku ist beim Mate 20 Pro mit 4200 Milliamperestunden ein wenig stärker und ermöglicht eine etwas längere Nutzungszeit. Außerdem lässt er sich mit geeignetem Netzteil auch deutlich schneller aufladen. Weiterhin unterstützt nur das Mate 20 Pro Wireless Charging.

    Stephi

    05.12.2018, 20:19 Zitieren # hilfreich

    @krofisch:
    So viel Copy und Paste in den Kommentaren ist sehr unübersichtlich. Wenn du uns auf etwas aufmerksam machen willst, schreibe lieber den Link in den Kommentar.

krofisch

05.12.2018, 21:42 Zitieren #

@Stephi: Stimmt. Werde es das nächste Mal so machen.

khalil61

06.12.2018, 08:55 Zitieren #

Ich warte schon seit mehr als 1p Tagen auf meine Bestellung

    Stephi

    06.12.2018, 09:52 Zitieren #

    @khalil61:
    Ein leidiges Problem für Schnäppchenjäger. Es kommt immer mal wieder vor, dass das Gerät aus einem Angebot so stark angefragt wird, dass es zu Lieferengpässen kommt. Dafür bekommst du dann aber auch einen guten Preis.

    Ein Tipp. Oft werden bei diesen Aktionstarifen die Sim Karten trotz Lieferverzug sofort aktiviert, so dass du den Tarif bereits bezahlen muss aber noch nicht nutzen kannst, weil die Sim Karte erst mit dem Gerät ausgeliefert wird. Sollte es bei dir so sein, schreibe einfach eine Email an den Provider (hier Mobilcom-Debitel) und teile denen mit, warum und wie lange du die Karte nicht nutzen konntest. Meistens bekommst du dann eine Gutschrift für diesen Zeitraum.

khalil61

06.12.2018, 08:55 Zitieren #

10*

mydoc

06.12.2018, 11:54 Zitieren #

@khalil61: hab auch noch nicjts bekommen

Peanuts

06.12.2018, 23:03 Zitieren # hilfreich

@DealDoktor:
jetzt gibt es sogar noch die Huawei FreeBuds In-Ear-Kopfhörer dazu.

Kommentarbild von Peanuts

strichi

07.12.2018, 21:26 Zitieren #

Weiß jemand, ob man die Nummer nachträglich noch portieren kann… 🤔

amin

07.12.2018, 23:23 Zitieren #

Im Artikel steht noch vieles vom Samsung S9 und dass man nur 80€ spart, nur so zur Info 🙂

    Stephi

    07.12.2018, 23:53 Zitieren #

    @amin:
    Deine sogenannte Info ist mehr Verwirrung.

    Meinst du die abgelaufenen Tarifdetails? Oder was sonst im Artikel steht da über das S9? Wo nimmst du die 80€ Ersparnis her?

      DealDoktor

      08.12.2018, 01:59 Zitieren #

      @Stephi:
      Das stimmte schon, was amin sagte. Ich hab beim Update tatsächlich ein paar Textpassagen übersehen, die noch vom letzten S9-Deal drinstanden.

    DealDoktor

    08.12.2018, 01:41 Zitieren #

    @amin:
    Hoppla, in der Tat stand da noch einiges an alten Infos mitten im Artikeltext, das da nicht hingehört – danke, ist nun weg 😉

      Stephi

      08.12.2018, 10:14 Zitieren #

      @DealDoktor: @amin:
      Hoppla, in der Tat stand da noch einiges an alten Infos mitten im Artikeltext, das da nicht hingehört – danke, ist nun weg 😉

      Dann muss ich mich für meinen Kommentar gestern Nacht entschuldigen. Ich war wohl nicht mehr ganz wach. Die Daten vom s9 habe ich nicht gesehen. Sorry 🤔😉😊

emir

08.12.2018, 07:07 Zitieren #

Die Sollen einfach aufhören mit den 1gb Verträge, echt lächerlich

    Stephi

    08.12.2018, 10:12 Zitieren #

    @emir:
    Für alle, die damit auskommen, sind das super tolle und günstige Verträge. Wer viel im WLAN surft, braucht keine 5 GB.

    Ich brauche nie mehr als 1GB, weil ich zuhause, auf der Arbeit und bei dem meisten Freunden WLAN habe. Warum soll ich dann für einen Vertrag mit mehr Internetvolumen mehr bezahlen, wenn ich es doch nicht nutzen werde? Stichwort: Kosten-Nutzen-Verhältnis.

    Insofern hoffe ich, dass es diese Verträge noch sehr lange geben wird.

lick

08.12.2018, 21:49 Zitieren #

Der Vertrag ist ein Witz.
1 GB und so wie gesehen nichtmal LTE.
Das verstopfte 3g Schrottnetz von Vodafone.

    Stephi

    09.12.2018, 00:35 Zitieren #

    @lick:
    @terming:
    Für die Schublade ist der Vertrag echt zu schade. Wenn es denn unbedingt mehr Internet sein muss, holt euch einen günstigen Datentarif mit entsprechendem Internetvolumen. Dank Dualsim im Huawei könnt ihr dann über diesen Tarif telefonieren bis die Ohren qualmen und mit dem anderen surfen. Es geht doch kaum günstiger.

terming

08.12.2018, 22:24 Zitieren #

@lick: Du verstehst nicht das Angebot. Der Vertrag ist für die Schublade! Es geht nur um das Phone.

Rhyem

09.12.2018, 09:09 Zitieren #

Ich brauche nur die Kopfhörer, will mir jemand Handy und Uhr abkaufen?

    Stephi

    09.12.2018, 11:26 Zitieren #

    @Rhyem:
    Die kannst du locker bei eBay Kleinanzeigen oder Facebook Marketplace verkaufen.

    Mein Tipp: ich gucke immer was die Geräte bei Idealo als Bestpreis haben und was ich für das neue Gerät auf den Handy Ankauf portalen bekommen würde. Genau die Mitte dieser beiden Preise visiere ich als Verkaufspreis an. Ich schlage etwa 20-30€ als Verhandlungsbasis auf.

      Rhyem

      09.12.2018, 12:09 Zitieren #

      @Stephi: @Rhyem:
      Die kannst du locker bei eBay Kleinanzeigen oder Facebook Marketplace verkaufen.

      Mein Tipp: ich gucke immer was die Geräte bei Idealo als Bestpreis haben und was ich für das neue Gerät auf den Handy Ankauf portalen bekommen würde. Genau die Mitte dieser beiden Preise visiere ich als Verkaufspreis an. Ich schlage etwa 20-30€ als Verhandlungsbasis auf.

      hmmm ich überleg es mir 😀

dealcheckerTR

09.12.2018, 09:57 Zitieren #

Ich bin im Besitz der watch GT. Eine edle Sportuhr. Man kann aber die Funktion, die der Samsung s3 frontier nicht gleichsetzen. Die Huawei ist eine reine Sportuhr mit einer sehr guten Ausdauer jedoch ohne die erweiterten Funktionen der frontier s3

    Stephi

    09.12.2018, 11:27 Zitieren #

    @dealcheckerTR:
    Dann ist die für einen Preis von 199€ aber ganz schön teuer. Die Zeiten, in denen huawei ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sind wohl vorbei.

dealcheckerTR

10.12.2018, 06:19 Zitieren #

@Stephi: das sehe ich auch so. Vor gut 2 Jahren waren die Preise von Huawei im Mittelpreissegment. Mittlerweile nimmt sich der Preis mit den Samsung Geräten nicht mehr. Man muss aber auch ehrlich zu geben, dass die Qualität sowohl in der haptik als auch die inneren Werte Oberklasse-Niveau sind

Rhyem

10.12.2018, 10:20 Zitieren #

ausverkauft

Kommentar verfassen