kostenloses Musterformular für Antrag gegen Apple-Kamerafahrten – sonst freuen sich u. a. die Einbrecher

Tipp Dieser Deal ist älter als ein Jahr und daher ggf. nicht mehr aktuell. Wenn du solche Schnäppchen nicht mehr verpassen willst, kannst du dir in der DealDoktor App einfach einen persönlichen Deal-Alarm für deine Stichwörter & Suchbegriffe einstellen!

► DealDoktor App GRATIS downloaden ◄

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, kannst du ansonsten auch den Newsletter abonnieren, DealDoktor auf Facebook liken oder auf Instagram folgen.

Unbenannt-3206

Wie ihr bestimmt schon den Medien entnommen habt, schickt Apple seit Montag, den 29.07.2019, seine Kamera-Autos auf deutsche Straßen.

Die Daten sollen lt Apple zwar in erster Linie das Kartenmaterial verbessern, aber sie Bilder könnten in Zukunft aber auch im neuen Panorama-Dienst Look Around zum Einsatz kommen – Apples Konkurrenzangebot zu Google Street View.

Der Thüringer Datenschutzbeauftragte, Lutz Hasse, rät daher, aktiv gegen Apples Kamerafahrten vorzugehen, indem man die Datenlöschung beantragt. Dafür hat er ein PDF-Formular bereitgestellt, das ihr kostenlos herunterladen könnt.

Direkt-LINK: https://www.tlfdi.de/mam/tlfdi/wir-ueber-uns/anlage_widerspruch_gegen_datenverarbeitung_apple.pdf

Er bietet daher das PDF-Formular „Antrag auf Unterlassen der Datenverarbeitung – Antrag auf Datenlöschung“ zum kostenlosen Download an, mit dem ihr als Eigentümer/Mieter Abbildungen von Grundstücken und Wohngebäuden, Abbildungen eurer Fahrzeuges oder Abbildungen eurer Person unterlassen könnt oder Apple darauf hinweisen könnt, schon gefertigte Aufnahmen wieder zu löschen.

Das Formular müßt ihr dann per Mail an [email protected] senden.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Felimax

01.08.2019, 15:35 #

Ich nutze selbst sehr gerne Dienste wie Street View und es ist mir auch ziemlich egal, wenn mein Haus fotografiert wird. Das muss aber jeder für sich entscheiden, deshalb ist es auch gut, wenn solche Möglichkeiten des Widerspruchs gegeben werden.

    krofisch

    01.08.2019, 21:54 #

    @Felimax:
    Genau so ist es.
    Jeder muss für sich entscheiden, welche Bilder und Daten man über sich im Netz frei sichtbar haben möchte.

Ralf69

01.08.2019, 15:35 #

Jeder gibt hier seine Daten Preis, um etwas kostenlos zu bekommen, dann wird huer so ein Formular als Deal gepostet…….genau mein Humor…👍🤭🤣

Jinx

01.08.2019, 16:10 #

Selbst meine Oma mit Anfang 90 hat mich darauf angesprochen….ist ja spaßig wie sich alle drüber aufregen.

rolambe

01.08.2019, 16:22 #

Ich nutze gerne Dienste welche mir das zurechtfinden in fremden Gegenden erleichtern.
Da bleib ich ganz geschmeidig. So ein Formular ist für mich nix

Rosenow

01.08.2019, 16:49 #

Was ist der Deal daran?
Und wer gibt hier ein Vote ab?

BORG

01.08.2019, 17:02 #

@Rosenow: ich habe meinen Vote abgegeben.

flofree

01.08.2019, 17:35 #

So ein Müll. Jeder will es nutzen aber niemand was preisgeben.

    krofisch

    01.08.2019, 18:09 #

    @flofree:
    Besonders freut es auch die Einbrecher, wenn sie das Haus gleich kostenlos sehen.
    Da können sie besser planen, wo sich ein Einbruch lohnt und wo sie einsteigen können.

      flofree

      02.08.2019, 07:23 #

      @krofisch: @flofree:
      Besonders freut es auch die Einbrecher, wenn sie das Haus gleich kostenlos sehen.
      Da können sie besser planen, wo sich ein Einbruch lohnt und wo sie einsteigen können.

      Klar, weil die Bilder ja so deutlich sind…

Marko1339

01.08.2019, 17:49 #

Also der Datenschutz geht mir solangsam auf die Nerven. Wundert mich nicht, das noch niemand Einspruch gegen diese Behörde gemacht hat. Datenschutz ist ja gut, aber man kann es auch übertreiben.

Pilzener

01.08.2019, 18:14 #

Wer ein Smartphone benutzt, dem sollte die Sinnlosigkeit von Datenschutz bewusst sein.
Wir bezahlen die Software mit unseren Daten. Google, Facebook % Co. kennen Euch mindestens so gut wie Euer Partner.

@florfree: Absolute Zustimmung! Jeder will den Kuchen essen und den ganzen Kuchen behalten.

BORG

01.08.2019, 18:24 #

@krofisch: genau. Sonst müssten die Einbrecher erst bezahlen bevor sie mein Haus sehen dürfen. Das schreckt viele ab 😁.

babe0404

01.08.2019, 18:51 #

@BORG: liest du meine Gedanken 😨 ???

    Rapunzeloid

    02.08.2019, 23:53 #

    @babe0404:

    Tja, die Gedanken sind frei(zügig) … 💭
    Genau wie künftig jeder per se zum Organspender wird, der keinen Widerspruch einlegt, so darf auch ein jeder in dein Hirnkastl schauen 🤯, solange du der generellen Gedankeneinzugsermächtigung nicht ausdrücklich widersprichst. 🤷
    Hinsichtlich des passenden Formulars berät dich Krofisch aber sicher gern.

Eddy

01.08.2019, 19:10 #

@krofisch:
Solang die nicht in mein Haus gucken können, ist es mir Wumpe…Was sollen denn die Einbrecher von außen sehen? Deine seltene Ü-Ei Sammlung? Bei so viel Paranoia ist es kein Wunder, dass Deutschland in Sachen Fortschritt usw ganz weit hinten steht. Gibt schlimmeres…

rolambe

01.08.2019, 19:38 #

@BORG: ich auch nur leider geht nur 1 mal –

Alessandro.B

01.08.2019, 20:06 #

Absolut lächerlich und paranoid.

Artemis

01.08.2019, 20:45 #

Gruselig

BORG

01.08.2019, 20:46 #

@babe0404: ich würde mich nie trauen in deine Abgründe zu schauen 🙃.

Guest

01.08.2019, 20:46 #

@Artemis:

Hä? Gruselig…??

BORG

01.08.2019, 20:50 #

@Artemis: "ach, wenn mirs nur gruselte.. "

MPK

01.08.2019, 20:54 #

Mich stören die luftaufnahnen viel mehr. Durch die Zäune sieht man die illegale Plantage eh nicht, aber von oben… ;p

krofisch

01.08.2019, 21:13 #

Einfach mal die eigene Adresse bei Street View suchen. So dürfte es dann auch bei Apple aussehen.

Dark

01.08.2019, 21:49 #

@krofisch: Richtig. Die Möglichkeit, einfach unauffällig vor Ort am Haus vorbeizuschlendern und sich die Informationen auf diese Weise zu besorgen, existiert zum Glück nicht 😉

    krofisch

    01.08.2019, 21:58 #

    Die ist aber aufwendig.
    So haben Einbrecher aber die Möglichkeit, die Objekte einfach und schnell im Netz auszusuchen, die sie "besuchen" wollen.

FreiTheater

01.08.2019, 21:50 #

Bald gibt es auch sicher auch Anträge, mit deren Hilfe die eigene Existenz gelöscht werden kann.

Lule5

01.08.2019, 21:58 #

@FreiTheater: gibt es bereits. Denn für einige ist die eigene Existenz ihr Profil bei Facebook und co. 😀

Neuzugang

01.08.2019, 22:01 #

Hat man denn einmal Einbrecher gefragt, ob sie wirklich solche Anwendungen nutzen?

Alessandro.B

01.08.2019, 22:32 #

@krofisch: Bei dir läuft scheinbar einiges falsch.

Huehnergott

01.08.2019, 22:38 #

Was ein Quatsch mit den Einbrechern, das ist nirgends wissenschaftlich oder in irgendeiner Statistik erwähnt. So viele Länder nutzen Street View. Viele Einbrecher kennen außerdem die Gegenden auch so oder wissen es schon ohne Street View. Finde diese Aktion auch relativ paranoid, denn Deutschland wird immer rückschrittlich bleiben, weil Leute sich gegen Street View oder ähnliches aussprechen. Leute die dagegen sind, wären wahrscheinlich noch nie verreist, und ich meine so richtig verreist, nicht 2 Wochen All Inclusive Urlaub oder ähnliches. Denn wenn man schon richtig verreist ist, so weiß man wie praktisch Google Street View ist, und Aplle wäre sicher eine weitere Bereicherung.

Lule5

02.08.2019, 07:01 #

@Huehnergott: ich bin weder dagegen noch dafür, allerdings bin ich der Meinung, dass es eine Bereicherung sein kann wenn man ohne Navi und co in den Urlaub fährt. Zumindest für die Menschen, für die der Weg das Ziel ist, kann es eine Freude sein, nur mit der guten alten Straßenkarte bewaffnet in den Urlaub zu fahren. Man prägt sich die Strecken besser ein und bekommt auch mehr von der Umgebung mit, wenn man die Straßen selbst sucht. Die aktuellen Straßenkarten gibt es meist beim Autoclub seines Vertrauens kostenfrei. Ich bin mit Karten schon mehrfach durch Europa gefahren und kann das definitiv weiterempfehlen.

krofisch

02.08.2019, 10:03 #

@Neuzugang: Ja!

Huehnergott

02.08.2019, 12:22 #

@krofisch: Bitte einmal Beweise dafür.

krofisch

02.08.2019, 13:07 #

@Jinx: was hat denn deine Oma gesagt?

gimbelino

02.08.2019, 13:51 #

das problem ist nicht die aufnahme sondern die ganzen kriminellen, ist das jetzt schon hassrede ?

Jeffry

02.08.2019, 20:07 #

Genau wegen so einem Quatsch wird Deutschland immer mehr zum digitalen Entwicklungsland. Traurig. Wer soetwas unterschreibt, verweigert sich der Zukunft.

mummelchen

02.08.2019, 20:22 #

@Jeffry: Nee ne? Muss man jeden Quark mitmachen?

Ich hoffe, du schauderst gründlich bei meiner Offenbarung, dass ich noch ein akustisches Piano habe, selbstverständlich ohne MIDI oder Blauzahn.

    Alessandro.B

    03.08.2019, 11:45 #

    @mummelchen:
    Was juckt mich dein akustisches Piano? Ob du für dich selbst Technologischen Fortschirtt nutzt ist deine sache.
    Es geht darum dass dieses engstirnige denken und Handeln die gesamtheit blockiert im voranschreitenden technologiezeitalter und wir hier in D meilenweit der Welt hinterherhinken in allen belangen.

mummelchen

03.08.2019, 13:00 #

@Alessandro.B: Verzeihung, aber du hast keinen Dunst. Wir hinken meilenweit der Welt hinterher, klar, erkennt man sicher daran, dass wir immer noch viel zu hohe Exportüberschüsse haben. Da müssen irgendwie die Kuckucksuhren- und Kartoffelproduzenten verantwortlich sein, oder weißt du da Genaueres?

Alessandro.B

03.08.2019, 17:13 #

@mummelchen: Was hat unser Export mit technischem Fortscheitt zu tun? Gängt doch schon bei kleine Dingen wie bargeldlosen Zahlen wo uns andere Länder schon lange weit voraus sind. Keine Ahnung was bei dir los ist aber deine Vergleiche sind dauerhaft Müll.

    Strubbel

    03.08.2019, 19:53 #

    @Alessandro.B:
    Ja, genau. Nur deine Meinung ist die Einzig Richtige. Alle anderen haben nur schwachsinnige Ansichten und müllige Vergleiche. Was bin ich froh, dass du Teil dieser community bist. Ohne dich würden wir ja nur noch verblöden. Leute, ein dreifach Hoch auf unseren Alessandro.B. 🙂

      Alessandro.B

      03.08.2019, 20:41 #

      @Strubbel:
      Statt Sarkastisch dumm daherzureden könntest schlicht was gegenteiliges beitragen.
      Willst du etwa behaupten dass seine vergleiche hier in irgendeinem zusammenhang sinn machen zu diesem Thema?
      Zudem behaupte ich nicht dass meine richtig oder gar die einzig richtige ist jedoch hab ich eine und vertrete eben diese. Genau so funktionieren diskussionen falls du dass nicht weißt…

mummelchen

03.08.2019, 18:39 #

@Alessandro.B: Sicher, die führenden Technologiestandorte sind international nicht wettbewerbsfähig, kein Wunder, das deren – also auch unsere – rückständigen Produkte kein Mensch kaufen will. Also ok, ich gebe zu, diese Statistiken, dass D ganz vorne mitmischt, müssen erstunken und erlogen sein.

Du hast ja so Recht, die Barzahlungsquote ist der Maßstab des Wohlstandes. Je mehr Bargeld, desto arm, jetzt habe ich's kapiert.

    Alessandro.B

    03.08.2019, 20:46 #

    @mummelchen:
    Meine fresse du drehst einem gern jedes Wort rum und versteifst dich darauf oder? Dass wir oftmals ganz vorne bei Innovationen usw dabei sind ist offenkundig jedoch ist die Deutsche Bevölkerung gegenüber der Digitalisierung und Nutzung dieser Techniken im Interantionalen Vergleich absolut rückständig. DAbei geht es nirgends um Wettbewerbsfähigkeit im Wirtschaftlichen sinne.
    Bargeldloses bezhalen ist ein kleiner Punkt den ich beispielhaft genannt habe.
    Ich könnte unzählige weitere anführen.
    Angefangen mit einem momentan brisanten Thema wie dem Mobilen Netzausbau in dem wir als fortschrittliches Land dennoch weit abgeschlagen sind im vergleich.

mummelchen

03.08.2019, 20:18 #

Aber zur Sache StreetView und dieses AppleDings erlaube ich mir folgendes anzumerken:

SatNav ist für mich eine feine Sache, ich fahre insbesondere in Ballungsräumen wesentlich sicherer Auto. Das gab es schon lange vor diesem Panoramahype. Einbrecher, kann sein, aber ist es nicht auch gerade für "legale Einbrecher" interessant, wie ein Wohngebiet optisch ausschaut und wie einzelne Liegenschaften so dastehen? Nämlich, und das nur ein kleines Beispiel, Dach- und Fassadenheims, Fenster- und Haustürfritzen und Gartenbaubetriebe können da viel treffsicherer ihre Werbeaktivitäten planen. Das hat Potenzial, aber bitte nicht in meinem beschaulichen Vorgärtchen.

Nein, auch mein Kühlschrank ist nicht im WLAN, hach, was bin ich fortschrittsfeindlich.

mummelchen

03.08.2019, 22:38 #

@Alessandro.B:

Ich antworte dir trotz deiner Agressivität. Ja gut, Netzausbau eben nicht so, wie es technisch möglich wäre. Und nun? Ist unsere Wettbewerbsfähigkeit deswegen gefährdet?

Allein darum geht es, und nicht darum, dass DU z.B. in einem Onlinespiel wegen schlechter Datenverbindung von einem, der schneller agieren kann, auf die Rübe kriegst.

Um die Datenverbindungen der Finanzzentren, Non-Finanz-Dienstleistungs- und Industriecluster mache dir mal keine Sorgen. Da wird zwar immer mal gemeckert und nach dem Staat gerufen, aber das ist Merkmal eines jeden guten Kaufmanns.

    Alessandro.B

    04.08.2019, 08:43 #

    @mummelchen:
    Und noch immer hast du nicht verstanden von was ich überhaupt rede.
    Mir geht es nirgends um die Industrie oder allgemein unsere Wirtschaft sondern die Nutzung Digitaler Technologien für die gesamtheit.

Strubbel

03.08.2019, 23:12 #

@Alessandro.B: Ich rede dumm daher und weiß nicht wie Diskussionen funktionieren? Aha.
Ich bin heilfroh, dich im richtigen Leben nicht kennen und mich mit dir auseinander setzen zu müssen. Deine überhebliche, eigensinnige und besserwisserische Art ist mir zutiefst zuwider. Du meinst die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben und dadurch permanent andere Menschen beleidigen zu müssen. Diskussion geht anders. Das scheinst du aber nicht zu wissen.

    Alessandro.B

    04.08.2019, 08:50 #

    @Strubbel:
    Auch weiterhin hast du nun nichts dazu beigetragen um seine Aussagen irgendwie zu untermauern oder auch nur gegen meine Argumente etwas zu bringen sondern wirfst mit unnötigen sachen um dich. Dass ist für mich der ganz klare inbegriff von dumm daher reden und hat nichts mit besserwissen zu tun.
    Diskussionen bestehen aus Argumenten und Gegenargumenten wovon du bislang keins irgendwo eingebracht hast und du willst mich belehren? Sorry aber beweisführung abgeschlossen.
    Mit Beleidigung hat dass nichts zu tun solange man nichts gegenteiliges zu sehen bekommt.

      Strubbel

      04.08.2019, 10:44 #

      @Alessandro.B:
      Mit jemandem wie dir "diskutiere" ich nicht. -End-

      Alessandro.B

      04.08.2019, 11:41 #

      @Strubbel: @Alessandro.B:
      Mit jemandem wie dir "diskutiere" ich nicht. -End-

      Und ich lasse mich von niemandem maßregeln der selbst nichts sinngemäßes beiträgt womit meine anfänglichen Aussagen weiterhin genauso stehen.

krofisch

04.08.2019, 11:46 #

@Strubbel:
@Alessandro.B:
Könnt ihr bitte euren "Diskussionsbedarf" nicht per PN weiterführen?
Die Kommentare interessieren die anderen sehr wenig.
Der/Die Klügere sollte bitte nachgeben.
Danke.

    Strubbel

    04.08.2019, 11:47 #

    @krofisch:
    Du hast recht. Sorry für OT. 🙂 Ich habe aber bereits oben geschrieben: -End-
    Ist sinnlos. 😉

      krofisch

      04.08.2019, 11:49 #

      Super👍👍👍

    Alessandro.B

    04.08.2019, 12:10 #

    @krofisch:
    Von mir aus gern nur lass ich nichts sinnloses auf mir sitzen.

    "Wenn die klügeren immer nachgeben bestimmen die dummen was passiert"

    Somit schönen Sonntag.

Tlna

04.08.2019, 13:02 #

dann dürfte euch niemand an euren Häusern vorbei gehen :))) Wir haben andere Probleme in Deutschland als sowas…

mummelchen

04.08.2019, 14:22 #

@Alessandro.B:

Der Kalenderspruch des Monats.

In deiner digitalen Freizeitwelt ist das mit hoher Wahrscheinlichkeit zutreffend.

Kommentar verfassen