Bekannt aus:
Anmelden
0

ūüėě Hohe Energiekosten? ‚Äď Hier gibt‚Äôs ein paar n√ľtzliche Tipps zum Sparen!

Das Leben wird gerade sp√ľrbar teurer ‚Äď und das in allen Lebensbereichen.¬†Daher m√∂chten wir euch hier¬†ein paar Tipps mitgeben, wie ihr generell noch ein wenig sparen k√∂nnt. Wie ihr grunds√§tzlich Strom und Gas einsparen k√∂nnt, haben wir bereits in¬†diesem Artikel und diesem Artikel zusammengestellt. Dennoch k√∂nnt ihr auch eine warme Wohnung erzeugen und dennoch sparen – auch wenn ihr nicht mit Gas heizt.¬†

Ein paar gute Ideen haben wir f√ľr euch einmal eingesammelt und m√∂chten diese hier aufzeigen. Habt ihr weitere Vorschl√§ge zum Sparen oder gar Geheimtipps f√ľr unsere Community? Dann her damit – wir k√∂nnen diesen Bereich nat√ľrlich noch viel weiter erg√§nzen.¬†

Heizung reinigen mit einer B√ľrste

Da geht’s schon los – der Heizk√∂rper

Eigentlich sind die Tipps, die wir euch im Folgenden vorstellen m√∂chten nicht wirklich kompliziert oder bahnbrechend. Vielmehr ist es teils logisch, dass kleine √Ąnderungen eine wirksame Einsparung erzielen. Daher schauen wir direkt einmal zur Quelle der „W√§rme“ in unserem Zuhause. Denn nur, wenn die W√§rme von der Quelle in dem Raum str√∂men kann, gibt es auch eine gleichm√§√üige W√§rmeverteilung – logisch, oder? Daher starten wir auch hier mit unseren Tipps:

  • Heizk√∂rper reinigen und an allen Fl√§chen von Staub befreien (schon 1 -2 mm Ablagerung k√∂nnen bis zu 6 % Verlust der W√§rmestrahlung ausmachen)
  • Heizk√∂rper nicht verstellen, damit die erw√§rmte Luft zirkulieren kann
  • Heizk√∂rper-Thermostat (Ventile) reinigen oder erneuern
  • Heizk√∂rper entl√ľften

Was ich daraus entnehme? – Nun ich sollte unbedingt mal wieder meine Heizk√∂rper reinigen. Zwar habe ich eine¬†Heizk√∂rperb√ľrste und eine Reinigungsb√ľrste zuhause, aber diese liegt noch in der Originalverpackung herum. Nur gut, dass ich gerade diesen Artikel schreibe, denn sonst war mir die Tatsache mit den 6% nicht bewusst.

Anpassungen in der Wohnung mit Sparpotential

Aber nicht nur an dem Heizk√∂rper kann viel Energie gespart werden, sondern auch in der Wohnung und mit dem eigenen Verhalten kann viel Energie und somit Geld gespart werden. Daher gibt es hier weitere n√ľtzliche Tipps f√ľr eure Wohnung.¬†

  • Zimmert√ľren in der gesamten Wohnung geschlossen halten
  • Fensterbretter mit L√ľftungsschlitzen zu darunterliegenden Heizk√∂rpern versehen
  • Vorh√§nge und Verkleidungen entfernen
  • Teppich verlegen
  • lange Kleidung tragen und Hausschuhe und Socken anziehen
  • Deckenl√ľfter anbringen damit die erw√§rmte Luft verteilt wird
  • Fenster zum L√ľften nicht auf Kippstellung stellen, 3- bis 4-mal am Tag sto√ül√ľften f√ľr wenige Minuten
  • Wohnraumtemperatur absenken (max. 2 bis 3¬įC, ansonsten wird zu viel Energie zum wieder Aufheizen der Wohnung ben√∂tigt)
  • Raumregelthermostate der tats√§chlichen Nutzungszeit anpassen
  • Nach M√∂glichkeit kaltes Wasser verwenden (Z√§hneputzen, H√§ndewaschen, Rasieren, ‚Ķ)
  • Hinter Heizk√∂rpern liegende W√§nde mit einer D√§mmung versehen, um Strahlung und Konvektion in den Raum zu leiten

Gerade der letzte Punkt birgt aber das Potential richtig in die Hose zu gehen,¬† denn „Jede Form der Innend√§mmung muss sehr sorgf√§ltig und vollfl√§chig verklebt werden, um zu verhindern, dass feucht-warme Raumluft zwischen W√§rmed√§mmung und alter Wandoberfl√§che eindringt“, erkl√§rt Thomas Weber, Bausachverst√§ndiger beim Verband privater Bauherren (VPB). Anderenfalls drohe verdeckter Schimmelpilzbefall. „Die vollfl√§chige Verklebung hinter einem noch montierten Heizk√∂rper ist allerdings schwierig bis unm√∂glich.“ (Quelle: T-Online)¬†

Heizung mit Thermostat und Dame, die diese einstellt.

Au√üerdem solltet ihr als Mieter nun nicht gleich mit der Stichs√§ge an eurem Fensterbrett ansetzen, denn das kostet euch die Kaution und spart damit erstmal gar nichts. Solltet ihr aber beispielsweise die K√ľche direkt √ľber der Heizung montiert haben oder vollfl√§chige M√∂bel installiert haben, k√∂nnte so ein Abdeckgitter aus dem Baumarkt dennoch Sinn ergeben. √úbrigens hier noch ein Tipp f√ľr Haustierbesitzer: Ich muss f√ľr unsere Katzen die Wohnzimmert√ľr ja stets offen lassen, dennoch habe ich mir einen Vorhang gebastelt, der die W√§rme im Wohnzimmer bel√§sst und dennoch den Miezen den Freigang in den Flur erm√∂glicht.

Der Steuerzentrale ist das Problem! 

Wir haben ja weiter oben bereits gelesen, dass es sinnvoll sein kann die Thermostate zu reinigen oder der tats√§chlichen Nutzungszeit anzupassen. Dennoch gibt es weitere Spartricks, die direkt am Regler selbst ansetzen. Dabei kann es durchaus auch sinnvoll sein, auf smarte Thermostate zur√ľckzugreifen. Diese kosten zwar in der Anschaffung ein paar Euro mehr, aber sparen dann mit der Zeit auch enorm viel Energie ein. Hier nun aber ein Paar Tipps f√ľr eure Thermostate:

  • kontrollieren, ob Heizk√∂rper-Thermostatventile an den Heizk√∂rpern vorhanden sind
  • Elektronische Heizk√∂rper-Thermostate mit Fensterl√ľftungsfunktion verwenden
  • Raumregel-Thermostate staubfrei und sauber halten
  • auf smarte Thermostate wechseln

Ich habe mir vor vielen Jahren die ersten tado-Ger√§te besorgt, weil ich schlicht neugierig war. Heute muss ich sagen, dass ich den Kauf – bis auf ein paar bauliche Nachteile der ersten Generation – nicht bereue. Die Nebenkostenerstattung hat mir die Ger√§te mittlerweile locker bezahlt und ich erhalte stets ein smartes Gef√ľhl zuhause. Sollte euch das Thema interessieren, dann schreibt uns gerne in die Kommentare – dann erstellen wir euch dazu mal eine √úbersicht √ľber verschiedene Anbieter.

Was gibt’s sonst noch?

Mittlerweile gibt es ja die viele Ideen in verschiedenen Foren, die – im Falle eines Blackouts – die W√§rmeversorgung sicherstellen sollen. Dabei kann man bei einigen Tipps aber nur den Kopf sch√ľtteln, da diese teilweise lebensgef√§hrlich werden k√∂nnen. Im Folgenden haben wir euch daher noch ein paar praxistauglichere Tipps zusammengestellt, die euch – und eure Nachbarn – vor einer extremen Nachzahlung schonen.

Thermostat wird eingestellt.

ACHTUNG: Gasflaschenheizger√§te bitte nicht in Wohnungen betreiben ‚Äď es besteht die Gefahr einer CO Vergiftung.

  • Bislang unged√§mmte Warmwasser- sowie Heizungsleitungen d√§mmen
  • Heizungswartung durchf√ľhren lassen
  • Heizleistung der Feuerst√§tte an die Wohnfl√§che und den W√§rmebedarf anpassen lassen (ca. 1 kW pro 10 m¬≤ / ca. 70 m¬≤ ben√∂tigen 7 kW)
  • Hydraulischen Abgleich des Heizungssystems durchf√ľhren lassen
  • Warmwasser Comfort-Schaltung bei Gas-Etagenheizungen und Warmwasserspeichern ausschalten um Energie zu sparen, da ansonsten dauerhaft Warmwasser bereitgestellt wird
  • Die Heizgrenztemperatur absenken (19-15 grad ) auf (17-13 grad ). Damit kann in der √úbergangszeit das aufheizten des Kessel vermieden werden

Fazit

Mit den richtigen Tipps lassen sich schon ein paar Euro sparen – und auch, wenn nicht alle Tipps v√∂llig neu sind, ist doch stets ein Hinweis dabei, der zur Umsetzung animiert. Wie ist es euch beim Lesen der zahlreichen Tricks ergangen? Habt ihr stets den Kopf genickt, oder r√ľckt ihr gerade mit der gro√üen B√ľrste aus und reinigt nach Jahren eure Heizk√∂rper? Lasst es uns wissen und schreibt uns in die Kommentare. Ich f√ľr meinen Teil, werde meine B√ľrste jetzt erstmal aus dem Keller holen und auspacken – schlie√ülich war diese ja lange genug eingelagert. ūüôā

Kommentare (4)
Kommentar schreiben
Du hast einen Deal gefunden?
Du willst beraten werden?
Bonus Deals

Du willst nicht nur einen richtig guten Deal machen, sondern daf√ľr auch noch mit einem Bonus belohnt werden? Dann bist du hier genau richtig.

Alle anzeigen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DealDoktor auf Trustpilot

4.8 von 5.0 - Alle Bewertungen

Die Top 10 User der Woche: Heartbeats sammeln?
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte lade die Seite neu und versuche es nochmal.
Award erhalten 295 erhalten