Die besten mtl. kündbaren LTE Allnet-Flats: z.B. 6GB LTE für 7,99€ (o2-Netz von Drillisch: winSIM, handyvertrag.de & Co.)

Die beliebten monatlich kündbaren Tarife der Drillisch-Marken wie winSIM, PremiumSIM, handyvertrag.de, Simply & Co. rotieren ja schon seit Wochen durch: Immer wieder gibt es einen anderen Tarif auf einer anderen Marke besonders günstig.

Ich habe euch die besten Aktionstarife hier in der Übersicht zusammengestellt.

Die besten Drillisch Handytarife

Am interessantesten sind eigentlich immer die monatlich kündbaren Tarife, da man hier schön flexibel bleibt – man kann die Tarife aber auch mit 24 Monaten Laufzeit abschließen. Der einzige Vorteil davon ist, dass bei 24 Monaten eine geringere Anschlussgebühr anfällt als bei der monatlich kündbaren Version.

Eure Rufnummer könnt ihr mitnehmen, dafür gibt’s sogar noch 10€ Bonus (außer, wenn ihr innerhalb der Drillisch-Gruppe wechseln wollt).

Hier die Fakten für alle Tarife in Kurzform:

  • Allnet-Flat Telefonie
  • SMS-Flat
  • Internet: LTE mit 50Mbit/s
  • EU Roaming-Flat
  • Datenautomatik deaktivierbar (Wichtig! Details siehe unten)
  • Einmaliger Anschlusspreis:
    • 0,00€ bei 24 Monaten Laufzeit
    • 9,99€ bei der mtl. kündbaren Variante
  • 10€ Wechselbonus bei Rufnummermitnahme
  • Netz: o2

Wer mag, kann im Bestellprozess eine Multicard (also eine zweite SIM-Karte mit der gleichen Rufnummer) dazubestellen, das kostet dann einmalig 4,95€ und monatlich 2,95€.

Neu: Tarife ohne Laufzeit

Bei Simply und PremiumSIM wurde nun die Mindestvertragslaufzeit von 1 Monat gestrichen! Stattdessen wurde die Option „ohne Mindestvertragslaufzeit“ eingeführt. Die jeweiligen Tarife haben dabei keine Mindestvertragslaufzeit und laufen auf unbestimmte Zeit (die Abrechnung erfolgt weiter, wie schon gewohnt, monatlich). Allerdings hat die neue Option eine Kündigungsfrist von 3 Monaten, ihr seid also deutlich unflexibler:

  • Weiterhin gültig bei winSIM & handyvertrag.de:
    • Monatlich kündbar / Kündigungsfrist: 30 Tage zum Ende des Monats
  • Jetzt neu nur Simply und PremiumSIM:
    • ohne Mindestvertragslaufzeit / Kündigungsfrist: 3 Monate

Alternative Tarife

Falls eure gewünschte Flat hier nicht dabei war, kein Problem: Schaut euch die komplette Übersicht mit den 30 besten Handytarifen an, diese halte ich dauerhaft aktualisiert.

Wissenswertes & Kündigung, Hinweise & Fazit

Ganz wichtig: Es ist beim LTE-Volumen eine Datenautomatik voreingestellt, wodurch nach Aufbrauchen des Inklusiv-Surfvolumens nicht einfach die Geschwindigkeit gedrosselt wird, sondern bis zu 3x kostenpflichtige Datenpakete nachgebucht werden. Aber die gute Nachricht: Dies könnt (und solltet) ihr deaktivieren:

  • Datenautomatik deaktivieren über die Hotline: 06181 – 7074 094
  • Datenautomatik deaktivieren in der Servicewelt:
    • Durchklicken zu Mein Vertrag > Tarifdetails > Tarifoptionen 
    • Dort von Internet 3 GB umstellen auf Internet Flat 3 GB (bzw. je nach gebuchtem Tarif eben einen anderen GB-Wert)
  • –> Habt ihr das erledigt, gibt es auch keine Kostenfalle mehr.

Das war’s schon – bei Fragen bin ich wie immer in den Kommentaren für euch da.

Viele Grüße,

euer Doc

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

niesteffi

25.10.2019, 18:26 #

Wenn man einen monatlich kündbaren winsim Tarif besitzt, kann man dort auch einen Tarif mit abschließen? Also innerhalb der Drillisch Gruppe und seine Rufnummer mitnehmen?
Ich vermute mal nein, aber ich dachte, ich frag mich mal schlau 😉

Kalex

25.10.2019, 19:25 #

Vodafone wäre mir jetzt echt lieb

RainerV

25.10.2019, 20:01 #

War eigentlich sehr zufrieden mit Winsim. Aber es stimmt bei denen nicht mehr so richtig. Zuviele Kunden, zuwenig Bandbreite? Oft sehr schleppend, auch in der Stadt.

dunkelschwarz

26.10.2019, 10:21 #

Habe in letzter Zeit zwei DRILLISCH-Verträge (PREMIUM-SIM,handyvertrag.de) abgeschlossen,bin sehr zufrieden.
Ordentliche Datenübertragungsgeschwindigkeit,gute Netzabdeckung,korrekte Abrechnungs-Modi und die Wahlmöglichkeit zwischen längerer Vertragsbindung zum guten Preis und monatlicher Kündbarkeit.

dunkelschwarz

26.10.2019, 10:28 #

Was noch verbesserungswürdig ist sind die lediglich 10,-€ bei Rufnummermitnahme,ist einfach nicht mehr marktkonform(zu wenig).

    MRXY60

    02.12.2019, 18:03 #

    Sei doch froh, dass es überhaupt was gibt. Ist reine Kulanz, damit dir das Wechseln leichter fällt…

Bass386

28.10.2019, 18:07 #

Kann keinen der Drillisch Partner weiterempfehlen. Zum einen wird ein defekt geliefertes Handy nicht gem. der Nacherfüllungspflicht repariert oder ausgetauscht, zum anderen kam es bei mir zu massiven Problemen mit der Abrechnung. Erst nach Einschaltung eines Anwalts konnte ich zumindest das Problem mit der Abrechnung klären. In verschiedenen Foren liest man häufig, dass es gerade bei den Drillisch Firmen zu Problemen mit den Abrechnungen kommt. Lieber 2-3 Euro mehr zahlen und einen seriösen Partner haben.

stadtindianer

28.10.2019, 19:36 #

Also ich kann die Drillisch Gruppe empfehlen, hab premiumsim 10 GB LTE Flat für 14.99€/Monatlich und hatte noch nie Probleme und bin schon länger als 4 Jahre Kunde. Der Kundenservice ist echt gut. Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

feece

28.10.2019, 20:14 #

Kann da inzwischen die eSIM unkompliziert dazugebucht werden?

    DealDoktor

    28.10.2019, 22:58 #

    @feece:
    Ja, du kannst mittlerweile bei Drillisch auch eine eSIM bestellen!

    Entweder:
    A) eSIM *statt* normaler SIM:
    Einfach mit normaler SIM-Karte bestellen und danach in der Servicewelt bei
    Services > Ersatzkarte
    eine eSIM bestellen. Kostet dann einmalig 14,95€.

    oder

    B) eSIM *zusätzlich* zur normalen SIM (siehe Screenshot, hier am Beispiel von Simply)
    Ebenfalls einfach normal bestellen, und danach in der Servicewelt bei
    Services > Multicard
    eine eSIM dazubestellen. Kostet dann einmalig 4,95€ und 2,95€/Monat.

    Kommentarbild von DealDoktor

jonatan91

28.10.2019, 21:40 #

Also alle sind es leider nicht. Mir fehlt der 1gb Tarif für 4,99 euro monatlich und der 500mb für 3,99 euro pro Monat. Und damit es dann passt, kann doch der 100mb Tarif auf 2,99 euro rabattiert werden, oder?

    DealDoktor

    28.10.2019, 22:44 #

    @jonatan91:
    Mit meiner Formulierung "alle rabattierten Tarife zu ihren Bestmarken" meinte ich die Tarife, die auch in den letzten Wochen und Monaten immer mal wieder abwechselnd rabattiert waren.

    Die Tarife/Preise, die du nennst, gibt es leider in der Tat nicht. Aber hey, bei 3GB LTE für 6,99€ kann man doch echt nicht meckern…

      jonatan91

      29.10.2019, 12:54 #

      Schon, aber ich hab ja schon bei Premiumsim die 3gb für 6,99. Schon seit April. Ich hatte da leider das super Angebot für 3,99 bei Amazon verpasst gehabt und ärgere mich tierisch.

dolf

29.10.2019, 15:43 #

Ist halt O2

fasan20

10.11.2019, 13:46 #

Ich seit mehr als einem Jahr zufrieden mit WinSim und habe meinen alten Vertrag ab 1.11.19 von 1 GB und Telefon- und SMS-Flat für 4,99 € mtl. auf 3 GB für 6,99 € mtl. ohne Zusatzgebühren aufgestockt. Alle Voreinstellungen wie „keine Datenautomatik“ usw. wurden übernommen Sogar aUf die Umstellgebühr wurde verzichtet, obwohl die monatliche Kündigungsmöglichkeit geblieben ist. Mit dem O2-Netz komme ich gut klar, da bei mir im Ruhrgebiet eine gute Netzabdeckung gegeben ist. Im europäischen Ausland, in dem ich mich häufiger aufhalte ist meiner Erfahrung nach die Netzabdeckung in der Regel meist besser als im Vodafonenetz (getestet mit einem Zweithandy).

KlofreundDante

17.11.2019, 13:40 # hilfreich

@Dealdoktor: Es ist wieder möglich! Kündigung bei winsim und/oder premiumsim vormerken lassen mit: Ich möchte mehr Datenvolumen.

Dann im ersten Schritt kann winsim/premiumsim einem nichts anbieten. Kein Offer. Dann lässt man ohne Angebot die Kündigung vormerken.

Ein paar Tage später bekommt man dann eine Mail mit einem Treuebonus.

Wenn man die Kündigung zurücknimmt erhält man zu dem Tarif 4 GB für 7,99€ nun dauerhaft 1GB geschenkt.

Nun bei winsim und premiumsim 5 GB für monatlich 7,99€.

Kommentarbild von KlofreundDante

KlofreundDante

17.11.2019, 13:41 #

@Dealdoktor

Kommentarbild von KlofreundDante

KlofreundDante

17.11.2019, 13:44 #

Anbei

Kommentarbild von KlofreundDante

    Miroslav

    17.11.2019, 13:53 #

    @KlofreundDante:
    Danke, hatte ja gestern schon deinen kurzen Hinweis wahrgenommen, nun mach ich das einfach mal auch 😉

KlofreundDante

18.11.2019, 09:02 #

Hat nun funktioniert.

Winsim nun 5 GB für 7,99€ monatlich kündbar. 😉

jonatan91

19.11.2019, 15:08 #

Es gibt jetzt wieder bei Amazon premiumsim 500mb mit 50mbit, Allnet flat und SMS flat für 3,99€ monatlich kündbar. Kostet 5 euro Amazon Kaufpreis plus 1 Euro Aktivierungsgebühr.

Schnell zuschlagen Leute, hält sicher nicht lange.

pessimist

20.11.2019, 23:22 #

Wenn man bei Simply bleiben will und einen Tarifwechsel macht, werden 19,99 EUR als Tarifwechselgebühr erhoben.
Das relativiert dann alles sehr stark. Klar kann man wechseln; Heißt aber noch ein Account mehr. Das nervt mittlerweile.

Schattenlampe

25.11.2019, 23:16 #

Gilt das mit der gratis Multicard bei dem 10gb Tarif auch noch? Finde es nämlich nicht.

avenger_ger

27.11.2019, 13:38 # hilfreich

Für alle, die sich die Markenwechselgebühr sparen wollen: Es geht auch online, ganz ohne Chat oder anrufen (gerade bei 3 Verträgen durchgeführt)!
Nötige Schritte:
1) Kündigung in der Servicewelt vormerken
2) Nun sollte in der Servicewelt unter Angebote der Punkt auftauchen: "Unser Geschenk für Sie!"
3) Unter diesem Punkt sollte man nun ohne Markenwechselgebühr (27,95€) zu PremiumSim oder WinSim in einen anderen Tarif wechseln können.

Ganz ohne Kosten, anrufen oder den Chat. Innerhalb von 5 Minuten erledigt.

Ob das immer so ist oder nur in dieser Woche weiß ich nicht.

salo90

27.11.2019, 17:08 #

Kann man bei Drillisch jetzt einen Vertrag abschließen, aber später aktivieren lassen?

mein jetziger Vertrag endet erst ab Anfang Februar.

    DealDoktor

    28.11.2019, 05:28 #

    @salo90:
    Ja, klappt

    Wenn ihr den Tarif jetzt schon abschließen wollt, er aber erst später starten soll, könnt ihr ihn auch zu einem Wunschtermin beginnen lassen, indem ihr entweder

    …im Bestellprozess eure Rufnummer zum Ende des alten Vertrags mitnehmt, oder
    …im Bestellprozess einfach ein späteres Aktivierungdatum auswählt.

    In beiden Fällen ist eine Aktivierung bis 4 Monate in die Zukunft möglich.

    colonia48

    29.11.2019, 21:30 #

    Ja, 120 Tage im Voraus

Bee_Lars

29.11.2019, 21:25 #

Wenn man nen festen Vertrag hat wandeln die den bestimmt nicht in einen monatlich kündbaren um, oder?

iopo33

02.12.2019, 19:10 #

Hat geklappt. Man muss die Kündigungsvormerkung durchziehen, auch wenn vorher schon die Angebote kommen. Dann reduzieren sich die Markenwechsel- und Vorfälligkeitsgebühr auf 0,00€. Wechsel findet zum 01.01.2020 statt. Fast doppeltes Datenvolumen für sogar etwas weniger Geld, prima!

morgenluft

03.12.2019, 12:01 #

Wollte heute um 10:30 Uhr den 1GB LTE für 3,99€ abschließen.
Das klappte aber nicht, weil das Pflichtfeld "Kontoinhaber" nicht sichtbar war (Chrome und Firefox).
In der Hotline war nur Wartemusik, um kurz nach 11 Uhr kam dann die Ansage "Möchten Sie zu einem bestehenden Vertrag oder bla bla bla…"
Das fand ich richtig widerlich vom Anbieter handyvertrag.de

    jonatan91

    05.12.2019, 15:43 #

    Hatte ich auch. Dann Seite neu geladen und alles war gut gewesen. Ich hatte es allerdings schon Sonntag abgeschlossen gehabt.

anybody98

08.12.2019, 19:04 #

WARNUNG AN ALLE:

Was ist denn bei Drillisch los? Hab quasi als Zweitvertrag den 4,99 EUR-Vertrag bei Premiumsim bestellt, laut deren Übersicht mit 0 EUR Bereitstellungspreis. Stand ebenso in der Bestellzusammenfassung, die sie mir per Mail geschickt haben. Nach ca. einer Woche kam dann eine Rechnung über 29,99 EUR als Bereitstellungspreis. Wurde sogar schon am gleichen Tag abgebucht.

Hab dann widerrufen und so einen Vertrag über handyvertrag.de (auch Drillisch) gemacht. Alles genauso, auch per Mail. Gestern kam eine Auftragsbestätigung wo im Kleingedruckten unter Dienste stand: "BP-Reduzierung 29,99 Euro, 3in1 SIM-Karte, Bereitstellungspreis…".

Wenn da auch wieder eine 29,99 EUR-Rechnung kommt, hab ich echt die Schnauze voll von dem Laden!

    bd2610

    08.12.2019, 20:08 #

    @anybody98:
    Wahrscheinlich hattest du das Tarifinformationsblatt, in dem alle regulären Preise genannt werden MÜSSEN, ohne dass Aktionsrabatte aufgeführt werden DÜRFEN. Da hier der Bereitstellungspreis aktionsbedingt auf 0€ reduziert ist, muss im Tarifinformationsblatt natürlich der Normalpreis von 29,99€ genannt werden.

    Hier kannst du das nochmal nachlesen.

    https://www.dealdoktor.de/magazin/handytarif-produktinformationsblatt/

    Keine Sorge, wenn du ohne Bereitstellung Preis bestellst, dann bezahlst du auch keinen. Ziemlich sicher, war bereits dein erster Widerruf überflüssig.

      anybody98

      08.12.2019, 23:35 #

      @bd2610:
      Sorry, aber hast du meinen Kommentar nicht gelesen? Ich hatte doch geschrieben:
      >> Wurde sogar schon am gleichen Tag abgebucht.

      Also die 29,99 EUR wurden schon von meinem Konto abgebucht!
      Und nein, ich meine nicht das Tarifinformationsblatt, sondern (wie ebenfalls schon geschrieben) die "Bestellzusammenfassung".

      bd2610

      09.12.2019, 17:46 #

      @anybody98:
      Sorry, das habe ich tatsächlich überlesen. Hast du direkt widerrufen oder hast du erst noch versucht zu reklamieren?

      Bei deinem neuen Vertrag steht laut deinem Kommentar: "BP-Reduzierung 29,99 Euro", der BP (Bereitstellungspreis) wird also um 29,99€ reduziert.
      Nach logischem Ermessen bedeutet das aber auch, dass der BP erst mal 29,99€ kostet und dann um 29,99€ reduziert wird, der BP ist also nur effektiv kostenlos.

      anybody98

      12.12.2019, 23:41 #

      Ich habe reklamiert mit zwei Mails über deren Kontaktformular. Außerdem einige Anrufe über je ca. 1h Warteschlange, nie jemanden erreicht. Die Antwort kam laut Mail-Benachrichtigung gestern, 1-2 Wochen nach meinen Reklamationen, ich konnte sie aber eh nicht mehr lesen weil mein Konto (durch den Widerruf) mittlerweile (zum Glück) schon geschlossen wurde.

      Beim zweiten Abschluss ging es jetzt doch noch mal gut, es kam zwar eine Rechnung, aber nur mit Saldo 0 EUR.

      Drillisch scheint wohl gerade arg überlastet zu sein.

      anybody98

      23.12.2019, 16:52 #

      NACHTRAG:
      Die 29,99 EUR habe ich immer noch nicht zurück erhalten. Stattdessen hat mir Drillisch sogar noch etwas abgebucht. Jetzt tu ich schon über einen Monat mit denen rum. So eine Sauerei! 🙁
      Ich werde wohl bald das Geld per Bank zurückholen müssen.

      DerMann

      29.12.2019, 12:24 #

      Mein Gott dann stornier halt dir lastschrift, dann müssen sie reagieren und zu Pötte kommen.

Miroslav

13.12.2019, 06:54 #

Hm, ich hab derzeit ja 5 GB für meinen 3+1 GB Vertrag für 7,99 Euro. Aber ich stelle fest, bei jeder Erhöhung brauch hinterher noch mehr Flat, Angebot schafft Bedarf 🙂

rolambe

23.12.2019, 18:06 #

Schon schwierig, vor allem der Kundenservice für mich nix. O2 läuft bei mir eh nicht

MPK

23.12.2019, 18:16 #

Sind das alles mondpreise… Gerade in Indien, prepaid 1,5GB pro Tag inclusive tel flat fur <4€ pro Monat 😍

    bd2610

    23.12.2019, 21:56 #

    @MPK:
    Bringt leider nichts, wenn du damit in Deutschland telefonieren oder surfen willst.

    DerMann

    29.12.2019, 12:22 #

    Mit welcher Bandbreite? 4mbit?

      Stephi

      29.12.2019, 14:02 # hilfreich

      @DerMann:
      Wahrscheinlich eher 400 als 4 Mbit/s.

      Es ist tatsächlich Fakt, dass Deutschland intenettechnisch bei Ausbau und Geschwindigkeit sehr weit hinten und aber preislich sehr weit vorne liegt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis bei deutschen Verträgen ist im internationalen Vergleich unterirdisch. Leider bleibt uns aber nun mal keine Wahl.

dns_bsdfr

04.01.2020, 21:12 #

Ich suche einen o2 Tarif mit 10GB monatlich kündbar gibt es da grad was?

BVBTIM

04.01.2020, 22:09 #

Kann ich auch heute abschließen und die Aktivierung erst im Februar starten?

jbo

06.01.2020, 11:20 #

Ich habe bereits einen Vertrag bei sim.de kann ich den auf einen neuen Vertrag einfach umstellen?

    Stephi

    06.01.2020, 11:38 # hilfreich

    @jbo:
    Ich zitiere jetzt einfach, was @Dealdoktor bei einem anderen Deal auf eine ähnliche Frage geantwortet hat:

    Der Kommentar bezieht sich auf andere Drillisch Anbieter, die Vorgehensweise bleibt aber die gleiche:

    "….Doch, kannst einfach umstellen lassen.

    Step by step:
    – Online einloggen bei deinem Anbieter (PremiumSIM) und dort Kündigung vormerken lassen
    – Danach E-Mail bekommen und zur Bestätigung die Nummer aus der Mail anrufen
    – Sagen, dass du zu Handyvertrag.de 10GB LTE für 9,99€ wechseln möchtest (mtl. kündbar)
    – Feddisch 🙂

    Sollte klappen, 10GB zu dem Preis ist echt absolut verrückt."

    Du sparst dann die Portierungsgebühr beim alten Anbieter."

Pilzener

15.01.2020, 09:18 #

Ich bin echt blöd, dass ich mich für zwei Jahre gebunden habe!
Dauernd gibt es neue und tolle Tarife/Angebote…

rampart

24.01.2020, 14:33 #

Ist schon doof, wenn man schon in der Drillisch Familie ist.Ich würde ja gerne den 8 Euro Tarif nehmen, aber 30 Euro Gebühr bei Rufnummernmitnahme ist mir zu teuer. Die spinnen doch wohl.

    DealDoktor

    24.01.2020, 14:36 #

    @rampart:
    Ruf mal in der Kundenbetreuung an, wenn du einen freundlichen Kundenberater an die Strippe bekommst, stellen sie dir den Tarif kostenfrei um, egal bei welchem Drillisch-Anbieter du gerade bist 😉

    ungerbutz

    24.01.2020, 17:16 # hilfreich

    Online Kündigung vormerken, dann da anrufen. Sagen, du kündigst, weil es einen besseren Tarif gibt. Schwupp, wirst du kostenfrei drauf gewechselt. Schon mehrmals gemacht

      DangerRanger

      03.03.2020, 13:52 #

      @ungerbutz:
      habe die küdigung vorgemerkt, dann das ganze mit deinen worten über den winsim CHAT genauso abgewickelt, hat scheinbar direkt geklappt eine email mit der bestätigung über den tarifwechsel ohne einmalige kosten wurde mir versprochen. danke
      wechsle von 3GB in 5GB :)))

bmg1900

06.03.2020, 11:17 #

Leider ist der Empfang von O2 ,deutschlandweit gesehen,eine Katastrophe. Meine Frau hat einen O2 Tarif und wir sind deutschlandweit mit dem Wohnmobil unterwegs. Sehr oft gibt es kein LTE Empfang und ich bin dann froh,dass ich Telekomnetz habe. Damit habe ich fast immer Empfang. O2 mag zwar günstige Tarife haben und wenn man nicht viel unterwegs ist,mag es sich auch lohnen,ansonsten O2 never,solang das Netz nicht gut ausgebaut ist.

jannibessy

06.03.2020, 15:06 #

Ich lese hier immer wieder über den schlechten Empfang im O2 Netz. Das kann ich nicht bestätigen, zumindest südlich von Berlin ist das O2 Netz recht stabil, das Vodafonenetz am schlechtesten.
Ich habe in meinem Smartphone eine Telekom Karte und ein O2 Karte.
Den Speedtest, den ich gerade gemacht habe ergab folgendes:
Telekom 3,5Mbps/0,9Mbps
O2 7,3Mbps/0,6Mbps

    bmg1900

    06.03.2020, 15:12 #

    Wie gesagt,in einigen Gegenden bestimmt guter Empfang,aber deutschlandweit halt viele "weiße" Flächen.

    Stephi

    06.03.2020, 16:44 #

    @jannibessy:
    @bmg1900:
    Man kann nicht von einem Gebiet auf das ganze Netz schließen. Da, wo ich wohne, ist das o2 Netz einigermaßen in Ordnung bzw akzeptabel. Das Vodafone Netz ist LTE mäßig sehr gut ausgebaut und das Telekom-Netz ist einfach schlecht, nicht mal telefonieren ist möglich, geschweige denn WhatsAppen oder surfen.

Kommentar verfassen