😷 50 FFP2 KN95 Masken für 12,35€ (Versand aus DE)

Bildschirmfoto_2021-01-13_um_20.01.28

12,29€

Update Da bei meinem Deal heute morgen die Preise so schnell gestiegen sind, habe ich nun wieder einen super Deal für euch gefunden.

Ob es nun bald eine FFP2-Maskenpflicht in ganz Deutschland geben wird, das steht noch in den Sternen. Wenn ihr euch schonmal vorsorglich eindecken wollt, dann schaut her: 

Bei Aliexpress bekommt ihr 50 FFP2 Masken mit CE Zertifizierung für 12,35€ mit Versand aus Deutschland.

Ihr müsst dazu den 1,69€ Rabattcoupon, der unter dem Preis angegeben ist, aktivieren.

Es wird angegeben das der Versand 6-12 Tage dauert, da er aber aus Deutschland ist, denke ich es wird nicht allzu lange dauern.

Bei den Bewertungen findet man Bilder von Kunden, wo man auch das CE Zeichen und die sonstigen Nummern drauf sieht!

Hier ein Bild vom Warenkorb (ergänzt vom Doc) 

FFP2-Masken

FFP2-Masken sind sogenannte Partikelfiltrierende Halbmasken, die ursprünglich als „Staubmasken“ im Arbeitsschutz eingesetzt wurden. 

  • Schützt Träger*innen vor Tröpfchen und Aerosolen (Eigenschutz)
  • CE-Kennzeichnung mit vierstelliger Nummer der benannten Stelle und Norm EN 149:2001 + A1:2009
  • Als Einwegprodukt vorgesehen. Regelmäßig wechseln und entsorgen
  • Filterleistung: Mind. 94%

Quelle: https://www.bfarm.de/SharedDocs/Risikoinformationen/Medizinprodukte/DE/schutzmasken.html

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Pilzener

13.01.2021, 20:20 #

Bei dem Preis für eine FFP2 Maske kann man nicht falsch machen. Betellt!

Chris84

13.01.2021, 21:02 #

Hab 6,48 € für 50 FFP2 Masken krass Neukunde top bin gespannt reskiere ess mal

TheissPa

13.01.2021, 21:13 #

Ich sehe da aber keim CE Zeichen

veqas311

13.01.2021, 21:15 #

Ich hoffe, dass das nicht eine gute Fälschung ist 😃

TheissPa

13.01.2021, 21:15 #

Vorsicht bei KN95-Masken

Aktuell besteht reichlich Unsicherheit darüber, welche Masken als FFP2-Masken verkauft werden dürfen. Häufig werden Masken als FFP2-Masken bezeichnet, obwohl sie gar nicht die entsprechenden Zertifikate und Qualitätsmerkmale besitzen. Die Wettbewerbszentrale warnt vor irreführender Werbung, aus rechtlichen und gesundheitlichen Gründen. Insbesondere bei den chinesischen Masken mit der Kennung KN95 müsse besondere Vorsicht gelten

riboy

13.01.2021, 21:35 #

Mir egal ob die original oder nicht sind Hauptsache man bekommt keine Strafe wenn ffp2 masken Pflicht werden

Sieht ja keine sau ob es orginal oder nicht sind aussehen her sind die nicht zu unterscheiden

Hab 100er bestellt für 17,45€ bezahlt und finde es top preis

    TheissPa

    13.01.2021, 21:52 #

    Steht auf den Masken drauf die prüf Nummern ob ce oder nicht

    steinbrei

    13.01.2021, 21:59 #

    @riboy:

    Ja der Preis ist gut. Aber wenn es Fälschungen sind, schützen die auch nicht. Zum anderen könnten auch Materialen verwendet worden sein, die sich negativ auf die Gesundheit des Trägers auswirken können.

    Strubbel

    13.01.2021, 23:05 #

    Um das geht es doch gar nicht. Willst du schutzlos rumlaufen nur weil die Masken billig sind? Nicht wirklich, oder?

      riboy

      13.01.2021, 23:30 Antworten #

      Ob das überhaupt was bringt mit oder ohne maske ist andere Sache ich will in der Sache keine Vertiefung

      Was gesund oder ungesund ist auch blöde Thema. Da wird gesagt esst viel Salat dann ist man nur Salat dann heißt es viel Salat ist ungesund. Esst viel Fleisch dann kommt viel Fleisch ist ungesund und so weiter

      Also meine Einstellung ist jeder normale Mensch weiß seine Nase und Augen zu nutzen

      Wenn es stinkt oder nicht gut aussieht dann weiß man das man es nicht nutzen soll.

      Aber so oder so

      Wenn ich die ffp2 masken anschaue die man in Apotheke bekommt und die auseinander nimmt sind es die selbe Material wie die china dinger

      0alex0

      14.01.2021, 11:18 Antworten #

      @riboy: Ob das überhaupt was bringt mit oder ohne maske ist andere Sache ich will in der Sache keine Vertiefung

      Was gesund oder ungesund ist auch blöde Thema. Da wird gesagt esst viel Salat dann ist man nur Salat dann heißt es viel Salat ist ungesund. Esst viel Fleisch dann kommt viel Fleisch ist ungesund und so weiter

      Voll ins Schwarze – so ungefähr sehe ich es auch, geht nur um Abzocke. Jetzt stürzen sich alle auf die FFP2 Masken – wenn alle genug davon eingedeckt haben, dann wird's wieder heißen "die sind doch nicht wirkungsvoll wie gedacht", werden wieder neue vorgeschrieben, noch teurere und so geht's immer weiter – und wir lassen uns brav "melken", wir sind das dummes Volk. Und dann wieder – irgendwann ist die Seuche doch vorbei – die ganze Masken-Reserven landen auf der Mülldeponien – "schön" für die Umwelt und vor allem auf unsere Kosten. Das stinkt mir bis zum Himmel.
      Will die Regierung uns zu den teuren Masken zwingen – sollen die das aus ihren privaten Vermögen finanzieren!!!

      The-BlackJack

      14.01.2021, 13:25 Antworten #

      @0alex0:
      von wem lässt du dich den Melken? wer hat denn was davon wenn du FFP2 Masken kaufst ausser die hersteller? und die haben sicherlich keinen einfluss auf die deutsche gesetzgebung!

Hans99

13.01.2021, 22:16 #

Na bei dem Preis bin ich skeptisch. Auch wenn ich nun FFP2 Masken brauche…

    Thalos

    14.01.2021, 00:05 #

    Bist du Bayer?^^ Müssen jetzt alle in Bayern beim Einkaufen und ÖPNV FFP2 Masken tragen?

      Sprite

      14.01.2021, 00:08 Antworten #

      Der Söder gibt die Richtung vor und die anderen werden folgen … es ist nur eine Frage der Zeit.

      @Thalos: Bist du Bayer?^^ Müssen jetzt alle in Bayern beim Einkaufen und ÖPNV FFP2 Masken tragen?

      jodelmusiker

      14.01.2021, 05:52 Antworten #

      @Sprite:

      @Sprite: Der Söder gibt die Richtung vor und die anderen werden folgen … es ist nur eine Frage der Zeit.

      Das ist doch Quatsch. Bei Söders "Corona Tests für Jeden" ist auch kein anderes Bundesland mitgezogen.

      Sprite

      16.01.2021, 00:00 Antworten #

      @jodelmusiker: @Sprite:

      @Sprite: Der Söder gibt die Richtung vor und die anderen werden folgen … es ist nur eine Frage der Zeit.

      @jodelmusiker: Das ist doch Quatsch. Bei Söders "Corona Tests für Jeden" ist auch kein anderes Bundesland mitgezogen.

      warte mal nächste Woche ab, was Angela für Neuigkeiten für dich hat

schmuggler

13.01.2021, 23:19 #

50er Packung bestellt. Gespannt auf Qualität und Lieferzeit.

Sprite

13.01.2021, 23:58 #

für FFP2 Masken ein guter Preis

Kasi

14.01.2021, 00:13 #

Nicht nur das die Masken eine dreiste Fälschung sind, auch die meist mit Gesundheitsschädlichen Inhaltsstoffen gefertigten China Produktionen sollten nachdenklich machen. Wer bis 3 zählen kann sollte merken das man für 12€ keine 50 Masken bekommen sollte.

    Basket41

    14.01.2021, 00:25 #

    @Kasi:
    in der Apotheke würde man dafür drei bis vier Stück kriegen. Deswegen bin ich auch sehr, sehr skeptisch.

      Flo1887

      14.01.2021, 10:39 Antworten #

      Die Apotheken hauen da aber auch ne Extreme Mage rauf

      cleverclaus

      14.01.2021, 11:17 Antworten #

      @Basket41:
      Na ja, wer dann beruhigt ist, kauft die Masken halt in der Apotheke. Nur, die kommen i.d.R. auch aus China….

      Basket41

      15.01.2021, 00:08 Antworten #

      @cleverclaus:
      ja das stimmt auch. Komme aus NRW und hier gibt es erstmal keine Pflicht dazu. Mal gucken, was da noch kommt.

    riboy

    14.01.2021, 01:26 #

    Ihr kennt schon den Begriff

    Nachfrage macht den Preis

    Chris84

    14.01.2021, 03:29 #

    Die produzieren Milliarden Masken wert unter 1 Cent pro Maske oder maximal 1-2 Cent die Masse macht es verdinnen Milliarden Euro damit. Sind clever setzen das Virus frei und verdienen Milliarden Euro damit 🙄

    Thorsten

    14.01.2021, 07:02 #

    @Kasi:
    Das würde ja heißen: Vor der Pandemie lag der Preis bei den Einwegmasken (!) im unteren Centbereich – zu Beginn von Corona sprang der Preis um über das 10-fache. Seit dem Sommer ist der Preis wieder stark gesunken. Wenn deine Vermutung richtig ist, müsstest du ja kurz nach Beginn von Corona nur noch Masken aus super top Markenmaterial bekommen haben und jetzt wieder nur die billigen wie vorher. Das gleiche gilt wohl auch für Desinfektionsmittel.

    Vermutlich war es wohl was anderes als (nur) das Material, was den 2020 Preis beeinflusst hat …

    ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    14.01.2021, 10:03 #

    Warum sollten die Masken Fälschungen sein?
    Der normale EK im 10.000 Einkauf liegt für zertifizierte Masken bei etwas über 0,12€. Da ist der Verkauf mit 100% Aufschlag eigentlich die normale Marge.
    Als Beispiel hier:
    https://www.medicalexpo.de/prod/rising-europe-trading/product-130768-975688.html

      prof

      14.01.2021, 16:31 Antworten #

      @ʇɐɔ!ʇs!ɥdos:

      Ganz so einfach ist das nicht, auch die Preise auf diesen Marktplatz sind nicht unbedingt repräsentativ für den tatsächlichen Einkaufspreis der bei einer Bestellung zu bezahlen wäre. Tatsächlich darf man aber davon ausgehen, dass eine ordentliche FFP2 Maske mit echtem Zertifikat für deutlich unter 1€ hergestellt werden kann.

    The-BlackJack

    14.01.2021, 13:27 #

    @Kasi:
    naja man sollte bedenken das die preise vor Corona noch unter diesem Niveau lagen

Basket41

14.01.2021, 00:24 #

Also bei dem Preis wäre ich mehr als skeptisch. Die Preise in der Apotheke sind mehrfach so hoch.

danieln

14.01.2021, 05:44 #

Lest mal die Bewertungen genau durch. Der Großteil dürfte gefälscht sein, alleine wie das geschrieben worden ist

eujeujeu666

14.01.2021, 07:15 #

Bei den Preis bin ich sehr skeptisch.

Blubberle

14.01.2021, 07:54 #

Vor allem für die Bayern interessant! Werde ich gleich an meine Freunde aus dem "Freistaat" weitergeben!

Klausdil

14.01.2021, 10:30 #

Wird intressant wenn sie Pflicht werden

Hermine

14.01.2021, 10:32 #

Als Neukunde nur 6,87 gezahlt.

Killminator

14.01.2021, 10:45 #

Interessant wäre da die Echtheit wirklich – ich bestelle eigentlich ganz gern in China Shops….aber wenn die halt nicht echt sind und da vielleicht Stoffe drin sind, die jetzt für den Menschen nicht so geil sind, mag ich die Teile ungern den ganzen Tag direkt vor Mund und Nase haben….
Ich glaube bei dem Thema kaufe ich doch lieber aus Deutschland – da bekomme ich geprüfte FFP2 Masken ab 90 Cent pro Stück inkl. Versand….

    Flo1887

    14.01.2021, 11:55 #

    FFP2 Masken darf man eh nur 75 min tragen. Danach sollte sie gewechselt werden.

    ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    14.01.2021, 12:15 #

    75 Minuten bei Masken ohne Ventil. Bei Masken mit Ventil 120 Minuten. Danach 30 Minuten Erholungszeit. Tragezeit der Maske ist mit und ohne Ventil max. 8 Stunden. Danach ist ein Wechsel vorgeschrieben.
    So sagt es die BG unter Berufung auf die Richtlinien der DGUV.

    prof

    14.01.2021, 16:35 #

    @Killminator:

    @Killminator:
    Ich glaube bei dem Thema kaufe ich doch lieber aus Deutschland – da bekomme ich geprüfte FFP2 Masken ab 90 Cent pro Stück inkl. Versand….

    Aha? Wo denn? Hab vorgestern 15 Stück für 50€ (Uvex Silv-Air) bestellt und das war schon ein ziemlicher Schnapper für lieferbare Markenware.

gerda11

14.01.2021, 10:45 #

Auch ich bin da vorsichtig, wenn da mal ev. ein Verkäufer sein schnelles Schnäppchen machen will mit irgendwelchem Schundmaterial. Ein Maske soll mich und andere schützen und nicht nur das Gewissen beruhigen, einer Verordnung Genüge getan zu haben.

    0alex0

    14.01.2021, 11:32 #

    @gerda11:
    Das tuen sie bestimmt (genauso wie die uns lange begleitende Medizinische), wenn man Abstand-Regeln und Kontakteinschrenkungen einhält. Wenn aber immer wieder sieht wie Tausende und noch deutlich größeren Gruppen Partys feiern ohne Masken und ohne Abstand – das kann noch Jahrzehnte so weiter gehen, gibt kein Covid19-Ende. Dazu kommen nur noch weitere mutierte Varianten.

Cavallino rampante

14.01.2021, 10:54 #

Wie kann man es prüfen ob die gefälscht sind?

cinderella1111

14.01.2021, 11:28 #

Habe gerade 50 Stück bestellt und 7,69 € bezahlt

Barmind

14.01.2021, 12:21 #

Die haben keine CE Zertifizierung. Besser Finger von lassen

u2lady

14.01.2021, 13:21 #

wird das nicht kontrolliert, ob die Masken gefaelscht sind?

Rio1990

14.01.2021, 14:03 #

Bei der Bestellung aufpassen. Anscheinend gibt es FFP zertifizierte als auch einfache KN95 Masken in der Auswahl.

Ralf69

14.01.2021, 14:43 #

Geiz frisst Hirn….lasst die Finger von den Masken…

Ralf69

14.01.2021, 14:44 #

Hab den Deal gerade meinem Bruder gezeigt, der ist Apotheker…

Lu

14.01.2021, 15:25 #

Unsere Stadt (Millionenstadt im Rheinland) hat den Kindergärten, Erziehern, Tagesmüttern und dem Arbeiter Samariter Bund Masken zu Verfügung gestellt auf denen weder FFP noch N95 steht.
Irgendwie habe ich die Hoffnung das sie doch an das Wohl ihrer Mitarbeiter denken.

Kommentarbild von Lu

    Strubbel

    14.01.2021, 16:03 #

    @Lu:
    Ist aber ISO 9001 zertifiziert. Paßt also.

      prof

      14.01.2021, 16:12 Antworten #

      @Strubbel: @Lu:
      Ist aber ISO 9001 zertifiziert. Paßt also.

      Ja, das Vorhandenseins eine Qualitätssicherungsprozesses auf dem Papier hat sicher große Relevanz für das Coronavirus.

      Strubbel

      14.01.2021, 16:14 Antworten #

      @prof:
      Um das geht es doch gar nicht.

      prof

      14.01.2021, 16:33 Antworten #

      @Strubbel:

      Um was geht es dann? Sehr viel mehr als "ISO 9001 = passt" war ja aus dem Post nicht zu entnehmen…

prof

14.01.2021, 16:10 #

KN95 ist die chinesiche Norm, N95 ist das amerikanische Äquivalent dafür, FFP2 ist die europäische Norm die defakto sogar ein µ schlechter ist (weil nur 94% Filterung vorgeschrieben sind) jeweils MINDESTENS.

Das "Problem" ist, dass FFP2 Masken nur mit Zertifizierung verkauft werden dürfen und die kosten nunmal Geld, deshalb gibt es viele Fälschungen. KN95 Masken DÜRFEN keine CE und Prüfkennzeichnung haben. Laut Nachtrag der bayrischen Landesregierung von gestern sind aber KN95 auch zulässig, vgl. https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/index.php .

Was letztendlich bedeutet, dass die ganze Maßnahme für den Hintern ist, weil jeder ungestraft KN95 auf seine Masken draufdrucken kann und keiner (ohne die Masken im Labor zu analysieren) feststellen kann, ob die Masken halten was sie versprechen. Im Endeffekt ist jeder der Depp, der (so wie ich) vorgestern losgezogen ist und sich die knappen FFP2 Masken zum Wucherpreis gekauft hat, um nächste Woche wenigstens mal im Supermarkt Lebensmittel kaufen zu können.

NB: Masken mit Ventil sind gar nicht so empfehlenswert, weil eine Infektion nach außen getragen werden könnte und die Masken sind generell nur besser als einfachere Masken, wenn sie von bartlosen Trägern professionell aufgesetzt werden.

    DealOrNoDeal

    14.01.2021, 18:02 #

    @prof: KN95 ist die chinesiche Norm, N95 ist das amerikanische Äquivalent dafür, FFP2 ist die europäische Norm die defakto sogar ein µ schlechter ist (weil nur 94% Filterung vorgeschrieben sind) jeweils MINDESTENS.

    Das "Problem" ist, dass FFP2 Masken nur mit Zertifizierung verkauft werden dürfen und die kosten nunmal Geld, deshalb gibt es viele Fälschungen. KN95 Masken DÜRFEN keine CE und Prüfkennzeichnung haben. Laut Nachtrag der bayrischen Landesregierung von gestern sind aber KN95 auch zulässig, vgl. https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/index.php .

    Was letztendlich bedeutet, dass die ganze Maßnahme für den Hintern ist, weil jeder ungestraft KN95 auf seine Masken draufdrucken kann und keiner (ohne die Masken im Labor zu analysieren) feststellen kann, ob die Masken halten was sie versprechen. Im Endeffekt ist jeder der Depp, der (so wie ich) vorgestern losgezogen ist und sich die knappen FFP2 Masken zum Wucherpreis gekauft hat, um nächste Woche wenigstens mal im Supermarkt Lebensmittel kaufen zu können.

    NB: Masken mit Ventil sind gar nicht so empfehlenswert, weil eine Infektion nach außen getragen werden könnte und die Masken sind generell nur besser als einfachere Masken, wenn sie von bartlosen Trägern professionell aufgesetzt werden.

    Woher nimmst du dieses Wissen? Siehe gleich mein Beitrag

      prof

      14.01.2021, 19:14 Antworten #

      @DealOrNoDeal: Woher nimmst du dieses Wissen? Siehe gleich mein Beitrag

      Stundenlange Recherchen. Man will ja schließlich wissen wie, wann und wo man vereimert wird.

DealOrNoDeal

14.01.2021, 18:04 #

gerade in der Apotheke gekauft, also auf der Maske selbst steht nicht KN95, auf der Folie schon, mal eine Frage an die ganzen Oberschlauen hier, Fälschung oder echt?

Kommentarbild von DealOrNoDeal

    prof

    14.01.2021, 19:04 #

    @DealOrNoDeal: gerade in der Apotheke gekauft, also auf der Maske selbst steht nicht KN95, auf der Folie schon, mal eine Frage an die ganzen Oberschlauen hier, Fälschung oder echt?

    FFP2 ist der höherwertigere Standard als KN95, weil die Prüfungsbedingungen und Dokumentationsanforderungen höher sind. Diese Maske sieht legitim und hochwertig aus:
    http://www.sisen-tech.com/products_aibana_001, das mit den Zertifikaten ist ein wenig ein Puzzlespiel, weil die immer nur einzelne Seiten abbilden, aber bei der PRS konnte ich die beiden Dokumente in der Datenbank finden.

      DealOrNoDeal

      15.01.2021, 19:59 Antworten #

      @DealOrNoDeal: gerade in der Apotheke gekauft, also auf der Maske selbst steht nicht KN95, auf der Folie schon, mal eine Frage an die ganzen Oberschlauen hier, Fälschung oder echt?

      @prof: FFP2 ist der höherwertigere Standard als KN95, weil die Prüfungsbedingungen und Dokumentationsanforderungen höher sind. Diese Maske sieht legitim und hochwertig aus:
      http://www.sisen-tech.com/products_aibana_001, das mit den Zertifikaten ist ein wenig ein Puzzlespiel, weil die immer nur einzelne Seiten abbilden, aber bei der PRS konnte ich die beiden Dokumente in der Datenbank finden.

      Danke, hatte echt Bedenken

    Chris84

    15.01.2021, 14:39 #

    Unten mal erklärt denn Unterschied 😎👍

DealOrNoDeal

14.01.2021, 18:04 #

und hier die andere Seite, dass steht auf der Maske

Kommentarbild von DealOrNoDeal

phalos

14.01.2021, 21:31 #

Ich kann nicht bestellen. Ich soll die Adresse in englisch angeben. Aber er lässt mich nicht weiter. 🙁

RM

15.01.2021, 12:37 #

Hab 8,12€ für 50 Stück bezahlt..

Chris84

15.01.2021, 14:38 #

Was ist der Unterschied zwischen den Zulassungen für Atemschutzmasken in den verschiedenen Ländern? (N95 im Vergleich zu FFP2 und KN95 usw.)
Die physikalischen und Leistungseigenschaften, die Atemschutzmasken für eine Zertifizierung oder Zulassung in einem bestimmten Land vorweisen müssen, werden oft durch gesetzliche Normen vorgegeben. Dabei können die normativen Zertifizierungs- oder Zulassungsanforderungen für Atemschutzmasken in den verschiedenen Ländern oder Regionen leichte Unterschiede aufweisen.

Die meisten gesetzlichen Normen für filtrierende Halbmasken haben ähnliche, aber nicht identische Prüfmethoden und Schutzklassen. Am häufigsten wird der Begriff der Filterwirksamkeit verwendet, um die Schutzklasse einer Atemschutz-maske zu bestimmen. Darunter versteht man die Fähigkeit einer Atemschutzmaske, ein bestimmtes Teilchen im Rahmen eines kontrollierten Labortests zu filtern. Aufgrund ähnlicher Normenanforderungen haben die folgenden Schutzklassen für Atemschutzmasken aus verschiedenen Ländern und Regionen alle eine Filterwirksamkeit von ca. 94-95 %. Sie sind zudem so konzipiert, dass sie auf dem Gesicht abdichten, und können für die meisten Anwendungen gegen nicht ölhaltige luftgetragene Partikel als funktionell vergleichbar angesehen werden:

Australien/Neuseeland (Australia/New Zealand AS/NZA 1716:2012) – P2
Brasilien – FFP2
China (China GB2626-2006) – KN95, KP95
Europa (Europe EN 149-2001) – FFP2
Japan (Japan JMHLW-Notification 214, 2018) – DS2, DL2
Indien – BIS P2
Korea (Korea KMOEL – 2017-64) – 1. Klasse
US (United States NIOSH-42CFR84) – N95, R95, P95

Hinweis: In einigen Ländern gibt es unterschiedliche Leistungsstandards für Atemschutzmasken, die im Arbeitsumfeld und solchen, die in der Öffentlichkeit eingesetzt werden. Erkundigen Sie sich immer bei den örtlichen Behörden, wel-che Atemschutzmasken in Ihrem Land zugelassen sind und was empfohlen wird, um Ihre Belastung durch Gefahr-stoffe aus der Luft zu verringern.

Auf der Grundlage dieses Vergleichs ist es vernünftig, die FFRs China KN95, AS/NZ P2, Korea 1. Klasse und Japan DS als "äquivalent" zu den US-amerikanischen NIOSH N95- und europäischen FFP2-Atemschutzmasken zu betrachten, um nicht auf Öl basierende Partikel, wie sie z.B. bei Waldbränden, PM 2,5-Luftverschmutzung, Vulkanausbrüchen oder Bioaerosolen (z.B. Viren) entstehen, zu filtern. Vor der Auswahl eines Atemschutzgeräts sollten die Benutzer jedoch ihre lokalen Atemschutzbestimmungen und -anforderungen konsultieren oder sich bei ihren lokalen Gesundheitsbehörden über die Auswahl beraten lassen.

Kommentarbild von Chris84

##Chris##

16.01.2021, 00:52 #

FFP2-Masken müssen ein CE-Kennzeichen sowie eine vierstellige Nummer, die Rückschluss auf die zugelassene Prüfstelle gibt, vorweisen.

Laut der Zentralstelle der Länder für Sicherheitstechnik (ZLS), gibt es in Deutschland aktuell zwei Prüfstellen: Die Dekra Testing and Certification GmbH mit der Prüfnummer 0158 und das Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) mit der Nummer 0121.

Neben der Klasse (z.B. FFP2) folgt laut IFA eine Leerstelle und entweder der Zusatz "NR" für nicht wiederverwendbar, der Zusatz "R" wenn wiederverwendbar oder der Zusatz "D", das für Dolomitstaubtest bestanden, steht.

Auch die Nummer und das Jahr der Veröffentlichung der Europäischen Norm müssen auf der Maske zu finden sein.

Zudem sollte auf der Maske ein Herstellername oder eine Marke abgedruckt sein.

Kommentar verfassen