HandyflashTOP

Vodafone: 12GB LTE ab 12,99€ (oder für 32,49€/Monat mit Galaxy Tab S3 LTE) // 5GB LTE ab 10,74€/Monat

Update Wer 12GB LTE zusammen mit einem Premiumklasse-Tablet mit Stylus gebrauchen kann, sollte bei Sparhandy „Sankt Spartin“ vorbeischauen:

Vodafone liefert in seinen Datentarife mit 5GB LTE und 12GB LTE seit langem mal wieder satte Preise, hier wie so oft dank Auszahlung auf euer Bankkonto. Außerdem wurde die Surf-Geschwindigkeit letztens auf wirklich absurd hohe 500 Mbit/s angehoben (ob man die irgendwo tatsächlich erreicht, steht natürlich auf einem anderen Blatt).

Vodafone Datago M und Datago L

Direkt bei Vodafone bekommt ihr diese Möglichkeiten, die dank Auszahlung ebenfalls günstig zu haben sind – aber nicht so günstig wie die o.g. Tarife über Mobilcom Debitel

Die DataGo M- und L-Tarife kommen wie gesagt mit LTE, nach den 5GB bzw. 12GB wird für den Rest des Monats gedrosselt auf 64 kbit/sTelefonieren und Simsen könnt ihr mit dem Tarif nicht, es ist ein reiner Datentarif – aber natürlich klappt es mit datenbasiertem Telefonieren z.B. über Whatsapp.

Da seit Juni 2017 die EU Roaming-Gebühren abgeschafft sind, könnt ihr diese Surf-Flat im EU-Ausland genau so nutzen wie in Deutschland, ohne Aufpreis.

Es ergeben sich die Kosten sich über die Mindestlaufzeit von 24 Monaten wie folgt, hier am Beispiel des DataGo L mit 12GB:

  • 24x 27,49€ Grundgebühr
  • + 0,00€ Anschlussgebühr
  • – 300€ Auszahlung auf euer Bankkonto
  • ———————————————-
  • = 359,76€ Gesamtkosten über 24 Monate
  • = 14,99€/Monat

Die Auszahlung wird vom Händler nach ca. 6-8 Wochen auf euer Bankkonto überweisen – der Shop ist übrigens schon lange am Markt und definitiv seriös, da braucht ihr euch keine Sorgen zu machen.

DataGo L mit iPad / Tablet

Alternativ zur Auszahlung könnt ihr auch hier mit Tablet zuschlagen:

Und bei Preisbörse24 bekommt ihr statt Auszahlung diverse iPads mit dem DataGo L.

mobilcom-debitel Vodafone Internet-Flat 5GB + 12GB

Bei den Tarifen über mobilcom debitel habt ihr den vorteil, dass sich die Preise direkt auf der Rechnung ergeben, d.h. nicht rechnerisch über eine Auszahlung. Ihr könnt ihr ebenfalls nicht telefonieren, es sind reine Datentarife – aber ihr könnt SMS schreiben.

Natürlich könnt ihr diese Datentarife dank Wegfall der EU-Roaming-Gebühren ohne Aufpreis im ganzen EU-Ausland nutzen.

Wichtig bei diesen Tarifen von Mobilcom Debitel: Wenn ihr die Anschlussgebühr in Höhe von 39,99€ auf 0,00€ reduzieren wollt, könnt ihr Mobilcom Debitel im Bestellprozess eine Werbeeinwilligung erteilen – dann bekommt ihr die Gebühr komplett erstattet. Die Einwilligung könnt ihr später dann natürlich aber auch wieder widerrufen (die Variante mit einer SMS zur Anschlussgebührenbefreiung klappt nicht mehr)

Alternativen im Telekom-Netz

Falls ihr lieber im besten deutschen Netz unterwegs seid, bekommt ihr dort im besten Fall diese Angebote:

Wissenswertes und Kündigung

Für die Zeit nach 24 Monaten lohnt es sich wie immer, zu kündigen – nach 24 Monaten fallen 19,99€ (DataGo M) bzw. 29,99€ (DataGo L) an. Hierfür könnt ihr einfach mal wieder unsere Musterkündigung für Vodafone bzw. für mobilcom debitel nutzen.


Die 30 besten Handytarife im November – die Black Week lauert! Zur Aktion »
o2-Netz: Allnet-Flat + 2GB LTE für 7,99€ (oder 1GB für 6,49€ oder 5GB für 13,98€) Zur Aktion »
Telekom-Netz: 10GB LTE für mtl. 19,99€ + Galaxy Tab S2 (Wert: 371€) – oder für 14,99€ ohne Tablet (bzw. 4GB LTE für 9,99€) Zur Aktion »

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

ahmet43

05.10.2016, 00:07 Antworten Zitieren #

kann man eine Telefonie flat dazu buchen und wie viel kostet die?

    DealDoktor

    05.10.2016, 19:48 Antworten Zitieren #

    @ahmet43:
    Nein, das ist ein reiner Datentarif.
    Mit einem Handy mit DualSIM kannst du aber den Surf-Tarif in dem einen SIM-Schacht nutzen, und einen günstigen Telefon-Tarif im anderen Schacht (so hab ich es auch)

      Anonymous

      07.10.2016, 00:25 Zitieren #

      @DealDoktor:
      also mit 2 handys rumlaufen?

      DealDoktor

      07.10.2016, 16:11 Zitieren #

      Anonymous: @DealDoktor:
      also mit 2 handys rumlaufen?

      Dein, ein DualSIM-Handy ist ein Handy mit 2 SIM-Karten-Slots.
      Das Galaxy S7 und das LG G5 gibt es als DualSIM-Version, andere bekannte und sehr gute DualSIM-Handys sind das OnePlus 2 (hab ich selbst), OnePlus 3, Honor 8, u.v.m.

Kabelos

05.10.2016, 16:48 Antworten Zitieren #

Ist das auch direkt Vodafone ?

Seroman

05.10.2016, 17:19 Antworten Zitieren #

Und bleibt der Preis bei 27.49?

Dilos

18.10.2016, 22:34 Antworten Zitieren #

Hallo, wie sieht es aus, wenn das Datenvolumen von 12 GB mal aufgebraucht ist, kann man ein Upgrade dann machen? Falls ja, wie viel kosten dann wie viel GB?

    DealDoktor

    20.10.2016, 03:22 Antworten Zitieren #

    @Dilos:
    Bei meinem letzten Vodafone-Datentarif war das immer problemlos möglich, die genauen Kosten habe ich aber leider nicht mehr im Kopf. Es wird aber ganz sicher möglich sein, und die Kosten waren durchaus fair.

RP

16.11.2016, 22:23 Antworten Zitieren #

Im Vodafone 12 GB Tarif ist VoIP explizit ausgeschlossen – also wohl nichts mit WhatsApp Call. Schade drum…

    DealDoktor

    17.11.2016, 19:59 Antworten Zitieren #

    @RP:
    Das steht bei so gut wie jedem Tarif dabei, frag mich nicht, wieso. Fakt ist: Es klappt trotzdem, ich hatte genau diesen Surf-Tarif ewig, und es klappte – und bei meiner aktuellen Datenflat steht es auch dabei, und klappt trotzdem. Ist eine wirkungslose Klausel.
    (Und wenn du trotzdem Sorge hast: Bestell einfach, probier es auch: Für den Erstfall kannst du ja von deinem 14-Tage-Widerrufsrecht Gebrauch machen).

ananym

18.12.2016, 18:54 Antworten Zitieren #

Wenn die EU Regel geklärt ist kann man das Dann auch im Ausland nutzen

    DealDoktor

    15.06.2017, 16:27 Antworten Zitieren #

    @ananym:
    Ja, genau seit heute sind alle Tarife, auch dieser im EU-Ausland nutzbar wie in Deutschland, also ohne Aufpreis und ohne weitere Gebühren.

David Reh

08.01.2017, 23:15 Antworten Zitieren #

Wir sind ja bald auf auslandsniveau
😮

bd11528

07.02.2017, 16:21 Antworten Zitieren #

Macht D1 vs D2 wirklich einen Unterschied in Berlin (Mitte), wenn es nur um Daten geht? Hat da jemand Erfahrungen oder Kenntnisse? Danke!

    DealDoktor

    13.02.2017, 16:31 Antworten Zitieren #

    @bd11528:
    In Mitte brauchst du dir da keine Sorgen machen. Da haben alle Netze definitiv top Empfang mit LTE (außer in der U-Bahn, da liegt o2 momentan vorne dank Ausbau)

      me

      14.07.2017, 22:21 Zitieren #

      @DealDoktor:
      In der berliner U-Bahn solte man aber nicht vergessen das BVB WLAN anzumachen! Spart ordentlich mobiles Datenvolumen.

      Ausserdem kann man mit den Vodafone Datentarifen (im Gegensatz zur Telekom) auch telefonieren und simsen, ist mit 39Cent nur sehr unattraktiv.

Buggat

15.06.2017, 19:03 Antworten Zitieren #

Wie sieht das eigentlich mit dem Vodafone-Vorteil bei reinen Datentarifen aus? Danke

a

15.06.2017, 19:08 Antworten Zitieren #

Rufnummer Mitnahme geht da wahrscheinlich nicht, oder?

Anonymous

15.06.2017, 19:40 Antworten Zitieren #

geht sms/telefonieren damit überhaupt nicht, oder kostets nur extra?

Gast 321

15.06.2017, 19:49 Antworten Zitieren #

@Gast:reiner Datentarif, geht nicht sms/telefonieren

Gast 321

15.06.2017, 19:55 Antworten Zitieren #

Eigendlich wer Fragen hat Deal richtig durchlesen, steht alles in der Dealbeschreibung drin was wichtig ist.

löwenzahn

16.06.2017, 07:14 Antworten Zitieren #

Nicht schlecht. Mit Allnet-Flat zu dem Preis wäre mir noch lieber…

Sphynx

16.06.2017, 09:17 Antworten Zitieren #

Hallo an alle,
Ich wollte fragen ob jemand von euch einen Rabattcode für Logitel kennt?
Wäre für jeden Tipp sehr dankbar

Gast 58

16.06.2017, 09:36 Antworten Zitieren #

SUPER Deal, werde zuschlagen

franci

17.06.2017, 12:26 Antworten Zitieren #

was haltet ihr von dem aktuellen klarmobil angebot:
allnet mit 5gb/10gb (kein lte) im vodafone netz für knapp 17eur bzw 25eur? 🙂

rosso

18.06.2017, 12:11 Antworten Zitieren #

Hoffentlich gilt das auch noch in zwei Monaten, suche dann Ersatz für zwei gekündigte Verträge … die Konditionen von DataGo M wären ideal 🙂

Peanuts

21.06.2017, 19:32 Antworten Zitieren # hilfreich

Vodafone DataGo L +300 Auszahlung+ Huawei E5373s-320 4G LTE Mobile Wifi Hotspot Router
https://www.preisboerse24.de/1050-1-10501-Datago-L-Online.html
LG Peanuts

Peanuts

22.06.2017, 15:04 Antworten Zitieren #

@DealDoktor:
Hi Doc es gibt noch ne Variante für Junge Leute da ist die Grundgebühr nur 25,49 €
die Auszahlung ist mit 300€ gleich und den Huawei LTE WLAN-Router gibt es auch dazu
https://www.preisboerse24.de/1245-1-12451-Datago-L-Online-Junge-Leute.html
LG Peanuts

Peanuts

22.06.2017, 15:45 Antworten Zitieren #

@DealDoktor:
Hier gibt es das Samsung Galaxy Tab E 9.6 3G für nur 4,95€ Zuzahlung dazu.
https://www.sparhandy.de/deals/tab-nick/

    someone

    23.06.2017, 01:45 Antworten Zitieren #

    Peanuts: @DealDoktor:
    Hier gibt es das Samsung Galaxy Tab E 9.6 3G für nur 4,95€ Zuzahlung dazu.
    https://www.sparhandy.de/deals/tab-nick/%5B/quote%5D

    Topaktuelles Tablet, kommt mit Android 4.4 (auch keine Updates mehr vorgesehen) und ohne LTE. Passt ja wirklich gut zu diesem Tarif 😉

      Peanuts

      23.06.2017, 02:56 Zitieren #

      @someone:
      Da hast du schon recht, aber man kann es ja verkaufen wenn man es nicht braucht. LG Peanuts

Potentieller Kunde

29.06.2017, 22:18 Antworten Zitieren #

Hi zusammen,

wie kommen diese Auszahlungen zustande ( hier 300 € ), die müssen doch irgendwo her kommen. wie verdienen die „Vermittler“ dabei. Irgendwie scheint mir 300 € Rabatt komisch.
Was hab ich zu befürchten ?
Warum kann der Vermittlerdienst überhaupt fast 1/3 Rabatt liefern ohne je Geld von mir zu bekommen ?

    Stephi

    30.06.2017, 08:07 Antworten Zitieren #

    @Potentieller Kunde:
    Der Vermittler (Sparhandy/Preisbörse24) verdient sein Geld mit der Provision, die er vom Anbieter (hier Vodafone) für die Vermittlung eines Vertrages erhält. Von dieser Provision wird dann die Auszahlung an dich realisiert.

    Das gilt so bei allen Tarifen, die über Vermittler laufen. Häufig gibt es aber halt ein Handy statt der Auszahlung.

    Hier kannst du dir sicher sein, dass Vodafone genug Provision zahlt, damit nach Abzug der 300€ noch genug überbleibt, dass der Vermittler seine Kosten decken kann und auch verdient. Der Anbieter selbst verdient in den ersten 24 Monaten nicht ganz so viel an dir. Erst wenn du danach nicht kündigst verdient er richtig.

    Du hast hier mit diesem Vertrag nicht mehr zu befürchten als bei jedem anderen Vertrag. Natürlich gibt es das theoretische Risiko, dass der Vermittler vor Auszahlung pleite geht, aber das ist bei Sparhandy und Preisbörse24 kaum zu erwarten. Beide sind seit Jahren am Markt und seriös.

brain_bug_68

30.06.2017, 19:46 Antworten Zitieren #

Hi was macht mann wenn mann nicht mehr Jung ist ?

Gibts den auch für „alte Leute“ ?

Viele Grüsse

Rudi

Konstantin

05.07.2017, 23:00 Antworten Zitieren #

Hi Doc. Bei 12Gb Vodafone nicht 27,49€ bleibt in zweitem Jahr. Dann wird 29,99€ so steht auf handyflash. D.h. rechnerish zahlst du nicht 14,99€ nach ersten Jahr.

    DealDoktor

    13.07.2017, 18:55 Antworten Zitieren #

    @Konstantin:
    Da hast du was falsch verstanden. Ab dem 25. Monat kostet es 29,99€, das ist also nicht „im zweiten Jahr“, sondern „nach dem zweiten Jahr“, also nach 24 Monaten. Und das steht ja auch im Artikel ganz am Ende drin, d.h. die Preise stimmen, und eine Kündigung zum Ende der Mindestlaufzeit lohnt sich wie immer.

Konstantin

05.07.2017, 23:09 Antworten Zitieren #

Ich hab 6Gb von yourfone LTE ausprobiert, also O2. Nie im Leben O2. O2 funktioniert nur am Bhf und sogar nicht an sllen Bhfe. Wenn du mal unterwegs vergesse über Internet. Nur Vodafone.

Peanuts

07.07.2017, 18:17 Antworten Zitieren #

Vodafone Data Go M + 120 € Auszahlung + KitSound Kingston Bluetooth Lautsprechersystem wert ca 125€
Einfach den GS Code „datago“ eingeben https://www.handyflash.de/gutscheinaktion/datago-deal/
Hier ist ein Video zum KitSound Kingston Bluetooth Lautsprechersystem https://www.youtube.com/watch?v=WlLUR-G2jfw
LG Peanuts

Peanuts

13.07.2017, 18:12 Antworten Zitieren # hilfreich

Die Auszahlung beim Vodafone DataGo M sind jetzt 200€ und beim L 350€
LG Peanuts

    welldone

    13.07.2017, 19:15 Antworten Zitieren #

    Peanuts: Die Auszahlung beim Vodafone DataGo M sind jetzt 200€ und beim L 350€
    LG Peanuts

    @dealdoktor und/oder Peantus: folgende VerständnisFRAGE; was mit Denjenigen,die vor kurzem erst bestellt haben, als diese Auszahlung bei Handyflash für die VF-Tarife 5/12 GB noch bei 150/300 Euro lag…? … besteht die Möglichkeit, dass Handyflash da noch ggf. noch nachbessert wie z.b. bei diesen Deal TOP Telekom-Netz: 10GB LTE für 14,99€ oder 4GB LTE für 9,99€ *Neu: Gratis-Upgrade für Bestandskunden* …?
    https://www.dealdoktor.de/schnaeppchen-elektronik-computer/handy-smartphone-iphone/telekom-lte-surf-flat/comment-page-2/#comment-1052595

    … besteht die Möglichkeit, da intern nochmal nachzuhaken und wenn das Ergebnis vorliegt das Ganze hier zu posten…?

      DealDoktor

      14.07.2017, 13:16 Zitieren #

      @welldone:
      Du bekommst die Konditionen, zu denen du abgeschlossen hast. Alles andere wäre Kulanz seitens des Händlers, und da musst du selbst tätig werden – und ich bezweifle, dass Handyflash das „einfach so“ machen kann.
      Also: Einfach nachfragen – und wenn es nicht klappt, kannst du ja immer noch einfach ein zweites mal abschließen und den ersten Auftrag widerrufen, solange du noch in der 14-tägigen Frist liegst.

Peanuts

14.07.2017, 15:53 Antworten Zitieren # hilfreich

@DealDoktor:
preisboerse24 hat die Auszahlung erhöht beim Vodafone DataGo L sind es jetzt 360€
https://www.preisboerse24.de/index.php?action=angebotsseite&id=1250
LG Peanuts

wattnloshiergibbetwattumsonst

14.07.2017, 21:25 Antworten Zitieren #

sowas müsste dauerhaft günstig sein dann wäre dies was für mich

Michalex

27.07.2017, 23:02 Antworten Zitieren #

Hi, ist der Deal für effektive 9,16€ noch aktuell?
Leider bekomme ich nur noch den für 11,24€ (150€ Austahlung) angezeigt!

    Anonymous

    28.07.2017, 10:49 Antworten Zitieren #

    @Michalex:
    Nein. Der scheint beendet zu sein.

Malik

25.09.2017, 21:17 Antworten Zitieren #

Kann man das mit Samsung s8 dual sim kombinieren? Also kann man es so einstellen das ein sim für mobile daten und das andere zum telefonieren benutzt wird?

    DealDoktor

    25.09.2017, 21:28 Antworten Zitieren #

    @Malik:
    Klar, genau so mache ich es mit dem Galaxy S7 Edge Dual Sim.
    Günstige Allnet-Flat dazu, und fertig 🙂

axduwe

25.09.2017, 22:04 Antworten Zitieren #

Nein Danke , wenn ich schon Mobilcom Debitel lese wird mir übel….

    Stephi

    26.09.2017, 10:46 Antworten Zitieren #

    @axduwe:
    Mobilcom-Debitel ist im Grunde gar nicht schlecht. Bin schon seit mehreren Jahren da und habe sogar mehrere Verträge gleichzeitig.

    Was gar nicht geht, ist deren Werbepraxis. Das grenzt teilweise an Belästigung. Und dann wird einem das blaue vom Himmel kostenlos versprochen und plötzlich wird doch munter berechnet. Außerdem sollen die wenig kulant sein, wenn man in eine Abofalle getappt ist. Ist mir aber noch nicht passiert.

    Ich fahre sehr gut mit der Methode, bei allen Verträgen die Werbeerlaubnis zu entziehen, eine Drittanbietersperre einzurichten und nur noch per Email mit denen zu kommunizieren. Schriftlich werden die sich hüten, mir was falsches zu versprechen, da kann ich mich schließlich drauf berufen.

juki

26.09.2017, 15:21 Antworten Zitieren #

Hey
Wie sendet man eine sms in AP frei wenn das ein reiner Daten Tarif ist ? Geht das dann trotzdem oder wie =)

    DealDoktor

    26.09.2017, 15:55 Antworten Zitieren #

    @juki:
    Mit dem Original-Vodafone-Tarif geht es nicht, aber mit dem aktuell günstigeren Tarif über mobilcom debitel klappt es, d.h. du kannst die SIM z.B. einfach in ein beliebiges Handy legen und die SMS absenden.

no go

26.09.2017, 16:29 Antworten Zitieren #

mobilcom-debitel wollte mich betrügen. Ich wollte kündigen, da haben die mir einfach mehrere Verträge rechtswidrig aufgebrummt. Ohne diese überhaupt angeboten zu haben. ganz klar kriminell. (7,99 € monatlich + 4,99€ monatlich sollte ich zahlen)

Akyra

26.09.2017, 18:13 Antworten Zitieren #

Hallo Leute!
Steh da grad aufm Schlauch,vielleicht kann mir jemand nen Schups geben bitte!:-)
Also da steht ja folgendes:
>>12GB Vodafone LTE Surf-Flat für 14,99€/Monat
Kosten: 27,49€/Monat,
Auszahlung: 300€ auf euer Bankkonto<<
Also was nun?Wieviel zahl ich da jetzt monatlich?14,99€,oder 27,49€??
Und ich bekomm dann einfach 300€ überwiesen?Wann denn ca.?
Wäre über Hilfe sehr dankbar!

    Stephi

    26.09.2017, 18:39 Antworten Zitieren # hilfreich

    @Akyra:
    Du zahlst monatlich 27,49€.

    Die 14,99€ sind rechnerisch.

    Handyflash überweist dir 300€ auf dein Konto, von dem Mobilcom-Debitel auch die monatlichen Rechnungsbeträge abbucht.

    Die 300€ entsprechen einem monatlichen Rabatt von (300€:24)= 12,50€

    27,49€-12,50€=14,99€

    Die Überweisung kommt etwa 6 Wochen nach Vertragsabschluss.

Akyra

26.09.2017, 21:18 Antworten Zitieren #

Vielen lieben Dank @Stephi,
damit kann ich jetzt was anfangen!:-)

dirkf650

27.09.2017, 08:19 Antworten Zitieren #

Danke, Stephi-

tomwie

28.09.2017, 03:29 Antworten Zitieren #

Aber hallo, was ist das für eine Verlinkung auf hanyflash ?!!! Nix da mit günstig !! Absolute Unverschämtheit !!

    Stephi

    28.09.2017, 08:54 Antworten Zitieren #

    @tomwie:
    Es gibt keinen Grund, sich aufregen. Die Verlinkung ist im Gegenteil zu deinem Kommentar keine Unverschämtheit.

    Wenn du dich aufregen möchtest, dann bitte über dich selber, weil du das günstige Angebot verpasst hast.

blueback

28.09.2017, 08:27 Antworten Zitieren #

„md Vodafone 5GB LTE für 7,99€“ scheint jetzt nicht mehr zu gehen, bei Aufruf des links wird nur noch der vorherige Preis 9,99€ angezeigt, Aktionsguthaben o.ä. ist nicht mehr sichtbar. Schade.

blueback

28.09.2017, 08:34 Antworten Zitieren #

Ach, Irrtum: es sind sogar jetzt wieder 10,99€ 🙁

    DealDoktor

    28.09.2017, 11:04 Antworten Zitieren #

    @blueback:
    Jupp, nun hat Handyflash das Angebot leider beendet. leider abgelaufen. Ich habe den Artikel aktualisiert, danke fürs Bescheidgeben

megad

16.10.2017, 13:25 Antworten Zitieren #

Leider muss man jetzt noch eine Anschlussgebühr zahlen.

Oder kann man die umgehen?

    Stephi

    16.10.2017, 13:36 Antworten Zitieren #

    @megad:
    Anscheinend kann man die tatsächlich umgehen, wenn man die Werbeerlaubnis erteilt.
    S. Screenshot.

    Kommentarbild von Stephi

      megad

      16.10.2017, 13:47 Zitieren #

      @Stephi:
      Danke für die schnelle Antwort.
      Ich hab mich aber nicht klar genug ausgedrückt. Ich meine das 12GB Vodafone LTE Surf-Flat für 12,99€/Monat für junge Leute. Vielleicht kennst du da auch noch ein hintertürchen?

      Danke im voraus

      Stephi

      16.10.2017, 14:17 Zitieren #

      megad: @Stephi:
      Danke für die schnelle Antwort.
      Ich hab mich aber nicht klar genug ausgedrückt. Ich meine das 12GB Vodafone LTE Surf-Flat für 12,99€/Monat für junge Leute. Vielleicht kennst du da auch noch ein hintertürchen?

      Danke im voraus

      Nein. Da gibt es wohl kein Hintertürchen.

Stephi

16.10.2017, 14:22 Antworten Zitieren #

@DealDoktor:
Die Anschlussgebühr bei den Mobilcom-Debitel-Tarifen entfällt nun nicht mehr durch SMS sondern Erteilung der Werbeerlaubnis. Eventuell kannst du im Artikel auch darauf hinweisen, dass man diese Werbeerlaubnis im Nachhinein nur schriftlich durch Brief oder Email entziehen kann.

Slevo

19.10.2017, 22:16 Antworten Zitieren #

Sorry, aber verstehe nicht so ganz, ob ein reiner Datentarif reicht, um sein Handy zu benutzen. Habe verstanden, man kann weder anrufen, noch angerufen werden, aber man muss doch ne Nummer haben, Whatsapp ist doch auch mit ner Nummer verknüpft beispielsweise.

    Stephi

    20.10.2017, 07:18 Antworten Zitieren #

    @Slevo:
    Du kannst in diesen Tarifen tatsächlich nicht anrufen, nicht SMS schreiben, nicht angerufen werden und keine SMS empfangen.

    Eine Nummer bekommst du aber trotzdem.

    WhatsApp kannst du damit einrichten

    Bei einer Handynutzung würde ich dir aber trotzdem ein Dualsim-Handy empfehlen. Einfach eine kostenlose Prepaidkarte in den zweiten Sim-Slot und von der Karte auch die Nummer für WhatsApp nehmen.

Slevo

23.10.2017, 18:52 Antworten Zitieren #

Hab leider ein S7 ohne DualSim (hab jedenfalls nur eine IMEI Nummer gefunden), danke dennoch –
wird dann wohl doch ein „regulärer“ Tarif @Stephi 🙂

    Stephi

    24.10.2017, 08:03 Antworten Zitieren #

    @Slevo:
    Nur eine Imei-Nummer ist logisch.

    Jedes Gerät hat nur eine Imei-Nummer, egal ob Dual- oder Single-Sim. Ist ja schließlich eine Nummer, um das Gerät zu kennzeichnen, wie die Fahrgestellnummer beim Auto.

    Dual-Sim erkennst du an zwei Sim-Karten-Slots. Aber ein S7 hat relativ wahrscheinlich kein Dual-Sim. Wurde (zumindest für den deutschen Markt) nur als Single-Sim gebaut.

Prospektleser

24.10.2017, 09:16 Antworten Zitieren #

@Stephi: Also, mein Dual-SIM Redmi 4 hat 2 IMEI-Nummern. Zumindest werden im Menüpunkt 2 verschiedene angezeigt.

Kommentarbild von Prospektleser

    Stephi

    24.10.2017, 09:22 Antworten Zitieren #

    @Prospektleser:
    Mein Mann hatte vor Jahren ein Dual-Sim-Handy, das hatte nur eine Imei-Nummer. Ist ja interessant. Man lernt nie aus…….;)

MWD

12.11.2017, 19:54 Antworten Zitieren #

Wollte schon immer ein Tablet haben lohnt sich das S3 wann soll den das Tab S4 raus ?

Anonymous

12.11.2017, 21:40 Antworten Zitieren #

Habe es mir mal gegönnt mal schauen wie es ist. 😀

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)