„GlucoMen® areo“ kostenlos testen (Gerät zum Blutzucker messen)

temp_e528196c-f124-4c37-babb-5d50605f2ece

Dieser Deal ist nur geeignet für Diabetes-Patienten, die regelmäßig den Blutzucker messen müssen, um die richtige Insulindosierung festzulegen müssen.

Nur dieser Personenkreis sollte daher jetzt GlucoMen® areo testen.

Nach dem Test darf man das Gerät behalten.

Jeder Tester bekommt dann außerdem 4 Wochen nach Zusendung des Testgerätes einen Anwenderfragebogen zugeschickt.

Ihr könnt wählen zwischen einem Messgerät in der Einheit mg/dl oder mmol/l.

Vorteile von GlucoMen® areo:

  • Einfache Handhabung durch einen breiten Teststreifen
  • Zuverlässige Messergebnisse
  • Weitere optionale Funktionen u.a. zur einfachen Datenübertragung

Wer im Blutzucker auch ß-Keton-Werte im Blut bestimmen möchte, sollte sich GlucoMen® areo 2K ansehen: https://www.glucomenareo.de/jetzt-testen/jetzt-testen-glucomen-aero-2k und sich an den Kundenservice Diabetes wenden.

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

04.12.2022, 09:13 #

Das Blutzuckermessgeräte kostenlos angeboten werden, hatten wir jetzt schon oft. Die Teststreifen sind sauteuer und die Krankenkasse übernimmt die Kosten nur im Fall eine Diabetes Typ-1 oder 2.
Wer seinen Blutzuckerwert bestimmt haben will, ungeachtet der bei Laien nicht vorhandenen Interpretationsfähigkeit, bekommt das , meist kostenfrei in der Apotheke vor Ort.

maxtor7

04.12.2022, 10:59 #

Weiß jemand ob die Krankenkasse die Kosten von den Teststreifen übernimmt ? (Diabetiker Typ 2, nicht Insulinpflichtig)

BettyFordBoy

04.12.2022, 13:25 #

Schöne Aktion! Hoffentlich nutzen es nicht welche, die es nicht gebrauchen können. Gute Gelegenheit für finanziell nicht so gut gestellte Menschen!

steinbrei

04.12.2022, 17:25 #

Sind solche in die Jahre gekommenen Blutzuckermessgeräte überhaupt noch aktueller Standard?

    NeXtii

    05.12.2022, 01:26 #

    @steinbrei: Sind solche in die Jahre gekommenen Blutzuckermessgeräte überhaupt noch aktueller Standard?

    Glaub da hat sich nicht viel geändert. Es gibt Geräte, wo man kein Blut abnehmen muss aber die sollen nicht so genau sein.

      ausberlin

      07.12.2022, 20:37 Antworten #

      Standard sind heute Sensoren. Die messen sehr genau und die Auswertung der Daten (24 Stunden) sind sehr umfassend. Ausserdem werden die Finger oder Ohrläppchen geschont. Es gibt auch Sensoren die mit der Insulin Pumpe verbunden sind (Thema künstliche Bauchspeicheldrüse). Diese Geräte hier sind gut für Menschen die Diabetes Typ2 gefährdet sind und ab und zu mal kontrollieren können (müssen).
      Aber grundsätzlich gilt ☝️bei Verdacht auf Diabetes AB ZUM ARZT

      NeXtii

      07.12.2022, 21:10 Antworten #

      @ausberlin: Standard sind heute Sensoren. Die messen sehr genau und die Auswertung der Daten (24 Stunden) sind sehr umfassend. Ausserdem werden die Finger oder Ohrläppchen geschont. Es gibt auch Sensoren die mit der Insulin Pumpe verbunden sind (Thema künstliche Bauchspeicheldrüse). Diese Geräte hier sind gut für Menschen die Diabetes Typ2 gefährdet sind und ab und zu mal kontrollieren können (müssen).
      Aber grundsätzlich gilt ☝️bei Verdacht auf Diabetes AB ZUM ARZT

      Danke für die ausführliche Erklärung, wieder mal was dazu gelernt 😀

Ick-bin

04.12.2022, 19:44 #

Bisher ist bei solchen Angeboten von Blutzuckermessgeräten leider nie eines angekommen?!

pati1992

05.12.2022, 07:33 #

Tolle Aktion. Finde ich klasse

Kommentar verfassen