Kostenloses LTE bei Freenet, Mobilcom-Debitel, Klarmobil & Co. – auch für Bestandskunden

Ja ihr habt richtig gelesen: Alle Bestandskunden mit einem 3G-Tarif bei der Freenet AG, also bei mobilcom-debitel, klar­mobil, freenet Mobile, call­mobile und debitel light werden in den kommenden Monaten kostenlos auf LTE umgestellt. Neukunden erhalten ab September direkt nur noch Tarife im LTE-Netz, egal ob im Telekom-, Vodafone- oder O2-Netz.

Freenet mobilcom-debitel LTE

Alle 3G-Tarife werden kostenlos umgestellt

Um dies zu ermöglichen, musste Freenet mit allen drei Netzbetreibern Verträge für 4G abschließen, was jetzt auch mit Vodafone geklappt hat. Somit kann man jetzt nach und nach alle Nutzer der genannten Marken (mobilcom-debitel, klar­mobil, freenet Mobile, call­mobile, debitel light) auf das jeweilige 4G-Netz umstellen. Wann genau diese Umstellung bei euch stattfindet, erfahrt ihr per SMS oder E-Mail direkt vom jeweiligen Vertragspartner. Der Wechsel kann aber durchaus noch etwas dauern, da aktuell nur von „in den nächsten Monaten“ die Rede ist:

UNSER MOBILFUNKANGEBOT IST ZUKUNFTSSICHER!

Neukunden erhalten ab September bei uns nur noch Mobilfunk mit Highspeed-LTE.

Bestehende Mobilfunkverträge stellen wir in den nächsten Monaten kostenlos von 3G auf LTE um. Sie müssen sich um nichts weiter kümmern, sondern werden von uns per SMS oder E-Mail über die Umstellung informiert.

Damit stellen wir sicher, dass sich niemand Gedanken um die Zukunft seines Mobilfunkvertrages machen muss.

Beispiele: Diese Handytarife bekommen LTE

Hier ein paar Tarif-Beispiele, über die wir berichtet hatten, und bei denen sowohl Neukunden als auch Bestandskunden auf LTE umgestellt werden:

FreenetMobile Allnet-Flats

Für Neukunden gab es die FreenetMobile Allnet-Flats schon seit 19.04.2019 mit LTE, nun werden bald auch Bestandskunden profitieren:

FreenetMobile FreeSMART

Die kleinen Tarife für Wenigtelefonierer werden aktuell (01.09.) zwar noch mit UMTS (3G) angezeigt, aber auch hier bekommt man bei Aufruf der Seite den o.g. Hinweis angezeigt, dass ab September die LTE-Umstellung beginnt:

Natürlich gibt es viele weitere Tarife von mobilcom debitel, klarmobil & Co. allesamt in unserer Top 30-Liste der besten Handytarife.

Zukunftssicherheit gewährleisten

Mit diesem Schritt will man alle Kunden bzw. ihre Tarife zukunftssicher machen. Denn das 3G-Netz wird immer weiter zurückgebaut bzw. 3G-Antennen durch 4G-Antennen ersetzt. Ab Ende 2020 könnte das 3G-Netz der Telekom und Vodafone ganz abgeschaltet werden, es ergibt also nur Sinn jetzt schon auf 4G zu setzen.

„Mit der Umstel­lung auf LTE werten wir unser Mobil­funk­angebot weiter auf und machen es für alle Kunden zukunftssicher. Die Umstel­lung auf 4G ist ein wichtiger Schritt für unsere Kunden und für die freenet Group. Wir stellen damit sicher, dass sich niemand Gedanken um die Zukunft seines Mobil­funk­vertrages machen muss und wir unserem Anspruch an hohe Service­qualität vollauf gerecht werden.“, sagt Anto­nius Fromme, Vorstand Kunde der freenet AG

Durch das schlechter werdende 3G-Netz könnte es in diesem auch noch öfter zu Funklöchern kommen, was zu einem schlechteren Image von den freenet-Marken frühen könnte, man schützt sich hier also auch ein bisschen selbst.

Aber bei einem kostenlosen Upgrade, für das man als Kunde absolut nichts machen muss, will ich mich nicht beschweren 😉 Die ganz offizielle Ankündigung folgt wohl am Montag. Was sagt ihr zu der Änderung?

Euer Doc

Rader

31.08.2019, 10:41 #

Die bauen ja schon länger 3G Anlagen ab und ersetzen sie durch 4G. Da ist die Umstellung der Verträge bitter nötig, auch wenn bei mir die Umstellung vor einer Weile erfolgt ist. 👌

dadadudu

31.08.2019, 11:16 #

Eigentlich eine Frechheit, dass ich früher guten Empfang hatte mit 3G Tarif und dann wurde der Mast abgebaut!
Wo ist da der Verbraucherschutz?

Wird endlich Mal Zeit, dass auf 4G umgestellt wird

bd2610

31.08.2019, 14:55 #

Dies kommt für mich wenig überraschend. Es war klar, dass alle Tarife (auch die anderer Anbieter) auf LTE umgestellt werden würden, bevor das 3G Netz abgeschaltet wird. "In den nächsten Monaten" ist ein ziemlich schwammiger Begriff. Eventuell werden die letzten Kunden tatsächlich erst kurz vor der Komplett-Abschaltung umgestellt.

Gamewalker

31.08.2019, 21:32 #

Mich hat MD angerufen vor 4 Wochen und wollte dafür 8 Euro mehr im Monat 😂 hab ihm gesagt er hat nen Vogel

Knochenstrauss

01.09.2019, 08:01 #

Das ist echt 'ne tolle Sache. Ich denke, dass früher oder später sämtliche Anbieter nachziehen (müssen), da UMTS zum Ende des Jahres 2020 abgeschaltet wird.

Stephi

01.09.2019, 13:21 #

Wird aber auch langsam Zeit. Mein Vertrag läuft noch 13 Monate. Sollte ich dann ja noch bekommen.

Alexander

01.09.2019, 20:20 #

(Kostenlose) Umstellung ist überfällig. Möchte als Bestandskunde nicht noch Monate auf LTE warten müssen.

    Stephi

    02.09.2019, 12:20 #

    @Alexander:
    Überfällig ja. Ich befürchte aber trotzdem, dass wir "noch Monate" warten müssen. Zitat: "Bestehende Mobilfunkverträge stellen wir in den nächsten Monaten kostenlos von 3G auf LTE um."

    Ich überlege, gerade, einfach mal zu kündigen und dann dort anzurufen, vielleicht stellen sie mich als Kundenbindungsmaßnahme sofort auf LTE um. Ich werde hier berichten, was ich als Antwort bekomme.

Stephi

19.10.2019, 09:18 # hilfreich

Das ging dann tatsächlich doch schneller als ich (schwarzseherisch) erwartet habe. Ich habe gestern die sehnsüchtig erwartete SMS bekommen. Ich stell die hier mal ein. Vielleicht funktioniert der Link ja auch für euch:

Hallo Frau xxxxxx xxxxxxxx, wir benötigen keine Anlässe, wie Weihnachten oder Geburtstag, um unseren Kunden etwas Gutes zu tun. Daher bekommen Sie von uns heute LTE dauerhaft, vollkommen kostenfrei und ohne Verlängerung Ihres Vertrages. Mit LTE ermöglichen wir Ihnen schnelleres Surfen im Web sowie eine bessere Netzverfügbarkeit, damit Sie immer und überall erreichbar sind. Alle Infos zur Aktion finden Sie hier: treue.md.de/1/?uid=X5HFXV96HK Ihr mobilcom-debitel Team

Stephi

19.10.2019, 09:19 # hilfreich

Den Link in der Sms muss man anklicken, um die LTE Option kostenlos zu aktivieren.

bd2610

19.10.2019, 14:33 # hilfreich

Ich habe die SMS auch bekommen. Aber Achtung, es gibt einen kleinen Haken an der Sache.
Mit der Aktivierung von LTE erteilt man auch gleichzeitig die Werbeeinwilligung!

Ist aber halb so wild. Etwa eine Stunde nach Aktivierung kann man in seinem Kundenaccount ganz unten in "Meine Daten" die Werbeeinwilligung sehen und dort auch direkt widerrufen.

Dazu kann ich nur ganz eindringlich raten, da die Anrufe, die sonst kommen, extrem aufdringlich und nervig sind. Da wird einem gerne mal was als kostenlos aufgequatscht, das sich anschließend doch als kostenpflichtig entpuppt und nur die Einrichtung war kostenlos.

bd2610

21.10.2019, 15:09 #

Mein Nachbar hat auch einen Mobilcom Debitel Vertrag und die SMS noch nicht bekommen. Er hat jetzt den Link aus @Stephi s Kommentar und meinen ausprobiert. Beide Male hat er diese Fehlermeldung bekommen, dass LTE schon aktiviert sei (s.Bild). Die Links in den SMS sind also leider personalisiert und gelten nur einmalig für die jeweiligen Empfänger der SMS.

Kommentarbild von bd2610

wilmaf

12.11.2019, 06:57 #

🤔 Bei mir ist die SMS noch icht angekommen…. Mobilcom

    bd2610

    12.11.2019, 11:05 #

    @wilmaf:
    Die SMS scheinen völlig willkürlich versendet zu werden. In meinem Bekanntenkreis haben einige wenige die SMS bekommen. Andere nicht. Ein Muster kann ich nicht erkennen, wonach versendet wird. Eine Sortierung nach Asphabet, monatlichen Kosten, Vertragslaufzeit oder der Gesamtkundenzeit bei Mobilcom Debitel ist es nicht.

      wilmaf

      12.11.2019, 16:03 #

      Danke, dann warte ich mal drauf was noch passiert 🙋‍♀️

Km_murkser

02.01.2020, 15:07 #

Da Jahr ist vorbei. Habe noch keine SMS bekommen. Sind hier noch weitere Betroffene mit fem gleichen Problem?

    bd2610

    02.01.2020, 18:36 #

    @Km_murkser:
    Ja. Ich selber habe zwar LTE freigeschaltet bekommen, aber drei Freunde von mir warten bisher ebenfalls vergeblich.

djsepp

07.01.2020, 19:33 #

Heute bekam ich einen Anruf von MD. Das ich jetzt auch LTE bekomme. Sollte aber zuerst noch ne Sms bekommen. Mal schaun wie lange das dann dauert.

Meshuggy

10.01.2020, 19:27 #

Schade. Bei mir noch immer kein Mucks.
Gibt es mittlerweile eine Idee, wie man das anstoßen / beschleunigen kann?

Wie lange lief denn euer Vertrag bereits, als Ihr die SMS/den Anruf zur Umstellung erhalten habt?

Meiner Läuft seit letztem Jahr Oktober.

    bd2610

    12.01.2020, 11:27 #

    @Meshuggy:
    Bei lief der Tarif schon fast drei Jahre und ich habe im Oktober LTE bekommen. Eine Freundin hat etwa drei Monate vor mir abgeschlossen und hat noch kein LTE.

Stephi

12.01.2020, 16:16 #

Mein Vertrag läuft seit September 2018 und ich habe im Oktober 2019 LTE bekommen. Zwei meiner Freundinnen haben Verträge seit Oktober bzw Dezember 2018 und haben beide kein LTE.

Kommentar verfassen