Deutsche Postbank

Postbank Giro extra plus mit bis zu 250€ Prämie

Update Die Aktion gilt weiterhin.

Das ist mal wieder eine fette Prämie, die ihr hier bei der Postbank mit dem Giro Extra Plus bekommt: Kostenlos ist das zwar nur unter bestimmten Bedingungen, aber dafür winken euch insgesamt bis zu 250€ Prämie. Mitmachen können alle Neukunden ab 22 Jahren – und 200€ Bonus sollten für alle einfach machbar sein.

Giro extra plus – das Komfort-Konto

Im Gegensatz zum Postbank Giro plus-Konto, gibt es beim Giro extra plus die Visa Card dauerhaft kostenlos dazu. Als Debitkarte erhaltet ihr die Postbank Card Gold. Auch ein Tagesgeldkonto und ein Wertpapier-Depot mit Anlagekonto gibt es kostenlos zum extra plus-Konto.

  • Postbank Giro extra plus mit 250€ Prämie
    • nur für Kunden ab 22 Jahren
    • kostenlose goldene Postbank Card (Debitkarte)
    • kostenlose Postbank Visa Card 
    • monatliches Kontoführungsentgelt:
      – 9,90€ mtl. bei Geldeingang unter 3.000€/Monat (muss kein Gehalt sein)
      – kostenlos bei Geldeingang von mindestens 3.000€/Monat
    • Beleghaft erteilte Aufträge, z.B. Überweisungen sind kostenlos
    • Für Neukunden, die in den letzten 12 Monaten kein Kunde der Postbank waren

Giro extra plus-Konditionen

Das große Minus ist wohl die Kontoführungsgebühr, die bei stolzen 9,90€ im Monat liegt, es sei denn es gehen monatlich über 3.000€ auf euer Konto – dann ist die Kontoführung kostenlos. Ansonsten habt ihr mit der Postbank aber ein solides Konto, dass euch vor allem ermöglicht, an über 10.000 Geldautomaten Geld abzuheben. Und verrechnet mit dem ersten von zwei 100€ BestChoice-Gutschein, den ihr alleine für die Eröffnung erhaltet, kann sich das durchaus lohnen 🙂

Post- oder Video-Ident ist hier nicht möglich – wenn ihr die Kontoeröffnungsunterlagen bekommen habt, müsst ihr euch in einer Filiale der Deutsche Post AG oder der Deutsche Postbank AG legitimieren. Finde ich persönlich jetzt aber gar nicht allzu schlimm – ich denke gerade Video-Ident ist nicht Jedermanns Sache.

Weitere Konto-Details

  • Deutschlandweit kostenlos Bargeld abheben (Cash Group-Automaten: Postbank, Deutsche Bank, Commerzbank, Unicredit Bank, …)
  • 0€ Kontoführungsgebühr für ab 3.000€ Geldeingang im Monat
    • ansonsten: 9,90€ Kontoführungsgebühren pro Monat
  • Postbank EC-Card: kostenlos
  • Postbank Visa Card: kostenlos
  • Wertpapier-Depot mit Anlagekonto kostenlos
  • Überweisung in der Postbank Finanztipp App mit Spracheingabe oder Fingerprint
  • kostenloses Tagesgeldkonto
  • Zusatzkarte Postbank Card (Debitkarte): pro Jahr 6€

Ihr seht, das Konto ist gar nicht so schlecht mit dem kostenlosen Wertpapier-Depot und der kostenlosen Visa Card, mit der ihr im Ausland (in den Staaten der EU mit dem Euro) kostenlos bezahlen könnt.  Zudem ist es möglich am Schalter Bargeld abzuheben und auch beleghaft erteilte Aufträge, wie z.B. Überweisungen sind kostenlos. Auch könnt ihr euch eure Kontoauszüge in einer Filiale kostenlos ausdrucken ausdrucken.

Giro extra plus abschließen

250€ Girokonto Prämie

Bei Abschluss des Postbank Giro extra plus-Kontos erhaltet ihr als Neukunde eine Prämie in Höhe von 250€, die sich aus 2x 100€ Bestchoice Gutscheinen und weiteren 50€ direkt aufs Konto zusammensetzt. Einlösen könnt ihr die Gutscheine in über 200 Shops, unter anderem einlösbar bei Zalando, SportScheck, H&M uvm. Dadurch sind die Gutscheine fast so gut wie Bargeld. Mehr zu den Gutscheinen könnt ihr in unseren Magazin-Artikel über BestChoice nachlesen.

100€ Prämie für die Eröfffnung

Den ersten 100€ Bestchoice-Gutschein bekommt ihr, wenn ihr euch innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Kontoeröffnungsunterlagen in einer Filiale der Deutsche Post AG oder der Deutschen Postbank AG legitimiert. Die Kontoeröffnung muss noch durch die Postbank genehmigt werden.

100€ Prämie für die aktive Nutzung

Den zweiten 100€ BestChoice-Gutschein gibt es, wenn ihr das Konto auch aktiv nutzt. In diesem Fall bedeutet es, dass ihr in den ersten sechs Monaten nach Kontoeröffnung in drei aufeinanderfolgenden Monaten sechs unbare Sollbuchungen pro Monat vornehmen müsst – also 18 insgesamt. Dazu gehören z.B. Lastschriften, Überweisungen und Daueraufträge, also ausschließlich Buchungen, bei denen ein Geldbetrag vom Konto abgebucht wird (= „Soll“). Kartenzahlungen und Barabhebungen zählen jedoch nicht dazu.

Wann kommen die Best Choice-Gutscheine?

Sobald eine Prämien-Bedingung erfüllt ist, bekommt ihr die Gutscheine in die Online-Nachrichtenbox eures Kontos gelegt. Dort liegt er dann für 12 Monate nach Eingang bereit, in der Zeit solltet ihr ihn also schon mal woanders gespeichert oder schon eingelöst haben.

50€ direkt auf das Konto für die erfolgreiche Weiterempfehlung

Wenn ihr das Konto weiterempfehlt und es zu einem erfolgreichen Kontoabschluss innerhalb von vier Wochen kommt, erhaltet ihr und auch der Geworbene je 50€ aufs Konto.

Postbank Vorteilswelt

Für Neu- und auch für Bestandskunden bietet die Postbank Vorteilswelt aktionsweise immer Highlights, aber auch dauerhafte Aktionen wie aktuell 20% Rabatt bei Runners Point.

  • 20% Preisvorteil bei Runners Point
  • Gutscheinwerte: 25 Euro, 50 Euro, 100 Euro

Fazit

9,90€ im Monat sind schon nicht so wenig – dafür bekommt ihr allerdings  100€ für die Eröffnung und alleine das lohnt sich schon. Auch die zweiten 100€ sind locker drin. Gut ist auch, dass die Visa Card für euch dauerhaft kostenlos ist.

Wenn ihr keinen Bock auf Kontoführungsgebühren habrt, lohnt sich vielleicht ein Blick in unsere Liste mit den kostenlosen Girokonten, die auch alle eine – geringere – Prämie abwerfen.

Stellt eure Fragen gerne in den Kommentaren!

Euer Doc


Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

fairtools

17.04.2018, 13:40 Antworten Zitieren #

Da habe ich drauf gewartet. Vielen lieben Dank… das lohnt sich ja richtig.

bd2828

18.04.2018, 15:14 Antworten Zitieren #

Ich könnte euch werben, kontaktiert mich einfach

Hsvler51

19.04.2018, 09:19 Antworten Zitieren #

Konto besteht seit 1 Woche , aber noch keinen Gutschein da😢

MaiteD

19.04.2018, 10:03 Antworten Zitieren #

Leider kann ich in den Vertragsbedingungen nicht erkennen, ob Eigenüberweisungen über 3000 Euro ausgeschlossen sind. Ich befürchte, dass diese nicht als Zahlungseingang anerkannt werden.

    Carsten Schröder

    19.04.2018, 10:07 Antworten Zitieren #

    MaiteD: Leider kann ich in den Vertragsbedingungen nicht erkennen, ob Eigenüberweisungen über 3000 Euro ausgeschlossen sind. Ich befürchte, dass diese nicht als Zahlungseingang anerkannt werden.

    Nein, Eigenüberweisungen werden problemlos anerkannt – das weiß ich aus eigener langjähriger Erfahrung. (Ist auch logisch, da diese von der Postbank nicht ausgeschlossen werden.)

    fairtools

    19.04.2018, 10:19 Antworten Zitieren #

    @MaiteD:
    Auszug aus den Produktinformationen der Postbank:

    • monatliches Kontoführungsentgelt
    – bei Geldeingang* unter 3.000 EUR im Kalendermonat 9,90 EUR
    – bei Geldeingang* von mindestens 3.000 EUR im Kalendermonat -,– EUR

    * Geldeingänge, die auf Bareinzahlungen des Kontoinhabers oder eines Dritten beruhen, sowie Gutschriften, denen die Ausführung einer Überweisung zu Lasten eines Postbank
    Tagesgeldkontos zugrunde liegt, werden nicht berücksichtigt.

0ptimus

19.04.2018, 14:27 Antworten Zitieren #

Eigene überweisungen zählen dazu?

    Berthold_

    19.04.2018, 17:45 Antworten Zitieren #

    @0ptimus:
    Ja. Du kannst dir z.B. das Geld auch selbst überweisen (auf ein anderes Konto).

0ptimus

21.04.2018, 22:08 Antworten Zitieren #

Hat jemand schon erste Gutschein für Konto Eröffnung erhalten?

bd3957

22.04.2018, 16:30 Antworten Zitieren #

So ein dreck.. hab gerade für 3 Monaten das Studentenkonto abgeschlossen 🙁

evafl21

22.04.2018, 18:25 Antworten Zitieren #

Super Sache, zumal man dank der Cash Group unterwegs super Geld abheben kann.

Borzho

22.04.2018, 21:04 Antworten Zitieren #

Kontoführungsgebühr, direkt nicht weiter lesen

    froggy

    23.04.2018, 00:45 Antworten Zitieren #

    @Borzho:
    ich habe bei einer der letzten aktionen (ich glaube, dass war irgendwann in 2015 oder 2014) mitgemacht, damals hieß es lt. AGB‘s, das konto wäre „dauerhaft und bedingungslos kontoführungsgebühren-frei“…dann kam die geschichte mit der einführung und der dazugehörigen abmahnung über die verbraucherschutz-zentrale…trotz allem wurden mir vor ein paar monaten gebühren abgebucht. meine email diesbezüglich wurde seitens der postbank bis heute nicht beantwortet! meine konsequenz hieraus: konto komplett geleert, nochmalige email um meinen unmut abermals zu äußern und bis zum heutigen tage keinen einzigen cent mehr eingezahlt…absolute frechheit, wie die postbank hier mit kunden umgeht🤬🤬

Harry Schmidt

23.04.2018, 16:56 Antworten Zitieren #

Ich bin mit der Ingediba sehr zufrieden. Minestgeldeingang 0.00. Und auch kostenlos. Mit kostenloser Visa Karte. Mit 75 € Prämie. Postbank braucht keine Sau !!!!!!!

    fairtools

    27.04.2018, 07:47 Antworten Zitieren #

    @Harry Schmidt:
    Das mag sein, dass keine „Sau“ die Postbank braucht. Es geht hier aber um 250,00 Euro Prämie und nicht über nur 75,00 Euro. Das macht den Unterschied…

friedel79

24.04.2018, 23:32 Antworten Zitieren #

Hallo, wenn noch jemand einen Werber sucht bitte melden.😀

Hsvler51

26.04.2018, 17:08 Antworten Zitieren #

Bei der diba auch kostenlosen Umschlag für scheckeinreichung?

bd9448

26.04.2018, 21:37 Antworten Zitieren #

Bis wann gilt Aktion noch?

    Carsten Schröder

    26.04.2018, 21:47 Antworten Zitieren #

    bd9448: Bis wann gilt Aktion noch?

    Die Postbank nennt schon seit längerem bei ihren Aktionen keine Endtermine mehr. Du kannst davon ausgehen, dass sie noch einige Zeit läuft.

Hsvler51

27.04.2018, 09:30 Antworten Zitieren #

@Harry Schmidt scheckeinreichung Postbank kostenlos, diba portokosten

Sam123456

27.04.2018, 17:25 Antworten Zitieren #

Hat jemand schon einen Gutschein bekommen? Das Konto ist eröffnet aber im Postfach kein Gutschein..

Hsvler51

27.04.2018, 17:30 Antworten Zitieren #

Dauert 2 Monate, leider

    jai

    28.04.2018, 13:10 Antworten Zitieren #

    @Hsvler51:
    Gilt das generell oder war das nur bei Dir der Fall?

Hsvler51

28.04.2018, 15:34 Antworten Zitieren #

Postbank mir geschrieben

    jai

    28.04.2018, 22:25 Antworten Zitieren #

    @Hsvler51:
    Gut zu wissen. Hätte mich sonst wieder aufgeregt. 😉

Sophisticat

28.04.2018, 15:47 Antworten Zitieren #

@Hsvler51: Wie Yoda du sprechen. Umsortieren die Worte du musst.

Hsvler51

28.04.2018, 17:29 Antworten Zitieren #

Entschuldigung😢

Hsvler51

28.04.2018, 17:34 Antworten Zitieren #

Kommt davon wenn gleichzeitig PC, iPad und iPhone im Betrieb sind😄

lazzi

30.04.2018, 12:23 Antworten Zitieren #

Könnte mir bitte jemand erklären, was genau mit

“ in den ersten sechs Monaten nach Kontoeröffnung in drei aufeinanderfolgenden Monaten sechs unbare Sollbuchungen, z.B. Lastschriften, Überweisungen und Daueraufträge“

gemeint ist?

Müssen in 3 aufeinander folgenden Monaten *jeweils* 6 unbare Sollbuchungen stattfinden (also 18 unbare Sollbuchungen in 3 Monaten insgesamt)

oder

in 3 aufeinander folgenden Monaten *insgesamt nur* 6 unbare Sollbuchungen stattfinden?

    DealDoktor

    30.04.2018, 12:26 Antworten Zitieren #

    @lazzi:
    Jeweils 6 pro Monat

      lazzi

      30.04.2018, 14:37 Zitieren #

      @DealDoktor:
      Danke für die schnelle Antwort, Doc!

      0ptimus

      01.05.2018, 15:10 Zitieren #

      @DealDoktor:
      in drei aufeinanderfolgenden Monaten sechs unbare Sollbuchungen, z.B. Lastschriften, Überweisungen und Daueraufträge, vornehmen müsst

      6 Buchungen insgesamt für 3 Monate , d.h 2 für einen Monat reicht schon

      0ptimus

      01.05.2018, 15:12 Zitieren #

      @DealDoktor:

      Kommentarbild von 0ptimus

      0ptimus

      09.05.2018, 16:46 Zitieren #

      @DealDoktor:Hallo Doc , Eigene Überweisungen und Gutschriften zählen auch dazu?

mardud91

02.05.2018, 20:16 Antworten Zitieren #

Hallo! Eine Frage 🙂
Um die zweite Prämie zu kassieren möchte ich mir vom hauptkonto drei Monate lang jeweils 3000€ auf dieses Postbankkonto überweisen (um keine Gebühren zu zahlen) und dann wieder zurück 6*500€ um die 6 Aktionen/Monat zur aktiven Nutzung zu erfüllen.

Die Frage dazu: müssen die 3tsd Euro den ganzen Monat drauf liegen bleiben oder müssen die einfach nur einmal verbucht sein und können am nächsten Tag wieder raus? Kann ich so wie oben beschrieben vorgehen um die zweite Prämie zu erhalten und keine kontogebühren zu zahlen? Das Konto wird ansonsten ich benutzt und es bleibt beim Saldo von 0€. Danke schon im Voraus:)

mardud91

02.05.2018, 20:17 Antworten Zitieren #

@mardud91: PS: (die 3.000 Euro die ich einzahlen kommen auch nicht auf einmal rein sondern per mehrere Überweisungen)

diggitallux

02.05.2018, 21:12 Antworten Zitieren #

Wie hoch muss denn eine Überweisung überhaupt sein um die Bedingungen für die 6 Buchungen zu erfüllen? Könnte ja auch sechs Mal 1 Euro überweisen, oder?

    DealDoktor

    03.05.2018, 09:57 Antworten Zitieren #

    @diggitallux:
    Je härter du am Limit lebst, um das äußerste aus diesem Deal mit dem geringsten Einsatz rauszuholen, desto weniger darfst du dich beschweren, wenn dir die Postbank aus „Gründen“ deinen Bonus verwähren sollte. Ich denke niemand lässt sich gerne verschaukeln 😉

      diggitallux

      03.05.2018, 15:44 Zitieren #

      @DealDoktor:
      Es geht mir nicht ums Verschaukeln sondern um die fehlende konkrete Bedingung von der Postbank, da ich mich nämlich gerne an vereinbarte Bedingungen halte.

      0ptimus

      09.05.2018, 16:47 Zitieren #

      @DealDoktor:
      Hallo Doc , Eigene Überweisungen und Gutschriften zählen auch dazu?

      DealDoktor

      09.05.2018, 17:17 Zitieren #

      0ptimus: @DealDoktor:
      Hallo Doc , Eigene Überweisungen und Gutschriften zählen auch dazu?

      Es geht um unbare Sollbuchungen, z.B. Lastschriften, Überweisungen und Daueraufträge. Was du nennst sind Einzahlungen und damit keine Sollbuchungen (wenn Geld vom Konto runtergeht). Somit zählen die nicht.

      0ptimus

      09.05.2018, 20:46 Zitieren #

      0ptimus: @DealDoktor:
      Hallo Doc , Eigene Überweisungen und Gutschriften zählen auch dazu?

      DealDoktor:
      Es geht um unbare Sollbuchungen, z.B. Lastschriften, Überweisungen und Daueraufträge. Was du nennst sind Einzahlungen und damit keine Sollbuchungen (wenn Geld vom Konto runtergeht). Somit zählen die nicht.

      d.h Eigenüberweisungen als „Geldeingang werden nicht berücksichtigt?

      DealDoktor

      11.05.2018, 12:55 Zitieren #

      0ptimus:
      d.h Eigenüberweisungen als „Geldeingang werden nicht berücksichtigt?

      Richtig. Eine Sollbuchung ist eine Buchung, bei der Geld vom Konto abgeht, z.B. Lastschriften, Überweisungen und Daueraufträge, vornehmen müsst. Kartenzahlungen und Barabhebungen zählen nicht dazu.

      Carsten Schröder

      11.05.2018, 13:01 Zitieren #

      0ptimus:
      d.h Eigenüberweisungen als „Geldeingang werden nicht berücksichtigt?

      DealDoktor: Richtig. Eine Sollbuchung ist eine Buchung, bei der Geld vom Konto abgeht, z.B. Lastschriften, Überweisungen und Daueraufträge, vornehmen müsst. Kartenzahlungen und Barabhebungen zählen nicht dazu.

      Ich glaube, er meint die monatlich mindestens 3000 Euro, damit das Konto kostenfrei ist. Dafür sind auch problemlos Eigenüberweisungen möglich.

bd8965

05.05.2018, 11:52 Antworten Zitieren #

Hatte nur ich zufällig einfach so 20 Euro auf dem Sparbuch?

steveband

20.05.2018, 16:37 Antworten Zitieren #

@Dealdoktor:
Aktion läuft aktuell noch: https://www.postbank.de/privatkunden/giro-extra-plus.html

Hsvler51

22.05.2018, 16:13 Antworten Zitieren #

Heute die ersten 100€ prämie gekommen

    jai

    23.05.2018, 09:38 Antworten Zitieren #

    @Hsvler51:
    Und wie lange hat das nun gedauert?

Hsvler51

23.05.2018, 23:51 Antworten Zitieren #

5 Wochen

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)