Bekannt aus:
Anmelden
303

GEFA Bank: Festgeld: 2,5% Zinsen für 12 Monate

Zum Deal

Die GEFA Bank bietet aktuell Für alle Kunden, also auch für Bestandskunden, einen Zinssatz von 2,5 % pro Jahr für Einlagen ab 10.000 €. Bei längeren Laufzeiten gibt es sogar noch mehr (siehe unten). Ich habe es zwar nicht ausgerechnet, aber im Vergleich zu den Aktionen der Consorsbank oder der ING Bank, wo es die Zinsen maximal für sechs Monate gibt und danach auf einen Basiszins fallen, sollte die Rendite hier höher sein.

Hier eine Übersicht über die aktuellen Festgeld Konditionen:
Anlagebetrag: ab 10.000,- € bis 10.000.000,- €
Laufzeit:
– 6 Monate: 1,75 %
– 12 Monate: 2,50 %
– 24 Monate: 3,10 %
– 36 Monate: 3,25 %
– 48 Monate: 3,30 %

Die Zinssätze gelten für das gesamte Guthaben.
Die angegebenen Zinssätze gelten im Geschäftsverkehr mit Privatkunden.

Eingetragen mit der DealDoktor App für iOS.

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unsere Beiträge. Zu den Partnerprogrammen und Partnerschaften gehört unter anderem eBay und das Amazon PartnerNet. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Kommentare (5)
  • Zum Glück gibt es wieder Zinsen.

  • Ich bekomme erst ab 10.000 € Zinsen? Hab ich also dort 9999,99 € bekomme ich nichts?
    Dann doch eher ne Bank, die vom 1 € an Zinsen zahlt …………

    • 10.04.2023, 12:01

    Der Zins ist ok., aber nicht besonders. Wenn man schon mehr auf dem Tagesgeldmarkt bekommt, wird sich kein ökonomisch denkender Zeitgenosse für 1 Jahr festlegen wollen.
    Selbst wenn die 6 Monate bei ING & Co. ausgelaufen sind, gibt es wieder andere Banken, wo es 3% (evt. schon mehr) an Tagesgeldzins gibt.

    Wer aber gerne 12 M-Festgeld möchte, legt besser bei der CA Consumer für 3,10 % an. Selbst für 9 Monate gibt es jetzt 2,75 % p.a.

    • 18.04.2023, 18:59

    Wenn der erwartete Zinsgewinn doch zu Beginn der Laufzeit schon niedriger ist, als der aktuelm zu erwartende Inflationsverlust,.. wieso soll ich denn, geplant & vertraglich gesichert, absichtlich ins Minus sparen…?!?

Kommentar schreiben
Du hast einen Deal gefunden?
Du willst beraten werden?
Bonus Deals

Du willst nicht nur einen richtig guten Deal machen, sondern dafür auch noch mit einem Bonus belohnt werden? Dann bist du hier genau richtig.

Alle anzeigen
DealDoktor auf Trustpilot

4.8 von 5.0 - Alle Bewertungen

Die Top 10 User der Woche: Heartbeats sammeln?
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte lade die Seite neu und versuche es nochmal.
Award erhalten 295 erhalten