MediaMarkt & Saturn starten ebenfalls mit E-Scooter Abo

Nach dem durchaus großen Erfolg des E-Scooter Abos von OTTO NOW (hier alle Infos, schon zweimal in kurzer Zeit ausverkauft) bieten jetzt auch MediaMarkt und Saturn zwei E-Scooter zur Miete an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

E-Scooter bei Saturn mieten

E-Scooter bei MediaMakt mieten

Im Markt oder online mieten

Da MediaMarkt und Saturn im Gegensatz zu OTTO über eigene Märkte verfügen kann man als Kunde den E-Scooter entweder online oder direkt im Laden mieten. In beiden Fällen wird der Mietvertrag jedoch mit Grover abgeschlossen, die auch schon bei den anderen Mietartikeln von MediaMarkt und Saturn der Partner sind.

e_scooter_mieten_bei_saturn

In der Miete mit inbegriffen ist die gesetzlich vorgeschriebene Haftpflichtversicherung und die Versicherungsplakette, welche entweder direkt im Markt angebracht wird, sodass man direkt losfahren kann, oder schon am per Post verschickten befestigt ist. Neben der Versicherung übernimmt Grover über seinen Geräteschutz ‘Grover Care’ „bei üblichen Schäden aller Art auch 90 Prozent der Reparaturkosten“ und die Rücksendung ist natürlich auch enthalten.

Zwei Modelle zur Wahl

Aktuell gibt es bei Saturn sowohl den TechnoStar TES 200 E-Rich als auch den iconBIT IK-1972K Tracer. MediaMarkt bietet dagegen nur den IconBIT an. Im direkten Vergleich ist dieser mit seinen 11,6 kg nochmal 2,9 kg leichter als der TechnoStar mit 14,5 kg. Letzterer hat mit 120 kg allerdings auch eine 20 kg höhere Tragkraft und einen 1.500 mAh größeren Akku (6.000 mAh vs. 7.500 mAh).

E-Scooter iconBIT TechnoStar
Der iconBIT (links) und der TechnoStar (rechts).

Der TechnoStar soll es mit dem größeren Akku auf eine maximale Reichweite von 25 Kilometern bringen, beim IconBIT dürfte sie durch das geringere Gewicht ähnlich ausfallen. Die Reifen sind 8 (iconBIT) bzw. 8,5 Zoll (TechnoStar) groß und beide Modelle kosten neu ca. 500€.

Miete lohnt sich erst ab 6 Monaten

Und damit sind wir auch schon beim größten Kritikpunkt angelangt: dem Preis. Denn hier zahlt man, anders als bei OTTO NOW, nicht immer den selben Preis pro Monat, sondern weniger, je länger die vorher festgelegte Mietdauer ist. Zahlt man bei OTTO also aktuell 39€ pro Monat selbst wenn man nur für einen Monat mieten, werden hier 99€ fällig. Selbst bei 3 Monaten ist OTTO noch günstiger und erst ab 6 Monaten Mietdauer kommt man bei OTTOs eigentlichem Preis pro Monat an (49€), welcher aktuell aber noch auf 39€ reduziert ist.

E-Scooter to go_ MediaMarkt und Saturn

Dazu kommt noch, dass man bei OTTO in der ersten Runde einen E-Scooter mit einem Wert von 1.200€ (SXT MAX) und in der zweiten Runde den MAX G30D von Segway-Ninebot (800€) bekam. Dementsprechend freue ich mich zwar über einen weiteren Anbieter für E-Scooter zur Miete, aktuell sehe ich in dem Gebotenen aber noch keine ernsthafte Konkurrenz für OTTO NOW.

Was meint ihr? Gehe ich hier zu hart mit MediaMarkt und Saturn ins Gericht? Habt ihr das Angebot schon genutzt oder habt ihr es vielleicht vor?

Knochenstrauss

02.11.2019, 13:17 #

Toll… aber der ganze Hype um diese E-Scooter ist mir einfach zu hoch! Aber… wer's brauch', bitteschön nur zu…

MRXY60

02.11.2019, 13:56 #

Ist halt was für Berufspendler und für Leute, die zu faul fürs Fahrrad sind

cleverclaus

02.11.2019, 15:49 #

Guter Beitrag. Wers mal für eine Zeit im Sommer probieren möchte, kanns ja bei Otto mal leihweise machen. Nach einem längeren Zeitraum hat man sicher einen besseren Eindruck als bei diesen Kurzmieten von Tier & Co,

Yello Blender

03.11.2019, 11:18 #

Ich kann mir gut vorstellen, dass in wenigen Jahren, wenn der Hipe um die Dinger verflogen ist, man die gebrauchten Teile für ca. 50€ bei eBay massenhaft kaufen kann.
Die Leute werden merken, dass ein Fortbewegungsmittel auf dem man sitzen kann, wesentlich komfortabler ist.
Ist ja nicht so, dass das noch keiner erfunden hat. 😉

bd2610

03.11.2019, 20:13 #

Ich wohne auf dem Land und kann mir absolut gar keine Anwendungsmöglichkeit vorstellen, für die so ein Roller besser geeignet wäre als ein Fahrrad.

Cennet

08.11.2019, 15:43 #

Um mal eine Unterbrechung dieser Meckerreihe zu machen, ich finde E scooter mega spaßig und eine schöne Abwechslung zu all den anderen auch tollen Fortbewegungsmittel. Warum müssen Leute immer alles "Neue" hassen?

    Montana

    08.11.2019, 15:47 #

    Hätte vor 15 Jahren auch niemand gedacht, das erwachsene Menschen mit 'nem (Trett) Roller durch die Gegend fahren😉

Ralf69

08.11.2019, 19:06 #

Ich ginde die Teile auch cool…hat leider bei Otto nicht geklappt…also auf die 3. Rutsche warten…..😁

Kommentar verfassen