Amazon

Amazon Prime: Le Creuset Santoku Messer, 13 cm 18/8 Edelstahlklinge mit glattem Schliff (28,89€ statt 56,78€)

61bv0WDU78L._AC_SL1000_

28,89€ 56,78€

Viele von Euch sagen ja, dass man Billigmesser doppelt kauft. Ich kann dem nicht ganz zustimmen, da mir das untere Preissegment vollkommen reicht.

Ob Ihr das Le Creuset Santoku Messer, 13 cm 18/8 Edelstahlklinge mit glattem Schliff, Kunststoffgriff, Rostfrei, Schwarz/Silber zur gehobenen Klasse gehört, weiß ich nun nicht. Dies bekommt Ihr zumindest bei Amazon Prime VSK-frei für 28,89€.

Den nächsten Idealo-Bestpreis hat allego.de mit 56,78€ (VSK-frei).

Die Daten von Amazon Prime (ich übernehme keine Haftung für die Richtigkeit 😉):

  • Klingenmaterial: Edelstahl
  • Marke: LE CREUSET
  • Farbe: Schwarz-Slider
  • Griffmaterial: Edelstahl
  • Klingenschneide: Schlicht
  • Klingenlänge: 13 Zentimeter
  • Le Creuset Santoku Messer mit 13cm langer Edelstahlklinge ideal für Gemüse, Fleisch oder Fisch, sowie zum Tranchieren und Portionieren
  • Hochwertige Edelstahlklinge mit glattem Schliff, ideal für das saubere Anschneiden von Geflügel oder Fisch, sowie das Zerkleinern von Kräutern und Gemüse
  • Handlicher Griff aus hochwertigem Kunststoff gefertigt; mit ausgewogener Gewichtsverteilung für eine optimale Handhabung beim Schneiden, für Links- und Rechtshänder
  • Spülmaschinengeeignet, Reinigung von Hand empfohlen, einfaches Nachschärfen mit Messerschärfer oder Wetzstab
  • Lieferumfang: 1x Le Creuset Santoku Messer, Länge der Klinge: 13 cm, Gesamtlänge: 25,6 cm, Gewicht: 120 g, Material: Edelstahl/Kunststoff, Farbe: Schwarz/Silber

testerin

18.09.2022, 16:41 #

Funktioniert das Nachschärfen der Messer mit dem Messerschärfer einwandfrei? Welchen sollte man da verwenden?

Mit dem Wetzstab ist das – glaube ich – nicht so einfach. Es wurde schon öfters im TV erklärt, aber ob man das selbst so hinbekommt, bezweifle ich.

    NeXtii

    18.09.2022, 17:42 #

    @testerin: Funktioniert das Nachschärfen der Messer mit dem Messerschärfer einwandfrei? Welchen sollte man da verwenden?

    Mit dem Wetzstab ist das – glaube ich – nicht so einfach. Es wurde schon öfters im TV erklärt, aber ob man das selbst so hinbekommt, bezweifle ich.

    Das mit dem Wetzstab sieht nur schwierig aus aber wenn man sich ein paar Videos anschaut und ein wenig damit übt ist es relativ einfach. Der Wetzstab ist aber eher nicht fürs schärfen gedacht sondern damit das Messer scharf bleibt. Fürs schärfen selbst immer einen Schleifstein oder wie du bereits genannt hast einen Messerschärfen nutzen 🙂

    __Gelöschter_Nutzer__

    19.09.2022, 10:42 #

    @testerin:
    Ich nutze einen Schleifstein. Da werden die Messer richtig scharf. Ist nur ein bisschen dreckig. Ich mache damit immer gleich mehrere Messer gleichzeitig.

Kommentar verfassen