Bonnet Ladetarif (u. a. Ladenetz.de, Allego, Ionity usw.) ab 48 Cent/kWh + 1. Ladung GRATIS

Bonnet_App
Update Ab dem 8. November wird der Preis für eine kWh über Bonnet je nach der von Dir gewählten Ladestation variieren. Dieser Preis entspricht dem Preis, den das Ladenetz festlegt… – ab dann also stets den Preis prüfen. IONITY dürfte dann deutlich teurer werden.

Wie sicher die meisten EV-Fahrer mitbekommen haben, sind die Flatrates gerade ade bzw. ausgesetzt. Mit Bonnet gibt es gerade ein gutes Angebot – auch für Deutschland! Denn dank der Gutscheincode RYAMBB bekommt ihr 9€ zusätzlich geschenkt.

Wichtig Es gibt nur eine App und keine Webanwendung. Daher funktioniert der Link auch nicht am PC. Ladet die Bonnet-App auf euer Gerät, registriert euch und gebt für einen 9€ Rabatt den Code „RYAMBB “ dort ein.
Tipp Wenn ihr euch registriert, aber noch keine Bezahldaten hinterlegt, dann schreibt euch Bonnet regelmäßig Nachrichten und letztendlich gibt’s eine Ladung gratis!!

Angeboten werden hier 3 Tarifmodelle:

  • der kleinste Tarif enthält 20 kWh für 10€ – Refill liegt bei 0,50€/kWh
  • das mittlere Paket enthält 100 kWh für 49€ – Refill liegt bei 0,49€/kWh
  • und das größte Paket enthält 200 kWh für 96€ – Refill liegt bei 0,48€/kWh

Hier könnt ihr prüfen, welche Ladesäulen bei euch in der Nähe enthalten sind: https://www.joinbonnet.com/coverage

Tipp Mit dem Leasing oder Kauf eines Elektroautos habt ihr schon einen ersten Schritt in die richtige Richtung zum Umweltschutz und wesentlich angenehmeren Fahren getan. Aber wusstet ihr auch, dass mit dem Erwerb eines neuen E-Autos ganz einfach bis zu 410€ pro Jahr geschenkt bekommen könnt? Möglich macht das die sogenannte THG-Quote. Was das genau ist, erfahrt ihr in unserem Magazin-Artikel zum Thema.

🩺  vom Doc aktualisiert und hochgeholt

bd27986

26.09.2022, 14:01 #

Nutze die App auch.

Hier noch ein kleiner Trick: Wenn man eine Zeit lang (ich glaube ca. 1 Woche) nicht über die App auflädt, bekommt man einen 25% Gutschein, wenn man dann nochmal wartet einen 50% Gutschein und wenn man da dann nochmal wartet ist die nächste Ladung gratis. Konnte ich bisher schon 2x nutzen!

Stiwi

26.09.2022, 16:07 #

Suche Code

sfbwerner

27.09.2022, 20:28 #

Also der einzige Schnelllader in unserer Stadt wäre dabei.
Wie funktioniert das denn genau? Ich kaufe 20 kWh für 10 Euro im Monat. Wenn ich die nicht verbrauche, wird in den nächsten Monat übertragen, solange ich ein "Refill-Abo" dort habe? Und wenn ich mehr verbrauche, dann kostet es 50 Cent je kWh? Und wenn ich ein größeres Paket nehme dann eben 49 oder 48 Cent. Und auf was gilt dann so ein Gutschein? Auf die Abo Grundgebühr oder eine Ladung nach dem Verbrauch der Inklusiveinheiten?

Danke

Uniformgeist54

28.09.2022, 10:20 #

Die "kostenlosen" Codes bzw notifications kommen vollkommen random. Der eine Nutzer bekommt welche, der andere nicht unabhängig von einem Refill!
@sfbwerner du kannst dir Guthaben ansammeln. Solange du einen Refill gebucht hast, bleibt das Guthaben (in kWh) erhalten. Das gebuchte Guthaben gilt nur im Heimatland, wenn du in ein anderes Land fährst, zahlst du den PAYG Tarif. Gerne dürft ihr für diese Infos auch meinen Referral benutzen 😉

RDE374

tobey_mc

28.09.2022, 10:30 #

48 Cent je kwh – das ist wohl momentan an top Preis

sfbwerner

28.09.2022, 14:59 #

Okay Danke. Ich blicke bei der App trotzdem nicht durch. Obwohl ich Deutschland gewählt habe, sehe ich jetzt nur die Refill Preise in Pfund. Die 9 Euro Guthaben sehe ich auch nicht mehr. Zahlungsmittel habe ich noch nicht hinterlegt – wie im Deal beschrieben. Warte also noch auf Mail mit Rabatt. Und dieser Rabatt gilt dann für die Refill Grundgebühr oder für die gesamte nächste Ladung?
RDE374 kann ich doch jetzt nicht mehr eingeben, wenn ich mich schon mit RYAMBB angemeldet habe oder?
Achso und als Zahlungsmittel dann am besten die Barclay hinterlegen? Erfolgt die Abbuchung dann aus UK? Würde bei anderen Karten dann ja ggf. Auslandseinsatzentgelt dazu kommen.

Uniformgeist54

28.09.2022, 21:03 #

Also ich versuche es mal der Reihe nach😅:

Du kannst in der App unter ⚙️ > Preferences > Country ; Germany auswählen. Dann sollte normalerweise auch deine Währung geändert sein. Ganz selten ist die App ein bisschen Buggy. Kann sein das da Sachen mal nicht richtig angezeigt werden. Ist aber eher selten der Fall.

Bonnet bucht seit circa letztem Jahr Juli in Euro ab. Wechselgebühren fallen also keine mehr an (bis Juli hat man tatsächlich in Pfund gezahlt)

Die 9€ für beide gibt's nur, wenn der neue Nutzer einen Refill bucht!

Die gezeigten Notifications kommen vollkommen sporadisch. Der eine Nutzer bekommt welche, der andere nicht! Und normalerweise ist es so, dass nach 1 Woche nicht geladen ein 25% Gutschein kommt. Nach 2 Wochen nicht geladen kommt ein 50% Gutschein und nach 3 Wochen nicht geladen kommt ein 100% Gutschein. Aber eben ohne Garantie…

Den Referral Code kannst du nur einmal eingeben. Aber kein Problem. Ich mache das eher aus Spaß an der Elektromobilität, also alles gut 😉

    sfbwerner

    28.09.2022, 21:37 #

    @Uniformgeist54:
    Nochmals Danke! Habe jetzt Cache und Daten aus der App gelöscht. Danach waren es wieder Euro Beträge 🙂
    Falls ich einen 25% Gutschein bekomme, gehe ich nun davon aus, dass dieser auf die nächste Ladung angerechnet wird und nicht auf den monatlichen Refill Preis. Aber ich werde es bald austesten. Noch nutzen wir die 3000 Frei KM die wir bekommen haben. Aber die sind vermutlich weit vor 3000 Km aufgebraucht.

Uniformgeist54

28.09.2022, 21:07 #

Btw. Bonnet ist derzeit tatsächlich immer noch der günstigste Anbieter, hat ein Super Referral Programm zur Kundengewinnung, hat einen sehr guten Support und eine richtig gute App.

Wer möchte das das auch noch eine Weile so bleibt sollte die Ionity Stationen nach Möglichkeit meiden !! So weit ich weiß berechnet Ionity den Anbietern 0,70€/kWh. Das ganze funktioniert nur aufgrund einer Mischkalkulation.

Wenn ihr also einem der besten Ladetarif Anbieter etwas gutes tun wollt, such lieber nach Fastned oder Allego Säulen. 🙏

ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

28.09.2022, 21:32 #

Da bleibe ich lieber bei EnBW. Unzählige Stationen zum (fast immer) günstigsten Preis.

axduwe

13.10.2022, 16:17 #

Die Ladung der Elektrokarren wird richtig teuer….

    Uniformgeist54

    13.10.2022, 16:45 #

    … und tanken wird günstiger. brauche mit meinem Model 3 Performance 20kWh/100km. Mit Bonnet geladen wären das 9,60€ auf 100km. Welches Fahrzeug mit knapp 600PS schafft das noch??? Und das ohne jegliche Wartungsarbeiten, da es so gut wie keinen Verschleiß gibt!? Ja es wird teurer. Aber nicht Teuer 😉

      Aktienstar

      13.10.2022, 18:03 Antworten #

      Und ich bin mit einem Ioniq Classic bei 12 kWh pro 100km. Es wird teurer ja. Man muss aber immer auch bedenken dass der Anschaffungspreis eben auch berücksichtigt werden muss. Und da kommen wir allmählich in Bereiche wo E Autos nicht unbedingt in allen Fällen die günstigste Wahl ist.

      Uniformgeist54

      14.10.2022, 11:00 Antworten #

      Wenn man Neuwagen mit Neuwagen vergleicht sind die Autos doch schon fast gleich auf. MG 4 Kombi kostet irgendwas um die 36.000€. Das kostet ein Vergleichbarer Verbrenner ( Kia Ceed, Hyundai i30) auch. BMW 3er und C Klasse lasse ich da mal aussen vor. Unterm Strich hat man den Mehrpreis, sofern es einen gibt, sehr schnell wieder raus. Die Mangelhafte Ladeinfrastruktur ist da schon das größere Problem und das braucht man auch nicht schön reden. Bei uns im Umkreis sieht es da ziemlich mau aus.

schustaa91

13.10.2022, 19:44 #

In der App steht 0,50 Pfund pro kwH, der Preis ändert sich aber nicht in Euro? Richtig, d.h. auch in lokaler Währung sind es 0,50€, richtig?

It_is_cool_man

14.10.2022, 14:47 #

Ist das günstig? Ich bleibe bei meinem Benziner. Da fallen, die Preise – manchmal – auch.

tobman

14.10.2022, 15:21 #

Habe beim Überfliegen
"Botnetz" gelesen.

schustaa91

21.10.2022, 12:40 #

Also ich warte noch immer auf meine kostenlose Ladung …

sthansen

23.10.2022, 21:55 #

Hab gerade nur €0,64 für 27 kWh bezahlt. Irre ….

Kommentarbild von sthansen

Topei

05.11.2022, 10:22 #

Meine kostenlose Ladung hat super geklappt

Kommentar verfassen