Thrustmaster T300 RS Lenkrad inkl. 2er Pedalset (PS4 / PS3 / PC) für 203,95€ (statt 230€)

thrustmaster-t300-rs

203,95€ 229,95€

Update Jetzt bei Lidl im Angebot! Danke @Dirkiee für den Deal den ich aktualisiert habe. Der Doc.

Das Thrustmaster T300 RS Lenkrad inkl. 2er Pedalset (PS4 / PS3 / PC) für 203,95€ inkl. Versandkosten statt 229,95€ im Preisvergleich bekommt ihr aktuell bei Lidl im Onlineshop. 

Aus 6 Testberichten hat es die Note 1,7 bekommen.

  • Abnehmbarer, realistischer, 28 cm durchmessender Lenkkranz
  • verstärkt mit strukturierter Gummiverkleidung auf dem gesamten Umfang des Lenkkranzes
  • Mit dem offiziellen GT-Logo auf der Abdeckung der Lenkrad-Nabe
  • Umfangreiche Fahrausstattung: 13 Actionbuttons (inkl. 2 an der Basis) + 1 D-Pad
  • Offizielle PlayStation®4 Buttons (PS, SHARE, OPTIONS)
  • Jederzeit Zugriff auf die neuen sozialen Merkmale durch sofortiges Umschalten zwischen Spiel und System

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

🩺  vom Doc aktualisiert und hochgeholt

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

froggy

27.03.2021, 20:46 #

kann jemand aus eigener erfahrung etwas dazu sagen? stell mir das ganze „nur für rennspiele“ doch ziemlich teuer vor und ksnn den direkten mehrwert – ohne racing-seat o. ä. – nicht wirklich nachvollziehen 🧐🤷🏻‍♂️

    Sebbo385

    28.03.2021, 10:12 #

    Genau zu diesem Lenkrad nicht, aber zum Thema allgemein:
    Ich habe das Logitech G29 und habe es anfangs ohne Rennsitz genutzt, heißt normal am Tisch. War schon sehr viel besser als mit Controller, aber die Sitzposition fand ich unangenehm. Besonders wenn man bspw Formel 1 spielt fühlt es sich meiner Meinung nach sehr eigenartig an gerade zu sitzen. Heißt ich würde ein Lenkrad wenn in Kombination mit einem Rennsitz empfehlen. Ich nutze bspw einen, den man zusammenklappen und so sehr einfach verstauen kann.

      froggy

      28.03.2021, 23:18 Antworten #

      okay, zunächst natürlich danke für deinen erfahrungsbericht 👍 lohnt sich das ganze denn preislich? ich stelle mir das ganze ja nicht gerade günstig vor und kann immer noch nicht ganz glauben, dass diese preise den mehrwert wirklich wert sind

      Sebbo385

      29.03.2021, 09:47 Antworten #

      Naja, lohnen ist bei einem Hobby immer relativ. Man muss ehrlich sagen, dass es anfangs schwerer ist, als mit dem Controller und meine Rundenzeiten sehr darunter gelitten haben. Dafür steigt der Spaßfaktor extrem, da es sich durch das Forcefeedback der aktuellen Lenkräder schon echt realistisch anfühlt. Heißt was den Fahrspaß angeht lohnt es sich definitiv, es muss aber jeder selbst entscheiden, ob er es so häufig nutzen würde, dass es sich lohnt. Ich habe mein Lenkrad inklusive Stuhl letztes Jahr im März gekauft und seitdem recht regelmäßig genutzt.
      Wenn man ein Herz fürs Fahren bzw Rennspiele hat und das ganze gerne etwas relativistischer gestalten möchte kann ich’s nur empfehlen. Need for Speed würde ich damit jetzt aber eher nicht spielen 😂

      froggy

      01.04.2021, 11:53 Antworten #

      nochmals danke für deine ausführliche antwort 👍 da ich, wenn ich rennspiele spiele, in der tat meistens need for speed bevorzuge, hast du mir mit deiner antwort sehr geholfen 😊 ich wünsche dir schöne feiertage

Kommentar verfassen