Sparhandy

Telekom-Netz: Allnet-Flat + 2GB – 8GB LTE ab mtl. 17,90€ (oder ohne LTE ab 12,90€)

Update Sparhandy hat gerade bei einigen der hauseigenen Allnet-Flats im Telekom-Netz mit LTE (!) die Preise gesenkt.

Und wie schon länger fleißig diskutiert wurde: Bei einigen Tarifen im Telekom-Netz, die u.a. von Sparhandy angeboten werden, ist auch endlich die High-Speed-Frequenz freigeschaltet! Alle Infos dazu hier: Congstar, Klarmobil & Sparhandy endlich mit LTE im Telekom Netz

Bei Sparhandy bekommt ihr hauseigene Allnet-Flats im Telekom-Netz, allesamt sehr günstig mit verschieden großen Datenflats zur Auswahl – und seit einigen Monaten sogar mit LTE.

Sparhandy Allnet-Flats mit LTE (oder ohne LTE)

Mit diesen Sparhandy Allnet Flats im Telekom-Netz könnt ihr also unbegrenzt telefonieren, unbegrenzt SMS-schreiben, und im besten Netz surfen. Nach Aufbrauchen wird die Geschwindigkeit gedrosselt.

Die Tarife gibt es in verschiedenen Varianten: Mit LTE (erkennbar an dem Zusatz „Speed“ im Tarifnamen), ohne LTE, und als drittes noch in einer monatlich kündbaren Version ohne LTE („Flex“):

Tipp Der 3G-Standard (UMTS/HSPA+) endet bei maximal 42,2 Mbit/s, und somit kann eine Surfgeschwindigkeit von 50 Mbit/s ausschließlich über das bessere HighSpeed-Netz realisiert werden. 

Zu den Kosten hinzu kommt dann nur noch der einmalige Anschlusspreis von 19,90€.

Da seit Juni 2017 die EU-Roaming-Gebühren komplett weggefallen sind, könnt ihr all diese Tarife im EU-Ausland genau so nutzen wie in Deutschland! Das gilt wohlgemerkt dann auch für alle anderen Handytarife.

Eure Rufnummer könnt ihr im Bestellprozess mitnehmen.

Tipp Nix passendes dabei? Massenhaft weitere Handyverträge findet ihr dauerhaft aktuell immer in der Liste der 30 besten Handytarife!

Kündigung

Wenn  ihr den Tarif nach 24 Monaten nicht mehr nutzen wollt, könnt ihr einfach direkt bei Sparhandy kündigen. Das wäre auch empfehlenswert, denn danach fallen je nach Tarif höhere monatliche Kosten an.


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

a.hoss

05.01.2018, 11:59 Zitieren #

Bei sparhandy muss man keine anschlussgebuehren zahlen bei klarmobil aber schon oder?

    DealDoktor

    05.01.2018, 15:25 Zitieren #

    @a.hoss:
    Bei Sparhandy fallen in der Tat aktuell keine Anschlussgebühren an (statt sonst 14,90€).

    Dafür ist es bei Sparhandy eben aktuell monatlich teurer, und es gibt dort auch keinen Rufnummerbonus (bei Klarmobil gibt's 25€ Bonus)

sed-app

05.01.2018, 17:06 Zitieren #

Darf man die Kündigung gleich im Anschluss versenden?
Oder muss eine gewisse Zeit nach dem Abschluss vergangen sein?

    DealDoktor

    05.01.2018, 19:29 Zitieren #

    @sed-app:
    Du kannst jederzeit kündigen, bis spätestens 3 Monate vor Ablauf der 24 Monate (3 Monate Kündigungsfrist).
    Ratsam ist aber, die 14 Tage Widerrufsfrist abzuwarten, um sicherzugehen, dass die Kündigung nicht von einem Mitarbeiter versehentlich als Widerruf interpretiert wird.

floyd

07.01.2018, 19:25 Zitieren #

Wenn ich bisher bei Klarmobil war, ist dann ein Wechsel zu Sparhandy möglich?

soulbaker

20.01.2018, 07:52 Zitieren #

ALLNET FLAT 2000 2000 MB mit 21,6 Mbit/s1 (D NETZ)

nur 11,99 pro Monat FLAT Internet 2000 MB1
mit bis zu 21,6 Mbit/s
FLAT Telefonie
FLAT SMS
MONATLICH KÜNDBAR
EU-ROAMING inklusive2
25 EUR Bonus
bei Rufnummernmitnahme3

ist das das telekom netz?
hammer preis!!!!

jonnydd

20.01.2018, 09:01 Zitieren #

Es wäre wichtig zu erwähnen
das die Telekom das 3g Netzt bis 2020 abschaltet. Schon jetzt gibt es Standorte wo nur 4g geht. Also aufpassen.

    soulbaker

    20.01.2018, 09:04 Zitieren #

    @jonnydd:
    ja aber so lange dieser tarif hier angeboten wird.. wird da nichts abgeschaltet.. sonst wäre es ja betrug am kunden…
    und diese 3g abschaltung kommt bestimmt erst 2025..
    die erzählen viel wenn der tag lang ist

jonnydd

20.01.2018, 09:05 Zitieren #

Da liegst du falsch, ich kann dir alleine bei in Dresden Ecken nennen wo nur 4g geht.

    soulbaker

    20.01.2018, 09:27 Zitieren #

    @jonnydd:
    ja weil da wahrscheinlich kein 3g verfügbar ist, bzw. ohne telekom wäre da gar kein empfang

      Anonymous

      20.01.2018, 09:40 Zitieren #

      @soulbaker:
      blödsinn, wer Verträge ohne LTE abschließt dem ist nicht mehr geholfen…

      soulbaker

      20.01.2018, 09:55 Zitieren #

      @Anonymous: @soulbaker:
      blödsinn, wer Verträge ohne LTE abschließt dem ist nicht mehr geholfen…

      ich habe derzeit den tarif o2 free s und bin vollkommen zufrieden, lte ist für mich überbewertet, die kunden werden ausgenommen mit den datenpaketen meiner meinung nach

paule

20.01.2018, 09:51 Zitieren #

Hatte jetzt 2 Jahre Lte telekom Datenvertrag und vermisse ihn schmerzlich. Wo ich zuvor mit H+ rumgesurft bin gibts jetzt 2 Jahre später nur noch Edge.

jonnydd

20.01.2018, 09:57 Zitieren #

@soulbaker: Deswegen habe ich ja geschrieben das 3g Verträge keinen Sinn machen, außer für die jenigen die an der Provision verdienen.

soulbaker

20.01.2018, 09:59 Zitieren #

warum gibts nicht in deutschland 50gb für 10€ das ist wäre nen fairer preis finde ich…

soulbaker

20.01.2018, 10:02 Zitieren #

hier wird alles wieder so dargestellt als wäre 3g mist.. das ist das was ich meine …
weil immer dieses LTE netzt beworben wird.. steht ja auf jeder page…
die sagen zu mir ich kann bis zu 44mbit die sekunde surfen….
das ist doch verarsche hoch 6..
3mbit reicht doch völlig aus….
sonst wäre ja zum beispiel mein datenpaket von 500mb in paar sekunden vebraucht…..

Steffoff

20.01.2018, 12:40 Zitieren #

@soulbaker: Hää? Kommt doch drauf an was du machst! Nur weil es schneller geht wird es ja nicht automatisch mehr.

soulbaker

20.01.2018, 16:44 Zitieren #

hallo wie lange läuft den bitte die aktion hier?

    DealDoktor

    21.01.2018, 17:03 Zitieren #

    @soulbaker:
    Die 2GB für 9,99€ gibt es offiziell noch im ganzen Januar, also bis 31.01.
    Aber wie so oft bei Handytarifen gibt es dafür keine Garantie, kann also jederzeit beendetw erden.

löwenzahn

20.01.2018, 23:26 Zitieren #

Tolles Angebot! Vielen Dank!^^

Newton2050

30.01.2018, 00:35 Zitieren #

Sparhandy ist der größste Drecksverein.
– Empfang und Internet deutlich schlechter als das original-Netz!
– Einwahl durch Mailbox kostenpflichtig
– Service katastrophal
– Nummerportierung teuerer als alle anderen
– Diskriminierung im Netz -> oft Ausfälle!

Lieber ein Paar Euro mehr zahlen und für immer Ruhe haben.

kukor

30.01.2018, 01:43 Zitieren #

Lieber bei Premium sim. Ohne LTE geht nix. Das 3G Netz wird in den nächsten Jahren abgeschaltet.

    Stephi

    30.01.2018, 11:43 Zitieren #

    @kukor:
    Premium Sim hat aber O2-Netz, und das ist nunmal insgesamt noch schlechter ausgebaut als das D1 und D2-Netz Was nutzt mir LTE, wenn ich keinen Empfang habe.

    In Städten ist das bestimmt in Ordnung, aber hier auf dem Land habe ich mit D2-3G-Netz deutlich besseren Empfang als mit O2-LTE

      Hansi1

      30.01.2018, 13:06 Zitieren #

      @Stephi:
      Premium SIM ist aber 1000x besser als sparhandy.de!

sparhandy.de, nie wieder!!

30.01.2018, 12:44 Zitieren #

sparhandy.de, nie wieder! Ich habe bei denen ein Vertrag und zwar mit Telekom-Netz.
Bin froh das der Vertrag in den nächsten Monaten ausläuft. Wenn du nicht enttäuscht werden willst, lass lieber die Finger von sparhandy.de. Die bieten zwar tolle Sachen an, aber halten sich nicht daran.

geeklord222

30.01.2018, 19:13 Zitieren #

ist der mtl. kündbare vertrag auch im telekom netz?

    DealDoktor

    30.01.2018, 19:22 Zitieren #

    @geeklord222:
    Der monatlich kündbare Alternativ-Tarif, bei dem im Artikel in der gleichen Zeile "o2" steht? Nein, der ist nicht im Telekom-Netz, sondern – Achtung, das wird dich überraschen – der ist im o2 Netz 😉
    https://www.dealdoktor.de/schnaeppchen-elektronik-computer/handy-smartphone-iphone/simply-allnet-flats/

      geeklord222

      30.01.2018, 19:28 Zitieren #

      @DealDoktor:
      merci, wenn ich auf klarmobil bin kann ich die laufzeit zwischen 24/1 monate wechseln. bei mir steht aber weiterhin d-netz. deshalb die frage.

      o2 ist hier ziemlich schlecht, das wäre für mich keine alternative

      DealDoktor

      30.01.2018, 20:15 Zitieren #

      @geeklord222: @DealDoktor:
      merci, wenn ich auf klarmobil bin kann ich die laufzeit zwischen 24/1 monate wechseln. bei mir steht aber weiterhin d-netz. deshalb die frage.

      o2 ist hier ziemlich schlecht, das wäre für mich keine alternative

      Achso, ich dachte du beziehst dich auf die Alternative, die ich im Artikeltext gegeben habe (Simply im o2-Netz).

      Zu deiner Frage, die ich jetzt auch verstehe: Wenn du oben bei Klarmobil "1 Monat Laufzeit" klickst, bekommst du die 2GB-Flat für 11,99€, und das ist aber auch nicht im Telekom-Netz, sondern Vodafone-Netz (siehst du, wenn du auf "Tarifsdetails" klickst),

BREZZO

04.02.2018, 21:33 Zitieren #

Jetzt nur noch den Vertrag mit der Option auf monatlich kündbar und LTE mit mindestens 50mbits zu dem Preis wäre der Hammer

Nightstalker

04.02.2018, 21:37 Zitieren #

O2 hat nicht nur in Städten eine gute LTE Abdeckung. Solch eine Pauschalaussage ist mist.

Nightstalker

04.02.2018, 21:42 Zitieren #

LTE ist die aktuelle Technik und muss ausgebaut werden! Wenn ihr HSDPA Verträge nehmt, dann zögert ihr den LTE Ausbau hinaus. In anderen Ländern wird HSDPA schon abgeschaltet.

__Gelöschter_Nutzer__

04.02.2018, 21:44 Zitieren #

5G ist bald aktuell,aber wann in Deutschland,steht in die 🌟

Nightstalker

04.02.2018, 21:51 Zitieren #

@cappe genau und deswegen sollten auch keine HSDPA Verträge mehr gefördert werden.

Stephi

05.02.2018, 09:09 Zitieren #

@Nightstalker:
Du kannst hier rum schimpfen so viel wie du willst. Es ist keine Pauschlaaussage, wenn ich sage, dass das O2-Netz bei mir keine Option ist. Der Empfang ist grottig und LTE quasi nicht vorhanden. Das LTE-Netz von Telekom und Vodafone sind gut. Aber ich bin nunmal nicht bereit, deren deutlich teueren Preise zu zahlen.

Außerdem würde ich damit nur deren Praxis fördern, die LTE-Frequenzen nicht freizugeben!!!!

yuppie11

05.02.2018, 19:36 Zitieren #

@DealDoktor: Welches Dual Sim Handy nutzt du? Du schriebst folgendes:mitnehmen.

Ich persönlich nutze übrigens diese Sparhandy Allnet-Flat im Telekom-Netz in meinem Dual-SIM-Smartphone zum Telefonieren, und dazu empfehle ich zum Surfen – ebenfalls im Telekom-Netz – einen reinen Datentarif mit 10GB LTE ab mtl. 14,99€ oder 4GB LTE für 9,99€. So günstig kommt man selten an eine Allnet-Flat + 10GB LTE im Telekom-Netz.

    DealDoktor

    05.02.2018, 23:58 Zitieren #

    @yuppie11:
    Ich nutze aktuell das Samsung Galaxy S7 Edge Duos, aber es gibt auch viele sehr gute und günstigere Dual SIM-Smartphones, u.a. von OnePlus, Xiaomi etc

yuppie11

06.02.2018, 06:44 Zitieren #

Danke für Delne Antwort.Nutze gerade noch das Samsung Galaxy S4 Active. Bei dem kommen leider keine Sicherheitsupdates mehr und der Akku schwächelt.Was ist denn das Beste Dual Sim Handy mindestens vergleichbar mit meinem alten Handy für 200-max 300 Eur?

And1

06.02.2018, 15:55 Zitieren #

Nie wieder Klarmobil!!!

huo

06.03.2018, 21:05 Zitieren #

Was hält ihr von Vitrado?

Sebastian13

10.03.2018, 08:50 Zitieren #

Hallo!

Auch hier ganz kurz die Frage zur Rufnummer-Mitnahme. Ich bin noch bei Congstar in einem Prepaid-Verhältnis. Wenn ich die Nummer jetzt behalten möchte, will Congstar 30 Euro von mir haben..Die kann ich hier verrechnen, stimmt das?

Aber grundsätzlich: Wie würde ich vorgehen müßen? Erst bei Congstar „kündigen“? Oder erst den neuen Vertrag abschliessen? Oder wie genau läuft das?

Peanuts

30.05.2018, 16:57 Zitieren #

@DealDoktor:
Allnet + SMS-Flat + 2 GB ( mit 50 Mbit/s) für 14,99 € mtl. https://www.klarmobil.de/a/lp/cobi/

wwallace1979

06.07.2018, 19:30 Zitieren #

Sehe ich das richtig dass die Tarife von Sparhandy im D1 Netz kein StreamOn ermöglichen? Und Limitiert auf langsame 50 Mbit/s sind sie auch oder?

wwallace1979

06.07.2018, 19:43 Zitieren #

Danke für den Link werde ich mir anschauen , das Angebot von Sparhandy ist für mich einfach alles andere als interessant ( Datenvolumen ohne StreamOn wäre innerhalb der ersten Woche aufgebraucht )

jonatan91

07.07.2018, 13:26 Zitieren #

Leute, bei Congstar gibt's für 30 euro 10 GB Allnet flat LTE im Telekom Netz und das monatlich kündbar. Tausendmal besser als Sparhandy. Zumal da nach x Jahren nix teurer wird.

bd2610

07.07.2018, 17:04 Zitieren #

@jonatan91: Hast du einen Link?

dEfAuLt2k

07.07.2018, 18:02 Zitieren #

Hallo.
Mein jetziger Vertrag läuft noch bis zum 15.09.
Kann ich den Start des Vertrags auch zu diesem Datum datieren?
Viele Grüße

    DealDoktor

    08.07.2018, 21:10 Zitieren #

    @dEfAuLt2k:
    Ein späteres Aktivierungsdatum ist hier leider nicht möglich. Aber die Tarife sollten auch im August hoffentlich noch zu ähnlichen Konditionen zu haben sein

jonatan91

07.07.2018, 20:34 Zitieren #

@bd2610:

https://www.congstar.de/handytarife/smart-allnet-flat-tarife/allnet-flat-plus/

Ohne LTE 25 euro mit LTE Option dann 30 euro, weil die Option 5 euro kostet.

ano

16.08.2018, 11:59 Zitieren #

Ist voLTE dabei oder wie bei den Congstar Tarifen auch nicht?

eefler

02.12.2018, 17:22 Zitieren #

Bei Sparhandy kann ich nichts dazu finden, dass es sich tatsächlich um Tarife im Telekom-Netz handelt. Das ist z.B. wegen der Empfangsqualität für mich persönlich wichtig. Wo steht denn dort etwas von Telekom?

    Stephi

    02.12.2018, 18:11 Zitieren # hilfreich

    @eefler:
    Das steht nirgends ausdrücklich, da Reseller nicht mit der Verwendung des D1 Netzes werben dürfen. Ein Hinweis auf D1 Netz ist immer der Ausdruck "im besten Netz". Um hundertprozentig sicher zu gehen könntest du an anrufen. Einfacher ist aber, sich einfach auf den DealDoktor zu verlassen. Hier wird kein Tarif gepostet, bei dem nicht klar ist, in welchem Netz der funkt. Dann fragt der Doc Zweifel sogar selbst beim Anbieter nach. Die hauseigenen Sparhandy Tarife sind aber ganz sicher immer im D1 Netz. Als Stammleser weiß man das.

    DealDoktor

    03.12.2018, 20:03 Zitieren #

    @eefler:
    Wurde außerdem einige Kommentare vorher schon beantwortet, ich zitiere mich mal selbst::
    ——
    Es ist 100%ig das Telekom-Netz – Sparhandy darf nur nicht damit werben.
    Steht aber auch in dieser Pressemitteilung: "Das Kölner Telekommunikationsunternehmen Sparhandy bietet in Kooperation mit der Deutschen Telekom erstmalig eigene Mobilfunktarife an"

    Quelle: https://www.telekom.com/de/medien/medieninformationen/detail/sparhandy-wird-zum-mobilfunkprovider-im-besten-d-netz-347928

Kommentar verfassen