Preisboerse24

Vodafone: 12GB LTE für 11,24€/Monat dank 390€ Auszahlung *Bestpreis*

Update Knaller! Preisbörse24 legt einen nach – ihr bekommt dort satte 390€ ausgezahlt! Rechnerisch sind das also nur 11,24€/Monat für volle 24 Monate.

Vodafone liefert in seinen Datentarife mit 5GB LTE und 12GB LTE seit langem mal wieder satte Preise. Außerdem wurde die Surf-Geschwindigkeit letztens auf wirklich absurd hohe 500 Mbit/s angehoben (ob man die irgendwo tatsächlich erreicht, steht natürlich auf einem anderen Blatt).

Vodafone Datago M und Datago L

Als Original-Vodafone-Tarife bekommt ihr diese Möglichkeiten, die dank Auszahlung gerade extrem günstig zu haben sind:

Die DataGo M- und L-Tarife kommen wie gesagt mit LTE, nach den 5GB bzw. 12GB wird für den Rest des Monats gedrosselt auf 64 kbit/sTelefonieren und simsen könnt ihr mit dem Tarif nicht, es ist ein reiner Datentarif – aber natürlich klappt es mit datenbasiertem Telefonieren z.B. über Whatsapp.

Da seit Juni 2017 die EU Roaming-Gebühren abgeschafft sind, könnt ihr diese Surf-Flat im EU-Ausland genau so nutzen wie in Deutschland, ohne Aufpreis.

Es ergeben sich die Kosten sich über die Mindestlaufzeit von 24 Monaten wie folgt, hier am Beispiel des DataGo L mit 12GB:

  • 24x 27,49€ Grundgebühr
  • + 0€ Anschlussgebühr
  • + 390€ Auszahlung auf euer Bankkonto
  • ———————————————-
  • = 269,76€ Gesamtkosten über 24 Monate
  • = 11,24€/Monat

Die Auszahlung wird vom Händler nach ca. 6-8 Wochen auf euer Bankkonto überweisen. Der Shop ist übrigens schon lange am Markt und definitiv seriös, da braucht ihr euch keine Sorgen zu machen.

DataGo L mit Zugaben

Alternativ zur Auszahlung könnt ihr bei Preisbörse24 auch weitere Deals mit dem DataGo L für 27,49€ bekommen:

Und wer mag, kann sich auch 240€ Auszahlung + Apple Airpods (Wert: 140€) sichern. Falls sich jemand sowieso für die Kopfhörer interessiert hat, ist das dann der bessere Deal.

mobilcom-debitel Vodafone Internet-Flat 5GB / 12GB

Die Tarife über mobilcom debitel sind bzgl. der Leistung prinzipiell identisch mit den Original-Vodafone-Tarifen: Ihr könnt ihr ebenfalls nicht telefonieren, es sind reine Datentarife – aber ihr könnt SMS schreiben.

Natürlich könnt ihr auch diese Datentarife dank Wegfall der EU-Roaming-Gebühren ohne Aufpreis im ganzen EU-Ausland nutzen.

Wichtig bei diesen Tarifen von Mobilcom Debitel: Wenn ihr die Anschlussgebühr in Höhe von 39,99€ auf 0,00€ reduzieren wollt, könnt ihr Mobilcom Debitel im Bestellprozess eine Werbeeinwilligung erteilen – dann bekommt ihr die Gebühr komplett erstattet. Die Einwilligung könnt ihr später dann natürlich aber auch wieder widerrufen (die Variante mit einer SMS zur Anschlussgebührenbefreiung klappt bei den Datentarifen nicht mehr).

Alternativen im Telekom-Netz

Falls ihr lieber im besten deutschen Netz unterwegs seid, bekommt ihr dort im besten Fall diese Angebote:

Wissenswertes und Kündigung

Beim Datago L (12GB) über Preisbörse24 könnt ihr nach Abschluss als „Entertainment-Paket“ eine Deezer- oder BILDplus-Testoption buchen – müsst ihr aber nicht. Falls ihr euch dafür entscheidet, beachtet, dass diese Optionen nur die ersten 3 Monate kostenlos sind, und danach kostenpflichtig werden (Deezer: 9,99€/Monat, BILDplus: 4,99€). Wenn ihr also dafür nicht zahlen wollt, unbedingt rechtzeitig kündigen unter www.vodafone.de/entertainment/status (1 Monat Kündigungsfrist, also am besten spätestens Ende des 2. Monats). Wenn ihr das vergesst, tappt ihr aber auch nicht in eine Abofalle, denn die Optionen sind weiterhin monatlich kündbar.

Und für die Zeit nach 24 Monaten lohnt es sich wie immer, zu kündigen – nach 24 Monaten fallen 19,99€ (DataGo M) bzw. 29,99€ (DataGo L) an. Hierfür könnt ihr einfach mal wieder unsere Musterkündigung für Vodafone bzw. für mobilcom debitel nutzen.


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

ahmet43

05.10.2016, 00:07 Zitieren #

kann man eine Telefonie flat dazu buchen und wie viel kostet die?

    DealDoktor

    05.10.2016, 19:48 Zitieren #

    @ahmet43:
    Nein, das ist ein reiner Datentarif.
    Mit einem Handy mit DualSIM kannst du aber den Surf-Tarif in dem einen SIM-Schacht nutzen, und einen günstigen Telefon-Tarif im anderen Schacht (so hab ich es auch)

      Anonymous

      07.10.2016, 00:25 Zitieren #

      @DealDoktor:
      also mit 2 handys rumlaufen?

      DealDoktor

      07.10.2016, 16:11 Zitieren #

      @Anonymous: @DealDoktor:
      also mit 2 handys rumlaufen?

      Dein, ein DualSIM-Handy ist ein Handy mit 2 SIM-Karten-Slots.
      Das Galaxy S7 und das LG G5 gibt es als DualSIM-Version, andere bekannte und sehr gute DualSIM-Handys sind das OnePlus 2 (hab ich selbst), OnePlus 3, Honor 8, u.v.m.

Kabelos

05.10.2016, 16:48 Zitieren #

Ist das auch direkt Vodafone ?

DealDoktor

05.10.2016, 19:49 Zitieren #

@Seroman:
Nach 24 Monaten wir der Tarif teurer

Dilos

18.10.2016, 22:34 Zitieren #

Hallo, wie sieht es aus, wenn das Datenvolumen von 12 GB mal aufgebraucht ist, kann man ein Upgrade dann machen? Falls ja, wie viel kosten dann wie viel GB?

    DealDoktor

    20.10.2016, 03:22 Zitieren #

    @Dilos:
    Bei meinem letzten Vodafone-Datentarif war das immer problemlos möglich, die genauen Kosten habe ich aber leider nicht mehr im Kopf. Es wird aber ganz sicher möglich sein, und die Kosten waren durchaus fair.

RP

16.11.2016, 22:23 Zitieren #

Im Vodafone 12 GB Tarif ist VoIP explizit ausgeschlossen – also wohl nichts mit WhatsApp Call. Schade drum…

    DealDoktor

    17.11.2016, 19:59 Zitieren #

    @RP:
    Das steht bei so gut wie jedem Tarif dabei, frag mich nicht, wieso. Fakt ist: Es klappt trotzdem, ich hatte genau diesen Surf-Tarif ewig, und es klappte – und bei meiner aktuellen Datenflat steht es auch dabei, und klappt trotzdem. Ist eine wirkungslose Klausel.
    (Und wenn du trotzdem Sorge hast: Bestell einfach, probier es auch: Für den Erstfall kannst du ja von deinem 14-Tage-Widerrufsrecht Gebrauch machen).

Buggat

15.06.2017, 19:03 Zitieren #

Wie sieht das eigentlich mit dem Vodafone-Vorteil bei reinen Datentarifen aus? Danke

Gast 58

16.06.2017, 09:36 Zitieren #

SUPER Deal, werde zuschlagen

Potentieller Kunde

29.06.2017, 22:18 Zitieren #

Hi zusammen,

wie kommen diese Auszahlungen zustande ( hier 300 € ), die müssen doch irgendwo her kommen. wie verdienen die "Vermittler" dabei. Irgendwie scheint mir 300 € Rabatt komisch.
Was hab ich zu befürchten ?
Warum kann der Vermittlerdienst überhaupt fast 1/3 Rabatt liefern ohne je Geld von mir zu bekommen ?

    Stephi

    30.06.2017, 08:07 Zitieren #

    @Potentieller Kunde:
    Der Vermittler (Sparhandy/Preisbörse24) verdient sein Geld mit der Provision, die er vom Anbieter (hier Vodafone) für die Vermittlung eines Vertrages erhält. Von dieser Provision wird dann die Auszahlung an dich realisiert.

    Das gilt so bei allen Tarifen, die über Vermittler laufen. Häufig gibt es aber halt ein Handy statt der Auszahlung.

    Hier kannst du dir sicher sein, dass Vodafone genug Provision zahlt, damit nach Abzug der 300€ noch genug überbleibt, dass der Vermittler seine Kosten decken kann und auch verdient. Der Anbieter selbst verdient in den ersten 24 Monaten nicht ganz so viel an dir. Erst wenn du danach nicht kündigst verdient er richtig.

    Du hast hier mit diesem Vertrag nicht mehr zu befürchten als bei jedem anderen Vertrag. Natürlich gibt es das theoretische Risiko, dass der Vermittler vor Auszahlung pleite geht, aber das ist bei Sparhandy und Preisbörse24 kaum zu erwarten. Beide sind seit Jahren am Markt und seriös.

Slevo

19.10.2017, 22:16 Zitieren #

Sorry, aber verstehe nicht so ganz, ob ein reiner Datentarif reicht, um sein Handy zu benutzen. Habe verstanden, man kann weder anrufen, noch angerufen werden, aber man muss doch ne Nummer haben, Whatsapp ist doch auch mit ner Nummer verknüpft beispielsweise.

    Stephi

    20.10.2017, 07:18 Zitieren #

    @Slevo:
    Du kannst in diesen Tarifen tatsächlich nicht anrufen, nicht SMS schreiben, nicht angerufen werden und keine SMS empfangen.

    Eine Nummer bekommst du aber trotzdem.

    WhatsApp kannst du damit einrichten

    Bei einer Handynutzung würde ich dir aber trotzdem ein Dualsim-Handy empfehlen. Einfach eine kostenlose Prepaidkarte in den zweiten Sim-Slot und von der Karte auch die Nummer für WhatsApp nehmen.

David75G

25.12.2017, 11:59 Zitieren #

Suche seit einiger Zeit nach einem Anbieter der mir 6-10GB Datentarif für <10 Euro bieten kann.
Habe derzeit mobilcom-debitel (10GB für 9,99 Eur) und der Vertrag läuft bald aus, irgendwie hat außer denen keiner so günstige Tarife im Angebot 🙁

Facelift1988

28.12.2017, 11:37 Zitieren #

Sowas in d1 netzt und es wäre perfekt

Sneard

29.12.2017, 20:43 Zitieren #

DANKE für das Update mit 372€ Auszahlung bei 0€ Aktivierungsgebühr!
Direkt Vodafone, ohne MD zwischengeschaltet.

Genau das habe ich für meine Frau und mich gesucht. Hoffentlich ist Vodafone wieder so nett und ändert ihren Vertrag nachträglich auf junge Leute.

Pimmelkopp

17.02.2018, 12:30 Zitieren #

@DealDoktor: ich bräuchte einen Datentarif um 10 GB der aber dauerhaft günstig bleibt ohne Datenautomatik , und eventuell ohne Anschlussgebühr hast du so etwas da?

Danke im Voraus

Pflanze5001

17.02.2018, 13:25 Zitieren # hilfreich

@Pimmelkopp: Im Moment bleibt dir nichts anderes übrig,als alle 2 Jahre zu wechseln.

Hund369423952

07.03.2018, 00:54 Zitieren #

Der Empfang und die Schnelligkeit bei 3g ist echt nicht gut! Habt Ihr auch das Problem?

    Stephi

    07.03.2018, 07:29 Zitieren #

    @Hund369423952:
    Das hängt wahrscheinlich stark von der Region ab, in der du dich am häufigsten auf hälst. Da, wo ich meinen D2-Vertrag ohne LTE nutze geht der Empfang nicht immer, aber überwiegend, in Ordnung. Die Geschwindigkeit bei E ist natürlich mau. Aber ansonsten geht es.

    froggy

    16.06.2018, 13:23 Zitieren #

    @Hund369423952:
    kommt drauf an, oft surfe ich mit 3g schneller als mit lte, da dieses nicht so überlaufen ist wie lte 😉

Coolhand

13.03.2018, 16:01 Zitieren #

Scheiß Junge Leute Tarife. Von mir aus günstiger anbieten aber nicht Jüngeren mehr Datennutzung zur Verfügung stellen.
Totaler Blödsinn sowas.
Auch Ü30 oder älter hätten gerne solche Angebote.

    DealDoktor

    13.03.2018, 18:39 Zitieren #

    @Coolhand:
    Ehm… was?
    Wenn du den Artikel richtig gelesen hast, siehst du, dass der aktuelle Deal für 12,49€, der für JEDEN abschließbar ist, sogar günstiger ist als der junge Leute-Tarif (12,99€).

    Also: Passt doch 🙂

bd17281

13.03.2018, 16:58 Zitieren #

In Deutschland sind die Preise für Internet absurd hoch und die Anbieter verdienen sich eine goldene Nase. Ihre hohen Investitionen schon längst wieder drin.
Wenn ihr solche Angebote auch noch puscht werden die Preise nie auf ein akzeptables Niveau runtergehen.

    Stephi

    14.03.2018, 11:19 Zitieren #

    @bd17281:
    Was wäre denn dein Alternativ-Vorschlag?

    Wir nutzen dann alle mal gar kein Mobiles Internet mehr, weil die Verträge allesamt zu teuer sind?

malte_mar

13.03.2018, 20:58 Zitieren #

Da steht irgendwas mit 4 GB max lte??? Hat man wirklich die ganzen 12 GB LTE?

    Stephi

    14.03.2018, 11:13 Zitieren #

    @malte_mar:
    Da steht nicht "4 GB LTE max" sondern "4G LTE max"😂😂😂😂

    Stephi

    14.03.2018, 11:15 Zitieren # hilfreich

    @malte_mar:
    Gemeint ist das 4G-Netz, also das LTE-Netz, das genutzt wird und nicht eine Beschränkung auf 4 Gigabyte.

    Selbstverständlich hast du die ganzen 12 GB LTE max (im 4G-Netz).

AntonK.

28.03.2018, 16:18 Zitieren #

Wollte gerade den 12 GB Vertrag zum 9.4.2018 abschließen, geht aber online gar nicht. Es geht nur jetzt der März. Nach telefonischer Nachfrage bei handyflash können die den Preis im Monat April nicht garantieren und somit ist man gezwungen jetzt abzuschließen oder halt auf Risiko gehen und warten….. Schade

    DealDoktor

    28.03.2018, 19:26 Zitieren #

    @AntonK.:
    Jau, das ist meistens so: Die besten Tarife werden immer noch im gleichen Monat aktiviert, weil die Händler mit jedem Monat wechselnde Konditionen haben, mit denen sie solche Deals kalkulieren müssen.
    Wegen nur 9 Tagen würde ich wohlgemerkt das Warte-Risiko nicht eingehen und den Deal lieber jetzt holen. Wäre halt ärgerlich, wenn der Deal nächsten Monat weg wäre – aber musst du entscheiden 🙂

PPP

29.03.2018, 04:11 Zitieren #

Was soll das denn mit der Auszahlung, können die nicht gleich den Betrag abziehen und es monatlich günstiger anbieten?

    Stephi

    29.03.2018, 16:05 Zitieren #

    @PPP:
    Da gebe ich dir Recht, aber das ist hier kaum möglich.

    Die günstigen Preise für diesen und ähnliche Verträge kommen dadurch zustande, dass der Anbieter (hier Vodafone) an den Vermittler (hier Handyflash) Provision für die Vertragsvermittlung zahlt. Bei diesem Vertrag gibt Handyflash die Provision zum Teil per Auszahlung an dich weiter.

    Eine geringere Provision für den Vermittler und dafür ein monatlicher Rabatt für dich ist mit den Provisions-Vertragsbedingungen wahrscheinlich nicht vereinbar.

Sneard

29.03.2018, 06:14 Zitieren #

Anstelle eines subventionierten Smartphones bekommst Du bei den ganzen Handytarifläden halt Geld ausgezahlt. Die 27,49€ werden Dir ganz normal von Vodafone in Rechnung gestellt. Die wissen gar nichts von einer Auszahlung.

S123456

03.06.2018, 12:17 Zitieren #

Ich habe den "Junge Leute-Tarif" heute bei Preisbörse24 bestellt.

Verstehe ich das richtig, dass diese nur als Vermittler dienen und der Vertrag nach Prüfung direkt bei Vodafone läuft? Sprich lediglich die Auszahlung erfolgt durch Preisbörse24 und die monatlichen Zahlungen werden von Vodafone abgebucht? Kündigung demnach auch direkt bei Vodafone oder muss man bei Preisbörse 24 kündigen?

Danke vorab

    DealDoktor

    03.06.2018, 18:36 Zitieren #

    @S123456:
    Genau, alles richtig. Kündigen musst daher auch bei Vodafone direkt; Preisbörse hat damit nichts mehr zu tun.

      S123456

      04.06.2018, 09:06 Zitieren #

      @DealDoktor:
      Perfekt, Danke!

stivi1978

22.06.2018, 20:14 Zitieren #

Mein Redmi Note 4 hat ein Dual Sim Slot somit kein Problem mit 2 SIM-Karten

Jens

23.06.2018, 11:59 Zitieren #

Ich finde den Deal super, auch die alternativen Anbieter sind gut. Bis wann ist den der Deal noch gültig?

    DealDoktor

    23.06.2018, 18:48 Zitieren #

    @Jens:
    Ich schätze mit 370€ bzw. 190€ Auszahlung wird es nur übers Wochenende gehen – die 360€ bzw. 180€ Auszahlung sind ja aber auch schon selten. Da weiß man nie genau, wie lange das hält. Solche Top-Deals bei Handytarifen können immer jederzeit beendet werden, damit muss man rechnen.

Peanuts

24.06.2018, 14:31 Zitieren # hilfreich

@DealDoktor:
Preisboerse24 erhöht auf 380€ Auszahlung 😉 https://www.preisboerse24.de/407-1-360-Euro-Auszahlung-Datago-L-Online-Ap-Frei.html
LG

bd2727

24.06.2018, 20:25 Zitieren #

Endlich mal Bewegung nach lange 300. Da werd ich wohl doch noch mal schwach. Meine magenta mobil kann ich kaum noch nutzen, da sich der inhouse Empfang leider wieder von LTE auf Edge verschlechtert hat. Vodafone war mit 4G gut an dem Standort

bd2727

25.06.2018, 07:44 Zitieren #

Zugeschlagen. Hoffe ich habe nicht zu früh nachgegeben. Aber alle üblichen verdächtigen sind ja schon in Ring. Und bevor die Auszahlung wieder sinkt…

Clubber

25.06.2018, 12:32 Zitieren #

"Den Wald vor lauter Bäumen…" 🙂
Man sollte auch immer mal wieder ganz normal auf die Startseite von solchen Telekommunikationsfirmen gehen: 380 Euro werden da groß als erstes beworben 🙂 . Vermute bis Ende der Woche bzw. Ende Juni noch, dann wohl wieder 300 Euro wie die ganze Zeit vorher. Evtl. aber nach dem nächsten D-Sieg noch weiter erhöht??? 😉

Kasikonstimir

25.06.2018, 12:35 Zitieren #

Augen auf!!! Link mit 360 zwar tot, aber ganz normal auf Startseite stehen die 380 Euro ganz groß!!!! 🙂

Winton28

25.06.2018, 15:24 Zitieren #

Nicht beendet! PB24 hat immer noch 380 Euro Auszahlung!!!

1986hth

25.06.2018, 22:22 Zitieren #

Ich hab bei Vodafone den Deal meines Lebens gemacht! Red M mit 11GB, theoretische 500mbit LTE usw…. usw.. Für 4,99€ und ab dem 13. Monat 10,99€.
Die Karte ist heute raus… Telefonische… Juhu

Der echte

28.06.2018, 17:39 Zitieren #

Mhh schicken die mir ne esim kann ich nicht nutzen…

    Clubber

    10.07.2018, 20:25 Zitieren #

    @Der: Mhh schicken die mir ne esim kann ich nicht nutzen…

    ????
    esim ist doch im Gerät fest verbaut und wird dann mit den entsprechenden Kundendaten "aufgeladen". WIe kann dir also eine esim zugeschickt worden sein?

    Hab selbst letzte Woche bei PB24 bestellt. 3 Tage später Karte da, ganze normale Triple-Sim-Karte.
    Schon mein 6. Datenvertrag bei denen, klappte wieder einwandfrei. Top Laden!

    Leider – wie schon paarmal hier gepostet – kein Plus wie noch in den ersten VF-Daten-Verträgen damals, aber im Schnitt über all die Jahre nicht mehr als 6 Euro/Monat bezahlt – noch hinzunehmen 😉

Factiosus

03.07.2018, 14:03 Zitieren #

@1986hth: welchen Anbieter? Hast Du einen Link dazu?

stivi1978

03.07.2018, 21:27 Zitieren #

Mein Redmi Note 4 ist ein Dual Smartphone und es klappt SUPER😁😁

Clubber

10.07.2018, 20:40 Zitieren #

Hab diesen Datenvertrag ja nun auch wieder und quasi durchgängig seit 6 Jahren.
Mir ist leider aufgefallen, dass die Geschwindigkeit über die letzten 2 Jahre nicht zu-, sondern wieder abgenommen hat, d.h. am gleichen Ort von 25 Mbit auf aktuell max. 16 Mbit (LTE-fähige Geräte).
Drumherum waren schon immer viele WLAN-Netze, aber es wurden nun immer mehr Vodafone Kabelboxen und Hot- und Homespots sichtbar – hat diese Zunahme einen Einfluss?
Oder anders gefragt, stimmt es weiterhin, dass je mehr Teilnehmer in einer D2-Funkzelle die Geschwindigkeit für den einzelnen sinkt?

Irgendwie paradox, all die Werbung, immer schneller und unglaubliche max. 500 Mbit (wo???), aber durch mehr "Aufmerksamkeit" bzw. mehr Teilnehmer/Kunden am Ende genau schnell/langsam wie man bereits mit älterer Infrastruktur bzw. H+ und weniger Teilnehmern erreichen konnte – verrückt!

Winton28

11.07.2018, 23:17 Zitieren #

Auf 340 Euro runter!
Hätte gedacht bis WM-Finale bzw. bis Ende Wochenende.

    DealDoktor

    12.07.2018, 17:44 Zitieren #

    @Winton28:
    Die Bestpreise mit 380€ Auszahlung galten ja echt schon deutlich (!) länger als ich gedacht hatte… Hatte ich ja auch mehrfach erwähnt. Wer jetzt noch nicht zugeschlagen hat, ist auch ein wenig selbst schuld…
    Den Artikel habe ich upgedatet

Winton28

17.07.2018, 16:22 Zitieren #

Wieder bei 380 Euro (40 Euro-Gutscheincode im PB-24 Newsletter vom 16.07.)

stivi1978

29.07.2018, 15:26 Zitieren #

Ich warte noch etwas, vielleicht kommt die Aktion nochmal mit 380€

chrisderlange

31.07.2018, 02:04 Zitieren #

Gibt es das nicht mit weniger GB für 5€? Vor Jahren hatte ich 5GB für 5€

Delahaye

11.08.2018, 22:06 Zitieren #

@otchay73: muss die man 3 Monate Bild und Co kündigen

Tommy

28.08.2018, 23:05 Zitieren #

Wie gut ist der Empfang mit diesem Vodafone Tarif auf dem Land?

    DealDoktor

    28.08.2018, 23:53 Zitieren #

    @Tommy:
    Insgesamt durchaus sehr gut, und Vodafone baut sein LTE-Netz ja auch weiterhin aus. Im Einzelfall kommt es aber natürlich immer auf die lokalen Gegebenheiten an, wirf am besten mal einen Blick auf die Netzabdeckungskarte: https://www.vodafone.de/hilfe/netzabdeckung.html

    Am besten fragst du auch ein paar Freunde in deiner Gegend, die Vodafone mit LTE haben, wie zufrieden sie sind.

    Stephi

    29.08.2018, 10:34 Zitieren #

    @Tommy:
    Wie der Doc schon sagt, ist der Empfang immer abhängig von der Region, in der du dich aufhälst. Ich wohne auch auf dem Land, sehr nördlich, sehr ländlich. Vodafone mit LTE ist hier mit großem Abstand das beste Netz, danach Vodafone ohne LTE etwa gleichauf mit O2 mit LTE. Das schlechteste Netz ist Telekom, das ist weder mit noch LTE quasi nicht vorhanden.

    Das deckt sich so gar mit den deutschen Durchschnittswerten und darum wirst du auf deine Frage hier auch keine zuverlässige Antwort bekommen.

shuzzle

11.09.2018, 20:47 Zitieren #

Jetzt für 400€!!

mkm

13.09.2018, 13:56 Zitieren #

Kann man den gesamten Vertrag auch iwie auf einmal bezahlen?

bd6245

13.09.2018, 22:06 Zitieren #

Klasse Deal!

spaty

24.09.2018, 09:07 Zitieren #

Da mobil debitel D1 kein 6gb Daten Volumen tarif hat werde ich wahrscheinlich hier zu greifen müssen.
Damals D1 6gb für10euro und gratis später auf 10gb hochgestuft.
Ich werde auch fragen ob man es komplett auf einmal den Betrag überweisen kann

    bd2610

    24.09.2018, 10:24 Zitieren #

    @spaty:
    Auf Vodafone Laufzeitverträge kann man auf jeden Fall CallYa Guthaben gutschreiben lassen. Also wenn du nicht überweisen kannst, wäre das noch eine Option.

micha123

01.11.2018, 07:12 Zitieren #

Ich kann es niemand empfehlen zu kaufen, weil der Service total im aller Wertesten ist. Ich habe es jetzt auch gekauft und bereue es. An den Vodafone Shops will keiner einem helfen, weil die dafür nicht bezahlt werde und eine kostenlose Service-Nummer haben die nicht bzw die haben nicht Mal eine Nummer. Ich habe mit denen SMS geschrieben, das mich 5 € gekostet hat.!!!!!!
Finge Weg!!!!!!! Kann ich nur sagen

    bd2610

    01.11.2018, 11:01 Zitieren # hilfreich

    @micha123:
    Da habe ich komplett andere Erfahrungen gemacht. Es gibt mehrere 0800 Nummern, die man anrufen kann (z.B. Service & Support 0800 172 1234 Täglich, rund um die Uhr) und der Kundenservice ist einer der besten und kulantesten im Mobilfunkmarkt.

    Warum schreibst du SMS, wenn du die bezahlen musst? Man kann kostenlos chatten oder Email schreiben.

wofush

09.11.2018, 16:08 Zitieren #

Hand drauf, unabhängig vom Netz und ob sich die Qualität des Netzes verbessert hat, wenn es Probleme gibt, ist der Vodafone-Kunden-Service der schlechteste, den ich kenne und er wird immer schlechter – und das hausgemacht! Ich könnte ein Buch über die letzten 8 Jahre – und die meisten Probleme immer wieder bei Ende und Beginn bzw. Vertragsverlängerung und den ersten Wochen bzw. Rechnungen – schreiben!

Zunächst einmal ist der hier erwähnte Kontakt gar nicht so einfach, denn ohne bereits gültige oder noch gültige Vodafone-(Kunden)-Telefonnr. fliegst du, sei es privat oder business, sofort bei der genannten 0800 Kontakt-Nummer raus! Es gibt zwar noch andere alte 0800er Nummern, aber die wurden nach und nach einfach abgeschaltet! Selbst mit dem Trick aus dem Vodafone-Forum immer wieder "Festnetz" zu sagen oder nur die 9 zu drücken, hilft nicht mehr.

Dass der tel. Kundenservice dazu noch ab spätem Nachmittag bzw. Wochenende scheinbar regelmäßig ins Ausland "umgeleitet" wird (u.a. Indien und Ägypten) oder generell nach den normalen Arbeitsstunden offensichtlich nur noch Hilfskräfte dran sind, lässt die Angabe rund um die Uhr schon in einem ganz anderen Licht erscheinen!
Aber selbst tagsüber können die normalen Mitarbeiter scheinbar nicht wirklich mehr was veranlassen und mich in diesem Jahr sogar überhaupt nicht mehr wie früher weiter durchstellen, sei es zum Teamleiter, in die Rechnungsabteilung oder Technik. Es handelt sich nur noch um ein extern beauftragtes – scheinbar isoliertes – Callcenter!
Vom Chat ganz zu Schweigen und selbst meine internen Kundenanfragen im eingeloggten Kundenbereich, der übrigens seit Januar aber so was von verbuggt ist , dass niemals alle Seiten richtig anzeigt werden, werden neuerdings überhaupt nicht mehr durch die versprochene sog. "Fachabteilung" beantwortet – wahrscheinlich nur eine Ruhigstellung der Kunden und es gibt diese Abteilung gar nicht?

Daher bleibt dem micha123 hier wohl am Ende, da es ja noch nicht einmal mehr eine Kontakt-eMail-Adresse auf der Interseite gibt (kein Witz, sucht selbst!), die jedes kleine Unternehmen als Kontaktweg hat, nur ein kostenpflichtigen Weg, falls zum Bsp. wie wahrscheinlich hier etwas mit dem neuen Vertrag nicht klappt.

Der ganze Laden ist – wahrscheinlich nicht nur im Kundenservicebereich – einfach zu aufgebläht, die zig tausenden Rabatte versteht weder Kunde noch Servicemitarbeiter mehr und es passieren so immer wieder und vermehrt Fehler!

    Stephi

    09.11.2018, 21:40 Zitieren #

    @wofush:
    Was auch immer du für schlechte Erfahrungen gemacht hast, mein Mann ist seit Jahren Vodafone Kunde und hatte bis jetzt immer sehr gute Erfahrungen. Der Kundenservice ist neben dem von Telekom der beste im deutschen Mobilfunkmarkt. Die Preise der beiden sind leider auch die teuersten.

    Aber was den Punkt betrifft, das es angeblich keine Email Adresse auf der Vodafone Seite gibt, liegt du falsch. Es gibt sogar eine gesetzliche Vorgabe in Deutschland, dass jeder Betreiber einer Internetseite in Deutschland im Impressum eine Email Adresse angeben musst, auf die innerhalb angemessener Zeit geantwortet wird. Und genauso ist es auch, im Impressum steht impressum@vodafone.com. Dahin kannst du deine Anfragen schicken und du wirst garantiert eine Antwort bekommen, und sei es nur, um dir eine andere Emailadresse mitzuteilen.

Kommentar verfassen