GearBest

Xiaomi M365 Elektroroller für 370,76€ (statt 460€) *Versand aus EU*

Ihr bekommt den Elektroroller bei Gearbest gerade für 370,76€ inkl. Versand aus der EU! Der Vergleichspreis liegt bei anderen Shops bei 460€ zzgl. Steuern. Es fallen keine Steuern oder weitere Kosten an und das Ding ist dann in 3-5 Tagen bei euch.

  • Xiaomi M365 Elektroroller
    • Material: Flugzeugaluminium
    • bis 25 km/h (18km/h im Stromsparmodus)
    • Reichweite: 30 km
    • Bremssystem: vorne E-ABS, hinten menchanische Scheibenbremse
    • Motorleistung: 250W
    • Akkuleistung: 250-500W
    • Stromverbrauch: 1,1 kWh/100 km
    • Ladegerät: 71W; Input 100 – 240V, 50 / 60Hz
    • Batterie: 30 18650 Akkus
    • Ladezeit: 5,5 Stunden
    • max. Last: 100 kg
    • Maße: 108 x 43 x 114 cm (Zusammengeklappt 108 x 43 x 49 cm)
    • Gewicht: 12,5 kg

Der Elektroroller ist toll, um schnell von A nach B zu kommen – Ihr könnt, wenn der Akku voll geladen ist, etwa 30 km damit fahren und je leichter ihr seid, desto weiter kommt ihr. Die Ladezeit beträgt 5,5 Stunden, ihr könnt das Gefährt also gut während der Arbeit oder über Nacht laden lassen.

Der Xiaomi M365 Elektroroller kann ordentlich Fahrt aufnehmen: bis zu 25 km/h sind möglich, im Stromsparmodus sind es immerhin 18 km/h. Die recht hohe Geschwindigkeit bringt es mit sich, dass ihr den Roller (eigentlich) nur auf Privatgelände nutzen dürft, denn eine Straßenzulassung hat er nicht.

Im Dunkeln sorgen ein 1,1 Watt starkes Vorderlicht und ein rotes Rücklicht dafür, dass ihr auch gesehen werdet und selber seht, wo es lang geht. Bei starkem Regen solltet ihr eventuell auf den Roller verzichten, denn er ist mit IP54 nur gegen Wasserstrahlen aus allen Richtungen geschützt.

Der Roller ist mit 12,5 kg zwar nicht allzu leicht, aber hat zusammengeklappt, ein ganz angenehmes Maß.

Da es sich hierbei um die EU Version handelt, habt ihr Zubehör und auch Netzteil mit EU-Stecker im Lieferumfang.

Die Kollegen von China Gadgets haben den Roller daheim – eine ausführliche Review folgt in Kürze.

Habt ihr Lust auf den Xiaomi-Roller?

Euer Doc


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

sanja1992

19.11.2018, 17:01 Zitieren #

weiß jemand was son Roller dann an Stromkosten verursacht ?

mariushaeffner123

20.11.2018, 08:39 Zitieren #

@sanja1992: Kommentare oben lesen

Ralf69

23.11.2018, 11:47 Zitieren #

Ich hab im letzten Urlaub eine Tour mit so einem Roller auf den Kanaren gemacht, Tui Cruises hat die auf den Schiffen dabei…..einfach nur genial, die Dinger.
Hier in Köln fahren auch eine Menge von den Rollern rum…wo kein Kläger, da kein Richter…

Maverick773

14.12.2018, 23:16 Zitieren #

Ganz provokante Frage in die Runde: Welcher Erwachsene kauft sich denn heutzutage noch so einen Roller?? Man ist ja keine 15 mehr!! Wozu bitte im Alltag braucht man so ein „Mist“? Wollt ihr mir echt erklären, dass ihr damit 10 km durch die Stadt fahrt?

Bobser12

25.02.2019, 09:20 Zitieren #

@bmxphil: das ist das nächste große Ding! Sehr viele Start-up wollen demnächst (aktuell noch rechtliche Hürdne) mit leihrollern an den Start gehen und sehen schon $$$$

guv

25.02.2019, 09:50 Zitieren #

@Bobser12: Klar! Wird ein Bombenerfolg wie die Segways…

Ralf69

25.02.2019, 10:44 Zitieren #

Rechtliche Hürde ist genommen.
Zulassungsfähig mit Versiicherungskennzeiche, fahrbar ab 12 Jahren

Ging durch den Bundestag, möglich ab Mai

Ralf69

25.02.2019, 10:48 Zitieren #

Sorry, zu spät gesehen das da noch bedingt durch meine dicken Finger, Rechtschreibfehler drin sind…soll natürlich Versicherungskennzeichen heißen.

marleen

25.02.2019, 10:53 Zitieren #

danke

SugarDaddy

25.02.2019, 12:13 Zitieren #

@Ralf69: Glaub ich kaum bei den Dingern. Die zulassungsfähigen werden mindestens eine funktionierende Lichtanlage inkl. BLINKER benötigen.

habbo

25.02.2019, 13:53 Zitieren #

@Ralf69: Quelle für deine Aussage bezüglich rechtlicher Hürde?

Apollon

26.02.2019, 23:02 Zitieren #

Ein Bericht von Chip über die aktuelle Gesetzeslage:

E-Scooter bald auf deutschen Straßen: Zulassung steht kurz bevor – CHIP https://www.chip.de/news/E-Scooter-Zulassung-kommt-noch-im-Fruehjahr_161272427.html

oldixan

01.03.2019, 19:03 Zitieren #

Wie sieht's aus mit der Reichweite bei ficken Menschen ala 100Kilo?

Guest

01.03.2019, 19:25 Zitieren #

@Kleinesschnaeppchen:

👍👍👍 Ich lach' mich schief!!

Bollo

01.03.2019, 22:39 Zitieren #

dieser Roller ist jetzt in keiner Grauzone mehr, sondern offiziell verboten, u.a. wegen dem hohen Tempo.

Carsten82

01.03.2019, 22:48 Zitieren #

Schade das hier bei uns alles so streng genommen wird….Roller ist spitze 👍

Ralf69

01.03.2019, 22:51 Zitieren #

@Bollo: steht wo…?!

Strubbel

01.03.2019, 23:10 Zitieren #

@Guest: Ich gleich mit. 😂😂😂

Levent58

02.03.2019, 09:32 Zitieren #

Geiles Ding

Bollo

02.03.2019, 13:05 Zitieren #

@Ralf69: neue Verordnung gilt bis 20km/h.
Aber ok, im Gesetzestext steht nicht explizit, dass dieser Roller nicht zugelassen ist.
Viele fahren ja trotzdem.

LuigiTheHunter

03.03.2019, 13:49 Zitieren #

@__Gelöschter_Nutzer__: Bekomme nie Werbung von gearbest.

LuigiTheHunter

03.03.2019, 13:50 Zitieren #

@Anonymous: beimir net

bmxphil (AKA gaylevel2000)

16.03.2019, 15:46 Zitieren #

Alle, die hoffen, dass der M365 (oder auch Ninebot ES1/ES2) legal im Strassenverkehr zu bewegen sein wird, leider nein:

"Die bittere Erkenntnis: Alle bereits verkauften und ausgelieferten E Scooter Modelle besitzen weder eine ABE, noch eine COC, und erhalten daher auch kein reguläres Typenschild."

https://escooter.blog/2019/02/05/kann-ein-e-scooter-im-nachhinein-eine-strassenzulassung-erlangen/

Kommentar verfassen