Schloss Montabaur: 3 Tage inkl. Halbpension + Wellness ab 139€ pro Person

Urlaub wie Prinz und Prinzessin könnt ihr jetzt bei travelcircus buchen: Für 3 Tage im Schloss Montabaur in Rheinland-Pfalz zahlt ihr ab 139€ pro Person. Inklusive sind Frühstück und Abendessen und auch die Nutzung des Spa.

Urlaub in barocker Schlossanlage über dem Westerwald

Das sieht doch schon irgendwie märchenhaft aus – und bei all den Inklusivleistungen könnt ihr hier bestimmt ein paar schöne Tage verbringen.

  • Schloss Montabaur: 3 Tage inkl. Halbpension + Wellness ab 139€ pro Person
    • 2 Übernachtungen im Superior Doppelzimmer
    • Inklusive täglicher Halbpension mit:
      • Frühstücksbuffet mit reichhaltiger Auswahl
      • Abendessen vom Buffet im Restaurant „Casino“
    • Freie Nutzung des großzügigen BusinessSpa mit Saunen, Pool und Fitnessraum
    • Inklusive Shuttle-Service zum Bahnhof Montabaur mit Kofferservice
    • Kostenfreie Mountainbike- und Boule-Bahn Nutzung

Urlaub im Westerwald – neben viel Natur in der Nähe, habt ihr in Montabaur selbst eine historische Altstadt mit dem neugotischen Rathaus und mittelalterlicher Stadtmauer. Nicht zuletzt ist die Stadt auch bekannt für das Fashion Outlet Montabaur, in dem ihr 10% Rabatt bekommt, wenn ihr das Angebot bucht.

Im Hotel Schloss Montabaur könnt ihr es euch dann gut gehen lassen – lasst euch im Restaurant kulinarisch verwöhnen oder nutzt das umfangreiche Spa-Angebot.

Ihr übernachtet im Superiorzimmer des Gästehauses, das stilvoll und modern eingerichtet ist.

Auf HolidayCheck bekommt das Hotel 5,2 von 6 Sonnen und wird zu 96% weiterempfohlen.

Termine

Es sind vereinzelte Termine frei, meistens ist die Anreise am Freitag, so dass ihr ein schönes Wochenende verbringen könnt.

Viel Spaß,

Euer Doc

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

memyselfandi2010

13.03.2019, 08:14 Zitieren #

Oh das wäre was. Leider ist es soweit weg, dass nach der Rückreise die Erholung dahin wäre

Kommentar verfassen