Community-Regeln

Wir freuen uns über jeden einzelnen User Deal, den ihr uns einsendet. Egal ob Schnäppchen, Gutschein oder Gratisartikel – sendet euren Deal hier für die Community ein sammelt dafür Heartbeats ♥, die ihr später in Amazon.de Gutscheine eintauschen könnt. Ein paar Hinweise für gute User Deals müssen wir euch hier dennoch ans Herz legen:

User Deals – So funktioniert’s

  • Jeder kann User Deals einsenden. Eine Registrierung ist nicht notwendig, aber:
  • Wir behalten uns vor, unpassende Deals (s. unten) kommentarlos aus der Moderationsschleife zu löschen und nicht zu veröffentlichen

User Deals – Das sind keine Deals

  • Schleichwerbung für eigene Webseiten
  • China-Deal-Spam
  • Gewinnspiele (dazu gehören auch Produkttester-Bewerbungen, bei denen nur eine geringe Chance einer erfolgreichen Teilnahme besteht)
  • Deals zu Online-Cashback-Anbietern oder Konkurrenzseiten
  • Deals mit Referrer-, Werbe- und Affiliate-Links
  • Deals mit URL-Kürzungsdiensten (bit.ly & Co) -> Bitte immer den ungekürzten Original-Link einfügen
  • Supermarkt-Prospekt-Angebote, die man in jedem Wochenprospekt findet (nur ausnahmsweise gibt es hier echte Knaller)
  • „Bezahlte“ User Deal-Einsendungen: Manche Firmen schreiben User per PN an, ob diese für sie User Deals einstellen wollen. Dies wird uns oft von Stammlesern gemeldet und hat sowohl für die Firma / Website  als auch für den User, der womöglich darauf eingeht und überführt wird, eine Sperrung zur Folge. Tipp: Riskiert es besser nicht.

User Deals – Das sind gute Deals

  • Alle obigen Punkte wurden beachtet
  • Eine Suche wurde durchgeführt, um zu prüfen, ob der Deal ggf. schon existiert
  • Es wurden aussagekräftige Titel verwendet
  • Ein eigener Dealtext wurde formuliert (bitte keine großen Copy & Paste Aktionen)
  • Ein Vergleichspreis wurde angegeben und dabei nicht mit der UVP verglichen, sondern mit idealo.de

Besonders gute User Deals werden wir auch auf die Startseite bringen, womit ihr euch nochmal Extra-Heartbeats ♥ sichert!

Der Unterschied zwischen „gratis“ und „kostenlos“

Aus aktuellem Anlass möchte ich hier klarstellen, dass in der Rubrik „Kostenloses“ auch Gratisartikel mit dem Zusatz „GRATIS“ eingesendet werden dürfen (und sollen!), bei denen im Unterschied zu komplett kostenlosen Produkten aber noch Versandkosten (VSK) anfallen (können). Im Titel sollte dann mindestens ein Zusatz wie z.B. „+ VSK“, „+ Versand“ oder „+Porto“ vermerkt werden, und der angegebene Dealpreis sollte die Versandkosten enthalten.

Auch wenn die Kategorie im Menü und in der App „Kostenloses“ heißt, so ist ihr voller Name „Gratisartikel & Kostenloses„, leider nur ist im Menü und in der App nicht so viel Platz.

AGB

Unsere AGB und Hinweise zum Datenschutz findet ihr hier.

Vielen Dank im Voraus fürs Einsenden eures Deals!