comdirectTOP

*KNALLER* 150€ Bonus für kostenloses comdirect Depot (schufafrei) *nur bis 23.04.*

Update Endspurt: Wer sich den Depot Bonus Deal noch nicht gesichert hat, hat nur noch bis 23.04. Zeit.

Das ist ein absoluter Hammer: Alleine für die (schufafreie!) Depoteröffnung bei comdirect bekommt ihr aktuell einen 50€ BestChoice-/Amazon.de* Gutschein als DealDoktor-Bonus. Noch besser wird’s dadurch, dass es obendrauf satte 100€ als Prämie direkt von der comdirect gibt, wenn ihr mit dem Depot einfach drei Trades macht (falls ihr nicht wisst, wie das geht: Zeigen wir euch unten im Detail).

Bis zu 150€ Bonus für kostenloses Depot

Das Depot ist die ersten drei Jahre kostenlos und es findet zudem noch nicht einmal eine Schufa-Abfrage statt.:

Die comdirect bank ist die Direktbank-Tochter der Commerzbank mit 3,1 Mio. Kunden (Stand 2016) und seit langem bereits eine feste Größe auf dem deutschen Markt. Mehrfach wurde die comdirect bereits als „Deutschlands beste Bank“ ausgezeichnet.

Tipp Im DealDoktor-Magazin in unserem Börsen-Special gibt’s alle Infos, was ihr mit dem Depot anstellen könnt – lest es euch durch, es ist wirklich das beste Investment fürs Alter.

150€ Bonus sichern: So funktioniert’s

  1. Hier den comdirect Depot Bonus-Deal nutzen

    Zum Bonus-Deal

  2. In eurer Statistik prüfen, ob der Abschluss spätestens am Folgetag (!) korrekt erfasst wurde
  3. Den Bonus-Gutschein nach 8-10 Wochen in eurem DealDoktor-Account abholen (ihr bekommt per E-Mail Bescheid)

Bonusbedingungen

Bitte beachtet beim Abschluss folgende Bedingungen:

  • Während der Bestellung nicht auf anderen Seiten surfen! Die Bestellung muss direkt und ohne Unterbrechung über die Bonus Deals durchgeführt werden.
  • Es müssen Cookies akzeptiert werden und es darf kein Adblocker verwendet werden
  • Nur für Neukunden (Personen, die in den letzten 6 Monaten vor Depoteröffnung nicht bereits Kunde der comdirect bank AG waren, weder Baufinanzierung, Girokonto, Anlagekonten, Ratenkredit noch Depot)
  • 50€ BestChoice-/Amazon.de Gutschein vom DealDoktor alleine für die Eröffnung
  • 100€ Prämie von der comdirect, wenn bis 31.05.2018 mindestens 3 Trades getätigt wurden. Die Prämie über 100€ wird dann bis 30.06.2018 auf dem Verrechnungskonto gutgeschrieben.
  • Das Angebot ist nicht mit anderen kombinierbar (insbesondere Freunde-werben-Freunde)

Informationen

  • Keine Schufaabfrage!
  • Kostenlose Depotführung in den ersten drei Jahren (danach kostenlos ab zwei Trades pro Quartal oder wenn ein comdirect Girokonto vorhanden ist oder regelmäßig in einen Wertpapiersparplan eingezahlt wird). Ansonsten kostet das Depot 1,95€ pro Monat
  • Kündigung jederzeit möglich
  • Handeln ab 3,90€ pro Order für 12 Monate (danach ab 9,90€)

Zum Bonus-Deal

Wie mache ich die drei Trades?

Um die 100€ Bargeld von der comdirect auf euer Verrechnungskonto überwiesen zu bekommen, müsst ihr bis 31.05.2018 mindestens drei Trades gemacht haben. Als Trade gilt beispielsweise ein Kauf oder Verkauf von Aktien (Sparplanausführungen, egal ob ETF oder Fonds, gelten nicht als Trade).

Wir haben euch hierzu noch ein kleines Video fertig gemacht, das euch genau zeigt, wie ihr z.B. eine Aktie kaufen könnt – im Video am Beispiel der Commerzbank Aktie für ca. 11€.

In den folgenden Screenshots zeige ich euch weiterhin am Beispiel einer Amazon Aktie, wie ihr einen Kauf (also einen Trade) durchführen könnt. Eine Amazon Aktie liegt bei über 1.100€, so viel muss natürlich keiner ausgeben, alternativ könnt ihr euch natürlich einfach Aktien wie z.B. Vodafone (~2,30€), BMW (~88€), Commerzbank (~11€), Deutsche Telekom (~13€), Infineon (~21€) usw. kaufen.

1) Gewünschte Aktie im Suchfeld eingeben und 2) Kauf/Verkauf klicken 1) Kauf anklicken 2) Gewünschte Anzahl und 3) Börsenplatz wählen 4) Weiter klicken 1) TAN anfordern und 2) bestätigen

50€ BestChoice Premium- oder Amazon.de-Gutschein

Wie immer bei unseren Deals könnt ihr euch, sobald ihr den Bonus bekommen habt, in eurem DealDoktor-Account zwischen einem BestChoice Premium- oder einem Amazon.de-Gutschein entscheiden. Mit dem BestChoice Premium-Gutschein habt ihr dabei volle Flexibilität, denn BestChoice Premium-Gutscheine sind in über 200 Online- und Offline-Shops einlösbar, u.a. auch bei Amazon.de, Media Markt, Saturn, H&M, Galeria Kaufhof, Rossmann, Zalando, OTTO, Conrad, CinemaxX und vielen weiteren (PDF, 3 MB, Stand: Juli 2017).

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Weil die Fragen bei solchen Deals immer wieder kommen, nehme ich hier die meistgestellten Fragen gleich mal mit auf:

  • Ich bin/war Commerzbank-Kunde, zähle ich trotzdem als comdirect Neukunde?
    Ja. Neukunden sind alle Personen, die die in den letzten 6 Monaten vor Depoteröffnung nicht bereits Kunde der comdirect bank AG waren (weder Baufinanzierung, Girokonto, Anlagekonten, Ratenkredit noch Depot). Zwar ist die comdirect Bank eine Tochter der Commerzbank, aber als Commerbank Kunde bist du dennoch comdirect Neukunde.
  • Ich habe bei der comdirect bereits ein Girokonto (oder ein sonstiges Produkt). Bekomme ich den Bonus trotzdem?
    Nein. Siehe erste Frage.
  • Wann kann ich kündigen?
    Das Depot kann jederzeit gekündigt werden. Aber ich würde euch raten, es durchaus zu behalten, denn es ist kostenlos, hat echt gute Konditionen (ich empfehle es auch privat jedem!) und außerdem kann es bei dem Niedrigzins-Niveau bei Festgeld und Tagesgeld nicht schaden, sich ein wenig mit Aktien auseinanderzusetzen. Mehr Infos: Was ist eigentlich ein Wertpapier-Depot?
  • Bekomme ich den Bonus auch für ein Junior-Depot?
    Nein, leider nicht, dieser Bonus ist nur für das im Deal hinterlegte Depot gültig, nicht für das Junior-Depot für Minderjährige.
  • Gibt es eine Nichtnutzungsgebühr?
    Nein, zumindest nicht die ersten drei Jahre. Das Depot ist drei Jahre lang komplett kostenlos, danach auch weiterhin kostenlos ab zwei Trades pro Quartal oder wenn ein comdirect Girokonto vorhanden ist oder regelmäßig in einen Wertpapiersparplan eingezahlt wird. Ansonsten kostet das Depot nach den ersten drei Jahren 1,95€ pro Monat.

Viel Spaß mit dem Deal! Euer Doc
Kleingedrucktes zu den Amazon.de Gutscheinen:
*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine (Gutscheine) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dürfen nicht weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © -Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine Servicegebühren an.

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

cleverclaus

07.04.2018, 18:41 Antworten Zitieren # hilfreich

Die Rubrik oben: „Wie mache ich die 3 Trades?“ ist vielleicht für jemand, der noch nie Wertpapiere gekauft hat, ein wenig zu kurz. Man sollte sich dann doch von jemand im Bekanntenkreis etwas beim Start unterstützen lassen. Auf den Kurs der Aktie braucht man nicht zu achten, besser auf die Qualität. Denn im 1. Jahr hat man eine Pauschalgebühr pro Order von 3,90 Euro, egal wieviel die Aktie oder der Fond oder das Zertifikat kostet. Ob ihr also eine Order im Gegenwert von 100 Euro oder im Gegenwert von 10.000 Euro plaziert, ihr zahlt immer 3,90 Euro/Order. Allerdings zuzüglich Börsengebühr. Auf Xetra kommen dann 1,50 Euro dazu, bei Börsenplätzen wie Frankfurt, Stuttgart deutlich mehr. Wenn ihr aber einen außerbörslichen Handelsplatz auswählt (Lang & Schwartz oder bei Zertifikaten die Emissionsbank), könnt ihr euch die Börsengebühr sparen! Ruft ruhig die Hotline an und lasst euch helfen bei der Ordereingabe. Die Erreichbarkeit ist sehr gut, rund um die Uhr erreichbar, 7 Tage die Woche. Vorbildlich! Die reduzierte Ordergebühr ist im 1. Jahr sehr attraktiv, gerade wenn man etwas größere Beträge anlegen möchte z.B. Dividendenwerte oder ETFs für die Altersvorsorge. Würde mir wünschen, dass man diesen großen Kostenvorteil oben hervorhebt. Jeder, der häufiger Wertpapiere kauft, wird mir zustimmen, dass man allein durch diese sehr günstige Pauschalgebühr im 1. Jahr viel Geld sparen kann.

big_ben_big

07.04.2018, 19:33 Antworten Zitieren #

Hallo,
„Keine Schufaabfrage!“
–> bedeuted das, dass auch kein Schufa-Eintrag erstellt wird. (Für alle, die evlt. demnächst ein Kredit aufnehmen wollen)

KUSCHELFREAKHH

07.04.2018, 22:18 Antworten Zitieren #

Wie lange läuft die Aktion noch ?

Fltr

08.04.2018, 01:27 Antworten Zitieren #

Der Artikel vermittelt den Eindruck, dass das ein tolles Angebot sei und man allein deswegen ein Konto eröffnen und Aktien kaufen sollte.
Jeder der Fragen wie
1) Was sind und warum gibt es Aktien?
2) Was underscheidet Trading von Investing?
3) Warum kann eine Aktie im Wert steigen, obwohl das Unternehmen Verluste macht?

nicht beantworten kann, sollte
sich erstmal mit dem Thema näher befassen und dann über eine Depoteröffnung nachdenken.
Gute Angebote wird es auch noch in Zukunft geben.

Investieren in etwas, dass man nicht versteht, bedeutet ein enormes Risiko-/Verlustpotential.

    mydoc

    08.04.2018, 11:01 Antworten Zitieren #

    @Fltr:
    Das stimmt. Es gibt ja bereits die vom Dealdoktor erstellte (wie oben bereits beschriebene) Reihe über die Börse. Das hilft natürlich schon weiter. Vor dem Kauf sollte man sich jedoch sehr detailliert damit beschäftigen bevor große Verluste und Enttäuschungen entstehen.

    cleverclaus

    08.04.2018, 16:36 Antworten Zitieren #

    @Fltr:
    Es ist halt eine excellente Möglichkeit, sich dem Thema zu nähern und mit dem Aufbau eines Depots zu beginnen. Man kann sich ja Hilfe holen von Experten. In der Familie/Bekanntenkreis ist sicher jemand, der bereits Erfahrungen hat und unterstützen kann. Auch die Lektüre von Börsenmagazinen (Euro) oder das Handelsblatt sind hilfreich (nutzt die Bonusdeals, so kostet euch die Lektüre doch so gut wie nichts!
    Man muss auch nicht mit Einzelwerten anfangen. Warum nicht mit einem börsengehandelten Fonds bzw. ETF starten? Den ganzen DAX in einem Paket kaufen (ETF mit der WKN: ETF001), so hat man direkt eine Risikostreuung auf die 30 deutschen TOP-Aktien. Aktien, die schlecht laufen und fallen, verlieren automatisch im DAX an Gewicht oder werden sogar aus dem DAX entfernt bzw. gegen bessere (Aufsteiger wie jüngst Covestro) ausgetauscht. Ein sehr positiver Effekt!

Venezuela

08.04.2018, 01:37 Antworten Zitieren #

Post Ident oder Video Ident?

Sed

08.04.2018, 02:04 Antworten Zitieren #

Post.

mh94

08.04.2018, 11:13 Antworten Zitieren #

Gutes Angebot! Brauche derzeit aber kein Depot

regenschirm

08.04.2018, 20:55 Antworten Zitieren #

richtig gut…

coffeejunkie

11.04.2018, 08:04 Antworten Zitieren #

Hab leider schon ein Konto… Kann aber com.direkt echt empfehlen 🙂

Observator

11.04.2018, 08:45 Antworten Zitieren #

Bin seit einiger Zeit comdirect Kunde und habe dort auch ein Depot. Für ETF Sparpläne ok, ansonsten m.E. horrende Gebühren. Ein Trade inklusive Kauf und Verkauf des Wertpapieres kostet um die 30€ oder mehr inklusive allen Gebühren. Daher muss man mit Beträgen um die 1000€+ traden, damit etwaige Kursgewinne die Trading Gebühren überhaupt abdecken. Für Kleinanleger daher eher ungeeignet. Da würde ich eher zu anderen Brokern raten. Kostenloses Girokonto und Kreditkarte sind aber top, vor allem weil man weltweit kostenlos Geld abheben kann.

    DealDoktor

    11.04.2018, 09:04 Antworten Zitieren #

    Observator: Ein Trade inklusive Kauf und Verkauf des Wertpapieres kostet um die 30€ oder mehr inklusive allen Gebühren.

    In diesem Deal können Neukunden ab 3,90€ pro Order für 12 Monate handeln (danach ab 9,90€)

Hangnager

11.04.2018, 09:38 Antworten Zitieren #

Hallo! Gilt es auch als Trade, wenn ich Papiere dorthin übertrage und dort -für die wirklich attraktiven Gebühren- veräußere?

    mailshopper

    11.04.2018, 13:16 Antworten Zitieren #

    @Hangnager: Das reine übertragen natürlich nicht, aber der spätere Verkauf gilt dann als Trade!

sand04

12.04.2018, 06:18 Antworten Zitieren #

@DealDoktor:
Wenn man sich Fonds von einer Lebensversicherung auszahlen lässt und die verkauft , zählt das aber nicht (Trade) oder, für den Bonus?

    DealDoktor

    12.04.2018, 06:40 Antworten Zitieren #

    @sand04:
    Leider nicht, hast du richtig erkannt. Solltest du aber wirklich eine Kapitallebensversicherung und keine Risikolebensversicherung haben, solltest du wirklich über deine Geldanlage nachdenken.

sand04

12.04.2018, 21:20 Antworten Zitieren #

@DealDoktor: wie lange läuft die Aktion mit den 50€ Gutschein +100€

fairtools

15.04.2018, 07:37 Antworten Zitieren #

Schade, bin schon 8 Jahre comdirect-Kunde…

DerRaucher

16.04.2018, 19:46 Antworten Zitieren #

@Dealdoktor

Ich habe weder Girokonto, noch Depot bei der Comdirect, bin also absoluter Neukunde. Ich verstehe auf jeden Fall, dass das für Neukunde ist, aber ist es kombinierbar mit der Prämie für die Eröffnung eines Girokontos, wenn man quasi beides gleichzeitig eröffnet ? Also, das man quasi einmal eine Prämie für die Depoteröffnung und eine für die Eröffnung des Girokontos bekommt.

Phil90

17.04.2018, 10:15 Antworten Zitieren #

Können meine Eltern quasi zwei Depots eröffnen oder geht nur eins?

Phil90

17.04.2018, 19:53 Antworten Zitieren #

@mailshopper: ja, sind sie 😅Danke 😁

Sophisticat

17.04.2018, 19:53 Antworten Zitieren #

@mailshopper: Ich hoffe, das die Eltern zwei verschiedene Personen sind. Dolly lebte nicht lange. 😃

Sophisticat

17.04.2018, 21:04 Antworten Zitieren #

@mailshopper: Bio 6. Auch dann gibt’s Eltern, Anzahl 2.

bd14894

18.04.2018, 07:16 Antworten Zitieren #

Wie kann ich das Geburstdatum richtig eingeben. Der Kalender fängt bei Dezember 0001 an also ich müsste tausende mal klicken bis ich bei 1970 bin.

Borzho

18.04.2018, 18:18 Antworten Zitieren #

Ich habe es mal jetzt angeleitet, bin mal gespannt

Borzho

18.04.2018, 18:19 Antworten Zitieren #

Hauptsache schufafrei, habe direkt bei der meineschufa 30 Tage Aktion teilgenommen, überprüfen, ob es tatsächlich frei ist

Alphatoastbrot

19.04.2018, 18:06 Antworten Zitieren #

Die Trades können aber nach dem 23.04.18 noch erfolgen? Bis wann muss ich spätestens getradet haben um die 100 € zu erhalten?

Jackmieov

19.04.2018, 18:23 Antworten Zitieren #

@DealDoktor: Wenn ein Trade mit Kauf und Verkauf 30 € kostet, dann lohnt es sich ja fast nicht die 3 Trades zu machen um den 100 € Bonus zu bekommen. Hab es erst jetzt bemerkt…

    DealDoktor

    19.04.2018, 21:12 Antworten Zitieren #

    @Jackmieov:
    Die von dir genannten Trading-Preise sind absolut falsch. Trades sind *deutlich* günstiger.

Jackmieov

20.04.2018, 08:18 Antworten Zitieren #

@DealDoktor: Aber gemäß Preisliste ist z.b. der Kauf einer Vodafone Aktie bei ca. 10-12 € und der Verkauf ähnlich hoch. Oder Täusche ich mich da? Bin nämlich nach deiner Anweisung gegangen.

ekaaad

20.04.2018, 20:01 Antworten Zitieren #

Ich hab vor acht Tagen das VideoIdent-Verfahren abgeschlossen. Lt. dem Mitarbeiter sollte ich jetzt Post bekommen. Bis heute hab ich nichts bekommen.
Könnt ihr ähnliches berichten oder hat alles problemlos funktioniert?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)