[Jetzt registrieren: 1.000 TVs nachgelegt!] LG Werbe-Fail? GRATIS 4K TV zum LG G8s ThinQ Smartphone – es gibt Hoffnung im offiziellen Statement von LG

Update Update am 01.08.: Die Registrierungsseite ist nun freigeschaltet!

Update Eilmeldung am 31.07.2019: Es werden laut LG noch mal 1.000 TVs nachgelegt! Zitat:

Aufgrund unvorhergesehener Lieferengpässe bei den LG G8S ThinQ Geräten und den damit verbundenen Verzögerungen bei der Registrierung der Geräte, wird LG nun zusätzliche 1000 TV Geräte für die Aktion zur Verfügung stellen. Bis zum 14.8. können Sie ihr im Aktionszeitraum erworbenes LG G8S ThinQ unter dem unten stehenden Link und unter Nachweis des Bestelldatums noch registrieren so lange der zusätzlich freigegebene Vorrat reicht.

Jede Registrierung wird anschließend einzeln von uns geprüft und Kunden, die das LG G8S ThinQ frühzeitig genug erworben haben, werden bei der Vergabe des im Aktionspakets angebotenen TVs vorrangig berücksichtigt. Die Beurteilung darüber, ob für Sie noch ein TV zur Verfügung steht, erfolgt auf Grundlage des tatsächlichen Kauf- bzw. Bestelldatums des LG G8S ThinQs.

Wir bitten alle von den verzögerten Lieferungen betroffenen Kunden, die nach erfolgter Prüfung noch einen TV erhalten, um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten und im Anschluss um Geduld, bis eine Nachlieferung der TV Geräte erfolgt, was ca. 6 Wochen in Anspruch nehmen kann.

Wichtig: Die Registrierungsseite für die Aktion ist aktuell (31.07., 16:50 Uhr) noch nicht fertig genau, es kann also bis morgen, 01.08.2019, dauern, bis ihr euch hier tatsächlich registrieren könnt. Am besten regelmäßig reinschauen!

Die Aktionsseite wurde mittlerweile auch mit diesem Hinweis versehen:

Aufgrund unvorhergesehener Lieferengpässe bei den LG G8S ThinQ Geräten und den damit verbundenen Verzögerungen bei der Registrierung der Geräte, werden wir am 01.08. eine Kulanzlösung für die Kunden freischalten, die ihr LG G8S frühzeitig genug erworben haben.

Mein Fazit: Es ist zwar schön, dass LG hier noch einen Schritt auf die Kunden zugeht. Dies war meiner Meinung nach auch dringend nötig. Aber: Selbst wenn man sich nun erfolgreich registriert hat, wird man als Kunde leider trotzdem im Unklaren gelassen, ob man tatsächlich einen TV bekommt.

LG entscheidet also wohl chronologisch: Wer früher bestellt hat, kommt unter die 1.000 Glücklichen. Nur woher weiß man nun, ob man nun dabei ist? Ich starte hier daher man eine öffentlich zugängliche Liste, bei der ihr euer Bestelldatum und Registrierung eintragen könnt – so können wir alle abgleichen, wer wann bestellt hat und wer letztendlich seinen TV bekommen hat!

Artikel vom 30.07.2019:

Es klang alles wunderbar, was LG sich hier ausgedacht hat, um sein neues Smartphone LG G8s ThinQ zu promoten: Zu jeder Bestellung des Handys im Aktionszeitraum bekommen Kunden einen LG 43″-Fernseher mit 4K / UHD kostenlos dazu! Hier fasse ich zusammen, wie diese Top-Promotion zur Werbe-Fail wurde, und noch wichtiger: wie Kunden laut offiziellem Statement von LG doch noch an ihren Fernseher kommen.

Die LG Aktion: Kostenloser LG Fernseher zum Handy

Das Angebot selbst hörte sich sehr attraktiv an, das steht fest. Besonders in Kombination mit Handytarifen u.a. von MediaMarkt und Saturn hatte sich die Aktion noch mehr gelohnt. Die Bedingungen, um an den Fernseher LG 4K UHD TV 43UM71007LB im Wert von rund 400€ zu kommen, waren simpel. Hier in Kurzform:

  1. LG G8s ThinQ vom 01.07.2019 bis zum 31.07.2019 kaufen
  2. Danach bis zum 14.08.2019 auf der Aktionsseite von LG registrieren
  3. Das war’s. Der TV wird bis zum 20.08.2019 versendet.

Natürlich sind die genauen Teilnahmebedingungen etwas umfangreicher (PDF), und selbstverständlich hatte LG sich auch abgesichert, u.a. mit der Klausel:

Der Veranstalter kann den Aktionszeitraum jederzeit ohne Ankündigung beenden, sobald der Vorrat aufgebraucht ist.

Was ist schiefgelaufen?

Dass die Aktion so aus dem Ruder läuft, war nicht abzusehen: Es gab nämlich extreme Lieferverzögerungen bei den Handys, und auch zum aktuellen Zeitpunkt (30.07.2019) wurden viele kunden noch nicht beliefert. Ohne das Handy konnte man sich für die Aktion jedoch nicht registrieren und den Fernseher folglich auch nicht anfordern – aber dafür konnten Kunden auf der LG Aktionsseite zusehen, wie mit jedem weiteren Tag Wartezeit der dort angezeigte prozentuale Bestand der noch verfügbaren Fernseher sank.

Am 29. Juli war es dann soweit: Der Bestand erreichte den 0%-Wert, die Aktion wurde als beendet gekennzeichnet: „Vorrat aufgebraucht, Aktion beendet“.

Das heißt: Kunden, die rechtzeitig im Aktionszeitraum – bei einer Bestandsanzeige von teils noch über 50% – bestellt haben, scheinen ohne jegliche Mitschuld leer auszugehen. Zudem sind viele noch an den bestellten Handytarif gebunden, der sich besonders wegen des kostenlosen Fernsehers als Zugabe gelohnt hatte.

Hoffnung: Das offizielle Statement von LG

Da eine solch missglückter Ablauf natürlich alles andere als positive Reaktionen hervorruft, hat LG heute (30.07.2019) ein offizielles Statement herausgegeben, das Hoffnungen weckt:

LG bedauert die aktuelle Situation und entschuldigt sich hiermit bei der Kundschaft für die Verzögerungen bei der Lieferung des LG G8S ThinQ. Der Erfolg der Aktion war unerwartet groß und aufgrund einzelner Betrugsversuche ist das Unternehmen dazu gezwungen, die eingegangen Bestellungen noch sorgfältiger individuell zu überprüfen. LG wird seiner Auftragsverpflichtung in den jeweiligen Vertriebskanälen bis 31.7.2019 nachkommen, sodass alle Bestellungsrückstände bis Ende der ersten Augustwoche wieder eingeholt worden sind. Alle Kunden, die das LG G8S ThinQ frühzeitig erworben haben, werden den im Aktionspaket angebotenen TV noch erhalten. [Quelle: LG Facebook]

Besonders der letzte Satz ist also extrem interessant: Die betroffenen Kunden gehen also doch nicht leer aus und bekommen ihren Gratis-Fernseher!

Das sind schon mal extrem gute Nachrichten. Leider stellt sich dann direkt noch eine Frage, die aktuell noch offen ist: Was genau bedeutet „frühzeitig“? Hierzu habe ich aktuell noch keine Antwort, aber natürlich eine Anfrage gestellt und werde an dieser Stelle berichten, sobald es Neuigkeiten gibt.

Weitere Infos & FAQ

Bei DealDoktor hatte ich über die Aktion in zwei Tarif-Angeboten von MediaMarkt und Saturn geschrieben, beide Tarife waren realisiert über mobilcom debitel. Zum Nachlesen: DealDoktor-Artikel zum LG G8s-Deal im Vodafone-Netz und hier der Deal im Telekom-Netz. In den zugehörigen Kommentaren habt ihr euch zur Aktion ja schon seit vielen Tagen ausgetauscht. Ich werde euch gleich von dort aus auf diesen Ratgeber-Artikel aufmerksam machen ihn hier auch immer mit den neuesten Updates erweitern.

Wer ist schuld an der Lieferverzögerung ?

Nach meinen aktuellen Informationen lag es nicht an MediaMarkt oder Saturn, und auch nicht an der S-KON eKontor 24 GmbH, die bei MediaMarkt und Saturn für die Handytarife zuständig ist, sondern daran, dass LG die Handys nicht liefern konnte.

Soll ich meinen Handytarif widerrufen?

Zu Beginn: Ihr habt bei Online-Bestellungen immer ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Diese Frist gilt ab dem Tag, an dem ihr eure Waren erhalten habt. Bei allen, bei denen das Handy also noch nicht angekommen ist, hat die Frist also noch nicht begonnen. Ihr habt also noch Zeit. Und noch wichtiger: Gerade mit dem aktuellen Statement von LG besteht ja noch Hoffnung, dass ihr den TV tatsächlich doch noch bekommt!

Auch nehme ich an dieser Stelle Später noch weitere FAQs auf. Ich hoffe, ich konnte euch bisher weiterhelfen, und bleibe auch weiter dran.

Euer Doc

UncleChicken

09.10.2019, 19:03 #

Ich hatte übrigens heute auch noch (Versand war ja bereits vor 2 Tagen) folgende e-mail erhalten:

Sehr geehrter Damen und Herren,

nachdem die Lieferprobleme seitens LG behoben sind, können nun die Geräte bis Ende Oktober ausgeliefert werden.

Bei Versand erhalten Sie eine Versandbenachrichtigung und eine Sendungsnummer zum Verfolgen Ihrer Lieferung.

Beste Grüße,

TFK Handels GmbH (im Auftrag von LG)

Lawking1

09.10.2019, 22:12 #

TV heute erhalten und die Mail, die. @uncleChicken erwähnte hab ich auch nochmal nach Versand erhalten😅
Fast zwei Monate Versandzeit 😅 Aber naja am Ende hats dennoch geklappt!

Solarius

10.10.2019, 09:00 #

@Spacealien: Waren es verbliebenen Reste aus Widerruf ? 🙄

UncleChicken

10.10.2019, 16:08 #

@Solarius:
Dein Kommentar hat mich ins Grübeln gebracht. War mir nicht sicher ob ich den TV verkaufen oder behalten soll… Im Falle eines Verkaufs wäre es doch interessant gewesen, ob ich ein neues Gerät verkaufe….

Ich hab mir die Verpackung angesehen und das lässt auf ein ausgepacktes Gerät schließen. Das untere (breitere) Klebeband wurde ein zweites Mal mit einem schmaleren überklebt. Der Karton war also wohl schon Mal offen.
(Den Brieföffner habe ich dort platziert, um es besser sichtbar zu machen)

    UncleChicken

    10.10.2019, 16:11 #

    @UncleChicken:

    Kommentarbild von UncleChicken

    Solarius

    10.10.2019, 16:26 #

    @UncleChicken: @Solarius:

    Ich hab mir die Verpackung angesehen und das lässt auf ein ausgepacktes Gerät schließen. Das untere (breitere) Klebeband wurde ein zweites Mal mit einem schmaleren überklebt. Der Karton war also wohl schon Mal offen…

    Oh je! Originalverpackte Neuware sollte nicht geöffnet sein. Der Handel besteht bei Umtauschrückgabe meist auf unversehrte Verpackung. Geöffnete Originalverpackung könnte dann im ungünstigen Fall schon Gebrauchtware (B-Ware) sein.
    Einige hatten doch berichtet, daß Verpackung äußerlich unbeschädigt, aber das TV-Gerät im Karton beschädigt war wie z. B. Displaybruch.

      UncleChicken

      10.10.2019, 16:30 #

      @UncleChicken: @Solarius:

      Ich hab mir die Verpackung angesehen und das lässt auf ein ausgepacktes Gerät schließen. Das untere (breitere) Klebeband wurde ein zweites Mal mit einem schmaleren überklebt. Der Karton war also wohl schon Mal offen…

      @Solarius: Oh je! Originalverpackte Neuware sollte nicht geöffnet sein. Der Handel besteht bei Umtauschrückgabe meist auf unversehrte Verpackung. Geöffnete Originalverpackung könnte dann im ungünstigen Fall schon Gebrauchtware (B-Ware) sein.
      Einige hatten doch berichtet, daß Verpackung äußerlich unbeschädigt, aber das TV-Gerät im Karton beschädigt war wie z. B. Displaybruch.

      Spricht ja sehr für die Theorie, dass LG nur noch Versandrückläufer raus gibt… Ich werd den Karton wohl später mal aufmachen… Jetzt war er ja eh schon mal offen… Ich werde berichten.

      PS.: Absoluter Sauladen 😀
      Ich frag mich ob man all die negativen Erfahrungen überhaupt (max. Zeichen) überhaupt innerhalb einer Bewertung erwähnen kann… 😀

      UncleChicken

      11.10.2019, 13:29 #

      @Solarius:
      Hab Ihn auf gemacht und von Innen sieht alles unbenutzt. Alle Tüten (Kabel, Fernbedienung, Anleitung) sind noch verschweist. Displayrahmen hat noch eine Schutzfolie drauf. Display an sich ist nur mit einer Schutzfolie (Polsterartig) umwickelt und nicht verklebt.
      Sieht zumindest (so wie es hier steht) neu aus.

      Kommentarbild von UncleChicken

      UncleChicken

      11.10.2019, 13:29 #

      @Solarius:

      Kommentarbild von UncleChicken

      UncleChicken

      11.10.2019, 13:31 #

      @Solarius:

      Kommentarbild von UncleChicken

kleeneinsane

10.10.2019, 16:48 #

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann warten sie noch heute… 😒

Solarius

10.10.2019, 16:53 #

43UM71007LB UVP 499,- €.
Will denn jemand verkaufen, wenn er sein TV dann endlich hat?
Heute bieten die beiden großen Ketten das Gerät bei Ebay zu 369,- € an. Allerdings plus 39 € Versand.
Laufende Auktionen stehen bei bis zu 240 €.
Die günstigste Kleinanzeige ruft 280 € auf.
Ein großer Reibach ist da kaum zu machen.

    kleeneinsane

    10.10.2019, 21:08 #

    @Solarius:
    Also ich möchte damit gerne höchstpersönlich TV schauen. 😀
    Nichtmehr umständlich Laptop anwerfen und Anzeige auf den TV umschalten müssen, um Netflix zu schauen, darauf freue ich mich…

      UncleChicken

      10.10.2019, 21:49 #

      @kleeneinsane:
      Ein FireStick für 20€ hätte den selben Effekt 😀

      kleeneinsane

      10.10.2019, 22:21 #

      @UncleChicken: @kleeneinsane:
      Ein FireStick für 20€ hätte den selben Effekt 😀

      Der ersetzt dann aber trotzdem nicht den weit über 10 Jahre alten 32" Flachbild-TV mit dem ich fast die Wohnung heizen kann. 😀 Nun gönnt mir doch auch mal was. 😛

      Stephi

      11.10.2019, 07:50 #

      @kleeneinsane:
      Ich gönne dir den TV von Herzen. Aber ganz ehrlich, hätte dir jemand vor dem Kauf erzählt, welchen Hickhack das geben würde, hättest du dann nicht doch lieber den FireTV Stick gekauft?

      kleeneinsane

      11.10.2019, 08:16 #

      @Stephi:
      Noch unglaublicher: Ich wäre ganz einfach störrisch bei dem geblieben was ich habe. Bin nämlich eigentlich der ganzen SmartTV, Amazon Alexa Fire und wie sie nicht alle heißen, – Sache skeptisch gegenüber. Und ärgere mich nach wie vor, dass ich mich hab hinreißen lassen zu dieser Verlockung. Bin eigentlich kein Mensch für spontane Käufe/Verträge. "Schuster bleib bei deinen Leisten" hätte ich mir hier mal ins Gedächtnis rufen sollen.

      Nocheiner

      11.10.2019, 11:34 #

      @UncleChicken: @kleeneinsane:
      Ein FireStick für 20€ hätte den selben Effekt 😀

      Chromecast ist nun traurig nicht genannt zu werden.

      UncleChicken

      11.10.2019, 13:20 #

      @kleeneinsane:
      Natürlich gönne ich dir den TV. Aber in Wahrheit wäre es mir lieber gewesen, wenn du zu mir zum Fernsehen kommst!

      Mit dem Tip bzgl. dem Firestick kam einfach der Dealzer in mir hervor.

Spacealien

11.10.2019, 10:48 #

Wieso bis Ende Oktober? Entweder haben die die Tvs bekommen und können diese versenden, oder die Fernseher treffen Stückweise ein und werden dann verschickt. Wenn sie auf Lager wären, hätten wir doch längst alle eine Benachrichtigung bekommen. Der Irrsinn geht weiter….

Solarius

11.10.2019, 18:06 #

@UncleChicken: Dann viel Freude am heutigen Fernsehabend. Ich bin noch zum Warten verpflichtet.

    UncleChicken

    11.10.2019, 20:23 #

    @Solarius: @UncleChicken: Dann viel Freude am heutigen Fernsehabend. Ich bin noch zum Warten verpflichtet.

    Steht noch verpackt und unbenutzt hier. Vllt schau ich noch ob ich nen Käufer finde.

kleeneinsane

15.10.2019, 07:21 #

Dieses Prozedere ist einfach eine bodenlose Frechheit – man kanns nicht oft genug sagen. Ich vermute auch andere warten unverändert auf eine Benachrichtigung. Das zieht sich bei dieser Methode doch noch Monate hin.

    blazinflamez

    15.10.2019, 10:29 #

    @kleeneinsane:
    Jup, same here. Laut LG-Kundenchat kann das ganze bis Dezember noch dauern.

      Solarius

      15.10.2019, 11:06 #

      @blazinflamez: @kleeneinsane:
      Jup, same here. Laut LG-Kundenchat kann das ganze bis Dezember noch dauern.

      Die Mail "Benachrichtigung" (Auslieferung bis Ende Okt.) liegt dir bereits vor ?
      Aus welcher Abteilung seitens LG kommt diese neue Info mit Dezember ?

      blazinflamez

      15.10.2019, 11:29 #

      @blazinflamez: @kleeneinsane:
      Jup, same here. Laut LG-Kundenchat kann das ganze bis Dezember noch dauern.

      @Solarius: Die Mail "Benachrichtigung" (Auslieferung bis Ende Okt.) liegt dir bereits vor ?
      Aus welcher Abteilung seitens LG kommt diese neue Info mit Dezember ?

      Nein, ich hatte keinerlei Antworten mehr bekommen über das Kontaktformular. Dementsprechend habe warte ich ab. Eine Mail mit Auslieferung bis ende Oktober habe ich auch nicht erhalten.

      Ich habe mit dem LG-Support online gechattet und wurde an den Support der Entertainement/Multimedia-Sektion weitergeleitet und habe dort diese Info erhalten. Aber das wars dann auch schon wieder….

    Solarius

    15.10.2019, 11:00 #

    @kleeneinsane: … Ich vermute auch andere warten unverändert auf eine Benachrichtigung. Das zieht sich bei dieser Methode doch noch Monate hin.

    Meinst du die "Benachrichtigung" (Auslieferung bis Ende Okt.) oder die Versandmitteilung Tracking der Sendung ?

      kleeneinsane

      15.10.2019, 11:26 #

      @Solarius:
      Letzteres.

      @blazinflamez:
      Das kann doch einfach nicht wahr sein!

      Vermutlich habt ihr Recht mit dedn Versandrückläufern. Anders kann ich mir das nicht vorstellen.
      Gibts hier jemanden mit Mumm der das Ganze mal öffentlich breit trägt? Der Verbraucher sdollte über solche dreisten Vorgehen informiert sein.

Solarius

16.10.2019, 07:41 #

Unter der Annahme, die Einträge der Kundenliste treffen zu, so kann ich kein System der Verteilung mehr erkennen. Vermute Würfelspielchen der Zuteilung.
Beispiel: 06.08. Handy geliefert.
22.08. Mail Lieferung im Okt. und vor einer Woche TV bereits geliefert.
Mitteilungen 19. bis 21.08. und früher registriert warten weiter auf TV.

77

16.10.2019, 14:49 #

Habe erneut eine Mail an LG
verschickt, antwort:"Nach den mir aktuell vorliegenden Informationen werden alle restlichen Geräte im Laufe dieser Woche versendet." Dann warte ich mal fleißig weiter 🙁

    kleeneinsane

    17.10.2019, 07:27 #

    @77:
    Ich glaube nicht daran. Eher glaube ich die oben erwähnte Antwort bzgl. Dezember. Aber hier muss man ja selbst das anzweifeln. Lächerlich.
    Natürlich hätte ich nichts dagegen, wenn ich mich irre, aber die Chancen sind leider gering.

      blazinflamez

      17.10.2019, 09:38 #

      @kleeneinsane: @77:
      Ich glaube nicht daran. Eher glaube ich die oben erwähnte Antwort bzgl. Dezember. Aber hier muss man ja selbst das anzweifeln. Lächerlich.
      Natürlich hätte ich nichts dagegen, wenn ich mich irre, aber die Chancen sind leider gering.

      Also ich habe eben den Chat ebenfalls nochmals angehauen. Hier habe ich auch die Info bekommen das alle restlichen Geräte diese Woche versendet werden sollen, laut aktuellen internen Informationsstand.

      Viel Zeit zum versenden bleibt dann ja nicht mehr xD

      kleeneinsane

      17.10.2019, 11:05 #

      @blazinflamez: …

      Viel Zeit zum versenden bleibt dann ja nicht mehr xD

      Einer der Hauptgründe das Ganze massiv anzuzweifeln… 🙂

kleeneinsane

17.10.2019, 17:13 #

Ich bin ein wenig verwirrt. Keine Info, keine Sendungsbenachrichtigung, aber gerade eben hat mir DHL einen TV in die Hand gedrückt. Und sich beschwert, wie man sich über DHL einen TV liefern lassen kann.

Spacealien

17.10.2019, 17:23 #

Ja super, viel spass beim schauen…

jo412

17.10.2019, 18:52 #

Habe heute mittag auch meinen TV erhalten, auch ohne vorherige Ankündigung, war ein FAKE-DHL Lieferant, alte gelbe Autos mit rot-gelben EX DHL-Jacken, Karton defekt und Fahrer sprach nur Englisch, TV ist aber glücklicherweise in Ordnung.

blazinflamez

17.10.2019, 19:30 #

Meiner ist auch da 😍

77

18.10.2019, 09:28 #

Kapitel abgeschlossen, meiner ist auch da.

DoktorSpieler

18.10.2019, 12:42 #

DHL war heute schon hier, aber ohne Fernseher. Aber eure Kommentare machen ja zumindest Mut. Gab es denn eigentlich auch ein paar unbeschädigte Kartons, oder machten die alle den Anschein, schonmal geöffnet oder kaputt zu sein?

    kleeneinsane

    18.10.2019, 12:48 #

    @DoktorSpieler:
    Also bei mir war sowohl außen und innen alles "unverdächtig". Kein zweites Klebeband, keine Beschädigungen, nichts das aussah als wäre es schonmal ausgepackt worden.

      DoktorSpieler

      18.10.2019, 12:51 #

      @kleeneinsane:
      Danke für die Info.

      Dann bin ich mal gespannt, wann ich zu den Glücklichen gehören werde 😉

      DoktorSpieler

      18.10.2019, 13:29 #

      @kleeneinsane:
      Jetzt kam doch tatsächlich noch ein zweiter DHL-Wagen und hat den Fernseher gebracht 🙂

      Sieht äußerlich auch erstmal unversehrt aus (Karton hat ein paar kleinere Dellen, die ich aber dem normalen Transport zuschreiben würde). Gab übrigens auch bei mir keine Versandankündigung, Trackingnummer o.ä.

      Hoffentlich komme ich am Wochenende dazu, das Gerät in Betrieb zu nehmen und wenn dann alles ok ist, hat dieses unsägliche Thema ja erst einmal ein versöhnliches Ende genommen.

      kleeneinsane

      18.10.2019, 13:49 #

      @DoktorSpieler:

      Super, das freut mich sehr! 😀 Bei uns kam auch ein extra DHL Fahrzeug.
      Ich find das Bild klasse (hab aber auch nur Vergleich zu einem uralt 32" TV). Steht nur etwas wackelig der TV, sonst Bedienung etc. intuitiv.

      Ein "großes" Problem habe ich nur. Mein Bose-"Soundsystem" kann ich nur über Klinke anschließen, am TV gibts aber nur optisch und HDMI. 🙁 Jetzt weiß ich nicht, wie ich das nun wieder anschließen soll.

      riboy

      18.10.2019, 14:01 #

      Es gibt so adapter wo man optisch auf klinke machen kann wie diese

      https://www.amazon.de/dp/B07KVT13MH/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_YKAQDbGZH10B6

      DoktorSpieler

      18.10.2019, 13:58 #

      @kleeneinsane:
      Such mal, für dieses Problem gibt es doch garantiert Adapter für kleines Geld.

      UncleChicken

      18.10.2019, 16:51 #

      @kleeneinsane:
      Ich glaube der TV hat auch Bluetooth. Vielleicht gibts darüber ne Verbindungsmöglichkeit?

      Du findest das Bild gut? Auch schonmal im dunklen, dunkle Inhalte angesehen? Dahin gehend hatte ich mal negative Erfahrungen gesehen.

      Angenommen der TV ist wirklich gut, würd ich ihn vllt doch auch nutzen. Aktuell steht er nur rum… 😀

      UncleChicken

      18.10.2019, 19:01 #

      @kleeneinsane:
      Hast du einen größeren als wir bekommen? 😉

      Kommentarbild von UncleChicken

      kleeneinsane

      19.10.2019, 20:00 #

      @UncleChicken: @kleeneinsane:
      Hast du einen größeren als wir bekommen? 😉

      Pst verrat doch nicht jedem, dass ich bevorzugt wurde. 😅

Solarius

18.10.2019, 19:31 #

Meine Gratiszugabe wurde dann auch ohne Versandmitteilung oder Trackingnummer geliefert und beim Nachbarn abgegeben. Bote kam mit weißem Leihtransporter und wenig Deutsch laut Nachbarn.
Karton an einer unteren Stelle eingerissen. Keine Überklebungen und so OVP. Karton dann geöffnet und die Folie des Displays hatte mehrere Risse, aber Display scheint nach erstem Eindruck einwandfrei. Leichte Kratzer auf Displayscheibe erkennbar.

    UncleChicken

    18.10.2019, 19:35 #

    @Solarius: Meine Gratiszugabe wurde dann auch ohne Versandmitteilung oder Trackingnummer geliefert und beim Nachbarn abgegeben. Bote kam mit weißem Leihtransporter und wenig Deutsch laut Nachbarn.
    Karton an einer unteren Stelle eingerissen. Keine Überklebungen und so OVP. Karton dann geöffnet und die Folie des Displays hatte mehrere Risse, aber Display scheint nach erstem Eindruck einwandfrei. Leichte Kratzer auf Displayscheibe erkennbar.

    Bei mir ist garkeine Folie auf dem Display (nur so ein Schaumstofumschlag um das ganze Display). Eine Folie auf dem Rahmen ist vorhanden… 😀

      Solarius

      18.10.2019, 19:54 #

      "Bei mir ist gar keine Folie auf dem Display (nur so ein Schaumstofumschlag um das ganze Display). Eine Folie auf dem Rahmen ist vorhanden… 😀"

      @UncleChicken: Upps, da habe ich mich falsch ausgedrückt. Ist eine weiße dünne PE-Schaumfolie die das TV einhüllt.
      Soeben läuf ein Softwareupdate von 3.60.40 auf 4.70.03.

      Kommentarbild von Solarius

      UncleChicken

      18.10.2019, 20:07 #

      @Solarius: "Bei mir ist gar keine Folie auf dem Display (nur so ein Schaumstofumschlag um das ganze Display). Eine Folie auf dem Rahmen ist vorhanden… 😀"

      @UncleChicken: Upps, da habe ich mich falsch ausgedrückt. Ist eine weiße dünne PE-Schaumfolie die das TV einhüllt.
      Soeben läuf ein Softwareupdate von 3.60.40 auf 4.70.03.

      Sag bescheid was du vom Bild hältsts! 🙂

      Solarius

      19.10.2019, 10:26 #

      @UncleChicken: Sag bescheid was du vom Bild hältsts! 🙂

      Habe meine Eindrücke gerade Online gestellt. 🙂

Spacealien

18.10.2019, 22:47 #

Yo, meiner ist jetzt auch ohne Ankündigung gekommen. Original verpackt und ohne erkennbare Beschädigungen am Karton, jedoch noch nicht reingesehen.

Solarius

19.10.2019, 10:15 # hilfreich

Möchte nun mal die ersten subjektiven Eindrücke zum LG 43" UM71007LB Gratis-TV mitteilen:
Die weit außen angebrachten Standfüßchen sind zwar bei 10 kg ausreichend, aber kein Vergleich zu mittig angebrachten Kreuzfuß- oder Tellerständern. Erstinstallation recht einfach zu handeln.
Das Bild ist farbenreich und erscheint hell. Wer vorher lediglich HD Bildauflösung (1280×720 Pixel) hatte wird begeistert sein. Wir haben Full-HD TV´s und da macht sich dann schon etwas Enttäuschung breit. Die Displayausleuchtung ist ausgewogen und gleichmässig. Der Schwarzwert ist in einem Raum mit Lichtquelle leicht grau. Im abgedunkelten Raum tendiert der Hintergrund dann aber sehr zu blau. Vielleicht ist man auch verwöhnt von den vorhandenen S***sung Geräten. Der Ton ist mit Gerätelautsprechern ok. PVR noch nicht probiert.
4k als Demofilm hat uns nicht vom Hocker gehauen, aber man muß dem gegenüber von einer Einsteigerklasse mit 50 Hz Dislay ausgehen. Als IPS Panel sollte mehr Kontrast drin sein und einen Schliereffekt wegen der langsameren Reaktionszeit muß ich noch testen.
Für Gamer interessant: Der HDMI-Modus Variabel Refresh Rate (VRR) wird nicht unterstützt, der ein Tearing des Bildes bei Spielen und wechselnder Framerate verhindert.
LG Remote-App fürs Smartphone sollte unbedingt installiert werden.
Fürs Fernsehen wird das Gerät auch bei Full-HD-Quellen ausreichen. Als Riesenmonitor für den PC geht es eher so.
Spielekonsole noch nicht angeschlossen und Streamingdienste noch ungetestet.
Positiv ist der eingebaute Sat-Empfänger. Für den derzeitigen Marktpreis im Handel um die 340 € mit 43" sicher ein gutes Gerät in der Einstiegsklasse.

    kleeneinsane

    19.10.2019, 20:35 #

    @Solarius:

    Das ist mal ne ausführliche Bewertung. Stabil steht der so garnicht. Bildvergleiche kann ich leider keine qualifizierten anstellen, ich für mich bin voll zufrieden. Vom Ton habe ich mir nichts erwartet, aber er ist ok.

    @UncleChicken:

    Das Problem bzgl. Verbindung mit meinen Lautsprechern werde ich tatsächlich nun mit einem Bluetooth Audio Adapter für Klinke lösen. 😃

ruescherl

21.10.2019, 00:05 #

Mein TV wurde gestern beim Nachbarn abgegeben, ohne vorherige Lieferankündigung

lancertrek

29.10.2019, 12:13 #

Mein TV ist auch ohne Ankündigung am 26.10.19 angekommen.

Nocheiner

13.11.2019, 09:31 #

Haben nun alle rechtzeitig registrierten Teilnehmer eine Gratis-Zugabe TV erhalten ?
*
Die nächste Aktion für das G8X läuft diesmal bis 30.11. mit 200 € Cashback über LG – ( in der Regel innerhalb von 60 Werktagen).

Kommentar verfassen