⚽️ Flexible 11GB LTE + 60 Min. für mtl. 7,77€ ⏰ max. bis 15.06., 11 Uhr (sim.de im o2-Netz)

Update Zum EM-Start bekommt ihr bei sim.de gerade die flexible 11GB LTE + 60 Min. für mtl. 7,77€!

Bei sim.de bekommt ihr – wie man es schon von den anderen Drillisch-Marken gewohnt ist – günstige Tarife, die entweder mit 24 Monaten oder „ohne Vertragslaufzeit“ zu haben sind – worauf ihr hierbei jedoch achten müsst, habe ich im Artikel zusammengefasst. Die Tarife funken im o2-Netz, wie immer bei den günstigen Angeboten aus der Familie (PremiumSIM, winSIM, Simply, etc.).

Die sim.de LTE ALL-Tarife

Der aktuelle Top-Tarif von sim.de:

Natürlich könnt ihr im Bestellprozess eure Rufnummer mitnehmen – dafür gibt’s sogar 6,82€ Bonus (außer, wenn ihr innerhalb der Drillisch-Gruppe wechseln wollt, z.B. von PremiumSIM oder winSIM).

Die Kurz-Fakten zu den Tarifen:

  • Allnet-Flat: Unbegrenzt telefonieren
    • beim 11GB-Tarif: 60 Minuten
    • danach 9,9 Cent/Minute
  • SMS-Flat: Unbegrenzt texten
    • beim 11GB-Tarif: 9,9 Cent/SMS
  • Internet: LTE mit 50 Mbit/s, mit Datenautomatik (s.u.)
  • VoLTE & WiFi Call ✅
  • eSIM
  • Bereitstellungspreis:
    • 24 Monate: 0,00€
    • ohne Vertragslaufzeit: 19,99€ 
  • 6,82€ Wechselbonus bei Rufnummermitnahme
  • EU Roaming Flat
  • Netz: o2

Genial ist, dass ihr den Tarif zu einem Wunschdatum aktivieren lassen könnt: Im Bestellprozess könnt ihr auswählen, wann der Tarif starten soll, das geht sogar bis zu knapp 4 Monate in die Zukunft (das genaue mögliche Datum wird im Bestellprozess angezeigt).

Tipp 👉 Mittlerweile rotiert Drillisch seine Tarife Woche für Woche durch – damit ihr keins von den Angeboten mehr verpasst, habe ich eine extra Übersicht dazu angelegt:

sim.de Tarife „ohne Laufzeit“

Neuerdings gibt es bei sim.de – und auch bei einigen anderen Drillisch-Marken – neben den Tarifen mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit auch die irreführenderweise Option „ohne Vertragslaufzeit“: Statt der monatlich kündbaren Tarife mit 30 Tagen Kündigungsfrist haben diese neuen Varianten nun eine Kündigungsfrist von 3 Monaten. Ihr seid also deutlich unflexibler als bei den wirklich monatlich kündbaren Tarifen – aber natürlich weiterhin viel flexibler als bei einer Bindung über 24 Monate.

mtl. kündbar „ohne Laufzeit“ 24 Monate
sehr flexibel (30 Tage Frist) flexibel (3 Monate Frist) Lange Bindung
Anschlusspreis fällt an Anschlusspreis fällt an kein Anschlusspreis 
nur bei handyvertrag.de bei sim.de, PremiumSIM, winSIM, simplytel bei allen Drillisch-Marken 

sim.de Datenautomatik deaktivieren

Sehr gut ist, dass die ungeliebte Datenautomatik ganz simpel in der Servicewelt oder über die Hotline deaktivierbar ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bei der voreingestellten Datenautomatik wird sonst nach Aufbrauchen des Inklusiv-Surfvolumens nicht einfach die Geschwindigkeit gedrosselt, sondern es werden bis zu 3x 200MB kostenpflichtig nachgebucht (je 2€ pro 200MB). Dies solltet ihr deaktivieren, und zwar ganz simpel mit diesen Schritten:

  • Datenautomatik abwählen entweder über die Hotline: 06181 7074 044

oder online im Kundenkonto:

  • In die sim.de-Servicewelt einloggen
  • Durchklicken zu Mein Vertrag > Tarifdetails > Tarifoptionen 
  • Dort Tarif einfach umstellen
  • Ab sofort wird die Geschwindigkeit dann nach Aufbrauchen des Volumens gedrosselt, und es gibt somit keine Kostenfalle mehr

Und genial ist auch, dass auch Bestandskunden von ihren alten Tarifen mit fester Datenautomatik auf die neuen Tarife mit abstellbarer Datenautomatik umstellen lassen können, dabei fällt nur einmalig die jeweilige Anschlussgebühr des jeweiligen Tarifs an. Die Umstellung klappt einfach in der Servicewelt bei Mein Vertrag > Tarifwechsel / Vertragsverlängerung.

Viel Spaß damit und liebe Grüße,

euer Doc

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

julien6190

06.12.2020, 11:30 #

@Doc
Moin,
ich habe von Handyvertrag.de, monatlich kündbar, 9,99 € monatlich, 10 GB

nun zu sim.de gewechselt gleiches monatliches Entgelt für 16 GB im Monat.

handyvertrag.de stellt mir nun 19,50€ für einen Markenwechsel in Rechnung, wobei ich den Vertrag ganz normal gekündigt habe unter Einhaltung der monatlichen Frist.

Weißt du hier zu etwas lieber Doc?

LG

    Stephi

    06.12.2020, 16:03 # hilfreich

    @julien6190:
    Grundsätzlich fällt diese Markenwechselgebühr immer an. Man kann nur versuchen, die zu umgehen, indem man man über die Hotline wechselt und dort ausdrücklich fragt, ob man kostenlos wechseln kann. Wenn dir kein kostenloser Wechsel angeboten wurde, bzw wenn du nicht danach gefragt hast, wird die Wechselgebühr nun natürlich abgerechnet. Du könntest über die Hotline versuchen, ob dir die Gebühr nachträglich erlassen wird, aber große Chancen sehe ich da nicht.

      julien6190

      14.12.2020, 16:13 Antworten #

      @Stephi:
      Hi Stephi,
      vielen Dank für deine Antwort.
      Müssen solchen Gebühren nicht irgendwo verankert sein in den AGB oder in einer Gebührentabelle die vereinbart gilt? – Ich konnte dies bezüglich nichts finden.
      Zudem widerstrebt es mir, dass wenn ich kündige hierdurch Kosten entstehen sollen.
      Ich habe ja in erste Linie gekündigt und soll jetzt dafür Zahlen und nach meinem Verständnis darf eine Rufnummerportierung ja nicht mehr als 6,82 EUR kosten.

      Würde daher gerne mehr zu den entstandenen Kosten wissen.

      Freue mich auf deine Antwort. Vielen Dank.

      Stephi

      14.12.2020, 16:56 Antworten #

      @julien6190: @Stephi:
      Hi Stephi,
      vielen Dank für deine Antwort.
      Müssen solchen Gebühren nicht irgendwo verankert sein in den AGB oder in einer Gebührentabelle die vereinbart gilt? – Ich konnte dies bezüglich nichts finden.
      Zudem widerstrebt es mir, dass wenn ich kündige hierdurch Kosten entstehen sollen.
      Ich habe ja in erste Linie gekündigt und soll jetzt dafür Zahlen und nach meinem Verständnis darf eine Rufnummerportierung ja nicht mehr als 6,82 EUR kosten.

      Würde daher gerne mehr zu den entstandenen Kosten wissen.

      Freue mich auf deine Antwort. Vielen Dank.

      Die stehen bestimmt irgendwo in den AGB, eventuell fällt das auch unter Anschlussgebühr. Eine Rufnummernmitnahme kommt innerhalb der Drillisch Gruppe leider nicht in Frage, da du keinen Anbieterwechsel sondern nur einen Markenwechsel machst.

      Rückwirkend ist es natürlich schwer, sich das Geld zurückzuholen, hast du schon mal angerufen?

      DealDoktor (Marsel)

      15.12.2020, 13:33 Antworten #

      Ergänzend dazu aus den FAQs von PremiumSIM & Co.:
      "Ihre Rufnummer bei uns können Sie zu einem anderen Anbieter mitnehmen. Ihre Rufnummer bei uns ersetzt Ihre bisherige Rufnummer bei dem anderen Anbieter. Sie können zwischen Rufnummer zum Vertragsende mitnehmen und Rufnummer vorzeitig mitnehmen wählen. Das Mitnehmen Ihrer Rufnummer zu einem anderen Anbieter können Sie in Ihrer persönlichen Servicewelt unter Services > Rufnummer mitnehmen beantragen. Der Preis beträgt einmalig maximal 6,80 €. Im Unterschied dazu betragen die Kosten für einen Markenwechsel (damit ist ein Wechsel innerhalb der Drillisch Online GmbH im gleichen Netz gemeint) 19,99 €."

    DealDoktor (Marsel)

    08.12.2020, 09:08 #

    @julien6190:
    Siehe @Stephis Kommentar, sie hat alles gut aufm Punkt gebracht.

geierwally

11.12.2020, 08:36 #

Wenn man die Datenautomatik abschalten will, muss man dann die Internetflat wählen?
Dann kommt ein Button mit zahlungspflichtig bestellen. Und dann ist es ab 1.1.21 gültig.
Ist das so korrekt? Oder habe ich was falsch gemacht?

holtra76

14.12.2020, 13:07 #

Bin mit O2 zufrieden!

Der Deutsche.

23.12.2020, 11:17 #

Ich bin zur Zeit bei sim.de. Habe 2GB für 3,99€….Dieser Tarif hier ist preislich natürlich auch der Knaller. Ich finde die Drillisch-Gruppe super. Hatte noch nie Probleme. Mein Tipp: immer den monatlich kündbaren Tarif wählen…

[email protected]

10.01.2021, 12:56 #

Bei uns ist Vodafone für'n Arsch mit der Erreichbarkeit

bd12120

16.01.2021, 09:27 #

Mega Deal. Das bezahle ich bereits für 3 GB.

    Stephi

    17.01.2021, 23:10 #

    @bd12120:
    Bist du bei einer Drillisch-Marke? Dann solltest mit einem kleinen Trick kostenlos in diesen Tarif wechseln können.

      bd12120

      18.01.2021, 00:06 Antworten #

      @Stephi:
      Ja ich bin bei einer Drillisch Marke.

      Stephi

      18.01.2021, 20:44 Antworten # hilfreich

      @bd12120:
      Dann merke in deinem Kundenaccount die Kündigung vor. Dann rufe in der Hotline an und frage nach einem kostenlosen Wechsel in den aktuellen Angebotstarif. Du kannst auch ohne vorherige Kündigung wechseln, aber dann fällt eine Markenwechselgebühr an.

      bd12120

      18.01.2021, 22:26 Antworten #

      Danke für die info.
      Werde es mal ausprobieren.

      bd12120

      18.01.2021, 22:30 Antworten #

      @Stephi:
      Weisst du auch ob der Bereitstellungspreis bei Verträgen ohne Laufzeit entfällt.

      DealDoktor (Marsel)

      19.01.2021, 09:28 Antworten #

      @bd12120:
      Glaube, das hängt einfach vom Kundenberater ab. Wenn er/sie nett ist, dann kann es auch schon mal kostenlos sein 😉

      bd12120

      19.01.2021, 12:20 Antworten #

      @DealDoktor (Marsel):
      Danke für die INFO.
      Umstellung ohne Bereitstellungsgebühr ist bei Verträgen ohne Laufzeit nicht möglich.

Der Deutsche.

16.01.2021, 09:41 #

Schnapper!

kathleen85

23.01.2021, 16:22 #

Was bedeutet denn Drillisch? Ist das der Firmenname?

    DealDoktor (Marsel)

    23.01.2021, 16:32 #

    @kathleen85:
    Drillisch ist der Telekommunikationsanbieter und führt mehrere Anbieter unter einem Dach. Dazu gehören dann winSIM, PremiumSIM, sim.de oder simply.

      Miroslav

      23.01.2021, 16:38 Antworten #

      @DealDoktor (Marsel):
      Hey Marsel, weisste was mir da neu war, das es ganze 16 (!) Marken unter dem Drillisch Dach gibt. Ich dachte da da so an eine Hand voll, aber das es gleich so Viele sind, ist ja schon irgendwie etwas crazy.

      Arminius2610

      23.01.2021, 19:01 Antworten #

      16 Marken? Wow. Das wusste ich auch nicht. Ich dachte etwa zwischen 6 und 10.

      DealDoktor (Marsel)

      23.01.2021, 16:57 Antworten #

      @Miroslav:
      Wenn man dann noch den Aspekt mit 1&1 hinzuzieht, zukünftiges, eigenes 5G-Netz, dann ist Drillisch doch nicht so ein kleines Unternehmen 😉

      Miroslav

      23.01.2021, 19:05 Antworten #

      @DealDoktor (Marsel):

      Na solange die beim Kundenservice zukünftig auch weiterhin so beiben, wie ne sympathische kleine Hinterhofbude, ists ja nur recht. Zumal durch Drillisch der Markt ja preislich ganz schön auf Trab gehalten wird 🙂

      DealDoktor (Marsel)

      23.01.2021, 20:45 Antworten #

      @Miroslav:
      hehe 🙂

Fenny

02.02.2021, 10:00 #

Aktuell 24 Monate 6 GB All LTE für 6,99 Euro/Monat mitgenommen.

Wenn man zum Ende nicht kündigt, läuft der Vertrag dann mit 6,99 Euro/Monat weiter oder tappt man dann in die Falle und bezahlt den Standardpreis 12,99 Euro/Monat?

    Arminius2610

    02.02.2021, 11:12 #

    @Fenny:
    Die Angebotstarife bei Drillisch sind eigentlich immer spezielle Tarife, die extra nur für das Angebot neu erstellt werden und dann gilt der Preis auch dauerhaft.

    Bei vielen anderen Anbietern werden einfach reguläre Tarife zugrunde gelegt, bei denen es dann aktionsbedingt über 24 Monate zusätzliches Datenvolunen und/oder Rabatte gibt. Sobald die wegfallen wird es wieder teurer.

    Du kannst das ganz einfach selbst überprüfen. Im Produktinformationsblatt muss der reguläre Tarif ohne Rabatte und Zusatzleistungen aufgeführt werden, der bei deinem Vertrag angewendet wird. Was dort steht, gilt dauerhaft.

    Trotzdem würde ich an deiner Stelle trotzdem nach 24 Monaten kündigen und wenn auch nur, um den Vertrag auf monatlich kündbar umzustellen. Denn bis dahin gibt es immer wieder neue Angebote.

steinbrei

14.02.2021, 17:18 #

Knackpunkt ist, wenn das inkl. Volumen verbraucht ist. Aber 10 GB sind reichlich für den Preis.

bd30317

16.02.2021, 11:12 #

Finde ich sehr fair den preis

bd2058

16.02.2021, 22:00 #

Kann ich von O2 zu Sim.de wechseln? Dachte dass ich neulich gelesen hätte, das ein wechseln innerhalb des gleichen Netzes nicht möglich ist. Danke und Gruß

    Arminius2610

    17.02.2021, 07:59 # hilfreich

    @bd2058:
    Natürlich kannst du wechseln. Wechseln selbst geht immer, ohne Ausnahme.

    Vermutlich willst du aber wissen, ob du deine Nummer portieren kannst: ja, das ist auch möglich. Wenn du den Anbieter wechselst ist eine Portierung immer möglich. Das Netz spielt dann keine Rolle.

    Nur innerhalb des selben Anbieters geht das nicht. Also z.B. von o2 zu o2, oder innerhalb der Drillisch Gruppe. Die einzige Variante, in der das Netz eine Rolle spielt ist ein Wechsel innerhalb Mobilcom-Debitel. Hier kannst du innerhalb dieses Anbieters bei einem Netzwechsels deine Nummer mitnehmen, aber nur dann. Vielleicht hast das gelesen.

Peter7787

21.02.2021, 20:42 #

Cooler Deal 🔝

doctor_rooster

24.02.2021, 23:35 #

irgendwie habe ich das Gefühl dass die ganzen Anbieter momentan den Mark überschrieben mit solchen Sonderangeboten

Der Deutsche.

28.02.2021, 10:41 #

Ist natürlich ein Supertarif und ich bin schon seit vielen Jahren bei der Drillischgruppe. Mich stört halt immer nur diese blöde Geldmacherei mit dem "Bereitstellungspreis"…..lohnt sich also bei monatlicher Kündigung nur, wenn man deutlich länger als ein halbes Jahr dabei bleibt…..

    Stephi

    28.02.2021, 13:51 #

    @Der Deutsche.:
    Genau ist auch die Absicht. Kein Anbieter möchte, dass seine Kunden zu oft wechseln. Neuabschlüsse kosten den Anbieter Geld und je länger ein Kunde bleibt, desto mehr verdient der Anbieter.

Poki1910

28.02.2021, 11:36 #

So langsam könnten die ersten 5G Schnäppchen kommen.

    Stephi

    28.02.2021, 13:54 # hilfreich

    @Poki1910:
    Das wird bei Drillisch noch einige Zeit dauern. Von o2 haben die nur die Nutzung bis 4G-Netz gemietet und nun bauen die selber ihr 5G Netz auf. So weit ich weiß sind die bis jetzt noch nicht mal wirklich angefangen 5G Sender zu bauen.

    rumper

    02.03.2021, 16:58 #

    Ab 8G überlege ich mir dann auch mal wieder zu wechseln…

dandee

28.02.2021, 13:25 #

Hallo, kann mir bitte jemand sagen, wie es bei diesem Tarif mit der Rufnummernmitnahme läuft? Ich möchte von Premiumsim wechseln& die Rufnummer mitnehmen! Ist das kostenlos oder berechnen Sie die knapp 7 Euro für die Rufnummernmitnahme innerhalb Drillischs? Ich danke Euch für eine Antwort!

    Stephi

    28.02.2021, 13:46 # hilfreich

    @dandee:
    Innerhalb Drillisch kannst du deine Nummer nicht mitnehmen, da Drillisch der Anbieter ist und die PremiumSim und Sim.de nur zwei Marken, die zu Drillisch gehören. Du kannst aber einen Markenwechsel machen. Normalerweise berechnet Drillisch dafür aber eine Markenwechselgebühr in Höhe von 20 oder 30€. Um diese Gebühr zu umgehen, merke in deinem Account die Kündigung vor. Dann bekommst du meistens schon im Account kostenlosen Wechselangebote. Mit ein bisschen Glück ist dann dieser Angebotsvertrag schon dabei. Wenn nicht, rufe in der Hotline an und verhandel da über den Wechsel. Viele User konnten auf diese Art schon kostenlos wechseln.

    Der Deutsche.

    28.02.2021, 17:58 # hilfreich

    Also bei mir klappte die Rufnummermitnahme immer problemlos und kostenlos. Wie vorher geschrieben, musste ich immer nur den Beteitstellungspreis zahlen…. also einfach in der App kündigen…. das bedeutet dann nur, dass die Kündigung vorgemerkt ist…. dann kriegst Du 'ne SMS mit' ner Telefonnummer…. da rufst Du an und sagst dass Du gerne wechseln möchtest…. Sei freundlich und das klappt dann auch…. 😀

averatec1

02.03.2021, 13:55 #

Wenn das o2 Netz nicht we're Dan sofort schade.

Kptn Piet

11.03.2021, 17:10 #

Gab es in der Vergangenheit auch mal Tarife mit monatlicher Kündigungsfrist und ohne bereitstellungsgebühr? Würde gerne mal das O2 Netz testen, aber am liebsten natürlich ohne Anschlussgebühr

Kptn Piet

12.03.2021, 07:43 #

Danke für den link, jedoch möchte ich das als haupttarif für ein bis zwei Monate testen und da sind 200 MB selbstredend ein Witz 😉 daher die Frage, ob es einen Tarif (5-10 GB flat) mit monatlicher Kündigungsfrist und ohne Anschlussgebühr gab/gibt. Ich habe letztens den unlimited Tarif (glaube bis 10mbit/s)für 15€ gesehen, aber ohne o2-Erfahrung, ist mir die 24monatige Laufzeit zu riskant.

Arminius2610

12.03.2021, 09:10 #

@Kptn Piet:
Nein. Die Anschlussgebühr kannst du bei den flexibel kündbaren Tarifen nicht umgehen.

Für deinen Test würde ich dir den Prepaid-Tarif von Aldi empfehlen. Auch wenn der etwas teurer ist, kannst du in den ersten Monaten deine Kosten mit dem Portierungsbonus drücken:

https://www.alditalk.de/

Bei Alditalk bekommst du für die Portierung 25€ Bonus. Die Kosten beim alten Anbieter betragen 6,82€.
Die Karte kostet 9,99€ und du bekommst 10€ Startguthaben.
Das Paket M kostet 12,99€/4 Wochen mit 6GB und Allnet und SMS-Flat.

Für 16,81€ hast du damit 35€ Guthaben und kannst das Paket M schon mal 8 Wochen kostenlos nutzen. Bis dahin solltest du Bescheid wissen, ob du mit dem O2 Netz klar kommst und von dem Restguthaben kannst du die weitere Portierung zahlen.

axduwe

15.03.2021, 19:36 #

Sollte jemand das Bild Plus Abo als Testabo nehmen, über SIM.de im Account kündigen, eine Kündigung über BildPlus funktioniert nicht..

bd12120

16.03.2021, 00:33 #

Super Angebot.
Habe leider noch einen längerlaufenden Vertrag.

taeterae

30.03.2021, 14:27 #

Laut Produktinformationsblatt müsste der Tarif nach 24 Monaten teurer werden (9,99 statt 5,55). Wie sieht es bei der Variante „ohne Laufzeit“ aus? Gibt es hier Infos wann und ob der Tarif irgendwann teurer wird? Ich konnte dazu nichts finden.

    DealDoktor (Marsel)

    30.03.2021, 14:35 #

    @taeterae:
    Preis bleibt konstant. Wenn man nach dem Infoblatt gehen würde, würde ja der Tarif 9,99€ ganze Zeit kosten.

      taeterae

      30.03.2021, 14:55 Antworten #

      Moment, ich steh wohl auf dem Schlauch, sorry. D.h. weder der Tarif mit 24 Monaten noch der Tarif „ohne Laufzeit“ würde teurer werden?

      DealDoktor (Marsel)

      30.03.2021, 14:57 Antworten #

      @taeterae:
      Nein, die Drillisch-Tarife bleiben auch nach 24 Monaten, egal welche Laufzeit immer beim gleichen Preis. So war es in der Vergangenheit und mir ist auch keine neue Regelung bekannt.

      Aber abgesehen davon: In 2 Jahren gibt es für das gleiche Geld bestimmt einen deutlich besseren Tarif 😉

      taeterae

      30.03.2021, 16:27 Antworten #

      Ja, das mag sein! Danke für die schnelle Antwort!

Jonny Brain

01.04.2021, 14:16 #

Rufnummerportierung kostet innerhalb Drillisch 19.99€ Ich habe telefonisch erfragt

    Arminius2610

    01.04.2021, 19:45 # hilfreich

    @Jonny Brain:
    Keine Ahnung, was du da verstanden hast, aber eine echte Rufnummernportierung ist innerhalb Drillisch nicht möglich. Sonst dürften die auch auch nur 6,82€ berechnen.

    Was möglich ist, ist ein Markenwechsel, von einem Drillisch Anbieter zu einem anderen. Dafür wird dann normalerweise eine Markenwechselgebühr berechnet. Das werden die 19,99€ sein. Diese lässt sich oft umgehen, indem man in seinem Account die Kündigung vormerkt. Dann bekommt man direkt kostenlose Wechselangebote angeboten. Ist der Wunschtstarif nicht dabei, einfach mal in der Hotline anrufen und dort ganz freundlich fragen, ob man auch Kostenlos in den Wunschtarif wechseln kann. Sehr viele User haben das schon gemacht. Hängt ein bisschen vom Mitarbeiter ab. Eventuell auch mehrmals anrufen.

Dominik_T

07.04.2021, 06:10 #

Wenn man ins Ausland innerhalb Europa schaut ist Deutschland was die Preise an geht ehr Spitzenreiter. Der Deutsche hat es ja und gibt gern mehr Geld aus.

KidKO

08.04.2021, 21:58 #

Habe bisschen verpennt, dass mein Vertrag schon in 3 Tagen ausläuft… Ich möchte aber gerne meine Rufnummer behalten. Kann mir jemand sagen wielange so eine Rufnummernmitnahme dauert? Sagen wir mal ich beantrage sie noch heute?

MiGo

08.04.2021, 23:15 #

Das gleiche hatte winsim als Osterpaket. Hab ich gleich zugeschlagen und bin endlich von Mobilcom weg. Die haben mir ernsthaft 28 (!) Werbe-E-Mails geschickt zur Vertragsverlängerung

Ronyx75

08.04.2021, 23:26 #

Finger weg von Drillisch, seit Corona bekomme ich mit vollen kein LTE Empfang nur noch 0,2 Mbps Download und 0,02 Mbps Upload. Dafür ist jeder Euro ein Euro zuviel. Zum 🤮🤮🤮🤮schlecht Netz ⭐ schlecht Beratung ⭐

huppelix

11.04.2021, 18:20 #

Kann mir jemand einen Tipp geben wie ich am geschicktesten von Winsim zu diesem Tarif bei Sim.de wechsele? Ist ja beides Drillisch. Es brennt, meine Frau hat noch einen 3GB Tarif für 7,99€ (ohne 2jahres Bindung)…

    Arminius2610

    11.04.2021, 20:37 #

    @huppelix:
    Merke in deinem Kundenaccount bei WinSim die Kündigung vor. Du bekommst dann direkt Online-Wechsel-Angebote. Mit ein bisschen Glück ist dein Wunschtarif schon dabei. Wenn nicht, ruf bei der Hotline an und verhandele über einen Wechsel. Normalerweise kostet der Markenwechsel eine Gebühr von 20 oder 30 €. Mit ein wenig Verhandlungsgeschick bekommt man das aber meistens kostenlos. Im Zweifel das Gespräch beenden und nochmal bei einem anderen Berater ausprobieren.

FelixH

19.04.2021, 11:39 #

@dealdoktor: Da ich mir unsicher bin: Kann ich von Premiumsim meine Rufnummer zu Sim.de mitnehmen bei einem Wechsel? Vielen Dank!

    DealDoktor (Marsel)

    19.04.2021, 14:52 #

    @FelixH:
    Jap das geht, mach das mal am besten beim telefonischen Kundensupport, denn die können auch meist die Wechselgebühr streichen lassen 😉

FelixH

19.04.2021, 11:59 #

Wunschtermin auswählen ist nicht mehr möglich oder übersehe ich die Option dazu?

bd12979

28.04.2021, 10:45 #

4 GB für den Preis ist super.

Audiogy

28.04.2021, 14:24 #

Hab schon viel schlechtes gehört und gelesen von sim.de selbst, vorallem was den Support angeht. Meine Eltern sind bei winsim. Ist ja auch Drillisch, die sind bis auf den schlechten Empfang zwischendurch soweit zufrieden. Ist halt günstig.

    DealDoktor (Marsel)

    28.04.2021, 14:55 #

    @Audiogy:
    Ähm, der Kundenservice ist bei Drillisch universell, also spielt nicht wirklich eine Rolle, ob du bei sim.de, winSIM & Co. bist. Ist wohl viel mehr eine Sache des Kundenberaters. Klar, wenn einer eine schlechte Erfahrung gemacht hat, wird natürlich sofort (und teilweise auch zurecht) seine Meinung kundgetan, aber bei einer guten? Da kommt in der Regel nicht viel. Ich kenne den ganzen Bereich "Kundenservice" allzu gut…

mabo01

03.05.2021, 18:47 #

Frage, mein Vertrag mit WinSim für 9,99€/Monat läuft noch bis 11.21, wäre es sinnvoll zu wechseln bzw. würde das jetzt schon funktionieren? Danke im Voraus

    DealDoktor (Marsel)

    03.05.2021, 19:02 #

    @mabo01:
    Check das mal am besten bei der Kundenhotline aus, die werden dir direkt sagen können, wie sich das Ganze verhalten würde.

      mabo01

      03.05.2021, 19:32 Antworten #

      Danke, die Hotline hat den Vertrag ohne Weiteres zum 1.6. gewechselt. Im Nachhinein ist mir aber aufgefallen, dass ich leider nicht über den Deal Button hier gewechselt habe. Ich bedanke mich trotzdem beim Doctor für die prima Tipps zum Sparen!

      DealDoktor (Marsel)

      03.05.2021, 19:32 Antworten #

      @mabo01:
      Alles gut, solange du jetzt mit deinem Tarifwechsel glücklich bist, passt alles 🙂

Gewinner

19.05.2021, 14:37 #

Frage: Rufnummer kosten kommt mit,?

myrothas

28.05.2021, 20:13 #

Toller Deal. Habe nach genau so einer Karte gesucht, für meinen Mobile Router.

Danke Dealdoktor!

Jackmieov

02.06.2021, 11:47 #

Verstehe ich das richtig:
Wenn mein aktueller Vertrag bei 1&1 zum 15.09.21 gekündigt habe und beim Bestellprozess von Sim.de eine Rufnummermitnahme zum 15.09.21 angebe, dann beginnt mein Vertrag auch zum 16.09.21?

Thommyboy

02.06.2021, 15:52 #

guter Deal und sim.de ist echt gut

dunkelschwarz

11.06.2021, 12:10 #

Einfach nur gut!

Stephi

11.06.2021, 16:56 #

@bd4636:
Waaas????

Mit Glasfaser nur 22 bis 45 Mbits/s. Sooooo langsam? Die garantieren doch in der Regel mindestens 300 Mbits/s!!!

Kommentar verfassen