Google Play Store: -50% Rabatt auf BoxToGo Pro für AVM Fritz!Box etc.

temp_4b2e03a8-66b1-4e90-b9ff-a18690f473b0

2,49€ 4,99€

Im Google Play Store gibt es aktuell die App „BoxToGo Pro“ zum halben Preis.
Sie hat eine Bewertung von 4,6 von 5 und mit ihr kann man sämtliche Funktionen seiner Fritz!Box steuern, auch von unterwegs.

Im neusten Update wurden viele umfangreiche Funktionen hinzugefügt:
– Unterstützung von FRITZ!OS 07.39 Labor
– Unterstützung der FRITZ!Box 5590
– Unterstützung von Smart Home-Szenarien
– Anzeige der Benutzeroberfläche auf Wunsch im Standard-Browser
– Boost von Heizungsthermostaten

Ich selbst nutze die App seit längerer Zeit und bin super zufrieden mit den übersichtlichen Möglichkeiten zur Einstellung und der Ansicht des aktuellen Status unserer Fritz!Box von AVM, aller angeschlossener WLAN-Repeater, DECT-Repeater und Telefone.

Den genauen Funktionsumfang inkl. Vergleich zur „Free“-Version findet man hier:
https://www.almisoft.de/boxtogo/vergleich.php

Ein Beispiel:
– MyFRITZ!App: 20 Funktionen
– BoxToGo Pro: 115 Funktionen
😅

Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung für alle Nutzer einer Fritz!Box. Wer dazu noch etwas Playstore-Guthaben von der Google Umfrage-App hat (https://play.google.com/store/apps/details?id=com.google.android.apps.paidtasks) und das dafür einsetzen kann – umso besser. 👍🏼

Viel Spaß damit! 🙂

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Ganz frisch: Das ist Mad-matt-82s allererster User Deal!
Wer lieb ist und helfen mag, darf gerne Feedback und Verbesserungsvorschläge in den Kommentaren abgeben.

SpeichDichRar

14.09.2022, 09:40 #

*Wo ist der Voteil ggü. der originalen App von AVM*
BoxToGo Pro: 134 Funktionen
MyFRITZ!App 2: 18 Funktionen
Detaillierter Vergleich: http://vergleich.boxtogo.de

*Auszug, was BoxToGo Pro ggü. der MyFRITZ!App mehr bietet:
– Mehrere FRITZ!Boxen verwalten
– Kostenlose Telefonate per Durchwahl
– Anruf-Monitor
– Rückwärtssuche
– Rufsperren anlegen mit nur einem Fingertipp
– Online-Suche z.B. bei Tellows und somit Werbeanrufer identifizieren
– Sprachausgabe
– 31 Widgets
– Kennwortschutz/Fingerabdruck für das Starten der App
– Tasker- & Llama-Anbindung durch App-Verknüpfungen
– Anrufen via Wählhilfe
– Fernzugriff zum Aufwecken (WakeOnLan), Neustarten, Bildschirmfoto, Ruhezustand etc. des heimischen PCs
– Faxe versenden (Text, Bild, pdf)
– Kindersicherung: Internetzugriff beschränken, Tickets versenden, Filter verwalten

*Gibt es BoxToGo auch für iOS?
Nein, dies ist laut Entwickler nicht geplant.
Für iOS gibt es jedoch bereits vergleichbare Apps wie z.B. Dial!List oder CheckMyBox.

*Wozu brauch ich eine App, das geht doch auch alles mit myfritz.net oder über http://fritz.box?!
BoxToGo verbindet die Funktionen vom Smartphone mit denen von deiner Fritzbox.
Und alles wird mundgerecht für die Bedienung auf dem kleinen Display zugänglich gemacht.
Und BoxToGo ergänzt noch z.B. die Rückwärtssuche, die Online-Suche (Werbeanrufer erkennen), den Anrufmonitor, Sprachausgabe, verwaltet mehrere Fritzboxen, Fernzugriff… etc.

Kommentar verfassen