Modeo

Telekom Magenta Mobil M mit 6GB/4GB LTE für 24,95€/Monat

Update Bei Handyflash nun teurer geworden (25,95€), aber bei Modeo noch für 24,95€ zu haben.

Bevor es im Artikel zu den Telekom Magenta-Tarifen mit Smartphone zu unübersichtlich wird, starte ich lieber einen eigenen Artikel für den Tarif über Mobilcom ohne Smartphone mit Allnet-Flat + 4GB LTE für Normalos bzw. 6GB LTE für junge Leute. Diese gibt’s aktuell rechnerisch nur 24,95€/Monat.

Einen SIM-Only-Tarif (also ohne Smartphone) mit LTE im Telekom-Netz gab es schon lange nicht mehr so günstig.

mobilcom debitel telekom magenta mobil m sim only 2495

Magenta Mobil M / M Young

Der Alles-Drin-Tarif mit 4GB LTE für alle ab 27 Jahren bzw. 6GB LTE für alle von 18-26 Jahren sieht dann so aus:

  • Allnet-Flat + SMS-Flat + 6GB LTE für mtl. 24,95€ (18-26 Jahre)
  • Allnet-Flat + SMS-Flat + 4GB LTE für mtl. 24,95€ (ab 27 Jahre)
    • Allnet-Flat in alle dt. Netze
    • SMS-Flat in alle dt. Netze
    • LTE Max Internet-Flat (bis 300 Mbit/s, ab 4 GB/6 GB Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit)
    • HotSpot-Flat
    • EU-Roaming inkl.
    • StreamOn Music (Magenta M: Unlimitiertes Datenvolumen für Spotify und andere Musikdienste, mehr Infos)
    • StreamOn Music & Video (Magenta M Young: Unlimitiertes Datenvolumen für Spotify, Amazon Video und andere Musik- & Videodienste, mehr Infos)
      • Die StreamOn-Option müsst ihr selbst aktivieren: Mein mobilcom-debitel -> Meine Verträge -> Vertragsdetails -> Zusatzoptionen -> Internet Optionen -> StreamOn Music (bzw. Music & Video) für 0,00€ hinzubuchbar

Da seit Juni 2017 die EU-Roaming-Gebühren weggefallen sind, könnt ihr diesen Tarif im EU-Ausland genau so nutzen wie in Deutschland. Das gilt wohlgemerkt dann auch für alle anderen Handytarife.

Magenta M: Die Rechnung

Der Preis errechnet sich über die Mindestlaufzeit von 24 Monaten folgendermaßen:

  • 24 x 35,95€ Grundgebühr
  • – 240€ Aktionsguthaben auf eurem Mobilcom-Konto
  • – 24€ Auszahlung von Modeo auf euer Bankkonto 
  • – 0€ Anschlussgebühr durch SMS mit Ap frei an die 8362
  • ———————————————-
  • = 622,80€ in 24 Monaten
  • = 24,95€ pro Monat

Die 240€ an Aktionsguthaben werden einfach in den ersten 6,7 Monaten aufgebraucht (6,7 x 35,95€ = ~240€), sodass der Tarif quasi fast sieben Monate lang kostenlos ist und danach 35,95€/Monat kostet. Wenn man diesen Restbetrag dann noch mit den 24€ verrechnet, die zusätzlich nach 6-8 Wochen von Modeo als Auszahlung direkt auf euer Bankkonto kommen, landet ihr bei effektiv 24,95€/Monat.

Haken & Kündigung

Eure Rufnummer könnt ihr im Bestellprozess mitnehmen, solange euer alter Vertrag nicht auch von mobilcom im Telekom-Netz ist.

Modeo ist schon ewig auf dem Markt und definitiv seriös, da passt wie immer alles. Beachten solltet ihr nur diese beiden Punkte:

  • Unbedingt Testoptionen kündigen! Direkt im 1. Monat bei Mobilcom die vorgebuchte Testoption (Kaspersky) kündigen, sonst wird sie kostenpflichtig: Telefonisch über die 040 / 55 55 41 441 oder per E-Mail an info@mobilcom-debitel.de
  • Anschlussgebühr sparen: Wie oben schon gesagt unbedingt daran denken, die SMS zur Anschlussgebührenbefreiung mit dem Text AP frei an die 8362 zu senden – am besten direkt nach Erhalt der SIM-Karte.

Abschließend müsst ihr den Tarif nur noch kündigen, wenn ihr ihn nach 24 Monaten nicht weiterführen wollt – denn dann fallen die vollen Gebühren an und es wird unnötig teuer. Dafür habe ich für euch wieder eine Musterkündigung für Mobilcom vorgetippt, entweder per Post oder einfacher per E-Mail an info@mobilcom-debitel.de .

musterkuendigung


Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Chris

08.12.2017, 23:49 Antworten Zitieren #

Wenn das jetzt auch noch MagentaEins berechtigt ist… ^^

    DealDoktor

    09.12.2017, 11:36 Antworten Zitieren #

    @Chris:
    Leider kein MagentaEINS, da es kein original Telekom Vertrag ist, sondern von Mobilcom Debitel

baloo

09.12.2017, 00:36 Antworten Zitieren #

bin schon fast seit 16 jahren von Anfang an bei mobilcom und keine probleme gehabt. ich kann nur gutes schreiben.

MWD

09.12.2017, 01:58 Antworten Zitieren #

Gibt es Unterschiede beim Netz also MD und Telekom direkt??

    DealDoktor

    09.12.2017, 11:47 Antworten Zitieren #

    @MWD:
    Nein. Die Telekom ist meines Wissens vertraglich verpflichtet, die Netzqualität 1:1 an seine Drittanbieter weiterzugeben. Würden sie das nachweislich nicht machen, würden sie sich rechtlich angreifbar machen und es würde sehr schnell sehr teurer werden für den Netzbetreiber.

FloHech

09.12.2017, 09:51 Antworten Zitieren #

Gibt keinen Unterschied. Gleiches Netz, nur Mobilcom als direkten Ansprechpartner.

AJ1909

09.12.2017, 13:12 Antworten Zitieren #

Moin,
kostet die Rufnummernmitnahme etwas?
Wäre ein direkter Übergang von meinem aktuellen monatlich kündbaren Tarifhaus o2 Vertrag möglich?
Danke

    DealDoktor

    09.12.2017, 14:01 Antworten Zitieren #

    @AJ1909:
    Rufnummermitnahme klappt. Bei deinem alten Anbieter fallen hierfür aber immer Gebühren in Höhe von rund 25€ – 30€ an.

b2k1984

10.12.2017, 13:24 Antworten Zitieren #

Gibt es zur Zeit Alternativen?

Sasa

10.12.2017, 16:34 Antworten Zitieren #

Habe nun den Young Tarif M über Handyflash gebucht, ich bin gespannt ob in den 2 Jahren bei mobilcom debitel alles gut gehen wird. Falls doch irgendwelche Zusatzoption/Abos gebucht werden, kann man die dann online auf das Mobilcom Kundencenter einsehen?

    Stephi

    10.12.2017, 20:21 Antworten Zitieren #

    @Sasa:
    Etwa eine Woche bevor die Rechnung kommt stehen im Kundenkonto unter „Details zu Ihren Kosten“ oder in App auf der Startseite mehrere Rechnungsposten aufgeführt (u.a. immer die Grundgebühr). Wenn ein/e Abo/Testoption gebucht ist, wird die hier aufgeführt und (im ersten Monat) direkt wieder gutgeschrieben. Dann dürfte noch genug Zeit zum kündigen sein. Das funktioniert sehr einfach und schnell per Email an info@mobilcom-debitel.de.

    Außerdem kann ich dir nur dringend empfehlen, eine Drittanbietersperre einzurichten (geht auch per Email) und zu kontrollieren, ob eine Werbeerlaubnis erteilt ist. Das kann man im Kundenkonto überprüfen. Gegebenenfalls solltest du die widerrufen (ebenfalls per Email). Da rufen meistens nur Callcenter im Namen von Mobilcom-Debitel an, die unbedingt verkaufen sollen und dabei gern kostenpflichtige Zusatzdienste als kostenlos verkaufen.

MetalTux

10.12.2017, 19:41 Antworten Zitieren #

Ich habe aktuell einen o2 Tarif bei mobilcom-debitel. Der läuft bald aus. Ist es prinzipiell möglich die Rufnummer über so ein Angebot zu einem d1 Tarif bei mobilcom zu portieren?

    DealDoktor

    10.12.2017, 19:46 Antworten Zitieren #

    @MetalTux:
    Ja, bei Mobilcom kannst du deine Rufnummer mitnehmen, auch dann, wenn du schon bei Mobilcom bist, solange der alte Vertrag nicht auch im gleichen Netz ist.

MetalTux

10.12.2017, 20:04 Antworten Zitieren #

@DealDoktor: danke!

Facelift1988

11.12.2017, 07:41 Antworten Zitieren #

Super Preis, zahle leider mehr bei der Telekom derzeit.

Martin83

12.12.2017, 22:40 Antworten Zitieren #

Aktivierung nur diesen Monat möglich ?! Was fürs scheiß.

    Stephi

    13.12.2017, 08:00 Antworten Zitieren #

    @Martin83:
    Das ist bei diesen guten Angeboten oft so. Häufig hauen die Anbieter solche Deals raus, um ihre Kontingente noch zu erfüllen. Dann erst im Folgemonat zu aktivieren, würde denen ja nichts bringen.

    Du musst halt rechnen, ob es sich für dich lohnt, ein oder mehrere Monate doppelt zu bezahlen.

casinomarco

18.12.2017, 22:04 Antworten Zitieren #

Hi, meine Karte kam heute, alles okay. die SMS zum sparen der Anschlussgebühr „apfrei“ habe ich direkt versendet.

Als Antwort kam nur „vielen Dank. Wir werden die vertraglich vereinbarte Anschlussgebuehr spätestens auf der übernächsten Mobilfunkrechnung ausweisen.“

Ist das normal?

    DealDoktor

    18.12.2017, 23:22 Antworten Zitieren #

    @casinomarco:
    Du hast „AP frei“ mit Leerzeichen gesendet, korrekt? Dann sollte es passen wie beschrieben

    Stephi

    19.12.2017, 07:20 Antworten Zitieren #

    @casinomarco:
    Diese automatische Antwort habe ich auch bekommen. Störst du dich an „spätestens übernächster Rechnung“?

    Da das eine automatische Standard Antwort ist, steht da nicht „nächste Rechnung“ drin. Es kann kann ja sein, dass jemand die SMS erst so spät schreibt, dass die nächste Rechnung bereits abgerechnet, aber noch nicht verschickt ist. Dann würde die Anschlussgebühr in der übernächsten Rechnung gutgeschrieben.

    Da du aber direkt am ersten Tag die SMS geschrieben hast, wirst du auf deiner nächsten Rechnung gleichzeitig die Berechnung und die Gutschrift der Anschlussgebühr sehen.

Snaker

21.12.2017, 00:06 Antworten Zitieren #

Habe auch den magenta m +10 Vertrag gebucht aber im zugesendeten Vertrag steht plötzlich was mit magenta m plus Smartphone und in den zusatzootionen wird nur hot spot aufgeführt kein stream on.

Wie und wo werden eigentlich die ganzen Gutschriften aufgeführt die man alle noch bekommen sollte.
Weiß das wer?

    DealDoktor

    21.12.2017, 00:53 Antworten Zitieren #

    @Snaker:
    Die Tarifbezeichnung “… plus Smartphone“ ist nichts anderes als das: eine Bezeichnung. Du bekommst hier ja eine Auszahlung und Guthaben statt Smartphone.

    Mag sein, dass StreamOn nicht aufgeführt wird, aber es steht ja eindeutig oben im Angebot dabei und ist somit auch definitiv inkludiert.

    Das Aktionsguthaben sollte gleich von Anfang an, oder zumindest nach wenigen Tagen, im Mobilcomkonto einsehbar sein. Die Auszahlung vom Händler kommt nach 6-8 Wochen auf dein Bankkonto (steht auch im Artikel).

Snaker

21.12.2017, 08:03 Antworten Zitieren #

@dealdoktor
Eben weil es im Angebot steht sollte es doch dann auch im vertrag stehen weil es wäre ja interessant ob es stream on music oder eben auch mit video funktion ist und meines wissen ist es immer so gewesen was nicht mit im vertrag steht ist auch nicht dabei

SPR

21.12.2017, 11:27 Antworten Zitieren # hilfreich

@Snaker StreamOn-Option ist kostenlos hinzubuchbar. Muss jedoch manuell erfolgen – habe ich grade getan.
Mein mobilcom-debitel -> Meine Verträge -> Vertragsdetails -> Zusatzoptionen -> Internet Optionen -> StreamOn Music für 0,00€ hinzubuchbar

casinomarco

23.12.2017, 15:52 Antworten Zitieren #

was war das nochmal mit der Drittanbietersperre und wie aktiviere ich diese?

    Stephi

    23.12.2017, 19:15 Antworten Zitieren #

    @casinomarco:
    Einfach die Hotline anrufen 040555541111

    Oder eine Email schreiben an
    info@mobilcom-debitel.de

    Ich persönlich finde die Email-Variante immer sicherer, da ich nachweisen kann, dass ich die Drittanbietersperre beantragt habe, wenn doch was schief geht.

casinomarco

05.01.2018, 03:32 Antworten Zitieren #

Bei der Onlinerechnung im Kundenbereich von „MD“ ist mir aufgefallen das 1,99 Euro für Einzelverbindungsnachweise ( monatl. detailiert) berechnet werden. Ist das bei euch auch so? Wird das vom „Guthaben“ durch Handyflash abgezogen? Wie schalte ich das ab?

    Stephi

    05.01.2018, 10:22 Antworten Zitieren #

    @casinomarco:
    Eventuell hast du bei der Online-Bestellung versehntlich den Button für den detaillierten Einzelverbindungsnachweis angeklickt.

    Der Betrag wird mit dem Handyflash-Guthaben verrechnet. Aber es ist natürlich trotzdem extrem ärgerlich.

    Ich würde an deiner Stelle eine Email an service@mobilcom-debitel.de schreiben und zu sofort den kostenpflichtigen Einzelverbindungsnachweis abbestellen, Eventuell kannst du auch dem Posten auf der aktuellen Rechnung widersprechen, falls du dir sicher bist, dass du diese Option nicht ausgewählt hast.

    Telefonisch kannst du es auch versuchen: 040 / 55 55 41 000
    Leider erwischt man in der Hotline nicht immer einen kompetenten Mitarbeiter. Und was du per Email geschrieben hast, kannst du im Zweifelsfall belegen.

dman

05.01.2018, 05:35 Antworten Zitieren #

Wenn es im Kundenbereich nicht abzustellen ist (der EVN) dann müsst ihr wohl dort anrufen und es abstellen lassen! Es empfiehlt sich halt immer wieder Verträge vor dem Abschluss genau durchzulesen um solche Fallstricke zu vermeiden!

georgh1991

05.01.2018, 20:25 Antworten Zitieren #

Junge Leute geht doch auch über 26, wenn man noch Student ist – oder?

    DealDoktor

    06.01.2018, 14:00 Antworten Zitieren #

    @georgh1991:
    Nein, das war früher mal so. Mttlerweile gibt es aber keine Sonderregelung mehr für Studenten, sondern es ist alleine vom Alter abhängig (dafür früher nur bis 25, jetzt bis 26).

Gilbert

06.01.2018, 19:55 Antworten Zitieren #

Hi habe genau den gleichen Vertrag über Check 24 abgeschlossen. Nun wird mir aber ein Restguthaben von ca. 140€ angezeigt und wenn ich die abgezogenen Zahlen drauf addiere komme ich nicht auf die 240€ Start Guthaben. Habe ich da etwas falsch verstanden oder fehlt da was? Besten Dank für eure Hilfe 🙂

Kommentarbild von Gilbert

    Stephi

    06.01.2018, 22:51 Antworten Zitieren # hilfreich

    @Gilbert:
    Das ist so korrekt. Das „verbleibende Startguthaben“ wird bei Mobilcom-Debitel als Netto angezeigt (warum auch immer). Die restlichen Beträge dagegen werden in Brutto angegeben. Ist total verwirrend:

    240€ – 71,30€ = 168,70 € (brutto)
    168,70 € : 1,19€ = 141,764€ (netto)

      Gilbert

      07.01.2018, 11:56 Zitieren #

      @Stephi:
      Vielen Dank 😊 wünsche einen schönen Sonntag 🙌🏼

Sasa

09.01.2018, 12:58 Antworten Zitieren #

Hallo,

ich habe den Magenta Mobil M Young Vertrag endlich seit heute aktiviert. In meinem Kundenkonto wird mir etwas von Smartphone Option angezeigt? Ich habe jedoch kein Smartphone gebucht, zudem steht unter Tarif Magent Mobil M Young mit Smartphone, habe aber ohne Smartphone gebucht über Handyflash.

Kann jemand bitte überprüfen ob alles stimmt?
Vielen Dank

Kommentarbild von Sasa

    Stephi

    09.01.2018, 17:04 Antworten Zitieren #

    @Sasa:
    Das ist aber nicht das Angebot aus diesem Deal? Oder?

    Aus deinem Screenshot lässt sich folgendes ablesen:

    -Vertragsstart: 09.01.18
    damit 23 Tage anteilig im Januar
    – Anschlussgebühr (einmalig) 39,99€
    – Startguthaben gesamt: 240€ brutto
    (145,6617€ sind Netto!!!)
    das entspricht: -10€/Monat
    – Grundgebühr 39,95€/Monat
    – Smartphoneoption 10€/Monat
    – Rabatt -14€/Monat

    Ich weiß nicht, ob du die Anschlussgebühr noch erstatten lassen kannst oder ob du noch eine Auszahlung auf dein Bankkonto bekommst.

    Mit den oben genannten Werten kommst du auf eine effektive Grundgebühr von 25,99€ im Monat (eventuell eben plus Anschlussgebühr und minus Auszahlung).

      Sasa

      09.01.2018, 20:49 Zitieren #

      @Stephi:
      Doch ich habe den Vertrag von diesem Deal bei Handyflash abgeschlossen.

      Hab die Sms für die Erstattung heute gesendet und auch eine Bestätigung erhalten.
      Wann bekommt man von Handyflash die Auszahlung?

      Stephi

      10.01.2018, 08:23 Zitieren # hilfreich

      @Sasa:
      Die Auszahlung kommt 6-8 Wochen nach Vertragsabschluss. Die Anschlussgebühr wird dir auf der nächsten Rechnung erstattet.

      Die Auszahlung von 96€ entspricht 4€/Monat.

      Damit bist du bei der im Artikel versprochenen effektiven Grundgebühr von 21,95€. Auch wenn die Berechnung der Smartphoneoption sehr suspekt wirkt, scheint alles in Ordnung zu sein.

      Mein Mann hat vor einem Jahr bei einer Vertragsverlängerung mit Vodafone hart verhandelt. Seitdem wird einem bei einem Blick in sein Kundenkonto schwindelig. Um auf den verhandelten Preis zu kommen, wird da mit Rabatten und Optionen hin und her gebucht, aber am Ende stimmt der Gesamtbetrag. Das ist das wichtigste.

      Sasa

      10.01.2018, 10:02 Zitieren #

      @Stephi:
      Okay super dann bin ich erleichtert, vielen Dank Stephi 🙂

vdvorn

11.01.2018, 22:31 Antworten Zitieren #

Sind diese Tarife mit Magenta DSL kombinierbar (10 Euro pro Monat Rabatt, etc.)?

    Stephi

    12.01.2018, 07:06 Antworten Zitieren #

    @vdvorn:
    Nein. Ist leider kein Telekom Vertrag, sondern eine Mobilcom-Debitel-Vertrag.

Filou21812

12.01.2018, 07:07 Antworten Zitieren #

ein sehr gutes Angebot …wer auf der Suche ist sollte zuschlagen

serogamon

12.01.2018, 14:22 Antworten Zitieren #

ich bin hin und her gerissen… ich will schon lange wieder zur Telekom zurück allerdings ließt man über Mobilcom nur schlechtes im Netz … hat schon einer diesen Vertrag und kann vielleicht auch etwas positives dazu berichten?

    DealDoktor

    12.01.2018, 14:54 Antworten Zitieren #

    @serogamon:
    Das ist Quatsch, der leider immer wieder wiederholt wird. Mobilcom hat ja gar kein eigenes Netz, sondern bucht das Netz ja von der Telekom, und diese ist vertraglich verpflichtet, die Netzqualität 1:1 weiterzugeben. Drittanbieter wie Mobilcom dürfen in keiner Form irgendwie schlechter eingestuft oder niedriger priorisiert werden als der Netzbetreiber selbst, Stichwort Netzneutralität.

      serogamon

      12.01.2018, 15:14 Zitieren #

      @DealDoktor:
      das Mobilcom kein eigenes Netz hat ist mir bekannt, es geht in den negativen Kommentaren viel mehr darum, dass der Kundenservice bei Problemen nicht erreichbar ist oder irgendwelche Tarifoptionen hinzugebucht werden ohne Erlaubnis und da abbuchen stellt sich dann als schwer heraus weil der Kundenservice sich quer stellt… die Liste ist lang.

      Anonymous

      12.01.2018, 22:00 Zitieren #

      @DealDoktor: Habe seit längeren 3 GB gehabt (nur Datentarif). Wurde kostenlos zu meinen Gunsten auf 4 GB aufgestockt. Netzqualität ist super. Sogar hier ganz regional. Empfange mit o2 die meiste Zeit nicht mal ein „Hallo“ über WhatsApp. Mit Mobilcom D1 LTE kann ich Videos schauen. Aber selbst 4 GB können schnell verbraucht werden, wenn man viel online ist. Aber auf jeden Fall ein deutlicher Sprung nach vorne. Bin super zufrieden. Hab nur leider keine Telefonie damit wegen Datentarif. Zahle effektiv aber auch nur 2,99 im Monat. Hätte schon gerne Telefonie aber kaufe mir dann wohl eher ein Dual-SIM Handy. Telefoniere so gut wie nie aber man hat ja auch ein Handy um mal anrufen zu können.

      Stephi

      13.01.2018, 16:01 Zitieren # hilfreich

      @Anonymous:
      Wenn man die Kommentare aufmerksam durchliest, beziehen sich 9 von 10 Beschwerden auf 1.schlechte Beratung über Zusatzkosten bei Vertragsabschluss oder
      2. schlechten Kundenservice bei Abofallen oder
      3.auf irgendwelche kostenpflichtige Zusatzprodukte, die einem bei Werbeanrufen als als angeblich kostenlos verkauft wurden.

      Punkt 1 fällt hier weg, weil DealDoktor und/oder die Community in den Kommentaren dich auf alle Fallstricke und auf alles, was du achten musst aufmerksam macht.
      Punkt 2 umgehst du einfach, indem du gleich zu Anfang des Vertrages eine Email an info@mobilcom-debitel schreibst, dass du eine Drittanbietersperre einrichten möchtest.
      Und Punkt 3 umgehst du, indem du einfach die Werbeerlaubnis gar nicht erst erteilst bzw. sie denen per Email wieder entziehst. Dann ruft dich keiner an.

      So fahre ich seit Jahren prima mit Mobilcom-Debitel.

cappe

12.01.2018, 15:04 Antworten Zitieren #

@serogamon: hab über Mobilcom LTE ins Telekomnetz , bin sehr zufrieden und Anfragen wie Drittanbietersperre wurden ziemlich schnell eingerichtet, für mich persönlich ein 👍

SPR

12.01.2018, 15:27 Antworten Zitieren #

Hatte es im Dezember gebucht. Alles ohne Probleme verlaufen und bin aktuell echt zufrieden.

davidflorian

13.01.2018, 17:11 Antworten Zitieren #

Ist die Zubuchung von MultiSIMs möglich und zu welchen Konditionen (4,95€ je SIM)?

rs76

14.01.2018, 19:42 Antworten Zitieren #

Multtisim würde mich auch interessieren.
Ich mein aber, dass die 10,- kostet.

Anonymous

14.01.2018, 23:49 Antworten Zitieren # hilfreich

MultiSIM funktioniert. 30€ für die Aktivierung und 4,95€ monatlich je MultiSIM. Maximal zwei Stück. eSIM der Apple Watch wird unterstützt.

    StevePWH

    16.03.2018, 09:04 Antworten Zitieren #

    @Anonymous:
    Hallo,
    bist Du sicher, dass MD die eSIM anbietet?
    Habe da schon etwas anderes gehört… ?

evakrs

15.01.2018, 13:33 Antworten Zitieren #

Ich werde aus diesem Angebot nicht schlau – wird hier nun monatlich 35,95€ verrechnet/vom Konto abgezogen oder 25,95€?

    DealDoktor

    15.01.2018, 13:45 Antworten Zitieren #

    @evakrs:
    Ich habe es oben im Artikel ja ausführlich erklärt, aber trotzdem gerne noch mal: Die Grundgebühr liegt bei 35,95€ pro Monat. Aber da du 240€ Aktionsguthaben hast, sind das rechnerisch über 24 Monate jeweils 10€ Rabatt –> rechnerisch 25,95€.
    Dann kommen noch die 96€ Auszahlung von Handyflash dazu (entspricht über 24 Monate jeweils 4€ Rabatt, da 24 x 4€ = 96€), und damit bist du effektiv über 24 Monate gerechnet bei 21,95€/Monat.

Steffoff

15.01.2018, 16:59 Antworten Zitieren #

In dem Vertrags PDF steht nun unter Allgemein: Einzelverbindungsnachweis comfort 1.99€.
Den Einzelverbindungsnachweis könnte ich bei Vertragsabschluss allerdings nirgends entdecken. Ist dieser in den 21€ schon enthalten?kann man dieses „Feature“ kündigen?

    DealDoktor

    15.01.2018, 18:36 Antworten Zitieren #

    @Steffoff:
    Das gilt nur, wenn du diesen auch ausgewählt hast. Standardmäßig ist dieser nicht aktiv.

    Wenn du aber ganz sicher gehen willst, schau einfach in dein Mobilcom-Kundenkonto online, dort siehst du die genauen aktiven Posten, oder ruf den Service an.

Dingsidongsi

17.01.2018, 19:07 Antworten Zitieren #

Hallo,

In den Unterlagen von Handyflash, welche Unterschrieben an Handyflash gehen, stehen die monatlichen Kosten von 25,95€.

jetzt habe ich direkt von Mobilcom im Spamordner eine Mail. Im Anhang ist eine PDF in der monatliche Kosten von Monat 1-24: 49,94€
Danach pro Monat: 49,95€.

Vermerkt ist noch „mit Smartphone 10“

Was ist hier los?

Kommentarbild von Dingsidongsi

    DealDoktor

    17.01.2018, 19:16 Antworten Zitieren #

    @Dingsidongsi:
    Das sind die Standardtarifpreise, die in dieser PDF aus gesetzlichen Grunden unrabattiert gelistet werden müssen.
    Keine Sorge: Die sind über die Mindestlaufzeit so reduziert, wie oben im Artikel beschrieben.

      Planspieler

      02.02.2018, 20:04 Zitieren #

      @DealDoktor:
      Hi Dealdok,
      mein Vertrag läuft seit gestern. Würdest Du diese Aufstellung der Gebühren auch als normal bezeichnen?

      Danke und vG!

      Kommentarbild von Planspieler

      DealDoktor

      02.02.2018, 20:50 Zitieren #

      @Planspieler:
      Habe jetzt leider gerade nicht die zeit, mir das genau anzuschauen, sorry. Aber der mobilcom Kundenservice erklärt dir das gerne sicher im Detail

      Stephi

      03.02.2018, 17:25 Zitieren # hilfreich

      Planspieler: @DealDoktor:
      Hi Dealdok,
      mein Vertrag läuft seit gestern. Würdest Du diese Aufstellung der Gebühren auch als normal bezeichnen?

      Danke und vG!

      Im Gegensatz zum Doc habe ich Zeit zum Rechnen. Spar dir den Anruf bei Mobilcom-Debitel. Die Aufstellung richtig, wenn auch total wirr.
      Das ist die erste Rechnung und gilt vom 02.02.-28.02.18, also für 27 von 28 Tagen des Monats. Diese Teilbeträge passen.
      Beim Startguthaben musst du beachten, dass das „verrechnete Startguthaben“ brutto angegeben wird aber das „verbleibende Startguthaben“ in Netto. Gesamt ergibt das (138,9448*1,19+74,66) 240€, also entsprechend 10€ monatlich.

      Deine vollen monatlichen Kosten betragen:
      Grundgebühr: 44,95€
      Smartphoneoption: 9,99€
      monatl.Rabatt: 19,00€

      Gesamt: 35,94€
      Davon kannst du rechnerisch/durchschnittlich 10€ (Startguthaben) und 4€ (96€ Auszahlung) abziehen und Voilà, deine Grundgebühr beträgt die im Dealtext versprochenen 21,95.

      Frag bitte nicht, warum diese merkwürdige Smartphoneoption gebucht wurde, die Hauptsache ist doch, dass der Endpreis stimmt. Natürlich darfst du auf keinen Fall verpassen, den Vertrag nach 24 Monaten zu kündigen.😉

      Planspieler

      04.02.2018, 17:04 Zitieren #

      @DealDoktor bessere Hälfte Stephi: Vielen Dank, Deine Erklärung hat viel Licht ins Dunkel gebracht! Anschlussgebühr ist jetz auch weg.

      LG

Dingsidongsi

17.01.2018, 19:14 Antworten Zitieren #

Und hier in Klammern (+10).

Kommentarbild von Dingsidongsi

    Stephi

    03.02.2018, 17:30 Antworten Zitieren #

    @Dingsidongsi:
    Guck mal das Kommentarbild von Planspieler und meine Erklärung dazu. Er hat auch eine Grundgebühr von 44,95€ und diese merkwürdige Smartphoneoption (9,99€) zugebucht bekommen. Trotzdem kommt er auf den Endbetrag von 21,95€

DealStar

18.01.2018, 18:23 Antworten Zitieren #

Hottt

Dingsidongsi

20.01.2018, 07:01 Antworten Zitieren # hilfreich

Laut der Telekom Seite bekommt man beim Magenta M Stream on Max; also die Möglichkeit die Filme in HD zu laden. Gibt es eine Möglichkeit das umzustellen? Auf der Data.pass Seite gibt es erstmal so kein HD

Kommentarbild von Dingsidongsi

Dingsidongsi

20.01.2018, 07:02 Antworten Zitieren #

Und hier…

Kommentarbild von Dingsidongsi

Nicolche81

20.01.2018, 23:25 Antworten Zitieren #

Gekauft. Super Deal. Danke

MZ

24.01.2018, 16:26 Antworten Zitieren #

Also wird von mein konto jeden monat 25 € abgebucht oder die ersten monat gratis und dann 35 €?????

    Stephi

    24.01.2018, 16:50 Antworten Zitieren # hilfreich

    @MZ:
    Es wird wie folgt von deinem Konto abgebucht:
    Monat 1-6: gar nichts
    (Etwa Monat 2 Auszahlung von 96€)
    Monat 7: 11,65€
    Monat 8-24: je 35,95€

    Das ergibt eine rechnerische (=durchschnittliche) Grundgebühr von 21,95€.
    [(17*35,96€ + 11,65€ – 96€):24]

Grit

11.02.2018, 22:00 Antworten Zitieren #

Die Hotspotflat kannst du ganz einfach über eine Telekom App (Connect App) freischalten lassen. Einfach Handynr. eingeben Code den du per SMS bekommst eingeben, los geht’s.
Würde empfehlen zu prüfen ob ein Einzelverbindungsnachweis (1,99 im Monat) dazugebucht wurde, habe es nein Vertragsabschluss nicht bemerkt. Kann man aber einfach bei der Hotline löschen lassen. Oder in einem MD-Shop.

steff.lammers

14.03.2018, 18:53 Antworten Zitieren #

Hallo,
was genau ist diese Smartphone Option? Ich habe ganz sicher kein Smartphone zu meinem Vertrag bekommen.

Kommentarbild von steff.lammers

    DealDoktor

    15.03.2018, 19:38 Antworten Zitieren #

    @steff.lammers:
    Also ich hab mir das mal angeschaut. Die Smartphone-Option heißt nicht, dass du ein Smartphone bekommst (hast ja auch keins bekommen), sondern ist einfach nur eine Bezeichnung, um diesen Tarif so zu ermöglichen, wie er ist. Die Kosten stimmen aber. Ich nehme der Einfachheit mal nur die Einträge mit dem vollen Monat März (und lasse den anteiligen Februar außen vor):

    33,5714€ Grundgebühr März
    + 8,4034€ Smartphone Option
    = 41,9748€ Gesamtsumme März

    Dieser Wert ist aber der Nettowert, d.h. es kommt noch 19% MwSt drauf:
    41,9748€ * 1,19 = 49,95€

    Dann werden unten 14€ Rabatt abgezogen (netto sind es 11,7647€), also:
    49,95€ – 14€ = ~35,95€

    Und das ist genau der Wert, den ich oben im Artikel in der Rechnung ja als Grundgebühr angegeben habe. Wenn du das nun noch verrechnest mit der Auszahlung und dem Guthaben auf deinem Mobilcom-Konto (Rechnung dazu siehe ebenfalls im Artikel), dann kommst du genau auf die angegebenen Werte,

    TL;DR: Passt alles!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)