Solight DT27 – Digitaler Strom­ver­brauchs­mes­ser für 20,80 € (statt 27,80 €)

solight-dt27

20,80€ 27,80€

Bei Kaufland Online erhaltet Ihr das

Strom­ver­brauchs­mes­ser Solight DT27

für 20,80 € (15,80 € zzgl Versand). Der PVG beginnt ab 27,80 € (22,90 € zzgl Versand).

Die Stromverbäucher sollte jeder im Haus kennen und messen können! Damit könnt Ihr unnötigen Verschwender identifizieren und evtl auch mal den Stecker ziehen.

Ich kenne den Verbrauch der meisten Gerät im Haushalt und man muss natürlich manchmal auch Komfort gegen Nutzen und Langlebigkeit in Relation betrachten.

  • Großer und übersichtlicher LCD Display, Diagonale 3″ – 7,5 cm.
  • Max. gemessene Zeit: 9999 Tage.
  • Max. gemessener Verbrauch: 9999kWh.
  • Min. Menge von der aufgezeichneten Leistungsaufnahme: 2W, max.: 3680W / 16A.: 2W, max.: 3680W/16A.
  • Einstellung vom Preis für Energie.
  • Genaue Preisberechnung und Energieverbrauchsmessung.
  • Kindersicherung.
  • Indikation von maximaler Leistungsaufnahme.
  • Integrierter Spannungsstabilisator bis zu ± 1,5% Abweichungen von der Nennspannung für präzise Messungen.
  • Betriebstemperatur: 0 bis + 50°C.
  • Aufladung: AC 230V, 50Hz.
  • Eingebaute Backup-Batterie.

38 Rezensierende bei beleuchtung.de vergeben fantastische 4,8 Sterne.

ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

16.01.2023, 18:28 #

Lest ihr Dealeinreicher eigentlich irgendwann mal, was ihr da mit c&p in euren Deal einfügt?

    Pilzener

    16.01.2023, 18:30 #

    Ja klar, was gibt's?
    Funktioniert nicht bei Minusgraden…

      ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

      16.01.2023, 19:03 Antworten #

      @Pilzener:
      Es ging mir eigentlich um die Auflagemöglichkeit mit AC 230V. Finde ich gut, funktioniert aber nicht.
      Lest doch bitte vor Veräußerung mal die von euch geschriebene oder eingefügte Beschreibung durch, es gibt hier Akkubohrhammer mit 2000W Leistung und Staubsauger mit "-" 13000 kPa.
      Für mich neu war halt eine Lademöglichkeit am Festnetz.

Speedster

16.01.2023, 20:02 #

Leider schon vorbei 🤷🏻‍♂️

BettyFordBoy

17.01.2023, 07:12 #

Leider zu schnell abgelaufen oder Kontigent aufgebraucht 🙁

gerda11

17.01.2023, 10:12 #

Was bringt es mir denn, wenn ich den Verbrauch gemessen habe? Kaufe ich mir dann gleich ein besseres, stromsparendes Gerät, ev. für ein paar hundert Euronen? So einen Verbrauchsmesser kann ich mir für den Bedarfsfall auch bei den Verbraucherzentralen z.B. ausleihen, brauche ich nicht gleich teuer zu kaufen. Und Leuchtmittel sollte man ohne gleich alles erst ausmessen zu müssen gegen sparsame LED-Lampen tauschen.

1.Schnapper

21.01.2023, 19:41 #

Dann lieber so eine WLAN-Schaltmesssteckdose. Da kann man den Verbraucher auch noch von der Ferne abschalten. Immer wieder mal im Angeböt von 10-20€.

1.Schnapper

21.01.2023, 19:56 #

Die Ledvance gibts gerade bei Amazon für nen 10er ( auch hier ein Deal, aber mit schlechter Beschreibung, da die Messnöglichkeut nicht erwähnt wird).
Kann z.B. Benachrichtigen, wenn der Strom der Waschmaschine auf 0 geht (Wäsche fertig, wobei man evtl. eine Zeitverzögerung einbauen muss, da der Strom bei manchen Maschinen auch vor dem Schleudern kurz auf 0 sinken kann ).

Kommentar verfassen