🔥 Bestpreis! ergofino SOL05 Balkonkraftwerk mit 800Watt für 539€ (statt 749€)

Update Seit diesem Jahr entfällt die USt. auf Balkonsolar-Anlagen. Daher die sehr guten Preise.

Klar, immer noch ein stolzer Preis für ein Balkonkraftwerk. Aber macht euch bitte bewusst, dass ihr hier de facto keine Ausgaben haben, sondern mit dem ersten Tag der Installation die Amortisationsphase beginnt. Jedenfalls bekommt ihr gerade das ergofino SOL05 Balkonkraftwerk mit 800Watt für 539€ mit Versand. Die Installation ist kinderleicht, wenn ihr einen geeigneten Balkon habt. Ihr müsst einfach nur die Module befestigen, Stecker einstecken, fertig.

  • ergofino SOL05 Balkonkraftwerk mit 800Watt für 539€
    • [optional] 10€ Newsletter-Rabatt
    • Preisvergleich: 749€, Ersparnis: 210€
    • Rabatt durch Code „SOL21“
       
    • Modulleistung: 800 Wp
    • Produktgarantie: 12 Jahre
    • Leistungsgarantie: 25 Jahre
    • Zellentyp: PERC, Mono 210x70mm
    • Schutzklasse: IP68

Wie ihr sicher bereits gelesen habt, bekommt ihr hier noch einen PV-Smart-Wechselrichter mit 800W, den ihr auch auf 600W umschalten könnt, mitgeliefert. Übrigens ist das kein Druckfehler, denn dieser ist völlig ausreichend. Denn ihr bekommt sowieso (fast) nie die gesamte Leistung der Module und könnt mit dem 600W Wechselrichter ein besseres Plateau in der Mittagssonne abdecken. In den meisten Fällen werdet ihr sowieso „nur“ den Standby-Verbrauch eurer Wohnung oder eures Hauses ausgleichen. Aber immerhin!

Übrigens sehen die Module auf den Bild deutlich kleiner aus, als sie in Wirklichkeit sind. Denn ein Modul hat die Größe von 1.724 x 1.134 m – also fast so groß, wie ein handelsüblicher Mensch. 😉 Sprecht außerdem vorher mit eurem Vermieter ab, ob ihr einfach ein Modul (oder in dem Falle 2) anbringen dürft. Bei Altbauten kann auch eine Information an die Denkmalbehörde nicht stören, dann habt ihr zumindest ein offizielles Aktenzeichen. 😉 Auch die 21 Kilogramm pro Modul sind nicht gerade gering.

Leider finde ich bisher nur 2 Bewertungen mit sehr guten Sternen, aber das könnt ihr sicher dann in den Kommentaren noch ausbauen, nachdem ihr das Modul besorgt habt. 🙂 Ich wünsche euch schon einmal viel Spaß beim Sparen. Ach übrigens: Es macht süchtig! In der Anfangszeit habe ich bei meinen Modulen mehrfach nach der eingespeisten Energie geschaut und mich stets gefreut, wenn der Zähler bei 0 kW stand. 

Euer Steven vom DealDoktor- Team

mertzuit

21.04.2023, 21:08 #

Kann mir jemand erklären wie das UMSCHALTEN funktioniert?

    ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    21.04.2023, 21:23 #

    Das würde mich auch interessieren.

    DealDoktor (Steven)

    24.04.2023, 11:51 #

    @mertzuit:
    "mit unserer Onlineunterstützung"? 😀 Keine Ahnung, was das bedeutet. Ggf. über die App?

      ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

      24.04.2023, 14:16 Antworten #

      Meine Antwort war ironisch gemeint. Eine Nutzung mit mehr als 600 W Ausgangsleistung ist nicht gestattet. Ob technisch bedingt ( Kabeldurchmesser im Stromkreis) , durch VDE abgelehnt oder per Gesetz. Falls die Bude abfackelt und der Gutachter einen Deye 800 in den rauchenden Resten findet ist der Versicherung völlig egal, ob das der Auslöser war. Egal ob er gedrosselt war oder nicht. Grobe Fahrlässigkeit mit Verlust des Versicherungsschutz.
      Du darfst dein EScooter auch nicht auf 40 km/h frisieren und bei einer Kontrolle oder Unfall sagen, ich fahre aber immer nur 20. 😂
      Deshalb braucht man zum Umschalten der Leistung einen Businesszugang und eine Registrierung beim Deye-Kundendienstsupport.

ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

21.04.2023, 21:25 #

Der WR ist ein Deye SUN800G3-EU-230. Zur Wertigkeit hatte ich mich schon bei anderen Deals geäußert.

    Chief Gewickelt

    21.04.2023, 22:20 #

    Gib bitte einen Link, wo du dich schon geäußert hast. Danke Dir!

      ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

      21.04.2023, 22:39 Antworten #

      Finde ich aktuell nicht auf die Schnelle. Deye ist aber generell nicht empfehlenswert.
      Die 2 verbauten MPPT kommunizieren nicht miteinander, die Zulassung ist als eine der sehr wenigen nicht dauerhaft ausgestellt und die Wlan Verbindung scheint, nach Informationsquellen im Internet, wenig stabil zu sein.
      P.S.: Das Ding wird übrigens auch mächtig warm, wenn die Sonne brät.
      Ich würde einen Hoymiles oder, Geheimtipp, ein Gerät von Vevor bevorzugen. Wenn's billig sein muss, dann vielleicht ein WVC.

      Chief Gewickelt

      22.04.2023, 15:09 Antworten #

      Danke für die Tipps!
      Ich habe unerwartet eine Förderzusage für rin Balkonkraftwerk erhalten. Jetzt werde ich mit Werbung natürlich zugeballert und habe den Überblick verloren

steinbrei

22.04.2023, 05:05 #

Da kann sich jeder Glücklich schätzen der einen Südbalkon hat.👍🏼

    DealDoktor (Steven)

    24.04.2023, 11:53 #

    @steinbrei:
    … und sowas installieren kann/darf.
    Südbalkon – check
    Erlaubnis und Möglichkeit zur Installation – NÖ!

      steinbrei

      27.04.2023, 19:49 Antworten #

      @DealDoktor (Steven):
      Alternative: eine Solaranlage, die man in ein Fenster einbauen kann. Wenn es dann dunkel im Zimmer ist, machts das nichts, da man ja dann genügend Strom für das Licht hat 😉

Swoman

23.04.2023, 15:03 #

Es gibt unfassbar viele Angebote…. Gestern beim Herkules Baumarkt auch eine günstige gesehen (die letzte)… Möchte mir eine zulegen. Fange jetzt erstmal mit einer Fensterbank-Solarkraftwerk an, dann geht's in Kürze mit einem Balkonkraftwerk weiter!

Kommentar verfassen