Leasingmarkt

[Privat] Hyundai IONIQ 5 (170 PS, 58 kWh)🔋🚘 für eff. 319€ mtl.

Update Die Rate wurde auf 287€ für 10.000km im Jahr und auf 302€ für 15.000km/Jahr gesenkt!
Ich persönlich finde den Hyundai IONIQ 5 nicht nur optisch wirklich schick, sondern auch die gebotene Technik zum aufgerufenen Preis ist meiner Meinung nach Weltklasse! Hier bekommen wir den ersten Deal zum Vollstromer aus Südkorea, welcher sich zum ersten Mal mit ordentlichen Konditionen an Privatpersonen richtet. Schaut euch den Kollegen mal an:

Bei Leasingmarkt gibt es gerade einen attraktiven Leasingdeal. Ab 286€/Monat least ihr den IONIQ 5 für 36 Monate bei einer Laufleistung von jährlich 10.000km (müsst ihr manuell umstellen!). Das Auto kommt mit einer Herstellergarantie von 8 Jahren. Die Sonderzahlung in Höhe von 4.500€ (4.500€ BAFA) müsst ihr zahlen, könnt ihr euch aber auch noch 2023 erstatten lassen.

💰 Was sind die wichtigsten Kennzahlen? 

  • Bruttolistenpreis: 43.900,00€
  • Brutto-Leasingrate: mtl. 286,78€
  • Bereitstellungskosten: 1.169,00€
  • Eff. Leasingrate: 319,25€
  • Leasing-Laufzeit: 36 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km/Jahr
  • Leasingfaktor (GF): 0,65 (0,73)

Es handelt sich um den Hyundai IONIQ 5 mit 125 kW (170 PS), einer Batterie mit 58 kWh Kapazität und einer 1-Gang-Automatik. Da es natürlich ein Neuwagen ist, liegt die Lieferzeit bei ca. Juni 2023. Wenn man alle monatlichen Kosten addiert, zahlt ihr innerhalb von drei Jahren insgesamt 11.493,08€ (286,78€ x 36 Monate + 999€). 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

⛽️🔋Verbrauch

Verbrauchswerte (laut Hersteller (bei Elektro/Hybrid: nach WLTP)):

  • CO2-Emissionen: 0g / km
  • Kraftstoffverbrauch (komb.): 16,7 kWh/100 km
  • Reichweite: 485km bei 58kWh

Wie ist die Ausstattung?

✅ Ausstattung (Highlights):

  • Tempomat
  • Privacy Verglasung
  • Spurhalteassistent
  • Müdigkeits-Warnsystem
  • Abstandstempomat
  • LED Scheinwerfer, LED Tagfahrlicht
  • Einparkhilfe Kamera hinten
  • Navigationssystem, etc.

Tipp Wer sich für ein Leasing entscheidet, muss sich natürlich auch um eine passende Versicherung kümmern. Dank unseres Bonus-Deales gibt es aktuell satte 60€ Bonus bei Tarifcheck. Bis zu 850€ Ersparnis ist möglich - auch wenn ihr eure bestehende KFZ-Versicherung zu einem günstigeren Tarif wechselt 👍🏻

Info Um einzuschätzen, wie gut das Leasing-Angebot ist, wird der Leasingfaktor (LF) herangezogen. Der LF berechnet sich, indem man die Leasingrate durch den Bruttolistenpreis des Wagens dividiert und mit 100 multipliziert. Je kleiner der LF, desto attraktiver der Leasing-Deal.

Wenn man auch die Bereitstellungskosten einberechnet, erhält man den Gesamtkostenfaktor (GF). Auch hier gilt: Je niedriger, desto besser. Mehr Infos dazu in unserem Ratgeber zum Thema Leasing und Leasingfaktor.

Tipp Wer sich für ein Leasing entscheidet, muss sich natürlich auch um eine passende Versicherung kümmern. Dank unseres Bonus-Deals gibt es aktuell satte 60€ Bonus bei Verivox. Bis zu 850€ Ersparnis ist möglich - auch wenn ihr eure bestehende KFZ-Versicherung zu einem günstigeren Tarif wechselt 👍🏻


eLRitmo

14.09.2022, 16:10 #

Hört sich eigentlich ganz gut an. Nur wer weiß schon, was in 8 Monaten ist.

Borti

07.10.2022, 23:15 #

Hätte ich ne wallbox, wäre es eine Überlegung wert

evafl21

08.10.2022, 03:16 #

Top Reichweite dafür.

Miguelito

08.10.2022, 08:36 #

das Design ist aber nicht meins, der Rest gut

Pilzener

17.10.2022, 18:58 #

Ich finde ja spannend, dass inzwischen auch Daten wie kWh angegeben werden.
Hoffentlich wird bald die PS Angabe ausgedient!

heavy23

17.10.2022, 21:31 #

Wer an die Reichweite glaubt, der glaubt auch an den Weihnachtsmann.

    omr

    17.10.2022, 22:16 #

    Ist doch bei Benziner und Diesel Fahrzeugen nicht anders.

      TimmyZ

      19.11.2022, 12:38 Antworten #

      @omr:
      doch, es ist anders. Im Schnitt weichen die Angaben zum Verbrennerverbrauch deutlicher als bei Elektroautos. Seit 18 Monaten und 40Tkm bin ich elektrisch unterwegs: beim Tempo 100kmh, komme ich auf unter 12kWh/100km bei Richtwert von 15. Ich möchte einen (500PS!) Benziner sehen, der 20% unter den Angaben fährt 😉 Nach 30Tkm lag der Durchschnittsverbrauch bei 15kWh/100.

    evafl21

    18.10.2022, 03:24 #

    Kommt halt auf den Fahrstil an 😉

    evafl21

    07.11.2022, 19:05 #

    @heavy23:
    Naja, eine typische Angabe wie die, dass manche Fahrzeuge 4 l auf 100 km/h fahren. 😉

      Raffaellofa

      10.11.2022, 14:47 Antworten #

      So sieht’s aus ☝🏽

      evafl21

      11.11.2022, 15:29 Antworten #

      @Raffaellofa:
      Ist halt immer ein "Schön-rechnen". 😀

      heavy23

      16.11.2022, 18:08 Antworten #

      Aber wenn ich 58 kW/h Akku habe und 16,7 kW/h auf 100 km verbrauche komme ich selbst wenn der Verbrauch stimmt auf weniger als 400 km , soviel kann der gar nicht rückgewinnen. Und wenn man dann mit Radio, Heizung oder Klima unterwegs ist, dann glaube ich an max. 300km.

      evafl21

      17.11.2022, 14:03 Antworten #

      @heavy23:
      Bei MG hat man – je nach Akkugröße – auch "nur" diese Reichweite. Kommt halt echt drauf an was man fährt, also welche Strecken. 😉

evafl21

18.10.2022, 03:24 #

Erinnert optisch etwas an Audi

Peter7787

09.11.2022, 10:08 #

Überlegung wert…

racetiger1

09.11.2022, 16:11 #

Stolzer Preis für ein Auto das in Indonesien zusammengeschustert wird! Von der Ökobilanz für Produktion und Transport ganz zu schweigen (Indonesien: 85% fossile Energie…)

Kommentar verfassen