🔥 mind. 290€ THG-Prämie für dein Elektroauto mit Elektrovorteil – oder 225€ sofort

Update Im Dashboard oder beim Antrag gibt es nun auch die Möglichkeit eine Sofortauszahlung zu wählen. Elektrovorteil bietet dabei 225€ und mindestens 25€ als der nächste Mitbewerber! Hammer!

Top THG-Deal – exklusiv für die DealDoktor-Community! So viel gibt es bei anderen Anbietern fast nie als feste Auszahlung und daher wollen wir es euch natürlich nicht vorenthalten. Bei Elektrovorteil.de bekommt ihr gerade mit eurem E-Fahrzeug (mehr Infos dazu unten) satte 290€ pro Jahr. Übrigens ist das kein Risikopreis wie bei anderen Anbietern, sondern ein fixer Auszahlungsbetrag.

Hier abschließen

Tipp Bisher funktionierte die Anmeldung nur mit reinen E-Autos. Seit diesem Jahr sind auch Fahrzeuge mit einer Zulassungsbescheinigung Teil 1 berechtigt. Wenn ihr also ein E-Motorrad, ein Kleinstfahrzeug wie den eGo oder einen Twizy habt, dann nutzt auch hier die THG-Quote!

Was ist die THG-Quote?

Der Kauf von Elektroautos wird in Deutschland bereits durch eine Prämie und das Aussetzen der Kfz-Steuer für zehn Jahre gefördert. Ab 2022 kommt aufgrund einer neuen Regelung eine weitere Möglichkeit hinzu, die Kosten für Tesla und Co. zu senken. Denn wer ein solches Fahrzeug besitzt, erwirbt durch Laden statt Tanken ein rechnerisches Treibhausgas-Guthaben (THG) – und das lässt sich an Unternehmen verkaufen, die es benötigen, damit deren CO²-Bilanz sinkt.

Update Aktuell kommt es zu Verzögerungen bei der Auszahlung der THG-Prämien. Für euch ändert das jedoch nichts an den generellen Auszahlungen – und es heißt Ruhe zu bewahren. Anders als bei den Wallboxen werden die Fördertöpfe nicht geschlossen. Es ist ausreichend Geld vorhanden, das an die Antragssteller verteilt wird.

Also lass dich für deine eingesparten Emissionen durch die THG-Quote belohnen und melde dich bei Elektrovorteil.de an. Ihr könnt euch also zurücklehnen und auf eure Auszahlung warten, während sich der Anbieter um alles kümmert.

Im Prinzip übernimmt Elektrovorteil.de folgendes:

  • Bündelung aller registrierten Fahrzeuge zu einer Flotte
  • Zertifizierung von gebündelten Strommengen beim Umweltbundesamt (UBA)
  • Veräußerung an sogenannte quotenverpflichtete Unternehmen
  • Kalkulation und Ausschüttung der Gelder

Und so funktioniert’s…

  1. Hier den Elektrovorteil-Deal abschließen mit Gutscheincode „2023“
  2. Im Registrierungsprozess euren Namen und eure Mailadresse eingeben
  3. eure Zulassungsbescheinigung Teil 1 hochladen
  4. die Abwicklung über Elektrovorteil.de abwarten
  5. über eine fette Auszahlung freuen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bonusbedingungen

Bitte beachtet – wie bereits im Text beschrieben – dass mittlerweile alle Fahrzeuge mit einer Zulassungsbescheinigung Teil 1 teilnahmeberechtigt sind. Beachtet hierbei aber, dass beispielsweise ein 45er Roller, für den der Halter statt des Versicherungskennzeichens eine Zulassung beantragt hat, weiterhin nicht berechtigt ist (bzw. nur mit einem Trick). Außerdem wird der Betrag für Bestandskunden – wir für Neukunden – immer nach oben angepasst, wenn sich aus der Berechnung höhere THG-Prämien ergeben. Ach ja: PlugIn-Hybride sind ausgeschlossen – teilnahmeberechtigt sind für die Quote nur reine Elektrofahrzeuge. Weitere Informationen erhaltet ihr » hier «.

Viel Spaß damit!

Euer Doc

bd21932

03.06.2022, 12:55 #

Geht das für nen Toyota Mirai (Wasserstoff)?

Marcus000

03.06.2022, 12:58 #

"Beachtet hierbei aber, dass beispielsweise ein 45er Roller, für den der Halter statt des Versicherungskennzeichens eine Zulassung beantragt hat, weiterhin nicht berechtigt ist (bzw. nur mit einem Trick)"

Wieso sind freiwillig zugelassene 45er Roller nicht berechtigt bzw. was ist der Trick?

    DealDoktor (Steven)

    03.06.2022, 13:13 #

    @Marcus000:
    normale 45er sind nicht berechtigt, weil man zwingend eine Zulassung Teil 1 benötigt. Wer seinen Roller aber freiwillig zulässt, bekommt diese und kann entsprechend auch die THG-Quote abziehen. In den Blog-Artikeln hat der Anbieter auch eine Seite dazu angelegt.

      Uniformgeist54

      08.06.2022, 11:32 Antworten #

      Das gilt aber doch nicht für die kleinen 50er Roller. Auch bei freiwilliger Zulassung. Zumindest Carbonify hat eine konkrete Anfrage abgelehnt

      DealDoktor (Steven)

      08.06.2022, 11:47 Antworten #

      @Uniformgeist54:
      Das Umweltbundesamt hat mir zwischenzeitlich bestätigt, dass diese "nur" die Zulassung Teil1 benötigen und den Vermerk, dass es sich um ein reinelektrisches Fahrzeug handelt. Daher doch: 45er Roller oder Moped freiwillig zulassen und absahnen. 😀

eLRitmo

04.06.2022, 18:57 #

Tja, wäre ja schön gewesen, wenn der Liefertermin fürs neue E-Auto nicht schon wieder verschoben worden wäre. Ja, ja – wäre, wäre Fahradkette.

    DealDoktor (Steven)

    08.06.2022, 10:22 #

    @eLRitmo:
    schöner Mist… 🙁 Was hast du denn bestellt? 🙂

      eLRitmo

      09.06.2022, 20:18 Antworten #

      @DealDoktor (Steven):
      Das was mit T beginnt, aber Verzögerungen waren ja auch schon vor längerer Zeit abzusehen. Warum sollte es bei denen besser laufen…

    DoofeNuss

    08.06.2022, 18:31 #

    @eLRitmo:
    Das ist ärgerlich.
    Aber inzwischen muss man ja schon froh sein wenn man überhaupt ein E-Auto irgendwo bestellen kann.

      eLRitmo

      09.06.2022, 20:22 Antworten #

      @DoofeNuss:
      Bestellen kann man sicher noch hier und da, allerdings mit Lieferzeiten länger als eine Schwangerschaft 😉
      Und warum soll ich/man dann jetzt noch bestellen.
      Eine Option ist Gebraucht zu kaufen (natürlich dann zu Neuwagenpreisen).
      Aber das ist alles "Jammern auf hohem Niveau".

Lina27

08.06.2022, 22:49 #

Wie sieht das denn hier steuerlich aus? Muss ich da etwas beachten?

Knallfrosch

12.06.2022, 11:38 #

Ach verdammt…..Deal übersehen.
Gestern beim ADAC zu EUR 370,- abgeschlossen.

    DealDoktor (Steven)

    13.06.2022, 14:16 #

    @Knallfrosch:
    … und dann nur die Konditionen, weil du Mitglied bist. 😀

      Knallfrosch

      13.06.2022, 14:31 Antworten #

      @DealDoktor (Steven):
      nur oder weil, das ist eine Frage der Definition. 🙂

    Mertkaddar

    11.01.2023, 10:05 #

    370 ist doch besser

      Knallfrosch

      11.01.2023, 10:16 Antworten #

      @Mertkaddar:
      im alten Jahr gab es hier im Deal noch ein paar EUR mehr. Weiß aber nicht mehr wie hoch da die Prämie war.

      Im jahr 2023 bietet der ADAC seinen Mitgliedern allerdings 320,-.
      Daher ist das hier für mich diesmal kein Deal.
      Die Prämien sind aber überall deutlich gesunken.
      Und die "bis zu"-Auszahler würde ich defintiv meiden.

Uniformgeist54

16.06.2022, 11:01 #

Soeben beantragt! Vielen Dank für den Deal!

subwoofer

17.06.2022, 15:37 #

375€ jährlich?
Wieviel Jahre Maximal?

murle

28.06.2022, 16:10 #

hab grade ein passendes Auto für den Deal bestellt 😀

    DealDoktor (Steven)

    30.06.2022, 15:24 #

    @murle:
    Oha… was ist's denn geworden? 🙂

      murle

      01.07.2022, 07:58 Antworten #

      @DealDoktor (Steven):
      2.Wagen für meine Frau einen Dacia Spring 🙂
      kommt leider erst im Dezember

      DealDoktor (Steven)

      01.07.2022, 11:50 Antworten #

      @murle:
      wie geil.. 🙂 vor 10 Minuten im E-Mob-Chat wurde noch diskutiert, dass Dacia mit dem Erfolg des spring überrascht war und eigentlich keine Fahrzeuge mehr lieferbar sind. Dann schon mal: Glückwunsch!

      murle

      01.07.2022, 14:21 Antworten #

      @DealDoktor (Steven):
      Lieferbar ist der schon, musst halt 6-8 Monate warten. Aber bei anderen (z.B.Opel corsa-E) muss man teilweise über ein Jahr warten ab Bestellung.

      Beim Dacia Spring gab es einen Bestellstop aufgrund Wechsel auf neues Model (kleiner Facelift), Lieferschwierigkeiten Kabelbaum und Lackfarben, Lockdown Shanghai… kommt halt alles zusammen.

      Hab direkt nach dem Bestellstop den Neuen Look bestellt.
      Jetzt warten und Tee trinken….

jockel68

04.07.2022, 14:56 #

Wie lange dauert es denn bei elektrovorteil bis die Prämie gezahlt wird?

®

06.07.2022, 12:20 #

Toller Anreiz zu wechseln. Fragt sich ob der Reiz sich in Zukunft noch vergrößert .🤔

City87

06.07.2022, 17:32 #

Ist es nur die Gier nach Geld, oder warum verkauft man seine Seele für 375?

Speedster

06.07.2022, 17:34 #

Nee, lieber einen Verbrenner.

TanteG

18.08.2022, 16:09 #

Echt gutes Angebot

blaubi33

18.08.2022, 16:59 #

Mal ganz blöd gefragt: verkaufen Eigentümer von E-autos an die Unternehmen die Lizenz zum Umwelt verpesten oder verstehe ich das falsch?

Pilzener

26.09.2022, 12:31 #

Bekannte habe jetzt einen 100 % Stromer und freuen sich auch bereits auf die THG Prämie.

boggart

10.01.2023, 21:41 #

THG-Quote ist immer eine feine Sache, reicht für ein paar Mal volladen auf der Autobahn 🙂

evafl21

11.01.2023, 01:11 #

Mal sehen, wie sich da die Zahlen künftig entwickeln.

bd43733

11.01.2023, 08:11 #

Früher war es mal 400 Euro…

Devi

11.01.2023, 19:04 #

Hallo zusammen,

Wie ist das denn, wenn das Leasing im März abläuft? Darf ich dann trotzdem jetzt für mich die THG Prämie beantragen?

Danke schon mal

    DealDoktor (Steven)

    12.01.2023, 10:19 #

    @Devi:
    Ja ein Tag Zulassung auf dich genügt. Man muss dann nur kommunizieren, dass die Quote bereits für 2023 beantragt wurde und der nächste Halter für dieses Jahr nix mehr bekommt. 🙂

Franzalbertus

09.02.2023, 17:05 #

Danke, hab ich Mal weitergeleitet.

Mythos13

10.02.2023, 07:05 #

Ich hab leider keins

bd43733

10.02.2023, 07:38 #

Ich hab leider keins…aber einem Kumpel weitergeleitet.

MrSteen

10.02.2023, 09:02 #

Irgendwie überwiegen immer noch die Nachteile …

bd29822

21.02.2023, 17:02 #

klar, bei der HUK gibt es 300 fix nur halt keine Provision für Dealdoktor

    DealDoktor (Steven)

    23.02.2023, 12:41 #

    @bd29822:
    Jeder wie und wo er möchte… Du weißt, wo aktuell die Quoten liegen? Und wieviel Provision da für DealDoktor übrig bleibt? Dann weißt du sicher auch, wieviel die HUK pro Abschluss zubezahlt? 😀

Kommentar verfassen