Klarmobil

🤑 Mtl. kündbar: 100 Min. + 750MB / 1GB / 2GB ab 3,99€/Monat im Telekom-/Vodafone-Netz (freenet Mobile Minuten Tarife)

Allnet-Flats sind ja gerade durch die Bank günstig, aber alle Wenigtelefonierer bekommen hier von freenetmobile schöne Tarife mit 100 Minuten und 750MB LTE im Telekom- bzw. mit 1GB / 2 GB LTE im Vodafone-Netz. Interessant ist das für alle, die nicht für eine Allnet-Flat zahlen wollen, die sie womöglich gar nicht brauchen. Ihr habt die Wahl zwischen 24 Monaten Laufzeit oder flexibel als monatlich kündbare Variante.

Die freenet Mobile Minuten-Tarife

Die Tarife könnt ihr entweder monatlich kündbar oder mit 24 Monaten Laufzeit wählen, die Grundgebühr ist bei beiden Varianten gleich:

Hier eine kleine Übersicht der Vor- und Nachteile der beiden Laufzeit-Varianten:

  mtl. kündbar 24 Monate Mindestlaufzeit
Grundgebühr ✅ Preis dauerhaft  ✅ Preis dauerhaft 
Anschlusspreis

 einmalig 19,99€

✅ einmalig 9,99€ (also 10€ günstiger)

Rufnummer-Bonus ❌ kein Bonus ✅ 25€ Bonus (durch SMS, s.u.)

Für alle Varianten gilt:

  • 100 Freiminuten (danach 0,09€/min)
  • 0,09€ pro SMS
  • Internet: LTE (nach Verbrauch gedrosselt, keine teure Datenautomatik):
    • 750MB mit 25 Mbit/s (Telekom-Netz)
    • 1GB mit 21,6 Mbit/s (Vodafone-Netz)
    • 2GB mit 21,6 Mbit/s (Vodafone-Netz)
  • inkl. EU-Roaming
  • Einmaliger Anschlussgebühr:
    • 24 Monate Laufzeit: einmalig 9,99€
    • Monatlich kündbar: einmalig 19,99€
  • eSIM: möglich
  • VoLTE & WiFi Calling:
    • im Telekom-Netz (Tarif mit 750MB): möglich
    • im Vodafone-Netz (Tarife mit 1GB / 2GB): nicht möglich
  • Rufnummernmitnahme: klappt (sogar mit 25€ Bonus beim 24-Monats-Vertrag, s.u.)

Auch die Folgekosten nach ausgenutztem Kontingent sind also günstig, falls ihr mal über das Ziel hinausschießt.

Andere günstige Tarife

In diesem Preis-Segment gibt es durchaus einige Alternativen, auch in anderen Netzen. Schaut am besten regelmäßig in die Übersicht mit den 30 besten Handytarifen, diese wird dauerhaft aktualisiert.

Wissenswertes & Kündigung

Eure Rufnummer könnt ihr im Bestellprozess mitnehmen. Dafür gibt’s im 24-Monats-Tarif sogar 25€ Gutschrift, wenn ihr innerhalb von 30 Tagen eine SMS mit dem Text klarmobil an die 72961 sendet. Eine Rufnummermitnahme klappt leider nicht, wenn euer Altvertrag schon bei freenet Mobile oder Klarmobil ist.

Top ist auch die Preisgarantie: Die Grundgebühr bleibt genialerweise dauerhaft gleich und wird nicht (wie bei vielen anderen Tarifen) erhöht. Aber wenn ihr kündigen wollt, wendet euch an:

  • Hotline: 040 – 34 8585 300 / E-Mail: [email protected] / Adresse: klarmobil GmbH, Postfach 0661, 24753 Rendsburg

Grüße,

euer Doc


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Arminius bd2610

17.02.2020, 22:22 #

Top für die Großeltern oder für Smartphone-Anfänger.

Nicolche81

20.02.2020, 15:47 #

Wo steht denn das mit Telekom und Vodafone? Ich sehe nur "D-Netz" bei allen 3 Tarifen. Hätte gerne Telekom, aber 500 MB wären mir zu wenig. 2 GB mit Telekom-Netz wären top.

Arminius bd2610

23.02.2020, 20:19 #

@Furzerine:
Auch im D-Netz? Dass o2-Netz billiger geht ist klar.

schmuggler

23.02.2020, 20:43 #

Für Wenigtelefonierer oder die Kids ein super Einsteigertarif 👍🏻

Speedster

23.02.2020, 21:26 #

Super

evito

03.04.2020, 23:31 #

Top

hidpresse

11.04.2020, 23:27 #

Das ist ein toller Tarif für meine Ehefrau.

DetWest

02.06.2020, 12:24 #

Kann man mit dem 750er Telekom Tarif zu 3,99 auch die Telekom Hotspots nutzen?

    DealDoktor (Marsel)

    02.06.2020, 14:41 #

    @DetWest:
    Nope, das geht nicht, da es sich um unterschiedliche Vertragspartner handelt (Klarmobil/Freenet mobile <-> Deutsche Telekom).

beyex

22.07.2020, 15:05 #

Jemand eine Ahnung, wie hier die Identifizierung erfolgt?

Ninho

01.08.2020, 13:47 #

Kostet der 750MB-Tarif in der monatl. kündbaren Variante ab dem 25. Monat 5,99€/Monat ?
Auf einer Preisvergleichseite bin ich in der detaillierten Preisübersicht darüber gestolpert und wenn man das Produktinformationsblatt auf der freenet mobile Seite auruft, steht dort ebenfalls, dass es 5,99€ kostet.

    Arminius bd2610

    01.08.2020, 16:07 # hilfreich

    @Ninho:
    Nein. Diese Tarife werden nach 24 Monaten NICHT teurer.
    Auf der Freenetseite findest du die regulären Tarife.
    Dies hier sind Aktionstarife, die extra aufgelegt sind und NICHT nur durch zeitlich begrenzte Rabatte realisiert werden, der dann nach 24 Monaten wegfallen würden.

Rosenow

08.08.2020, 08:26 #

Preise sind Top, wenn der Anschlusspreis 19,99€ nicht so hoch wär.
Zum Glück hab ich noch ohne bestellen können.

Danke für den DeaL

    Flori1973

    17.09.2020, 13:50 #

    Wie hast das gemacht, dass du ohne Abschluss Gebühr Bestellen konntest?🤔

      Stephi

      17.09.2020, 14:02 #

      @Flori1973:
      Es gibt immer wieder Angebote, bei denen du den Anschlusspreis komplett oder zum Teil sparst. Zur Zeit ist die Anschlussgebühr bei der Variante mit 24 Monaten Laufzeit auf 9,99€ reduziert.

      Rosenow

      17.09.2020, 15:02 #

      Es war ein zeitlich begrenzter Deal von Freenet. Ging nur bis zum 9. August meiner Meinung nach.

Ninho

17.09.2020, 13:05 #

ich habe jetzt schon 2 Versuche gestartet, bei freenet mobile den 3,99€-Tarif jeweils für meine Großeltern zu bestellen und das mit unterschiedlichen Bankverbindungen…freenet mobile bestätigt mir die Bestellung, aber Klarmobil (Mutterkonzern ?!) lehnt einen Antrag ab, beim anderen bekomme ich gar keine Rückmeldung. Achja…die Portierung der Rufnummern wird von Klarmobil aber trotzdem bestätigt (hä???).
Rufe ich (3 mal) die Hotline an, können mir die osteuropäischen Damen auch keine Auskünfte über die Ablehnung (angeblich Bonität) erteilen…eine E-Mail an deren Bonitäts-Abteilung verlief auch ergebnislos, weil ohne Antwort.

Da hab ich ja direkt einen Top-Eindruck von diesem Anbieter…

Ich würde ja auch bei einem anderen Anbieter bestellen, aber für eine Datenflat mit 50-100 Freiminuten im D-Netz für 4-5€/Monat habe ich keinen Anbieter mit 1 Monat Vertragslaufzeit gefunden…falls jemand einen Tipp hat, immer her damit.

    Stephi

    17.09.2020, 13:14 #

    @Ninho:
    Wenn du einmal eine Ablehnung bekommst, wirst du auch bei weiteren Anträgen immer wieder abgelehnt werden. Wenn du auf den gleichen Namen bestellst ändert auch eine andere Kontonummer nichts.
    Warum abgelehnt wird, teilt dir kein. Anbieter mit. Da haben die irgendwelche internen Kriterien, die nicht kommuniziert werden, die Hotline-Mitarbeiter können das nicht nachvollziehen. Versuch am besten den Tarif auf deinen Namen zu bestellen. Ich habe schon mal gehört, dass einige Anbietern ältere Menschen pauschal als Neukunden ablehnen. Aber auch das wirst du nicht bestätigt bekommen.

    Arminius bd2610

    17.09.2020, 13:42 #

    @Ninho:
    Mit 4€ kann ich leider nicht dienen. Aber für 5€ gibt es mehrere Anbieter Im D-Netz mit monatlicher Kündigungsfrist bzw. Prepaid.

    D1: https://www.kaufland.de/sortiment/unsere-marken/kaufland-mobil.html
    Tarif smart xs: 100 Freiminuten 1GB Internet 4,99€ pro Monat (bei 19% MwSt)

    D2:
    https://www.lidl.de/de/lidl-connect/s7373597
    Tarif Smart xs: 100 Freiminuten 1GB Internet 4,99€ pro Monat (bei 19% MwSt)

    Fast alle Discounter haben ähnliche Angebote in unterschiedlichen Netzen.

Ninho

17.09.2020, 20:35 #

danke euch für eure schnellen Antworten !

@Stephi
auf die Idee kam ich auch und daher habe ich das vorhin auch 2fach getan…erwartungsgemäß wurde die Rufnummern-Portierung abgelehnt, da ja der bisherige Vertragspartner abweicht. Also muss ich noch ein Formular für die Übernahme beider Nummern ausfüllen und von den beiden unterschreiben lassen.
Da sie wahrscheinlich nicht wissen, wie man ein Dokument einscannt und per E-Mail verschickt, wird das ganze per Post laufen und sich somit verzögern…bis der Tarifpreis sich wieder erhöht auf 5,99€/Monat ^^

@bd2610
auf die beiden Anbieter bin ich auch gestoßen, finde das Angebot von Kaufland auch ganz gut.
Falls das mit der Portierung nicht klappt, komm ich da ggf. drauf zurück….wollte ihnen Prepaid und das damit verbundene monatliche Aufladen eigentlich ersparen 😉

ich hätte beiden ja schon längst einen der Drillisch-Tarife gebucht, aber sie sind oft auf dem Land unterwegs und da ist o2 einfach immer noch die schlechteste Option, was den Empfang betrifft.

    Arminius bd2610

    18.09.2020, 08:38 #

    @Ninho:
    So, wie ich deinen Kommentar verstehe, ist dein zweiter Antrag bei Klarmobil durchgegangen und nur die Portierung wurde vom alten Anbieter wegen abweichenden Vertragsinhaber abgelehnt. Das sollte aber kein Problem sein. In der letzten Zeit wurde mehrfach über solche Fälle kommentiert, die meisten Fälle waren sogar mit Klarmobil-Neuverträgen. Nach der Ablehnung (die unweigerlich kommt, da man im Bestellprozess keinen abweichenden Altvertrags-Inhaber angeben kann) einfach bei Klarmobil anrufen und vereinbaren, dass man denen eine Abtretungserklärung der alten Nummer zusendet. Diese Erklärung muss vom alten und neuen Vertragspartner unterschrieben sein. Dann geht die Portierung durch.
    Ist das das Formular für die Übernahme, die du in deinem Kommentar erwähnst? Warum machst du das nicht einfach für deine Großeltern? Einscannen und per Email ist eben sehr viel schneller und günstiger.

    Aber deine Sorge, dass der Preis wieder steigt, wenn es zu lange dauert ist nicht nötig. Wenn der Vertrag durchgeht gilt der Preis, der bei Abschluss/Antrag aktuell war und der steht in deiner Bestellbestätigung.

    Was die Prepaid-Tarife von Lidl und Kaufland betrifft, kannst du bei beiden Tarifen eine automatische Aufladung mit Abbuchung vom Konto einstellen, so dass deine Großeltern nicht mit dem regelmäßigen Aufladungen kämpfen müssen. Das geht soweit ich weiß, mittlerweile mit allen Prepaid-Tarif. Du kannst z.B. regelmäßige Aufladungen beauftragen oder einen von dir bestimmten Betrag, wenn das Guthaben unter einen von dir bestimmten Betrag sinkt.

DennZ

27.09.2020, 14:37 #

Hallo Zusammen, ich wollte gerade den 3,99€ Telekom Tarif bestellen. Hier steht noch, dass keine Anschlussgebühr anfällt. Bei der Bestellung werden dann 19,90€ verlangt. Ist das neu oder mache ich was falsch?
Danke!

    Arminius bd2610

    27.09.2020, 15:34 #

    @DennZ:
    Im Artikeltext steht, dass die monatlich kündbare Variante 19,99€ Anschlussgebühren kostet und die 24 Monate Variante 9,99€.

    Nur in der Tabelle steht einmal, dass die Anschlussgebühr 0,00€ beträgt. Wahrscheinlich war es irgendwann durch eine Aktion komplett kostenlos.

    Kostenlose Anschlussgebühr ist auf jeden Fall nicht mehr aktuell.

    DealDoktor (Benjo)

    27.09.2020, 15:47 #

    @DennZ:
    Wie @bd2610 schon richtig sagt: Die Tabelle war leider noch auf dem Stand einer Aktion, die es Anfang August kurz gab. Habe ich leider vergessen, auf den aktuellen Stand zu bringen – aber danke für den Hinweis, ist nun wieder up2date

desk2016

17.11.2020, 08:46 #

Schnelles LTE

Der CallYa Allnet Flat S kostet 9,99 Euro für 4 Wochen. Das Paket verlängert sich alle 4 Wochen. Bezahlung durch Guthaben. Mit 3 GB Highspeed fürs Surfen in Deutschland (danach bis zu 32 Kbit/s) und im EU-Ausland.

Kommentar verfassen