Youtube streamt Terminator, Rocky & weitere Kinofilme jetzt kostenlos (mit Werbung)

YouTube hat kürzlich damit begonnen, eine Reihe von Spielfilmen kostenlos anzubieten, welche durch Werbeunterbrechungen finanziert werden. Die rund 100 Filme sind bisher leider nur in den USA verfügbar. Ob z.B. Terminator und Rocky auch hierzulande bald kostenlos verfügbar sind, ist noch nicht bekannt.

99 Filme seit Oktober verfügbar

YouTube hatte die Filme schon im Oktober ohne große Ankündigung zu dem normalen „Movies & Shows“-Kanal hinzugefügt. Normalerweise können dort Filme nur geliehen oder gekauft werden und das Angebot ist das  gleiche wie bei Google Play Movies. In der neuen Kategorie „Free to watch“ finden sich echte Klassiker wie der erste Terminator und die Rocky-Reihe, einige Kinderfilme und natürlich viele Filme, welche eher weniger Zuschauer finden dürften. 

Die kostenlosen Filme verhalten sich aktuell wohl wie normale, sehr lange YouTube-Videos und erhalten daher auch die gleiche Werbung. In Zukunft könnte die Werbung aber auch direkt auf den geschauten Film zugeschnitten sein. Laut Rohit Dhawan, dem Leiter des Produktmanagements bei YouTube, ist es auch vorstellbar dass Firmen ganze Filme als Werbeaktion sponsern oder exklusive Screenings anbieten und Filme dadurch kostenlos zur Verfügung stehen.

terminator2 thums up
Dem Terminator gefällt das!

Auch wenn zum Start nur 99  Filme zur Auswahl stehen, soll die kostenlose Filmsammlung in Zukunft stetig wachsen. YouTube geht diesen Schritt, da aktuell schon ca. 20% aller YouTube-Videos auf einem Smart-TV geschaut werden und der Smart-TV das am stärksten wachsende Wiedergabe-Medium für YouTube ist. Übrigens: wer YouTube Premium nutzt, kann die 99 kostenlosen Filme komplett ohne Werbung sehen.

Tipp Auch in Deutschland gibt es schon jetzt ein großes Angebot zum kostenlosen und legalen streamen Filmen und Serien – auch auf YouTube!

Ob und wann die kostenlosen Filme auch in Deutschland an den Start gehen, ist noch nicht bekannt. Ich persönlich denke aber, dass es nur eine Frage der Zeit ist, vorausgesetzt das Angebot findet in den USA den erhofften Anklang. Was haltet ihr denn von dem neuen Angebot?

Herr User

21.11.2018, 16:46 Zitieren #

lässt sich vermutlich mit tubemate dann runterladen.

passbr

21.11.2018, 18:36 Zitieren #

@Herr User: Das ist nicht gesagt. Es könnte ein DRM Schutz eingesetzt werden wie zum Beispiel bei den Google Play Filmen. Diese werden auch über den YouTube Player ausgeliefert, sind aber verschlüsselt.

sanja1992

21.11.2018, 19:55 Zitieren #

also das nenn ich doch endlich mal Fortschritt bei YouTube 🙂

Gastvampir

21.11.2018, 21:07 Zitieren #

@passbr: ach schnick schnack 🙄 jeder schutz kann umgangen werden 😉😂😂 ein DRM schutz ist da keine herausforderung für einen profi ..

gibt ja auch viele die den kopierschutz aus den meisten DVDs herausbrechen können 😊

steinbrei

21.11.2018, 23:02 Zitieren #

@Gastvampir: mit einem Locher geht das noch einfacher. 😀

Gastvampir

21.11.2018, 23:33 Zitieren #

@steinbrei: 😂😂😂😂 ach du schlitzohr .. den trick verrät man doch nicht 🙄😲😂😂 jetzt werdens die leutchen mit lochern bewaffnet versuchen die CDs zu lochen weil sie glauben so den kopierschutz "rausbrechen" zu können 🤣🤣

Moudy

22.11.2018, 09:26 Zitieren #

Kann man YouTube täuschen mit Ghost VPN

Moudy

22.11.2018, 09:26 Zitieren #

Also mit einer IP aus den USA?

Kommentar verfassen