Tipp: Schneller einen Facharzt-Termin bekommen

Kassenpatienten kennen es: Schnell einen Termin beim Facharzt zu bekommen ist so wahrscheinlich wie das pünktliche Ankommen der Bahn. Um diesem Phänomen entgegenzuwirken, gibt es schon seit Januar 2016 die Terminservicestellen des Bundesministeriums für Gesundheit. Die Service-Hotlines werden aber kaum genutzt, was daran liegt, dass sie kaum jemand kennt. Ändern wir das 😉

Terminservicestellen Info

Wie bekomme ich schnell einen Termin?

Die einzige Bedingung, um schneller an einen Facharzt-Termin zu kommen, ist der sogenannte Dringlichkeitsvermerk. Das ist ein zwölfstelliger Code, den euer Hausarzt auf der Überweisung eintragen muss. Damit dies auch wirklich geschieht, kann ein netter Hinweis eurerseits sicherlich nicht schaden.NRW Terminservicestelle

Habt ihr dann erfolgreich einen Dringlichkeitsvermerk bekommen, könnt ihr bei der für euer Bundesland zuständigen Terminservicestelle anrufen. Dort gebt ihr den Code an und erhaltet einen Termin innerhalb der nächsten vier Wochen. Ein Wunscharzt kann dabei leider nicht berücksichtigt werden, wohl aber euer Wohnort. So werdet ihr nur an Fachärzte in eurer Nähe vermittelt.

Der Vorgang ist auch nochmal anschaulich in diesem Video erklärt:

Ohne Überweisung zur Psychotherapie-Sprechstunde

Seit dem 1. April 2017 gibt es umfangreiche Neuregelungen in der ambulanten Psychotherapie, die auch die genannten Terminservicestellen betreffen. Dort können Patienten nämlich jetzt anrufen und nach freien Sprechstunden-Plätzen oder Akutbehandlung fragen. Dafür benötigt man dann auch keine Überweisung, nur die Versichertenkarte. So können Patienten hoffentlich schneller und unkomplizierter die benötigte Behandlung bekommen.

Psychotherapie

Die Servicestellen waren letztes Jahr nicht ansatzweise ausgelastet, da sowohl Patienten als auch Ärzte die Hotline oft nicht kennen oder vergessen. Also denkt das nächste Mal an den Dringlichkeitsvermerk, wenn ihr eine Überweisung erhaltet!

Stephi

07.11.2017, 09:47 Antworten Zitieren #

Coole Sache. Diesen Termin-Service kannte ich tatsächlich noch nicht. Meine Freundin hat vor kurzem drei Monate auf einen Termin zum MRT gewartet. Und das mit so starken Schmerzen in der Schulter, dass sie ihren Arm nicht bewegen konnte. Da drückte irgendwas auf den Nerv.

Helfen die bei solchen Terminen auch?

Anonymous

07.11.2017, 13:29 Antworten Zitieren #

Je nachdem wo Du wohnst, gibt es mehrere Stellen um einen MRT machen zu lassen. Überall rund telefonieren, sollte nicht länger als 3-4 Wochen dauern (spreche aus eigener Erfahrung)

Kassenpatient

08.11.2017, 11:06 Antworten Zitieren #

DIESEN ÄUSSERST HILFREICHEN TIPP begrüße ich sehr! DANKE DAFÜR! 🙂

Kommentarbild von Kassenpatient

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)