GRATIS 20-Euro Wechselbildkarte mit Hologrammeffekt von der Deutschen Bundesbank zum Erkennen von Falschgeld

temp_c3cb893c-28fa-4d8c-9347-c2ba7fc6fb34

Gerade jetzt zur Weihnachtszeit dürfte wieder Falschgeld im Umlauf sein.

Um dieses einfach und effektiv zu erkennen haben Geschäfte extra Geräte.

Für den Normalbürger gibt es dafür von der Deutschen Bundesbank aber jetzt auch eine kostenlose Lösung.

Die sogenannten Wechselbildkarten mit Hologramm sind kleine Kärtchen im Kreditkartenformat, die ihr kostenlos bei der Bundesbank bestellen können. Sie zeigen die wichtigsten Sicherheitsmerkmale von Euro-Banknoten an.

Die Deutsche Bundesbank verschenkt die Wechselbildkarten für 20- und 200-Euro-Scheine. Pro Monat können Privatnutzer jeweils bis zu 5 Kärtchen bestellen. Die kommen im praktischen Format 85 mm x 54 mm und passen deshalb perfekt in die Kreditkartenfächer des Geldbeutels.

Aktuell gibt es wohl nur die Karten für 20-Euro-Scheine: https://www.publikationen.bundesbank.de/Bargeld/20-Euro-Wechselbildkarte-mit-Hologrammeffekt-oxid.html?listtype=search&searchparam=wechselbildkarte

So haben Sie die wichtigsten Sicherheitsmerkmale der Geldscheine im Blick. Die Wechselbildkarten zeigen dabei sogar den Hologrammeffekt. Auf der Rückseite der Wechselkarte finden Sie Kontaktinformationen und einen Verweis auf die Falschgeldinfos der Bundesbank: https://www.bundesbank.de/de/aufgaben/bargeld/falschgeld

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

gerda11

23.11.2022, 08:53 #

Alles ganz gut und schön, aber wer achtet beim Einkaufen auf das herausgegebene Wechselgeld. Das dürfte dann viel Aufregung und Stimmung an den Kassen geben, wenn jeder seine Wechselscheine erst einmal prüft und vergleicht, bevor er die Kasse verlässt. Andererseits – wer nicht prüft hat dann auch eventuell den Schaden zu tragen. Dilemma, Dilemma…

    seedrachen

    23.11.2022, 09:07 #

    @gerda11:
    ja, das ist so… aber ich zahle sowieso nur noch sehr selten mit Bargeld. Auch aus diesem Grund

      gerda11

      23.11.2022, 09:13 Antworten #

      @seedrachen:
      Ich ebenso. Seit Beginn der Coronakrise nur noch, wo es denn möglich ist, mit Kredit- oder EC-Karte.

dealy33

23.11.2022, 08:56 #

Da gibt es doch wirklich andere Möglichkeiten, sich damit auseinanderzusetzen, als noch mehr unnötigen Plastikmüll zu fördern.

Pekunia

23.11.2022, 09:05 #

Sicher gute Idee, aber im Alltag wird man es kaum nutzen.

Knochenstrauss

23.11.2022, 09:16 #

Es wäre noch zu erwähnen, dass bei mehreren Einzelbestellungen Porto berechnet werden kann. Es erscheint vor Kaufabschluss folgender Hinweis:
"Bitte geben Sie eine Sammelbestellung auf. Bei mehreren Einzelbestellungen behalten wir uns vor die Portokosten zu berechnen!"

    Thorsten

    23.11.2022, 09:47 #

    @Knochenstrauss:
    Ja, um mehrere Einzelbestellungen zu vermeiden – macht doch Sinn. Warum sollte man z.B. 3x je eine Karte an die gleiche Adresse bestellen ?

    Man kann problemlos 5 Stück pro Monat von diesen Karten auf einmal in den Warenkorb packen und bestellen.

ifeelgood

23.11.2022, 09:54 #

Wenn man noch einen echten 20er beilegen würde… hätte ich zugeschlagen. Es geht nichts über Bargeld.

    krofisch

    23.11.2022, 10:26 #

    @ifeelgood:
    Daher muss man sich vor Falschgeld schützen😉👍

      ifeelgood

      23.11.2022, 11:58 Antworten #

      @krofisch:
      Wie hoch ist die Chance, dass man Falschgeld als Wechselgeld bekommt?

      Keine Angst vor Bargeld 😉 – eher vor dem digitalen Wahnsinn.

bd4636

23.11.2022, 12:30 #

Gemacht…
Dankeschön

dirgis

23.11.2022, 19:42 #

Als Spielzeug sehr gut geeignet. Danke!

Alfredo1981

23.11.2022, 20:38 #

Bestellen geht nicht.

Basket41

24.11.2022, 00:16 #

Nette Aktion.

BettyFordBoy

24.11.2022, 06:15 #

Gute Aktion! Falschgeld ist immer im Umlauf – nicht mehr oder weniger zu Weihnachten 😛

hoilo

24.11.2022, 06:34 #

*Ironie an*
"nur bares ist wahres" – mittlerweile glaub ich nicht mehr dran… Bargeld ist doch mittlerweile eher das Geld von Leuten die ihre Geschäfte anonym halten wollen – Gaunern und Leuten die was zu verbergen haben.
*Ironie aus*

Ich zahle kaum mehr bar – dann muss ich auch nicht mehr so oft zum Geldautomaten rennen 😉

    seedrachen

    24.11.2022, 09:14 #

    @hoilo:
    ich auch… aber mittlerweile bekommt man doch in jedem Supermarkt Bargeld, das Rennen zum Automaten wäre somit kein Argument mehr

Franzalbertus

28.11.2022, 18:24 #

Klasse Gibt dann noch mehr Müll…

Kommentar verfassen