Bekannt aus:
Anmelden
362

[Privat]🔥 Peugeot 3008 Pure Tech als Benziner mit 130 PS für eff. 230€ mtl.

Zum Deal

Bei Null Leasing zahlt ihr für den Peugeot 3008 Pure Tech als Benziner mit 130PS Schaltgetriebe nur 189€ pro Monat. Ihr habt eine Fahrleistung von 10.000km/Jahr bei einer Laufzeit von 24 Monaten. Generell ist der Peugeot 3008 top ausgestattet.

💰 Was sind die wichtigsten Kennzahlen? 

➡️ Deal für Privatleute

  • Bruttolistenpreis: 38.250,00€
  • Leasingrate: mtl. 189,00€
  • Bereitstellungskosten: 999€
  • Eff. Leasingrate: 230,63€
  • Leasing-Laufzeit: 24 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km/Jahr
  • Leasingfaktor (GF): 0,49 (0,60)

Es handelt sich um den Peugeot 3008 SUV (mit 130 PS) als Benziner. Da es ein Neuwagen ist, liegt die Wartezeit bei ca. August 2023. Wenn man alle monatlichen Kosten addiert, zahlt ihr als Privatleute hier in den ersten zwei Jahren insgesamt 5.535€ (189€ x 24 Monate + 999€). Der Wagen wird mit 38.250€ gelistet, die Leasingrate stellt also einen äußerst guten Kurs dar. Der Wertverlust eines Neuwagens sollte in den ersten zwei Jahren deutlich höher ausfallen als die anfallenden Kosten.

⛽️🔋Verbrauch

Verbrauchswerte (laut Hersteller (bei Elektro/Hybrid: nach WLTP)):

  • CO2-Emissionen: 140g / km
  • Kraftstoffverbrauch (komb.): 6,2l / 100km

✅ Ausstattung:

Um euch nicht dem Ausstattungs-Overload auszusetzen haben wir ein paar Ausstattungs-Highlights herausgepickt. Alles weitere findet ihr auf der Angebotsseite:

  • Tempomat
  • Regensensor
  • Rückfahrkamera mit 180°-Umgebungsansicht
  • Fernlichtassistent
  • Spurhalteassistent
  • LED-Scheinwerfer
  • Muedigkeitswarnsystem
  • Reifendruckkontrollsystem
  • Verkehrszeichenerkennung
  • Keyless-System

Um einzuschätzen, wie gut das Leasing-Angebot ist, wird der Leasingfaktor (LF) herangezogen. Der LF berechnet sich, indem man die Leasingrate durch den Bruttolistenpreis des Wagens dividiert und mit 100 multipliziert. Je kleiner der LF, desto attraktiver der Leasing-Deal.

Wenn man auch die Bereitstellungskosten einberechnet, erhält man den Gesamtkostenfaktor (GF). Auch hier gilt: Je niedriger, desto besser. Mehr Infos dazu in unserem Ratgeber zum Thema Leasing und Leasingfaktor.

Zum Deal

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unsere Beiträge. Zu den Partnerprogrammen und Partnerschaften gehört unter anderem eBay und das Amazon PartnerNet. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

DealDoktor (Heike) DealDoktor (Heike)

Hallöchen, ich bin Heike und seit Mitte 2017 in der DealDoktor-Redaktion tätig. Von mir findet ihr Deals zu eigentlich allen Themen: Reisen, Mode, Technik und was es sonst noch so gibt. Ich liebe Schnäppchen und finde nichts ärgerlicher, als wenn man für ein Produkt zu viel zahlt. In meiner Freizeit kümmere ich mich um meine Hühner, bin gerne draußen unterwegs oder lese und suchte Serien auf der Couch.

Administrator
Kommentare (2)
  • Mein nächstes Auto wird ein Smart Stromer für kleine/kurze tägliche Strecken… So als Zweitwagen stelle ich mir das ideal vor.

    • 19.04.2023, 13:35

    Peugeot macht doch moderne E-Autos! Nö, ein schmutziger Verbrenner, der die Atemluft vergiftet macht als Neuwagen keinen Spaß mehr, zumal die Stromer in der Anschaffung immer günstiger werden. Betrieb und Wartung ist dabei jetzt schon viel kostensparender als bei der alten Ölwechsel-Technik.

Kommentar schreiben
Du hast einen Deal gefunden?
Du willst beraten werden?
Bonus Deals

Du willst nicht nur einen richtig guten Deal machen, sondern dafür auch noch mit einem Bonus belohnt werden? Dann bist du hier genau richtig.

Alle anzeigen
DealDoktor auf Trustpilot

4.8 von 5.0 - Alle Bewertungen

Die Top 10 User der Woche: Heartbeats sammeln?
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte lade die Seite neu und versuche es nochmal.
Award erhalten 295 erhalten