📺 Netflix Basis-Abo mit Werbung – am 3. November geht’s los

Update Das 4,99€-Abo mit Werbung ist jetzt offiziell gestartet! Wenn euch Werbung nicht stört, könnt ihr jetzt viel Geld sparen.

Ihr werdet es schon mitbekommen haben und jetzt ist es auch konkret: Netflix wird seine Abo-Modelle umstellen und in Zukunft auch ein werbefinanziertes Abo anbieten. Das Ganze wird schon ab dem 3. November wirksam. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In gleich 12 Ländern wird es ab diesem Tag das Basis-Abo mit Werbung geben, neben Australien und den USA eben auch in Deutschland. 

Wenn ihr aktuell schon ein Netflix-Abo habt, dann müsst ihr allerdings nicht plötzlich Werbung fürchten, denn das „Basis-Abo mit Werbung“ kommt nur zusätzlich zu den bereits existierenden „Basis-, Standard- oder  Premium-Abos“. Ändert ihr eurer aktuelles Abo also nicht, könnt ihr weiterhin werbefrei schauen. 

Was bietet das Basis-Abo mit Werbung?

Zunächst einmal wird das neue Netflix Basis-Abo mit Werbung nur 4,99€ im Monat kosten. Das normale Basis-Abo liegt bei 7,99€. 

Im neuen Abo-Modell bekommt ihr zum einen etwa 4 – 5 Minuten Werbung pro Stunde vorgespielt, zum anderen müsst ihr aber auch weitere Einschränkungen machen. Die Videoqualität wird nur bei 720p/HD liegen – das ist beim normalen Basis-Abo allerdings auch so. Leider wird es einige Filme und Serien geben, die ihr mit dem „kleinen“ Abo aus Lizenzgründen nicht mehr gucken könnt. Und auch der Download zum offline Schauen ist nicht möglich. 

Die Netflix-Abo-Modelle im Überblick

Ihr fragt euch jetzt, ob es für euch sinnvoll wäre, das Abo zu wechseln? Oder ihr seid gerade etwas verwundert, dass es tatsächlich 4 Abo-Modelle gibt? Dann schaut her. 

Basis-Abo mit Werbung Basis-Abo Standard-Abo Premium-Abo
4,99€/Monat 7,99€/Monat 12,99€/Monat 17,99€/Monat
HD (720p) nun auch in HD (720p) vorher SD (480p) HD (720p) und Full HD (1080p) HD-, Full-HD und Ultra-HD (4k)
jederzeit kündbar jederzeit kündbar jederzeit kündbar jederzeit kündbar
leicht begrenzter Zugang zu Filmen und Serien unbegrenzter Zugang zu Filmen und Serien unbegrenzter Zugang zu Filmen und Serien unbegrenzter Zugang zu Filmen und Serien
1 Gerät gleichzeitig 1 Gerät gleichzeitig 2 Geräte gleichzeitig 4 Geräte gleichzeitig

Fazit: Streaming-Dienste mit Werbung – Die Zukunft?

Amazon hat es mit Freevee ja schon vorgemacht und auch Disney+ möchte noch in diesem Jahr mit werbefinanziertem Streaming starten. Ersten Gerüchten zufolge, denkt auch AppleTV+ derzeit schon darüber nach, Werbung in das Streaming-Angebot zu integrieren.

Was haltet ihr von werbefinanziertem Streaming? Würdet ihr euer Netflix-Abo kündigen und zum Basis-Abo mit Werbung wechseln? Oder nehmt ihr die 3€ mehr im Monat. gerne in Kauf? Mich persönlich schreckt weniger die Werbung ab, sondern eher die Tatsache, dass mit dem neuen Abo nicht mehr der komplette Inhalt verfügbar sein soll. 

Lasst gerne ein paar Kommentare da!

Eure Heike vom DealDoktor-Team

Blackmanitu

14.10.2022, 13:22 #

Werbung? Das war für mich der Tod den linearen TV.

MrSmile

14.10.2022, 16:11 #

und gehören wir zu diesen ominösen zwölf Ländern? ansonsten ist der Beitrag echt für die Katz!

welcometoearth

14.10.2022, 19:26 #

wem wäre es ernsthaft wert, drei euro im monat zu sparen, um dann alle stunde mitten im film, womöglich genau an den spannendsten stellen, rausgerissen zu werden und sich fünf minuten werbung geben zu müssen?!

also ernstgemeinte frage, denn diese zielgruppe muss es ja offenbar irgendwie geben, wenn netflix das so anbieten wird …

AndreasGK

14.10.2022, 19:53 #

Ich gebe gerne 10 Cent am Tag, um alle Inhalte nutzen zu können und von Werbung verschont zu bleiben.

steffipa

14.10.2022, 21:03 #

Warum nicht gleich kostenlos und nur mit Werbung finanziert.

    ballaballa

    06.11.2022, 10:39 #

    Genau. Meine Miete könnte ich mir auch sparen, wenn mein Vermieter so schlau wäre, diese über Werbeverträge zu finanzieren. Eine intelligente Klospülung mit Werbepause z.B. wäre meine erste Idee. Da geht mehr, man muss nur wollen. Und die Regierung schläft mal wieder 🥳

riboy

15.10.2022, 00:30 #

Echt verrückte welt erst werden wir von unserem Staat gezwungen GEZ zu zahlen jetzt fangen alle bezahl Dienste mit Werbung an.

Bestimmt kommt bald zwang Werbung wenn man sein Handy nutzt

Finki

15.10.2022, 04:02 #

Für mich persönlich ist es eine Überlegung wert. Nur schade das nicht der gesamte Inhalt zur Verfügung steht!

schmuggler

15.10.2022, 09:02 #

Für viele sicherlich zukünftig alternativlos aber den "Luxus" ohne Werbung gönn ich mir.

Broesel12

22.10.2022, 17:18 #

Ich habe extra einen Streamingdienst im Abo um KEINE Werbung schauen zu müssen!!! Werbung im Abomodell ist für mich ein absolutes NO GO!!!

NeXtii

04.11.2022, 13:36 #

HD (720p) und Werbung ist meiner Meinung nach nicht mehr zeitgemäß :/

Nr.4 Lebt

04.11.2022, 14:31 #

Schwachsinn

bd31175

04.11.2022, 15:27 #

ich finde es total unnötig…
Da hätte man mehr am Preis machen müssen, den das normale Basis-Abo ist immer noch attraktiver als dieses mit Werbung.

MiGo

04.11.2022, 18:05 #

Ich finde, das Angebot von Netflix ist eh ganz schön schlecht geworden. Nur noch 08/15 Serien ohne Witz.

Damoen1995

04.11.2022, 18:27 #

Werbung und 4,99 Euro , merkt euch diesen Satz , es fängt immer billig an. Bald wird es Werbung und 7,99€

Kommentar verfassen